Von Christian Mueller // 4 Kommentare

#FAIL: 33 Kommunikationspannen von Unternehmen

Fail-Fehler-Panne-IdiotFacebook und Google+ Seiten, Twitter Accounts, Blogs und Youtube Kanäle haben alle eines gemeinsam: Sie lassen sich mit verhältnismäßig geringem Aufwand anlegen. Die aktive, strategische und damit sinnvolle Nutzung ist jedoch ein völlig anderes Thema und bedarf umfangreicher und durchdachter Vorbereitung. Genau diese vernachlässigen Unternehmen immer wieder, was zu teilweise kuriosen, oft jedoch einfach nur peinlichen Ausrutschern und Kommunikationspannen führt. Wir haben heute 33 der häufigsten Fails für Sie zusammengetragen. mehr

Von Christian Mueller // 1 Kommentar

Virtueller Herdentrieb: Folgen Sie der Masse?

HerdentriebMenschen sind Herdentiere, die sich im Zweifel immer der Masse anschließen. Dieses Klischee enthält deutlich mehr Wahrheit als den meisten Menschen lieb sein dürfte. Auch die Studie des Massachusetts Institutes of Technology (MIT) über den Einfluss positiver Bewertungen auf Kommentare, die wir Ihnen vor kurzem vorgestellt haben, scheint diese Behauptung zu stützen. Doch so ausgeprägt dieser Herdentrieb auch sein mag, Menschen sind durchaus in der Lage, sich anders zu entscheiden. Vor allem in der Social Media Kommunikation sollte diese Fähigkeit öfter zum Einsatz kommen. mehr

Von Christian Mueller // 3 Kommentare

Social Media Team: 101 Tipps für den Dialog im Netz

Social Media TeamNoch vor wenigen Jahren und Monaten wurden Social Media Teams von Unternehmen als überflüssig und sinnlos abgetan. Diese Entstellung hat sich bei vielen Unternehmen jedoch nachhaltig verändert und so verzichtet heute kaum ein größeres Unternehmen auf ein eigenes Social Media Team. Diese Entwicklung wäre durchaus positiv – wenn die Unternehmen denn richtig an die Einrichtung und Integration solcher Teams herangehen würden. Da das in vielen Fällen jedoch nicht geschieht, haben wir heute 101 Tipps für Unternehmen und Social Media Teams zusammengestellt. mehr

Von Christian Mueller // 2 Kommentare

Perfektes Timing: Die besten Zeiten für Social Media Posts #Infografik

Zeiten für Social Media PostsKennen Sie die Preisfrage für Social Media und Community Manager? Richtig: „Wann posten wir denn unseren Content?“ Dahinter steckt natürlich das Ziel, mit einem Post möglichst viele Leser und Fans und die maximale Aufmerksamkeit zu erreichen. So simpel die Frage klingt, so komplex ist die Antwort, denn jedes Netzwerk folgt seinen eigenen Regeln und hat daher auch eigene Spitzenzeiten. Bei Tweet Smarter haben wir auf Twitter den Hinweis auf eine Infografik gefunden, die genau diese Zeiten übersichtlich darstellt. mehr

Von Christian Mueller // 14 Kommentare

Google+: Ignoranz kann teuer werden

Google-256Es gibt sie immer noch. Unbeirrt von Zahlen und der offensichtlich stattfindenden Entwicklung bleiben sie ihrem Standpunkt treu, wollen ihre Sichtweise einfach nicht verändern. Die Rede ist von Analysten und Strategen, die Google+ nach wie vor als Geisterstadt abtun und die Bedeutung des Netzwerks gewaltig unterschätzen. Sicher, die auf der Google IO bekannt gegebenen 190 Millionen Google+-Nutzer sehen im Vergleich zu den Zahlen von Facebook klein und vernachlässigbar aus. Doch genau hier liegt ein grundlegender Denk- und Argumentationsfehler: Google+ kann nicht direkt mit Facebook verglichen werden. Denn das Netzwerk hat – auch durch seine tiefe Integration in das Google-Ökosystem – einfach viel mehr Potenzial. Wer die Plattform rein aufgrund der scheinbar kleinen Nutzerbasis ignoriert, tut das – vor allem mittel- und langfristig – auf eigene Gefahr und wird vermutlich einen hohen Preis dafür zahlen. mehr

Von Christian Mueller // Schreibe einen Kommentar

Twitter-Liste: 140 Tipps und Tricks fürs Microblogging

TwitterTwitter hat sich – allen Unkenrufen zum Trotz – zu einem der Urgesteine unter den sozialen Netzwerken entwickelt. Beim Start im Jahr 2006 hagelte es Kritik: 140 Zeichen seien viel zu wenig, niemand könne dieses Medium sinnvoll nutzen und überhaupt brauche niemand einen solchen Dienst. Durch kontinuierliche Entwicklung hat sich Twitter jedoch seinen Platz gesichert und auch wenn die jüngsten Veränderungen vor allem Power-User und Technik affine Twitter-Nutzer abschrecken, wachsen die Nutzerzahlen weiter an. Viele Unternehmen haben daher verstanden, dass sich ein aktiv gepflegter Twitter-Account für sie lohnen kann. Um Einsteigern den Start zu erleichtern und erfahrenen Nutzern denen einen oder anderen Kniff mitzugeben, haben wir 140 Tipps und Tricks rund um Twitter zusammengestellt. mehr

Von Christian Mueller // 3 Kommentare

Sales Media: Geht das noch – auf Facebook & Co. verkaufen?

Sales Media

Companies have some misperceptions regarding why consumers interact with them via social sites.

Das Zitat entstammt einer viel beachteten Studie, die das IBM Institute for Business Value im Jahr 2011 veröffentlicht hat. Die Ergebnisse der Studie lassen den Schluss zu, dass Kunden auf den Social Media Präsenzen von Unternehmen gezielt nach Sonderangeboten suchen und diese erwarten. Der Kauf über Empfehlungen in den Social Media – also ohne konkrete Angebote – scheint dagegen ein Wunschtraum von Unternehmen zu sein. Diese Erkenntnis wirft eine Frage auf: Kann Social Commerce – also der direkte Verkauf in sozialen Netzwerken wie beispielsweise Facebook – überhaupt (noch) funktionieren? mehr

Von Christian Mueller // Schreibe einen Kommentar

Social Media Shortcuts: Tastaturbedienung für Facebook und Co. #Infografik

ManagerLaptopChefSocialMediaFacebook, Twitter, Google+, Youtube – diese vier großen sozialen Netzwerke dürften den meisten Social Media affinen Menschen ein Begriff sein. Wer online auch nur ein wenig aktiv ist, wird vermutlich eines oder mehrere dieser Netzwerke nutzen. Für den durchschnittlichen Nutzer bieten alle genannten Plattformen eine – abhängig vom persönlichen Geschmack – mehr oder weniger komfortable Bedienung. Wer die Netzwerke jedoch beruflich nutzt und viel Zeit dort verbringt, wird sich manchmal eine schnellere und einfachere Bedienung wünschen. Genau diese ist allerdings schon möglich – über Tastatur-Shortcuts. mehr

Von Christian Mueller // 2 Kommentare

Social Media Manager: Die Position für KMUs

Social Media Manager für KMUsNach anfänglichen Schwierigkeiten und großer Skepsis hat sich das Berufsbild des Social Media Managers in den letzten Jahren doch nach und nach durchgesetzt. Heute ist die Position in den meisten größeren Firmen anzutreffen und wird – je nach Unternehmen – mehr oder weniger gut in die Gesamtkommunikation und die Hierarchie integriert. Oft unterstehen Social Media Managern mehrere Mitarbeiter, die vor allem für die Umsetzung der entwickelten Strategien verantwortlich sind. Bei großen Firmen ist das auch kein Problem, doch bei kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMUs) sieht das anders aus. Ressourcen und Budgets sind hier oft knapp bemessen, daher ist die Umsetzung und Gestaltung der Position des Social Media Managers gar nicht so einfach.

mehr

Von Christian Mueller // 4 Kommentare

Gefahr im Verzug! – 66 Social Media Fehler

LoserFehlerMisserfolgSo viel und ausführlich auch über Social Media geschrieben und diskutiert wird: Einige Fehleinschätzungen und Vorurteile halten sich in vielen Köpfen doch hartnäckig. Von Skeptikern ist immer das “Argument” zu hören, Unternehmen würden durch die sozialen Netzwerke bloßgestellt und schwere Reputationsschäden erleiden. Etwas zugespitzt formuliert: Social Media sind böse und gefährlich. Das ist zwar Unsinn, dennoch sollten Social Media affine Menschen und Unternehmen den Einwand nicht völlig abtun. Social Media sind zwar grundsätzlich neutral, doch die Kommunikation und das Verhalten in ihnen können Probleme verursachen. 66 der häufigsten Fehler beleuchte ich heute für Sie. mehr

Von Christian Mueller // 3 Kommentare

Selbsttest: Welcher Social Media Typ sind Sie?

SelbsttestWann haben Sie zum letzten Mal ihr eigenes Kommunikationsverhalten in den Social Media reflektiert und unter die Lupe genommen? Für die Mehrheit der Nutzer dürfte die ehrliche Antwort irgendwo zwischen “selten” und “niemals” liegen. Klar, ohne einen konkreten Anlass steht diese Form der Reflexion nicht unbedingt ganz oben auf der To-Do-Liste. Daher bieten wir Ihnen heute genau diese Gelegenheit. Im Folgenden beschreiben wir acht der häufigsten Social Media Typen. Welcher sind Sie? mehr

Von Christian Mueller // 2 Kommentare

Event-Berichterstattung: Apps und Tools für Social Media Teams

Event-BerichterstattungKongresse, Messen, Konferenzen und sonstige Events sind für Social Media und Kommunikationsteams Herausforderung und Chance gleichermaßen. Einerseits liefern Events massenweise Impressionen, Themen und Material für die Berichterstattung, andererseits stellt die mediale Begleitung eine wahre Herkulesaufgabe dar. Heute zeige ich, wie Social Media und Kommunikationsteams mit wenigen Tools, Strategien und Apps ihre Event-Berichterstattung vereinfachen können. mehr

Von Christian Mueller // Schreibe einen Kommentar

Bewerbungsfalle Social Media: Diese Fehler bitte vermeiden!

Bewerbungsfalle Social MediaErinnern Sie sich noch an die Bewerbungen von Christine Heller und Florian Blaschke? Beide suchten via Social Media einen neuen Job – und wurden fündig. Sie und zahlreiche andere Beispiele zeigen, welches Potenzial die sozialen Netzwerke und Blogs für Bewerber bieten. Doch natürlich können Social Media auch zur Gefahr für den Bewerbungsprozess werden. Nein, halt, das stimmt so nicht. Die Gefahr geht nicht von den Social Media, sondern vom Verhalten und den Fehlern der Bewerber aus. mehr

Von Christian Mueller // 4 Kommentare

Dialogbereitschaft: Mehr Kommunikation auf Augenhöhe!

BewerbungsgesprächWenn es um die Kommunikation in den Social Media geht, werfen Firmen und deren Social Media Manager gerne mit jeder Menge Buzzwords um sich. Eines der prominentesten ist das Schlagwort der Dialogbereitschaft. Annähernd jedes Unternehmen behauptet, es gehe in der Social Media Strategie – wenn es denn eine gibt – natürlich auch um den Dialog mit den Fans. Ein Blick in die sozialen Netzwerke zeigt jedoch oft, dass die konkrete Kommunikation von einem Dialog auf Augenhöhe weit entfernt ist. mehr

Seite 1 von 512345

Karrierebibel in Social Media

Facebook1 Google1 Twitter1 Youtube1 Pinterest1
Growww-Werbung
Designed by United Prototype
  1. Erstens: Kommentare und Beiträge müssen konstruktiv sein. Idealerweise erweitern Sie den Artikel durch neue Erkenntnisse und bereichern die Leser mit nützlichem Wissen.
  2. Zweitens: Übertriebene Eigenwerbung, Grobheiten, destruktives Gemecker, Belanglosigkeiten und Rechthaberei sind nicht cool. Wer kritisiert, darf ebenfalls kritisiert werden.
  3. Drittens: Wer die ersten beiden Regeln bewusst missachtet, fliegt raus.
zum Artikel →

Hausordnung: Drei einfache Regeln