Um Viertel nach Drei liegt der Minutenzeiger auf der exakt 3, der Stundenzeiger ist aber schon etwas weiter. In der Viertelstunde hat er sich genau ein Viertel weiter zwischen 3 und 4 bewegt. Die ganze Uhr ist ein Kreis, hat also 360 Grad. Bei zwölf Ziffern liegen zwischen zwei Zahlen dann immer 30 Grad. Ein Viertel davon sind also 7,5 Grad.