ManagerLaptopChefSocialMediaSie sind gut in Ihrem Job, haben sich im Unternehmen eine hervorragende Reputation aufgebaut und arbeiten aktiv an Ihrer Karriere? Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass früher oder später die Beförderung in eine Leitungsposition für Sie ansteht. Wir wollen Ihre Freude nicht unnötig dämpfen, erlauben uns jedoch eine Frage: Wissen Sie, ob Sie sich als Chef eignen? Tun Sie die Frage bitte nicht leichtfertig ab, sie hat ganz klar ihre Berechtigung. Denn eine Leitungsaufgabe stellt teilweise neue und völlig andere Anforderungen an Sie. Das hat mir Ihrer fachlichen Kompetenz nur bedingt zu tun. Diese ist zwar wichtig, stellt jedoch nur einen Teil der Fähigkeiten dar, die einen guten Chef ausmachen.

Auch wenn die folgende Liste zahlreiche Eigenschaften eines guten Chefs enthält, kann sie nie wirklich vollständig sein. Zu unterschiedlich sind die Anforderungen an Führungskräfte je nach Unternehmen, Situation und Branche. Die von uns zusammengestellten Fähigkeiten bilden daher einen Querschnitt durch alle Fähigkeiten und Eigenschaften eines guten Chefs ab. Natürlich freuen wir uns, wenn Sie unsere Liste in den Kommentaren mit Ihren Top-Manager-Eigenschaften ergänzen.

40 Eigenschaften guter Manager

  1. Sie können Aufgaben und Verantwortung delegieren.
  2. Sie lassen Mitarbeiter selbstständig arbeiten.
  3. Sie setzen Vertrauen in Ihre Mitarbeiter.
  4. Sie geben klare Richtlinien und Vorgaben an Ihre Mitarbeiter aus.
  5. Sie hören Ihren Mitarbeitern aktiv zu.
  6. Konstruktive Kritik und Feedback nehmen Sie gerne auf.
  7. Sie bedanken sich für gute Leistung.
  8. Die Entwicklung von Projekten behalten sie jederzeit im Blick.
  9. Sie definieren Prozesse und geben Rahmenbedingungen vor.
  10. Strategisches Denken fällt Ihnen leicht.
  11. Sie kenne Ihre Grenzen und holen sich die nötige Unterstützung.
  12. Mit Fehlern gehen Sie offen um und gestehen diese ein.
  13. Sie gehen in Vorleistung und erfüllen die eigenen Anforderungen.
  14. Sie behalten die gesamte Abteilung oder das gesamte Unternehmen im Blick und verlieren sich nicht in Details.
  15. Gute Ideen von Mitarbeitern greifen Sie gerne auf.
  16. Sie honorieren gute Leistung.
  17. Sie setzen die aufgestellten Regeln konsequent durch.
  18. Sie erschließen neue Geschäftsfelder und Themen für das Unternehmen.
  19. Empathie und ein Gespür für die Bedürfnisse der Mitarbeiter gehören zu Ihren Stärken.
  20. Sie verfügen über gute Fähigkeiten im Bereich Zeitmanagement.
  21. Sie können andere Menschen motivieren und begeistern.
  22. Sie treffen klare Entscheidungen.
  23. Für ihre Mitarbeiter sind Sie ein verlässlicher Ansprechpartner.
  24. Kritik äußern Sie offen und direkt.
  25. Sie können sich – wenn nötig – diplomatisch ausdrücken und verhalten.
  26. Sie verfügen über eine ausgeprägte Menschenkenntnis.
  27. Hohe Leistungsbereitschaft und hohes Engagement gehören zu Ihren Stärken.
  28. Sie kennen den Unterschied zwischen wichtig und dringend.
  29. Sie können schnell Prioritäten setzen.
  30. Das Erfassen komplexer Zusammenhänge und Themen fällt Ihnen leicht.
  31. Sie sind lernwillig und -fähig.
  32. Sie erkennen die Stärken und Fähigkeiten von Mitarbeitern an.
  33. Selbstreflexion gehört zu Ihren Stärken.
  34. Sie haben die mittel- und langfristige Perspektive im Blick.
  35. Sie mischen sich nicht in Prozesse ein, die Sie nicht verstehen.
  36. Sie sind sich ihrer Verantwortung für Mitarbeiter und Unternehmen bewusst.
  37. Sie erkennen und fördern Talente und Top-Mitarbeiter.
  38. Sie fördern den Teamzusammenhalt und den Teamgeist.
  39. Die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter ist Ihnen wichtig.
  40. Sie suchen fortlaufend nach neuen Ideen und Konzepten.