Mitarbeiter-gesucht-Stellenanzeige
Wir suchen Verstärkung. Denn die Karrierebibel wächst: Wir erreichen heute nicht nur mehr als 90.000 Leser am Tag und haben allein auf Facebook mehr als 60.000 Fans, sondern sind inzwischen auch eine kleine Unternehmens-Gruppe geworden, bestehend aus:

Klar, dass dabei auch die Redaktion Schritt halten muss. Falls du also Lust hast auf ein dynamisch wachsendes und kreatives Team sowie auf modernes journalistisches Arbeiten, dann lies weiter...

Praktikanten für Karrierebibel & Co. gesucht

Wir suchen Praktikanten ab März, gerne auch im Sommer und in den Semesterferien, für maximal drei Monate oder sechs Monate als Pflichtpraktikum.

Wer wir sind und was wir genau machen, kannst du auf unserer Seite nachlesen. Zum Beispiel...

Bei uns dreht sich alles um Ausbildung, Studium, Bewerbung, Job, Karriere und Lifebalance. Dazu kommen Themen und Features zu Social Media und Online-Reputation, Buchrezensionen, Reportagen.

Überdies möchten wir künftig noch mehr Meinungen, Debatten und Interviews auf unseren Portalen publizieren. Gleichzeitig wollen wir Orte schaffen, an denen Leser, Experten und Community-Mitglieder ihr Wissen teilen, sich austauschen und helfen, vernetzen und inspirieren lassen können. Du könntest uns dabei unterstützen...

Was wir von Redaktionspraktikanten erwarten

Entsprechend abwechslungsreich, aber auch anspruchsvoll ist das Praktikum. Das sollten Bewerber mitbringen:

  • Erste Schreiberfahrungen (nachgewiesen durch mindestens 2 Arbeitsproben)
  • Grundkenntnisse in Social Media, speziell im Umgang mit Facebook, Twitter, Google+
  • Interesse an Karrierethemen sowie originäre Themenideen (2-3 Vorschläge im Karrierebibel-Stil wünschen wir uns dazu)
  • Einen aussagekräftigen Lebenslauf

Überdies freuen wir uns über Grundkenntnisse in...

  • Bildbearbeitung
  • Gastautorenbetreuung
  • SEO

Was wir nicht benötigen, ist ein langes Anschreiben. Hier reichen uns ein paar Zeilen zur Motivation in der E-Mail.

Das bieten wir Redaktionspraktikanten

Vor allem supernette Kollegen, die quirlig-lockere Atmosphäre eines Start-ups und viele Freiheiten. Denn feste Arbeitszeiten und -orte kennen wir nicht. Wir arbeiten überwiegend virtuell, dafür mit Redaktionsplänen. Dabei konnten und können sich unsere Praktikanten immer wieder ausprobieren und eigene Ideen umsetzen.

Das sind die Vorteile des Praktikums:

  • Arbeiten im Home-Office. Du musst nicht umziehen oder dir in Köln eine Wohnung mieten. Alles, was du brauchst, ist ein Computer mit Internetanschluss. Ein Telefon wäre allerdings auch ganz gut.
  • Keine festen Arbeitszeiten. Wer vorarbeitet oder Termine abstimmt, muss keine 8 Stunden an einem Schreibtisch hocken. Theoretisch könntest du das Praktikum auch in einem Park oder Café absolvieren.
  • Hohe Sichtbarkeit. Da Karrierebibel & Co. längst eine Institution auf ihrem Gebiet sind, kannst du dir während des Praktikums einen Namen machen, dich als Experte positionieren und etwas für deine spätere Karriere tun. Sehr viele Menschen werden sehen und lesen, was du machst.
  • Zusätzliche Bezahlung. Wir bezahlen unsere Praktikanten - auch Pflichtpraktikanten. Das Honorar richtet sich nach Art um Umfang des Praktikums. Die Mindestdauer beträgt allerdings drei Monate.
  • Aussicht auf Übernahme. Wir haben unsere aktuellen festangestellten Redakteure auf diesem Weg gefunden - warum sollte das nicht wieder passieren? Aus dem Praktikum kann (wenn für beide Seiten alles passt) auch eine Festanstellung als Redakteur werden. Muss nicht, kann aber...

Interesse geweckt? Dann her mit der Bewerbung!

Klingt das genau nach dem, was du suchst? Klasse, dann schicke uns gleich deine Bewerbung an: info@karrierebibel.de. Wir freuen uns darauf und melden uns, nachdem wir alle Bewerbungen gesichtet haben...

[Bildnachweis: studiostoks by Shutterstock.com]