Von Christian Mueller // Schreibe einen Kommentar

Können Sie Chef? 99 Fragen vor der Beförderung

Rui Vale De Sousa/123rfDer Chefsessel gehört in vielen Unternehmen zu den begehrtesten Möbelstücken überhaupt. Zahlreiche Arbeitnehmer sehen eine Beförderung als wichtiges – vielleicht sogar wichtigstes – Karriereziel an und arbeiten teilweise jahrelang auf diesen Schritt hin. Bietet sich die Option dann endlich, sind Freude und Begeisterung im ersten Augenblick verständlicherweise groß. Wir wollen Ihnen Beförderung auch auf keinen Fall schlecht reden, bitten Sie jedoch, sich die Zeit zur Reflexion zu nehmen. Denn der Schritt auf der Karriereleiter bringt nicht nur Vorteile mit sich – wo Licht ist, ist bekanntlich auch Schatten, zumindest potenziell. mehr

Von Christian Mueller // Schreibe einen Kommentar

Berufseinstieg nach der Uni: Vorbereitungstipps für Studenten

Berufseinstieg nach der Uni: Vorbereitungstipps für StudentenEin erfolgreicher Studienabschluss stellt für viele jungen Menschen die Eintrittskarte in die Traumkarriere und den Wunschjob dar und bildet so die Basis des beruflichen Erfolgs. Diese Vorstellung ist natürlich etwas idealistisch und viele Absolventen finden – teilweise schmerzhaft – heraus, dass ein hervorragender Studienabschluss keine Garantie für den Wunschjob ist. Denn in der Praxis sind Studienergebnisse zwar nicht unwichtig, stellen jedoch auch nicht den alles beherrschenden und entscheidenden Faktor dar. Persönliche und soziale Kompetenzen sind hier ebenso wichtig wie die individuelle Erfahrung und die Fähigkeit, das theoretisch erworbene Wissen praktisch anzuwenden. Anders formuliert: Studenten sollten sich auf den Berufseinstieg bereits während des Studiums vorbereiten und damit nicht bis zum letzten Semester warten. mehr

Von Christian Mueller // 1 Kommentar

Endlich kündigen: 10 finale Schritte vor dem Jobwechsel

Endlich kündigen: 10 finale Schritte vor dem JobwechselJobwechsel sind heute Teil fast jeder Erwerbsbiografie und haben sich von einem einschneidenden Ereignis hin zu einem völlig normalen Schritt im Lebenslauf von Arbeitnehmern entwickelt. Trotz dieser scheinbaren Normalität stellt ein Jobwechsel für den einzelnen Arbeitnehmer nach wie vor einen einschneidenden Schritt dar, der oft mit einer Kündigung, dem Wechsel des Wohnortes und möglicherweise einer Veränderung des sozialen Umfelds einhergeht. Heute haben wir daher die zehn finalen Schritte zusammengestellt, mit denen Sie Ihren Jobwechsel optimal vorbereiten können – bevor Sie kündigen. mehr

Von Christian Mueller // Schreibe einen Kommentar

Berufswechsel: Countdown in 10 Schritten

Berufswechsel: Countdown in 10 SchrittenVeränderungen in der Arbeitswelt gehen in den letzten Jahren mit einer erstaunlichen Geschwindigkeit vonstatten. Waren Jobwechsel bis vor wenigen Jahren beispielsweise die Ausnahme, gibt es heute fast keine Erwerbsbiografie mehr, die ohne sie auskommt. Vor allem von Young Professionals wird praktisch erwartet, dass sie alle paar Jahre bei einem anderen Unternehmen arbeiten. Berufswechsel sind noch nicht ganz so verbreitet, stellen inzwischen jedoch auch keine Ausnahmen mehr dar, wie unter anderem das Leserfeedback auf unseren letzten Artikel zu diesem Thema zeigt. Für einen erfolgreichen Berufswechsel ist die individuell passende Vorbereitung jedoch entscheidend. mehr

Von Christian Mueller // Schreibe einen Kommentar

Neue Karriere: 25 Fragen für den Berufswechsel

Neue Karriere: 25 Fragen für den BerufswechselAttraktivere Karriereperspektiven, neue Beförderungschancen, Unzufriedenheit mit den aktuellen Aufgaben, nervende Chefs oder einfach der Wunsch nach Veränderung – die Liste der Gründe für einen Jobwechsel sind zahlreich. Doch manchmal reicht es nicht, sich nach einem neuen Arbeitsplatz umzuschauen. Der eine oder andere Arbeitnehmer geht einen Schritt weiter und zieht gleich einen Berufswechsel in Betracht. Diese Option ist vor allem dann realistisch, wenn Sie sich mit Ihren Aufgaben, Ihrem Arbeitsfeld und den entsprechenden Perspektiven gar nicht mehr identifizieren können und – wichtig (!) – bereits eine mögliche Alternative sehen. Vor diesem Schritt einschneidenden sollten sich allerdings einige Fragen stellen und sich über einige Themen klar werden. mehr

Von Christian Mueller // Schreibe einen Kommentar

Team Countdown: 10 finale Arbeitsschritte im alten Jahr

Team Countdown: 10 finale Arbeitsschritte im alten JahrIn vielen Unternehmen sind die letzten Jahreswochen von engen Deadlines, hohen Aktenbergen und spürbar steigenden Stress geprägt. Versuche, der hereinbrechenden Arbeitsflut Herr zu werden, scheitern oft auch an der fehlenden Abstimmung und Zusammenarbeit in Teams. Das muss jedoch nicht sein, denn wenn Teams und Kollegen zusammenarbeiten und Aufgaben konzentriert angehen, lassen sich die Akten- und Arbeitsberge nach und nach abtragen. Daher haben wir heute die zehn finalen Arbeitsschritte zusammengestellt, die Teams noch im alten Jahr angehen sollten – auch, um sich damit auf das neue Jahr und die dann anstehende Arbeit vorzubereiten. mehr

Von Christian Mueller // Schreibe einen Kommentar

Berufseinstieg in Sicht: Vorbereitung für Absolventen

Berufseinstieg in Sicht: Vorbereitung für AbsolventenDas Kalenderjahr neigt sich dem Ende entgegen und so manchem angehenden Absolventen wird durch dieses Ereignis klar, dass auch sein Studium nicht mehr allzu lange dauert. Nur noch wenige Monate trennen den einen oder anderen Studenten von seinem Studienabschuss und dem anstehenden Berufseinstieg – Zeit, die sowohl kurz als auch lang erscheinen kann. Lang, weil der Studienabschluss angesichts zahlreicher vorweihnachtlicher Klausuren und Studienarbeiten noch in weiter Ferne zu liegen scheint. Kurz, weil so mancher Student in Torschlusspanik verfällt und hektisch eine Bewerbung nach der anderen schreibt. Wenn Sie sich zur letztgenannten Kategorie zählen, lautet unser wichtigster Tipp: Stopp, halten Sie inne und atmen Sie tief durch. Die verbleibende Zeit reicht locker, um Ihren Berufseinstieg ordentlich vorzubereiten. Ganz ohne Hektik. mehr

Von Christian Mueller // 4 Kommentare

Blog Countdown: 10 finale Schritte vor dem Launch

Blog Countdown: 10 finale Schritte vor dem Launch Sie sind fester Bestandteil der Online Landschaft, einflussreiche Meinungsmacher, für viele Menschen eine der wichtigsten Informationsquellen und inzwischen immer öfter auch Kommunikationskanal für Unternehmen, Enthusiasten und Hobbyisten. Die Rede ist natürlich von Blogs, deren Zahl in den letzten Jahren und Monaten kontinuierlich wächst. Angesichts dieses rasanten Wachstums könnte leicht der Eindruck entstehen, dass der Start eines neuen Blogs völlig problemlos und leicht vonstatten geht. Ganz so einfach ist es in der Praxis jedoch nicht, denn ohne Konzept, Strategie und klare Themenwahl mutieren Blogs oft zu Eintagsfliegen. Die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Blogstart und dessen Vorbereitung haben wir bereits in zahlreichen Artikeln beleuchtet. Heute befassen wir uns daher mit den zehn finalen Schritte vor dem Launch. mehr

Von Christian Mueller // Schreibe einen Kommentar

Ruhige Feiertage: Feiertagsvorbereitung für Arbeitnehmer

Ruhige Feiertage: Feiertagsvorbereitung für ArbeitnehmerIrgendwie scheinen Weihnachten und Neujahr jedes Jahr aufs Neue überraschend auf dem Kalender zu erscheinen. Dieser Eindruck kann sich Arbeitnehmern zumindest aufdrängen, wenn in vielen Unternehmen scheinbar alle Projekte und Aufgaben noch vor Jahresende abgeschlossen werden müssen. Ob dieser Zeitplan dabei immer sinnvoll ist, steht auf einem anderen Blatt. Arbeitnehmer müssen sich daher auf eine deutlich steigende Arbeitsbelastung einstellen, von der Ruhe und Besinnlichkeit etwa soweit entfernt sind, wie die Geschäftsführung von den Mitarbeitern. Dennoch können Sie die kommenden Feiertage als Arbeitnehmer ordentlich vorbereiten – wenn Sie aktiv werden. mehr

Von Christian Mueller // 1 Kommentar

Bewerbungsfalle Messe: Diese 25 Fehler sollten Bewerber vermeiden

Bewerbungsfalle Messe: Diese 25 Fehler sollten Bewerber vermeidenDirekter Kontakt mit Personalern, zahlreiche Gelegenheiten für Gespräche, Netzwerkchancen und persönliche Eindrücke von Unternehmen – das und noch viel mehr können Karriere- und Jobmessen Bewerbern bieten. Nicht ohne Grund stellen wir jedes Jahr den Karrierekalender zusammen, in dem Sie alle wichtigen Messetermine finden. Unsere zahlreichen Artikel zum Thema belegen recht deutlich, dass wir von Möglichkeiten und Nutzen solcher Messen überzeugt sind. Angesichts dieses Potenzials ist es erstaunlich, wie perfekt manche Bewerber alle Chancen negieren und Messen in Bewerbungsfallen verwandeln können. Heute haben wir 25 Fehler zusammengestellt, die wir in der Praxis leider viel zu oft beobachtet haben. mehr

Von Christian Mueller // Schreibe einen Kommentar

Berufseinstieg: Was Studenten vor Jahresende tun können

Berufseinstieg: Was Studenten vor Jahresende tun könnenDas Jahresende naht mit großen Schritten und für viele Studenten beginnt damit eine der stressigsten Zeiten des Jahres. Nicht nur, dass im Studium oft noch zahlreiche Klausuren und Arbeiten zu schreiben und abzugeben sind, auch die Vorweihnachtszeit mit familiären Verpflichtungen, zahlreichen Terminen und Weinachtsfeiern und die manchmal nicht ganz einfache Geschenkesuche stehen an. Der Gedanke an den scheinbar weit entfernten Berufseinstieg tritt da oft völlig in den Hintergrund. Doch nicht nur Studenten höherer Semester sollten sich mit dem Thema befassen. Denn bis zum Jahresende können Sie als Student noch einiges tun. mehr

Von Christian Mueller // Schreibe einen Kommentar

Kollaboratives Arbeiten: Tipps für Teams

Kollaboratives Arbeiten: Tipps für TeamsKollaboratives Arbeiten – dieses Stichwort wird in den meisten Unternehmen mit einem wissenden Nicken quittiert. Jede Führungskraft und jeder Mitarbeiter scheint genau zu wissen, was darunter zu verstehen ist. Kurz gesagt: Kollaboratives Arbeiten gehört augenscheinlich zum Arbeitsalltag. Ein Blick in Unternehmen und Abteilungen zeigt jedoch, dass dem ganz und gar nicht so ist. Zwar werden die verschiedensten Tools und Softwarelösungen genutzt, doch führen diese oft nicht zum erwünschten Ergebnis. Denn damit kollaboratives Arbeiten die Produktivität von Teams wirklich steigert, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein. mehr

Von Christian Mueller // 4 Kommentare

Jobmessen: 25 Gründe, warum sich der Besuch für Bewerber lohnt

JobmesseDas Jahr neigt sich zwar dem Ende entgegen, doch für Bewerber sind die verbleibenden Monate keine ruhige, sondern eher eine heiße Zeit voller Aktivität, Chancen und Events. Vor allem Karriere- und Jobmessen finden im November und Dezember zahlreich statt. Veranstaltungen, die Bewerbern großes Potenzial und Chancen für die individuelle Jobsuche bieten. Der eine oder andere mag diese Aussage milde belächeln. Nicht alle Bewerber sind vom Nutzen entsprechender Messebesuche überzeugt und oft werden eigene, negative Erfahrungen als Argument gegen Karrieremessen ins Feld geführt. Doch diese Argumente lassen sich meist schnell entkräften, denn Messen bieten einfach zu viele Bewerbungschancen. mehr

Seite 1 von 6123456

Unterstützen Sie uns per Paypal

Designed by United Prototype
  1. Erstens: Kommentare und Beiträge müssen konstruktiv sein. Idealerweise erweitern Sie den Artikel durch neue Erkenntnisse und bereichern die Leser mit nützlichem Wissen.
  2. Zweitens: Übertriebene Eigenwerbung, Grobheiten, destruktives Gemecker, Belanglosigkeiten und Rechthaberei sind nicht cool. Wer kritisiert, darf ebenfalls kritisiert werden.
  3. Drittens: Wer die ersten beiden Regeln bewusst missachtet, fliegt raus.
zum Artikel →

Hausordnung: Drei einfache Regeln