Auswandern: 8 Jobs auf Mallorca
Jedes Jahr landen allein aus Deutschland vier Millionen Touristen in Palma de Mallorca. Und sie alle wollen verköstigt, bespaßt und bekocht werden. Für Insel-Liebhaber bieten sich Chancen, um in ihrem Gefolge Geld zu verdienen und auf Mallorca zu arbeiten. Wenn Sie also schon immer vom Balearen-Eiland geträumt haben, dann bitte hier übersetzen. Wir haben ein paar Anregungen für Mallorca-Fans.

Mallorca: Traumdestination?

Urlaubsinsel. Aussteigernest. Sangria-Meile. Wunderschöner Flecken Erde. Das ist Mallorca. Was Mallorca nicht ist: Ein Ort, an dem der gewöhnliche Yale-Absolvent seine Jobsuche startet. Will sagen: Wenn Sie frisch von der Uni kommen, Entwickler, Ingenieur oder kommender Wirtschaftsnobelpreisträger sind, dann sehen Sie sich lieber nördlich der Balearen nach einer anspruchsvollen Tätigkeit um.

Wenn nicht, dann können Sie Ihr Glück natürlich auch auf Mallorca suchen und finden. Ob Sie nur für eine Saison auf der Insel bleiben wollen oder für länger. Vorzüge gibt es schließlich genug: Sonne, Strand, Meer. Um sich den Sommertraum im Mittelmeer zu erfüllen, benötigen Sie jetzt nur noch einen Job.

Dominiert wird die Insel eindeutig vom Tourismus. Es werden zwar auch hier und da Finanzanalysten, Java-Entwickler und Account-Manager gesucht. Oder vermeintliche Traumjobs wie dieser angeboten:


Aber die überwiegende Zahl der freien Stellen finden sich unmittelbar in Bettenburgen und Schnitzelhäusern.

Deutschen Bewerbern werden auf Mallorca grundsätzlich sehr gute Chancen nachgesagt, aus diesen Gründen:

Vorteile für deutsche Bewerber

  • Sprache: Die Beherrschung der deutschen Sprache ist in vielen Hotels, Ferienanlagen, Gastronomiebetrieben absolute Grundvoraussetzung.
  • Ausbildung: Die solide deutsche Berufsausbildung gilt als Faustpfand. Viele Spanier verfügen nicht über eine gleichwertige Ausbildung.
  • Arbeitsethos: Ob das Klischee nun immer zutrifft oder nicht. Deutsche gelten als fleißig, diszipliniert und ehrgeizig - und werden deshalb nicht gerade ungern eingestellt.

Wir haben ein paar Anregungen und sagen Ihnen, welche Jobs auf Mallorca gefragt sind. Grundsätzlich gilt:

8 Jobs auf Mallorca

  1. Butler

    Speziell in Luxushotels bedienen geschulte Butler die Gäste. Auf Mallorca sind sie Mangelware, weil es die entsprechende Ausbildung weder an der Tourismus-Fachhochschule (Escuela Universitaria de Turismo de Baleares) noch auf dem spanischen Festland gibt. Da momentan immer neue Luxus-Hotels aus dem Insel-Boden gestampft werden, tun sich hier Möglichkeiten auf.

  2. Ticketverkäufer

    Fernando Jose V. Soares

















  3. Für Nachteulen sind die Partyhochburgen El Arenal und Cala Rajada nicht nur zum Feiern, sondern auch zum Jobben da. Speziell der berühmt-berüchtigte Megapark fällt derzeit durch Stellenschaltungen auf. Gesucht werden Ticketverkäufer und sogar ein Grafikdesigner, der sechsmal pro Woche von 22 bis 6 Uhr arbeiten und Photoshop und InDesign beherrschen muss.

  4. Call-Center-Agent

    In der Hauptstadt Palma haben sich in den vergangenen Jahren einige Call-Center angesiedelt. Auch ältere Arbeitnehmer bis 60 und Geringqualifizierte haben hier Einsatzchancen. Mit einem fixen Bruttolohn von ca. 1.200 Euro können Vieltelefonierer rechnen. Spanisch ist meist nicht erorderlich, da hauptsächlich für deutsche Kunden gearbeitet wird.

  5. Mechatroniker für Kältetechnik

    Bei so vielen Hotels und Yachten ist der Bedarf an Klimaanlagen und moderner Klimatechnik groß. Wer in Deutschland Mechatroniker für Kältetechnik oder Heizungsbauer gelernt hat und Erfahrungen in der Klimatechnik hat, hält gute Karten in der Hand. Angesichts der drückenden Temperaturen wird eine gewisse Belastbarkeit vorausgesetzt.

  6. Physiotherapeut

    Im Gefolge der Luxus-Hotels ist auch eine große Beauty-Industrie erwachsen, die zahlreiche Arbeitsplätze bietet. Ausgebildete Masseure und Physiotherapeuten haben bei entsprechender Berufserfahrung und Sprachkenntnissen gute Chancen. Stellen gibt es auch für Kosmetiker, Animateure, Wellness Lounge Manager, Spa Manager oder Yoga-Lehrer.

  7. Office Manager

    Als Office Manager organisieren, koordinieren, kommunizieren Sie. Eine kaufmännische Ausbildung ist eine gute Grundlage, sogar ein abgeschlossenes Studium haben nicht wenige der modernen Sekretärinnen im Lebenslauf stehen.

  8. Schwimmlehrer

    Zahlreiche Hotels kooperieren auf Mallorca mit Schwimmschulen. Hier finden Schwimmlehrer für Kinder und Erwachsene eine Beschäftigung. Mindestanforderung: Das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in Silber.

  9. Koch

    Ohne Gastronomie ist Mallorca nicht Mallorca. Saisonkräfte strömen aus ganz Europa hierher, um den Sommer jobbend auf der Insel verbringen zu können. Die Saison läuft gerade an. Gastro-Mitarbeiter werden also gesucht, zum Beispiel Köche, Barkeeper, Tellerwäscher, Kellner und Service-Mitarbeiter für Jürgen Drews. Und Sushi-Fachkräfte ...

[Bildnachweis: osmera.com by, Fernando Jose V. Soares by Shutterstock.com]