Von Christian Schroff // Schreibe einen Kommentar

Raus aus der Einsamkeit: So starten Sie gut ins Studentendasein

Für Viele markiert der Studienbeginn einen tiefen Einschnitt: Weit weg von zu Hause müssen sie ihr Leben neu auf die Reihe stellen – und das ganz allein. Weder sind da die Eltern, die einem alles abnehmen, noch die Freunde, mit denen man klönen oder um die Häuser ziehen kann. Im Gegenteil: Alles ist fremd und unvertraut. Doch das ist noch lange kein Grund, den Blues zu kriegen. mehr

Von Christian Schroff // 2 Kommentare

Zusatzqualifikation – Diese Bildungsmöglichkeiten können Sie neben dem Studium nutzen

Vielleicht füllt Sie Ihr Studium ja nicht vollkommen aus. Beispielsweise, weil Ihnen ein paar Inhalte fehlen oder weil sich erst aus der Kombination mit anderen Fächern interessante berufliche Perspektiven ergeben. Möglicherweise haben Sie aber einfach auch noch andere Interessen, die über Ihr Studienfach hinausgehen. mehr

Von Christian Schroff // Schreibe einen Kommentar

Studieren und jobben – So meistern Sie die Doppelbelastung

Studieren ist teuer: Durchschnittlich 700 Euro pro Monat gehen für Miete, Lebenshaltung, Bücher und Freizeitgestaltung drauf. Wer dieses Geld selbst verdienen muss, stößt schnell an Grenzen – denn so viel Geld ist kaum nebenbei zu verdienen.

Möglichkeit eins ist: In den Semesterferien richtig ranklotzen und ein finanzielles Polster schaffen. Geht das nicht, weil besipielsweise Hausarbeiten warten, keine lukrativen Jobs verfügbar sind oder gar die Betreuung eines Kindes Vorrang hat, bleibt nur die andere Option: Parallel zum Studium in Teilzeit oder gar Vollzeit arbeiten. Das hat aber seine Tücken. mehr

Von Christian Mueller // 5 Kommentare

Messe für Master in spe – Wir verlosen fünf Freikarten

Arbeitgeber und Kollegen in spe hautnah kennenlernen, persönliche Gespräche mit Personalchefs führen, Kontakte knüpfen und Informationen aus erster Hand erhalten – Jobmessen können für Bewerber und Studenten wahre Karrieresprungbretter sein. Deshalb stellen wir Ihnen die wichtigsten Jobmessen jeden Monat in unserem Karrierekalender vor. mehr

Von Jochen Mai // 2 Kommentare

Ohne Moos nix los: Stipendien-Tipps für Studenten

Ein Gastbeitrag von Alexander Höf

Die Zahl der Studierenden erreichen neue Rekordwerte. Die Gründe dafür sind (auch) der Wegfall von Wehr- und Zivildienst sowie die in diesem Jahr doppelten Abiturientenjahrgänge in Bayern und Niedersachsen. Trotz der Spitzenwerte bleibt dennoch die Frage nach den Chancen: Hat in Deutschland wirklich jeder die Möglichkeit, an einer Hochschule zu studieren – selbst mit (Fach-)Abitur? Oder anders gefragt: Kann er oder sie sich ein Studium leisten? mehr

Von Jochen Mai // 3 Kommentare

Lerntipps – So studieren Sie erfolgreich für eine Prüfung

Als ich in Köln studiert habe, hieß es unter den Kommilitonen immer: Lerne bloß nicht auf den letzten Drücker – das bringt nichts! Einen Tag vor der Prüfung könne man sowieso allenfalls Gelerntes auffrischen. Es kurzfristig sacken zu lassen, wirke aber besser. Noch besser bei einem Kölsch. Die Professoren waren ohnehin dafür, dass wir den Stoff das ganze Semester hindurch paukten. Aber mal ehrlich: Wer hat schon die Zeit dafür? Als Student? Jeden Tag Vorlesungen, dazu noch Seminare, Hausarbeiten, Bücher lesen, abends Party bis in die Puppen… Wann soll man da noch lernen? mehr

Von Jochen Mai // 2 Kommentare

Khan Academy – Revolution in Schule und Universität

Die größte Schule der Welt kostet keinen Cent – und sie steht jedem Menschen offen. Es ist die Khan Academy, mit inzwischen mehr als 2100 Lehrvideos auf einer eigenen Plattform und einem eigenen Youtube-Kanal – angefangen mit Vorlesungen zu Mathematik, Physik, Banking, Biologie bis hin zu Geschichte. Die englischen Clips sind zwar nicht allzu lang, 15 Minuten maximal. Und sie zeigen auch so gut wie nie den Lehrer oder Professor, sondern bunte Tafeln, auf denen kommentierte Digramme, Skizzen und Notizen erscheinen. Und sie vermitteln den Stoff sehr anschaulich. mehr

Von Jochen Mai // 27 Kommentare

Duales Studium: Die Vor- und Nachteile

Studenten in dualen Studiengängen scheinen wahre Alleskönner zu sein: Im Hörsaal glänzen die meisten durch beste Leistungen und Zensuren – und das obwohl sie parallel zum Studium allesamt arbeiten, natürlich auch in den Semesterferien. Chapeau! Gut, über die Notengebung lässt sich streiten, denn oft werden die so genannten Dualis in Unternehmen ausgebildet, die als Kooperationspartner viel Geld an die dazugehörigen Hochschulen zahlen spenden. Das erzeugt einen gewissen Druck auf die ausbildenden Institute tatsächlich Top-Kandidaten hervorzubringen. Allerdings ist es auch so: Wer heute eine duale Ausbildung anstrebt, muss inzwischen immer öfter beste Abiturnoten vorweisen können und auch im Assessment-Center bestehen. mehr

Von Jochen Mai // 7 Kommentare

Fernstudium: Haben Sie das Zeug dazu?

Wissenshungrige wechseln nach dem Abitur an eine Hochschule und beginnen dort ihr Studium. Andere nehmen den zweiten Bildungsweg und studieren nach der Berufsausbildung. Es gibt aber auch eine stetig wachsende Zahl von Menschen, die neben dem Beruf oder ihrer Vollzeitbeschäftigung ein Fernstudium absolvieren. Leider wird dieses immer noch als Studium dritter Klasse bezeichnet, viele Fernstudenten verschweigen die nächtlichen Bemühungen sogar vor Bekannten und Kollegen. mehr

Von Jochen Mai // Schreibe einen Kommentar

Uni-Ranking 2009 – Wiwo zeigt, wo studieren lohnt

Studieren lohnt sich. Sagt zumindest die Statistik. Eine Studie des Hochschul-Informations-Systems (HIS) berichtet etwa, dass 91 Prozent der FH- und 89 Prozent der Uni-Abgänger nach dem Abschluss einen Job gefunden haben. Die Arbeitslosenquote des Absolventen-Jahrgangs von 1997 liegt bei einem Prozent. mehr

Die perfekte Bewerbung

Die perfekte Bewerbung
Tipps zum Bewerbungsschreiben
Bewerbung Checkliste
Bewerbung Muster & Vorlagen
Bewerbungsschreiben
Initiativbewerbung
Blindbewerbung
Kurzbewerbung
Motivationsschreiben
Formlose Bewerbung
Bewerbung nach DIN 5008
Einleitungssatz im Anschreiben
Schlusssatz im Anschreiben
Gehaltsvorstellungen formulieren
Eintrittstermin nennen?

Bewerbungsmappe
Bewerbungsmappe Tipps
Bewerbungsfoto
Deckblatt
Die dritte Seite
PS: Ein Bewerbungstrick
Anlagen der Bewerbung
Bewerbung ohne Berufserfahrung
Diskret bewerben

Tipps zum Lebenslauf
Lebenslauf Vorlagen
Tabellarischer Lebenslauf
Handgeschriebener Lebenslauf
Hobbys im Lebenslauf
Lücken im Lebenslauf

Tipps zum Arbeitszeugnis
Arbeitszeugnis Formulierungen
Arbeitszeugnis Geheimcodes
Zwischenzeugnis
Alternative: Tätigkeitsbeschreibung
Empfehlungsschreiben
Referenzen & Muster
Referenzliste

Bewerbungstipps
Interne Bewerbung
(Be)Werbungskosten absetzen
Bewerben mit Behinderung
Online-Bewerbung
Online Bewerbungsmappe
Bewerbung fürs Praktikum
Bewerbung für eine Ausbildung
Bewerbung als Werkstudent
Strategien für Langzeitarbeitslose
Keine Antwort auf die Bewerbung
Arbeitgeber hinhalten?
Bewerbung Absage
Bewerbung zurückziehen
Dankschreiben

Bewerben im Ausland
Bewerbung auf Englisch
Lebenslauf auf Englisch (Muster)
Vorstellungsgespräch auf Englisch
Bewerbung auf Französisch
Bewerbung auf Spanisch

Karrierebibel in Social Media

Facebook1 Google1 Twitter1 Youtube1 Pinterest1
Designed by United Prototype
  1. Erstens: Kommentare und Beiträge müssen konstruktiv sein. Idealerweise erweitern Sie den Artikel durch neue Erkenntnisse und bereichern die Leser mit nützlichem Wissen.
  2. Zweitens: Übertriebene Eigenwerbung, Grobheiten, destruktives Gemecker, Belanglosigkeiten und Rechthaberei sind nicht cool. Wer kritisiert, darf ebenfalls kritisiert werden.
  3. Drittens: Wer die ersten beiden Regeln bewusst missachtet, fliegt raus.
zum Artikel →

Hausordnung: Drei einfache Regeln