In dieser regelmäßigen Kolumne fassen wir für Sie Neuigkeiten rund um Social Media, Software-Tools und Gadgets zusammen. Dabei handelt sich um Themen für die wir in der vergangenen Woche keine Zeit gefunden haben, um daraus längere Artikel zu machen, die aber trotzdem erwähnenswert sind. In der heutigen Folge geht es um: +++ Google Knowledge Graph – Die Suche wird intelligenter +++ Evernote 4.0 für Android – Neues Design und neue Funktionen +++ The story of send – Google beschreibt den Weg einer E-Mail +++ Der Wert hoher Bildung als Infografik

Google Knowledge Graph – Die Suche wird intelligenter

Google entwickelt seine Dienste kontinuierlich weiter, das gilt auch für den meiste genutzten Dienst, die Google-Suche. Die neue Funktion nennt Google selbst den Knowledge Graph. In den Suchergebnissen werden jetzt verschiedene Bedeutungen des Suchbegriffs angeboten. Zusätzlich erscheint auf der rechten Seite eine Zusammenfassung der wichtigsten Inhalte und Treffer, von denen aus einen tiefer gehende Recherche über weiterführenden Links möglich ist. Neben dem offiziellen Blogpost beschreit Google den Knowledge Graph auch im folgenden Video:

Evernote 4.0 für Android – Neues Design und neue Funktionen

Android 4.0 – besser bekannt unter dem Name Ice Cream Sandwich – ist auf dem Galaxy Nexus zwar schon eine Weile verfügbar, für viele andere Android-Geräte wurden die Updates allerdings erst in den letzten Wochen bereitgestellt. Evernote hat jetzt die Version 4.0 der Android-App veröffentlicht. Das Update bringt einen neuen Startbildschirm, neue Notizlisten, eine überarbeitete Action-Bar und viele weitere Neuerungen mit. Die Details finden Sie auf dem Evernote-Blog und im unten stehenden Video. Die App gibt es natürlich im Google Play Store.

The story of send – Google beschreibt den Weg einer E-Mail

Haben Sie sich schon einmal gefragt, welchen Weg eine E-Mail genau nimmt? Dann liefert Ihnen Google die Antwort. Unter dem Stichwort “Google Green” zeichnet der Konzern aus Mountain View den Weg einer E-Mail vom Klick auf den Senden-Button in Gmail bis zum Empfänger nach. Wie der Titel schon vermuten lässt, werden dem Nutzer quasi nebenbei Tipps gegeben, wie er umweltbewusster agieren kann.

Der Wert hoher Bildung als Infografik

Ein hoher Bildungsabschluss ist – vor allem in Deutschland – oft die Voraussetzung für eine erfolgreiche Karriere oder doch zumindest gute Verdienstmöglichkeiten. Das gilt für eine Ausbildung in Augsburg ebenso wie einen Abschluss in Aachen. H&R Block hat die Kosten – aber auch die Verdienstmöglichkeiten nach der Ausbildung – in einer Infografik zusammengefasst. Wenig überraschend: Die meisten Studenten starten mit mehr als 25.000 Dollar Schulden in das Berufsleben. Doch im Vergleich zu den Verdienstmöglichkeiten rechnen sich die hohen Kosten dennoch. Auch wenn die Infografik spezielle das US-amerikanische System beleuchtet, sind die Prinzipien auch auf Deutschland übertragbar.