Mehr als ein Viertel aller Arbeitnehmer (26 Prozent) empfinden ihrem gegenwärtigen Arbeitgeber gegenüber keine Loyalität mehr, so eine aktuelle Umfrage von CareerBuilder. Rund 14 Prozent wollen gar innerhalb des nächsten Jahres ihren Job wechseln. Hauptgründe für den zunehmenden Jobfrust:

  • 68 Prozent finden, ihr Arbeitgeber zahlt nicht genug.
  • 63 Prozent fühlen ihre Anstrengungen nicht ausreichend anerkannt.
  • 55 Prozent ertragen das Arbeitsklima nicht länger.
  • 50 Prozent vermissen Aufstiegschancen.
  • 43 Prozent frustrieren mangelhafte Weiterbildungsangebote.
  • 39 Prozent empfinden die Zusatzleistungen als unzureichend.
  • 31 Prozent finden ihre Arbeit als zu wenig anspruchsvoll.
  • 28 Prozent mögen ihren Chef nicht.