TIPPS, TOOLS & DOSSIERS

Berufseinsteiger Jobs: Die besten Tipps für den Berufseinstieg

Aller Anfang ist schwer. Das gilt umso mehr für den Berufseinstieg. Sei es über ein Praktikum, eine Traineestelle oder ein direktes Jobangebot: Ob und wie Sie die Probezeit überstehen, ob sie den befristeten Arbeitsvertrag in eine unbefristete Vollzeitstelle umwandeln – all das entscheidet sich an vielen neuralgischen Punkten des ersten Jobs. Wichtige Tipps und Tricks sowie Empfehlungen wie Sie nicht in klassische Karrierefallen tappen, finden Sie in den folgenden Dossiers…


Berufseinsteiger Jobs: Worauf kommt es dabei an?

Berufseinsteiger Jobs

Frisch von der Universität oder die Ausbildung kürzlich abgeschlossen, stehen für viele Berufseinsteiger zwei Dinge im Fokus: In der Arbeitswelt Fuß fassen und Berufserfahrung sammeln. Beides sind wichtige Ziele, die den Grundstein für die weitere Karriere legen können, doch ist es leider alles andere als einfach, gleich eine Stelle zu finden, die einem alle Möglichkeiten bietet.

Gerade als Berufseinsteiger muss man sich gegen eine große Konkurrenz durchsetzen, die teilweise bereits mehr Erfahrung mitbring. Davon sollten Sie sich nicht abschrecken lassen, sondern sich auf Ihre Qualifikationen konzentrieren. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Auswahl der Stelle und des Unternehmens. Als Berufseinsteiger freut man sich zwar allgemein, wenn es mit einer Bewerbung klappt, doch für einen besonders erfolgreichen Start ins Berufsleben kann es helfen, wenn der Berufseinsteiger Job einige Voraussetzungen erfüllt.

  • Die Möglichkeit, etwas Neues zu lernen
  • Die Chance, eigenverantwortlich zu arbeiten.
  • Die Gelegenheit, eigene Impulse einzubringen.

Berufseinsteiger Jobs: Schwierigkeiten, die es zu überwinden gilt

Syda Productions/shutterstock.comNeben den verschiedenen Optionen, die der Berufseinstieg bieten kann, sollte man sich im Vorfeld auch über die Probleme und Schwierigkeiten Gedanken machen, mit denen man als Berufseinsteiger konfrontiert werden kann. Zwar bedeutet ein Job als Berufseinsteiger nicht, dass man ohne Vorkenntnisse und Qualifikationen startet – schließlich haben die meisten eine gute Ausbildung oder ein vorbereitendes Studium absolviert – doch am Anfang gilt es einige Hürden zu überwinden.

  1. Befristete Verträge

    In vielen Branchen und Berufen gibt es für Berufseinsteiger Jobs nur befristete Verträge von einem oder maximal zwei Jahren. Damit einher geht die große Unsicherheit, wie es nach dieser Zeit weitergeht und das Problem, die berufliche Zukunft noch nicht wirklich planen zu können.

  2. Geringe Bezahlung

    Als Berufseinsteiger steht man noch am Anfang eines langen Weges – das gilt auch für die Bezahlung. Niemand muss sich damit abfinden, unterbezahlt zu sein, doch in Berufseinsteiger Jobs sollte man nicht gleich mit der gleichen Bezahlung rechnen, die jemand mit zehnjähriger Berufserfahrung erhält.

Haben Sie konkrete Fragen zum Berufseinstieg?

Karrierefragen-Logo-KastenFalls Sie konkrete Fragen zum Berufseinstieg haben, dann nutzen Sie bitte unser kostenloses Ratgeber-Portal Karrierefragen.de. Dort finden Sie bereits zahlreiche Fragen und Antworten rund um Jobsuche, Bewerbung und Vorstellungsgespräch. Vielleicht helfen Ihnen die dortigen Antworten der Community und Experten auch schon weiter:

Tipps für den Berufseinstieg:

Der Berufseinstieg ist weites Feld. Um Ihnen den besten Start zu ermöglichen und die Recherche zu erleichtern, haben wir alle Artikel, die für Berufseinsteiger interessant sind, für Sie zusammengefasst:

Berufseinstieg Tipps
Business Knigge
Stellenanzeigen dechiffrieren
Jobmessen-Ratgeber
Jobmesse Fragen
Smalltalk Tipps
Perfekter Handschlag
Praktikum-Führer
Probearbeitstag
Probezeit Tipps
Erster Arbeitstag
Erste 90 Tage
Kündigung in der Probezeit
Übernahmegespräch
Befristeter Arbeitsvertrag
Trainee Knigge
Mentorenprogramme
Teamarbeit Geheimnisse
Bürotypen Tipps
Gehaltsrechner
Altersvorsorge für Berufsanfänger
Abmahnung im Job – was tun?
Kündigungsschreiben Arbeitnehmer
Aufhebungsvertrag Muster
Personal Branding: Die Eigenmarke

[Bildnachweis: Sergey Nivens, Syda Productions by Shutterstock.com]