Zerlegen Sie den Satz in zwei Teile: „Der Sohn meines Vaters“ ist Jochen selbst. Wenn Jochen „der Vater des Abgebildeten“ ist, ist der Abgebildete logischerweise sein Sohn.