Odua Images/shutterstock.comAuch wenn Sie Ihre Arbeit nach bestem Wissen und Gewissen erledigen, können Fehler passieren. Etwas hat nicht so funktioniert, wie es sollte; es kam zu einer Verwechslung oder die Arbeit wurde nicht rechtzeitig fertig. Ihr Kunde ist nun unzufrieden mit dem Ergebnis und verärgert. Ihre Arbeit entspricht nicht seinen Erwartungen. Diesen Ärger lässt er an Ihnen aus. Der Umgang mit verärgerten Kunden ist eine echte Herausforderung. Ob am Telefon oder von Angesicht zu Angesicht, mit größter Wahrscheinlichkeit werden Sie mit Frust, Wut und Ungeduld konfrontiert. Dabei einen kühlen Kopf zu bewahren und professionell zu bleiben, ist nicht leicht. Wie Sie mit verärgerten Kunden umgehen… mehr