TIPPS, TOOLS & DOSSIERS
Tag/Schlagwort: Vorteile
Meinung & Ratgeber
Vorteile

Multijobber: Wie Sie mehrere Jobs koordinieren und davon profitieren

alphaspirit/shutterstock.com

Multijobber gibt es heute in fast allen Branchen und den meisten größeren Unternehmen. Längst beschreibt der Begriff dabei nicht mehr ausschließlich Menschen, die auf mehrere Jobs angewiesen sind, um zu überleben. Sie gehören zwar leider nach wie vor zur Gruppe der Multijobber, doch in den letzten Jahren haben sich auch Arbeitnehmer mit im Grunde gut bezahlten Jobs auf die Suche nach nebenberuflichen Aufgaben und weiteren Standbeinen gemacht. Auch wenn die Voraussetzungen sehr unterschiedlich sind, verbindet die verschiedenen Multijobber doch die Notwendigkeit, mehrere Jobs zu koordinieren und die zahlreichen Aufgaben unter einen Hut zu bekommen. Damit Ihnen das gelingt und Sie auch noch von den verschiedenen Jobs profitieren, bedarf es einer strikten Organisation und einer klaren Strategie. (mehr …)

Vorteile

Wissenschaftliches Arbeiten: 33 Vorteile für den Beruf

Wissenschaftliches Arbeiten: 33 Vorteile für den Beruf Wissenschaftliches Arbeiten – diese beiden Worte werden von vielen Studenten mit unterdrücktem Stöhnen und dem frustriert-verzweifelten Blick gen Himmel kommentiert. Bei den meisten Studenten steht die auf Details und formale Richtlinien ausgerichtete Arbeitsweise nicht unbedingt hoch im Kurs. Doch so anstrengend und frustrierend wissenschaftliches Arbeiten auch sein kann – nicht muss (!) – so viele Vorteile bietet es Studenten und Absolventen – auch im späteren Berufsleben. Denn durch konsequentes wissenschaftliches Arbeiten entwickeln Studenten Fähigkeiten und Kompetenzen, die im Beruf und in Teams essentiell sind und dringend gebraucht werden. (mehr …)

Vorteile

Fernstudium in Deutschland: Wie Firmen davon profitieren

Fernstudium in DeutschlandFernstudium wird heute meist mit E-Learning und Online-Kursen assoziiert. Das ist zwar korrekt, doch das Konzept des Fernstudiums gab es bereits lange vor diesen technischen Möglichkeiten. Zu Beginn hatte das Studium von zu Hause jedoch nicht nur mit technischen Einschränkungen, sondern – vor allem in Deutschland – mit einer negativen Reputation zu kämpfen: Viele Personaler und Unternehmen sahen ein Fernstudium als zweitklassig oder minderwertig an. Heute zeigt sich dagegen ein ganz anderes Bild: In vielen Branchen sind Fernstudiengänge längst akzeptiert und werden hoch geschätzt.

Das hat gute Gründe: Immer mehr Arbeitnehmer absolvieren ihr Studium auf dem zweiten Bildungsweg berufsbegleitend. Ein Fernstudium ist da oft die einzig praktikable Möglichkeit. Unternehmen profitieren jedoch nicht nur von der Arbeitskraft, die ihnen durch ein berufsbegleitendes Studium erhalten bleibt. Für sie hat ein Fernstudium zahlreiche Vorteile. (mehr …)

Vorteile

Flexible Arbeitszeit: Warum primär Unternehmen profitieren

Erinnern Sie sich noch an “damals” als die meisten Büroarbeiter morgens um neun Uhr zur Arbeit gingen, ihr Tagwerk verrichteten und pünktlich um fünf Uhr abends Feierabend machten? So lange ist das gar nicht her, doch die Arbeitsbedingungen – und speziell die Arbeitszeiten – haben sich in den letzten Jahren deutlich verändert. Flexibilität heißt das Schlagwort der Stunde. Nicht alle Unternehmen sind über diese Entwicklung begeistert, so manchem Geschäftsführer fällt es schwer, sich mit flexiblen Arbeitszeiten anzufreunden. Diese Führungsmitarbeiter sehen in flexiblen Arbeitszeiten ein Ärgernis, das den Mitarbeitern Vorteile bringt und dem Unternehmen zusätzliche Arbeit macht. Nichts könnte jedoch weiter von der Wahrheit entfernt sein. Denn von flexiblen Arbeitszeitmodellen profitieren in erster Linie die Unternehmen. (mehr …)

Vorteile

Blog-Effekt – 50 Gründe ein Firmenblog zu starten

tang90246/123rf

Wie viele Firmen kennen Sie, die noch kein Firmen Blog haben? Zumindest bei den großen und mittleren Unternehmen dürfte die Zahl recht klein sein. Dabei werden einige Unternehmensblogs aktiv genutzt und gepflegt während andere Blogs mehr oder weniger brach liegen und – wenn überhaupt – alle paar Monate mit einem neuen Artikel versorgt werden. Das ist fatal, denn auch solche Blogs vermitteln dem Besucher – in vielen Fällen ein potentieller Kunde oder eine Mitarbeiter des Unternehmens – auch ein Botschaft, nur eben eine negative. Dabei gibt es gute Gründe für ein Unternehmen, ein eigenes Blog einzurichten. Auf den ersten Blick scheint es nicht nötig, die Vorteile von Blogs noch einmal zu nennen, denn diese sind schließlich bekannt. Doch in der Praxis gibt es noch viele Firmen, die den Sinn eines eigenen Blogs nicht sehen. Daher haben wir heute 50 Gründe für Sie zusammen getragen, warum es sich für Ihr Unternehmen lohnt, zu bloggen. (mehr …)