Inspiration-Sinne-kitzeln-Ideen
Kommt schon mal vor: Der Kopf ist völlig leer. Egal, wie sehr Sie sich auch Mühe geben - Sie haben partout keine gute Idee. Null Inspiration. Dann bitte auf keinen Fall jetzt mehr Druck machen: Kreativität lässt sich weder verordnen, noch erpressen. Der Weg zum lichten Moment führt selten über ein geistiges Martyrium, viel öfter entsteht Innovation durch eine Art Gärprozess: Man nehme ein paar Anregungen, lenke sich ab, spreche mit Kollegen oder Freunden darüber und lasse die (gemeinsamen) Gedanken köcheln, blubbern und sich entfalten...

Inspirationshilfe: So bekommen Sie frische Ideen

Überdies ist Kreativität selten das Ergebnis eines einzigen Moments. Wir sprechen zwar gern vom Geistesblitz, aber der tritt genauso flüchtig in Erscheinung wie sein Namensgeber. Die großen innovativen Durchbrüche der Geschichte waren eher die Folgen anhaltender Gedankenkaskaden. Und ein paar Tricks, die Sinne zu kitzeln und so die grauen Zellen wieder anzuregen.

Ihnen fehlen auch die Ideen, wie das gehen könnte? Kein Problem, wir hätten da schon mal 30 Anregungen...

  1. Putzen Sie Ihre Zähne mit der nicht-dominanten Hand.
  2. Lesen Sie zuerst einen Zeitungsteil, den Sie normalerweise gleich zur Seite legen.
  3. Fahren Sie einen anderen Weg zur Arbeit als sonst.
  4. Nutzen Sie dazu ein anderes Transportmittel als üblich.
  5. Hören Sie einen anderen Radiosender.
  6. Benutzen Sie die Treppe statt des Aufzugs.
  7. Durchwandern Sie das Bürogebäude, entdecken Sie es neu.
  8. Beginnen Sie dabei ein Gespräch mit einem Kollegen, mit dem Sie sich nie unterhalten.
  9. Sortieren Sie Ihr Desktop neu.
  10. Verändern Sie den Bildschirmhintergrund.
  11. Nutzen Sie einen anderen Browser.
  12. Lesen Sie ein Blog über ein Thema, mit dem Sie sich sonst nicht beschäftigen.
  13. Schreiben Sie jemandem eine E-Mail, den Sie schon lange nicht mehr kontaktiert haben.
  14. Schreiben Sie jemandem einen Brief.
  15. Fragen Sie Kollegen, was die an Ihrer Stelle tun würden.
  16. Gehen Sie mittags spazieren.
  17. Gehen Sie auf den Markt, schließen Sie die Augen - und erriechen Sie Ihre Umgebung.
  18. Bestellen Sie mittags ein Gericht, das Sie noch nie gegessen haben.
  19. Sprechen Sie einen fremden Menschen auf der Straße an - laden Sie ihn zum Kaffee ein.
  20. Fragen Sie einen Fremden um Rat.
  21. Kaufen Sie ein Buch und lesen Sie es - an einem Tag.
  22. Lesen Sie ein Buch zu einem Thema, über das Sie noch nie etwas gelesen haben.
  23. Wenn Sie einkaufen: Gehen Sie in ein Geschäft, in das Sie noch nie gegangen sind.
  24. Gehen Sie zu einer anderen Zeit nach Hause als sonst.
  25. Nehmen Sie sich spontan einen Tag frei.
  26. Malen Sie ein Bild.
  27. Malen Sie ein Bild mit Ihrer nicht-dominanten Hand.
  28. Sehen Sie sich einen Film an - aber in einer Fremdsprache.
  29. Schlafen Sie auf der anderen Seite des Bettes oder am anderen Kopfende als sonst.
  30. Erweitern Sie diese Liste in den Kommentaren...
[Bildnachweis: racorn by Shutterstock.com]