Bluetooth-Handschuhe02
Frage: Wie sieht das internationale Handzeichen für einen Menschen aus, der gerade telefoniert? Genau: Daumen und kleinen Finger abspreizen, die restlichen Finger einklappen und die Hand wie einen Telefonhörer ans Ohr halten... So können Sie ab sofort tatsächlich telefonieren. Kein Witz! Auf der Suche nach einem Bluetooth-Headset und Kopfhörer bin ich neulich auch über die Hi-Call Bluetooth Handschuhe gestolpert - und fand die Idee so witzig, dass ich die Handschuhe gleich testen musste...

Test: Bluetooth Handschuhe mit Freisprecheinrichtung

Bluetooth-Handschuhe03Bei den Bluetooth-Handschuhen handelt es sich zunächst einmal um ganz normale Winterhandschuhe in Schwarz. Durch eingewebte, leitfähige Spezialfäden lassen sich damit auch Touchscreens bedienen. Solche Touchscreen-Handschuhe gibt es inzwischen zuhauf. Sie kosten in der Regel zwischen 20 und 30 Euro.

Diese Bluetooth-Handschuhe haben aber zudem noch ein Mikrofon (in der Spitze des kleinen Fingers) und einen Lautsprecher (im Daumen) sowie Akku und Steuerungseinheit im linken Handrücken integriert. Durch längeres Drücken der roten X-Taste schalten Sie das Bluetooth-Gerät des Handschuhes an, koppeln dieses mit Ihrem Smartphone - und sollte Sie jemand anrufen, brauchen Sie nur noch auf die grüne Taste zu drücken, um das Gespräch anzunehmen - und können sprichwörtlich mit Ihrer Hand (und der internationalen Geste) telefonieren.

Telefonieren mit der Hand - und die bleibt schön warm

Zugegeben, das sieht extrem witzig aus - und wirklich brauchen tut das kein Mensch. Aber praktisch ist es trotzdem: Im Winter bleiben so nicht nur die Hände warm, sondern auch das Smartphone in der Tasche, wenn Sie gerade unterwegs sind. Einfach auf Vibrationsalarm umschalten und beim nächsten Anruf mit dem Handschuh telefonieren. Motto: Sprich zu der Hand!

Technische Daten

  • Bluetooth-Handschuhe mit integrierter Freisprecheinrichtung
  • Bedienung von Touchscreens möglich (Daumen, Zeigefinger)
  • Steuerung des Telefons über die Knöpfe auf dem Handschuh
  • Bluetooth-Reichweite: 12 Meter
  • Akkuleistung: 20 Stunden Telefonieren, 1 Woche Standby
  • Farbe: Schwarz, Grau
  • Material: Kunstfaser
  • Lieferumfang: Handschuhe mit integriertem Akku, USB-Ladekabel
  • Preis: 49,90 Euro

Fazit des Produktests: Einen kleinen Nachteil haben die Handschuhe allerdings: Sie sind aufgrund der integrierten Technik nicht waschbar. Und so lange habe ich sie noch nicht, um sagen zu können, wie lange Akku, Mikrofon oder Fasern halten. Zwei Winter aber stehen die bestimmt durch. Man trägt die Handschuhe ja schließlich nur draußen...

[Bildnachweis: Jochen Mai]