Syda Productions/shutterstock.com
Sie verstecken sich in ganz alltäglichen Aufgaben und Arbeitsschritten, warten nur darauf, die Arbeit zu sabotieren und kosten Arbeitnehmer oft den letzten Nerv: Zeitfresser. Diese hinterlistigen kleinen Gesellen können aus einer 15-minütigen Arbeitsphase eine tagesfüllende Aufgabe machen und Routine-Arbeitsschritte zur wahren Geduldsprobe werden lassen. Scherz bei Seite, Zeitfresser lauern tatsächlich in allen möglichen Situationen - vor allem im Büro. Kennen Sie die größten Zeitfresser?

Zeitfresser im Büro: Kein unabänderliches Schicksal

In unserem Büro-Quiz fassen wir die zehn größten und schlimmsten Zeitfresser in Büro und Arbeitsalltag zusammen. Da es sich um ein potenziell sehr frustrierendes Thema handelt, haben wir eine kleine Prise Ironie und Humor in Fragen und Antworten einfließen lassen. Nicht alle unserer Antworten müssen sich dabei mit Ihren täglichen Erfahrungen decken.

Es ist gut möglich, dass Sie sich an Ihrem Arbeitsplatz ganz eigenen Zeitfressern stellen müssen. Die schlechte Nachricht: Dazu müssen Sie Ihre eigenen Strategien und Ansätze entwickeln. Die gute Nachricht: Mit etwas Engagement werden Sie einen Weg finden, die Zeitfresser zumindest in Schach zu halten.

Selbst wenn sich Chef oder Kollegen als wahre Zeitlöcher entpuppen, können Sie einiges gegen die ständigen Angriffe auf Ihre Zeit und Produktivität tun. Das muss nicht unbedingt angenehm sein, ist oft jedoch absolut machbar. Ihre Gegenmaßnahmen können beispielsweise aus folgenden Punkten bestehen:

  • Gespräche und Hinweise mit und an Ihre Kollegen
  • Abschottung gegen Störungen zu bestimmten Zeiten
  • Klare Strukturen und Routinen, die Sie sich selbst aufbauen
  • Hin und wieder die Arbeit im Home Office
  • Konsequente Prioritätensetzung

Der Weisheit letzter Schluss ist natürlich keine dieser Maßnahmen. Doch wenn Sie aktiv gegen Zeitfresser vorgehen, können Sie diese auch in den Griff bekommen - wenn Sie sie kennen. Genau da kommt unser Quiz ins Spiel.

Büro-Quiz: Kennen Sie die schlimmsten Zeitfresser?

  1. E-Mails sind unbestritten ein Zeitfresser, doch was genau kostet so viel Zeit?

    • a) Das Abarbeiten und Beantworten der E-Mails
    • b) Das Lesen und Sortieren der E-Mails
    • c) Die regelmäßige Prüfung des Posteingangs
  2. Welche der drei Aktivitäten kostet am meisten Zeit?

    • a) Spontane Besprechungen
    • b) Geplante Meetings
    • c) Telefon-Konferenzen
  3. Wie werden Kollegen zu Zeitfressern?

    • a) Durch ständiges Nachfragen und nervende Angewohnheiten
    • b) Durch den Smalltalk zwischendurch
    • c) Durch häufige Anrufe
  4. Gehört das Smartphone im Büro zu den Zeitfressern?

    • a) Nein, am Arbeitsplatz ist es ohnehin aus
    • b) Ja, WhatsApp und Co. nerven
    • c) Ja, aber nur wenn es ein Firmen-Telefon ist
  5. Wie wird das Internet im Büro zum Zeitfresser?

    • a) Durch umfangreiches privates Surfen
    • b) Durch die sozialen Netzwerke
    • c) Durch umfangreiche Recherche-Arbeiten
  6. Teamarbeit ist wichtig - doch ist sie auch ein Zeitfresser?

    • a) Nein, im Team geht es meist schneller
    • b) Ja - wenn man nicht "Nein" sagen kann
    • c) Nur bei inkompetenten Kollegen
  7. Auch das Telefon ist ein Zeitfresser - doch warum eigentlich?

    • a) Weil zu viele ungeplante Anrufe Zeit kosten
    • b) Weil die Konzentration nach einer Unterbrechung weg ist
    • c) Weil es immer mehr Telefonkonferenzen gibt
  8. Ist der Computer auch ein Zeitfresser im Büro?

    • a) Nein, ohne Computer dauerten viele Arbeiten viel länger
    • b) Ja - aber nur durch Defekte und Störungen
    • c) Ja, ohne Computer könnte das Internet nicht ablenken
  9. Ordnung ist wichtig - doch schützt sie vor Zeitfressern?

    • a) Ja, wer ordentlich arbeitet, kann sich nicht verzetteln
    • b) Nein, Ordnung schützt nicht vor Überraschungen
    • c) Nein, Ordnung kann selbst zum Zeitfresser werden
  10. Wann mutieren Chefs zu Zeitfressern?

    • a) Wenn sie unorganisiert und unstrukturiert sind
    • b) Wenn Sie sehr kreativ und intuitiv arbeiten
    • c) Gar nicht, gute Chefs schützen ihre Mitarbeiter vor Zeitfressern

Die Auflösung zum Quiz finden Sie HIER.

[Bildnachweis: Syda Productions by Shutterstock.com]