TIPPS, TOOLS & DOSSIERS
Tag/Schlagwort: Zitate
Meinung & Ratgeber
Zitate

Was man von Warren Buffett über Erfolg lernen kann

Ollyy/shutterstock.com

Jeder muss für sich persönlich seinen Weg zum Erfolg finden und diesen auch gehen. Doch kann es dabei helfen, sich an bereits erfolgreichen Vorbildern zu orientieren. Ein solches Vorbild ist Warren Buffett. Der Großinvestor und Unternehmer ist einer der reichsten Männer der Welt, wird im Spiegel als Finanzgenie oder “Mozart der Finanzwelt” angepriesen. Wer beispielsweise 1965 mit 1000 Dollar in seine Holding investierte, besitzt heute mehr als 7 Millionen Dollar. Dennoch gilt dieser Mann als bodenständig, lebt immer noch in dem Haus, dass er 1958 kaufte und will 85 Prozent seines Reichtums an wohltätige Zwecke spenden, um der Gesellschaft etwas zurückzugeben. Was man von Warren Buffett über Erfolg lernen kann
(mehr …)

Zitate

René Benko: Zitate des neuen Karstadt-Eigners über Geld und Erfolg

Er gilt als medienscheu, gibt nur selten Interviews und bleibt selbst dann oft wortkarg. René Benko schmiss mit 17 Jahren die Schule und machte sich als Immobilienentwickler selbstständig. Heute, mit 37 Jahren, zählt der Österreicher als typischer Selfmade-Millionär und einer der 100 reichsten Männer seines Landes. Das österreichische Magazin “Trend” schätzte Benkos Vermögen mal auf rund 850 Millionen Euro. Seit kurzem kommt noch ein Titel dazu: Besitzer der angeschlagenen Einzelhandelskette Karstadt mit 83 Warenhäusern. Gekauft hat er sie für angeblich nur einen (symbolischen) Euro. Seitdem ist viel über René Benko geschrieben worden… (mehr …)

Zitate

Schlaue Sprüche und Zitate: Bildergalerie der 54 Weisheiten

Sprüche-Lesetest

Es gibt Sätze, die prägen sich einem unwiderruflich ins Gedächtnis ein. Für mich zählen dazu zum Beispiel:

  • Wer etwas will, findet Wege; wer etwas nicht will, Gründe.
  • Entweder bist du Teil der Lösung – oder Teil des Problems.
  • Was Peter über Paul sagt, sagt mehr über Peter als über Paul.

Derlei schlaue Sprüche und weise Zitate finden sich im Internet allerdings selten. Meist gibt es dort nur leichte Kost – Autorenzitate, Nonsens, Zeugs. Dabei können kluge Aphorismen ebenso inspirieren, wie motivieren und amüsieren. Wenn man sorgsam auswählt… (mehr …)

Zitate

Was würden Steve Jobs oder Martin Luther King zu Ihrer Bewerbung sagen?

  1. Steve Jobs: Viel zu kompliziert! Mach es einfacher, schlichter, intuitiver. Das geht schon beim Design los: Verwende nur eine Schrift, konzentriere dich aufs Wesentliche und strukturiere dafür stärker.
  2. Martin Luther King: Du erzählst mir keine Geschichte! Das liest sich alles viel zu statisch, keine Emotionen. Erzähl mir was von deinen Traum: Warum willst du diesen Job? Wo führt er dich hin? Warum bist du der Beste dafür?
  3. Richard Branson: Trau dich! Und: Trau dir selbst mehr zu. Jeder wächst mit seinen Aufgaben. Also hab den Mut, deine Zukunft größer zu denken, mit anspruchsvolleren Jobs, mehr Gehalt. Und wenn Absagen kommen: Mach weiter!
Zitate

Krieg die Sterne: Erfolgreiches Management à la Star Wars

Bevor Sie sich jetzt fragen, ob morgen gleich noch das Sequel “Besser führen mit Micky Maus” kommt: Ganz sicher nicht! Ich halte überhaupt nichts von Allegorien nach dem Schema “Was Manager von (bitte fügen Sie ein: Dschingis Khan, Moses, Buddha, Hollywood, Samurais, irgendein Fußballtrainer, Aristoteles, Darwin, Affen, Der Pate 1-3, Superman, …) lernen können.” Das ist in der Regel Bullshit in Goldfolie verpackt. Genauso gut ließe sich fragen: Was hätte Rambo in meiner Situation gemacht? Wer etwas wirklich Neues und Nützliches zu verkünden hat, muss sich nicht mit derlei Hollywood-Glam schmücken. Und wer es muss, verkauft in seinen sogenannten Managementratgebern doch nur Binsenweisheiten in schlecht sitzenden Sätzen mit historisch verbrämtem Blingbling. Ein aufgesetztes Riesenrokokokleid, um den kneifenden Mikrobikini drunter besser aussehen zu lassen. (mehr …)

Zitate

Konfuzius sagt… – Chinesische Sprichwörter zum Merken

JWM/Morguefile

China ist bekannt für seine Sprichwortkultur. Weise Worte, Redensarten, Spruchweisheiten und Parabeln, die viel über das Leben verraten. Und darüber, dass wir heute zwar zum Mond fliegen können, das Internet haben und jeder jeden theoretisch um maximal drei Ecken kennt. Dass wir Menschen aber auch heute noch so ticken wie vor rund 3000 Jahren. Und dass sich manche Regeln des Erfolgs nie ändern. Deswegen ist es zwar gut, stets für Neues aufgeschlossen zu bleiben, aber ebenso wichtig ab und an auf die Altvorderen zu hören. Hier und jetzt die Gelegenheit dazu: (mehr …)

Zitate

Möge die Macht mit dir sein – Führen lernen von Star Wars

Bevor Sie sich über die Überschrift wundern: Ich halte nichts von Allegorien nach dem Schema Was Manager von (bitte fügen Sie ein: Dschingis Khan, Moses, Buddha, Hollywood, Jesus, Samurais, irgendein Fußballtrainer, Aristoteles, Darwin, Affen, Der Pate 1-3, Superman, …) lernen können. Genauso gut können Sie sich fragen: Was hätte Rambo in meiner Situation gemacht? Eben. Der andere Grund meiner Skepsis ist relativ simpel erklärt: Wer etwas wirklich Neues und Nützliches zu verkünden hat, muss sich nicht mit derlei Antik-Glam schmücken. Eher ist es so, dass in diesen sogenannten Managementratgebern lediglich Binsenweisheiten in schlecht sitzenden Sätzen mit historisch verbrämtem Blingbling aufgehübscht werden. Ein Riesenrokokokleid um den kneifenden Mikrobikini drunter besser aussehen zu lassen. (mehr …)