Heutzutage hat fast jeder diverse Online-Profile. Manches wird ausschließlich privat genutzt, andere sind wiederum gerade für berufliche Kontakte oder auch die Jobsuche besonders wichtig - dazu zählen vor allem Xing oder auch Linkedin. Bei der Gestaltung und dem Inhalt gibt es allerdings viele Fragen und Unsicherheiten. Profilsprüche sind weit oben auf dieser Liste. Sie bekommen einen prominenten Platz auf der Seite, werden aber oft nicht wirklich genutzt. Es fehlt das Wissen darüber, was Profilsprüche enthalten sollten und der Glaube daran, ob diese wirklich einen erkennbaren Nutzen haben. Wir erklären, warum Sie nicht auf Profilsprüche verzichten sollten und worauf es beim perfekten Profilspruch ankommt...

Profilsprueche xing ueber mich Whatsapp Info Online Profil

Profilsprüche: Kennen Sie Ihren?

Eine Frage vorweg: Wissen Sie - ohne nachzugucken natürlich - wie Ihr aktueller Profilspruch lautet? Sollten Sie nun ganz tief in Ihrer Erinnerung kramen müssen und höchstens noch irgendwelche Bruchstücke zusammenkriegen, sind Sie nicht alleine und müssen sich deshalb auch nicht vor Scham verstecken.

Dies hat in erster Linie zwei Gründe: Zum einen sehen viele ihre Online-Profile als einmalige Angelegenheit. Dies gilt für alle enthaltenen Informationen und somit auch für die Profilsprüche. Irgendwann wurde ein Account angelegt, es wurde ein wenig Zeit investiert, um die wichtigsten Felder auszufüllen und dabei wurde natürlich auch der Profilspruch festgelegt. Im Anschluss wird sich dann nie wieder mit der eigenen Profil-Seite beschäftigt - und irgendwann geraten auch die eigenen Profilsprüche in Vergessenheit.

Die zweite Ursache hat direkt mit den Profilsprüchen selbst zu tun. Kaum jemand macht sich dabei wirklich große Mühe. Alles soll immer schnell gehen und so werden höchstens ein paar Minuten investiert, um einen (manchmal sogar vorgefertigten und einfach kopierten) Profilspruch zu finden. Ohne den Einfluss der eigenen Persönlichkeit wird der Spruch nicht nur langweilig, sondern austauschbar und nichtssagend.

Schade eigentlich, denn Profilsprüche haben durchaus Potenzial, das aber regelmäßig ungenutzt bleibt.

Profilsprüche finden ungleiche Aufmerksamkeit

Nun könnte der Eindruck entstehen, Profilsprüche seien eher nutzlos, da sich ohnehin kaum jemand damit beschäftigt. Diesem Irrglauben sollten Sie aber nicht verfallen, denn die Aufmerksamkeit von Profilsprüchen ist sehr ungleich verteilt. Während die Ersteller eher darüber hinweg gehen, sind Profilsprüche für die Betrachter ein wichtiger Aspekt der Seite.

Der Spruch wird angezeigt, sobald das Profil aufgerufen und geöffnet wird. Er hat damit großen Einfluss auf den allerersten Eindruck, den ein Besucher erhält. Dieser bekommt umso mehr Gewicht, da Betrachter gar nicht lang genug verweilen, um diesen noch einmal zu hinterfragen oder zu ändern. Ähnlich wie bei Bewerbungen haben Personalverantwortliche nur wenig Zeit, um sich einen Überblick zu verschaffen, möglichst viele Informationen zu sammeln und eine Vorauswahl zu treffen.

Ein passender Profilspruch kann genau dort viele Punkte bringen - ein leeres Feld hingegen spricht ebenfalls Bände, allerdings schmälert es eher Ihre Chancen, da Sie sich scheinbar keine große Mühe gegeben haben oder sich schlichtweg nicht mit Ihrem eigenen Profil beschäftigt haben.

Als Faustregel sollten Sie sich vor Augen halten: Profilsprüche werden immer gelesen. Sie sind ein Hingucker, an einer prominenten Stelle platziert, an denen jeder kurz hängen bleibt, selbst wenn er Ihr Online-Profil nur schnell durchstöbert und wie ein Scanner von oben nach unten scrollt.

Zwar ist die Erstellung eines Profilspruchs eine optionale und freiwillige Angabe, doch sollten Sie sich diese Chance nicht entgehen lassen. Sie können Ihrem Profil eine persönliche Note geben, auf den Punkt bringen, wer Sie sind, was Sie machen und worum es Ihnen geht. Allerdings natürlich nur dann, wenn Sie sich die Zeit nehmen, passende Profilsprüche für sich zu überlegen.

Tipps für Profilsprüche

Erst einmal zur Beruhigung: Profilsprüche sind keine Raketenwissenschaft. Um einen für Sie passenden Spruch zu finden, reicht es aus, dass Sie sich selbst gut kennen und wissen, was Sie mit Ihrem Profil erreichen wollen.

Dabei haben Sie zwei mögliche Vorgehensweisen: Sie können versuchen, sich in die Lage des Betrachters hineinzuversetzen und im Profilspruch die wichtigsten Fragen zu beantworten. Was möchte jemand wissen, der Ihre Seite besucht? Welche Fragen bringt er mit, die sofort beantwortet werden sollten?

Als andere Möglichkeit, die oftmals erfolgreicher ist, können Sie aus Ihrer Sicht argumentieren und informieren. Reflektieren Sie Ihre eigene Situation und bringen Sie in Profilsprüchen das unter, was Sie wirklich mitteilen wollen. Dabei können Sie sich an mehreren Fragen orientieren, die Ihnen bei der Gestaltung helfen können:

  • Wer sind Sie?
  • Was macht Sie aus?
  • Was wollen Sie Besuchern Ihres Profils sofort mitteilen?
  • Wie würden Sie sich vorstellen, wenn Sie nur einen oder zwei Sätze zur Verfügung hätten?
  • Was wollen Sie mit Ihrem Profilspruch erreichen?

Unscheinbare Fragen, die aber gar nicht so leicht zu beantworten sind. Um Ihnen noch weiter zu helfen, zeigen wir Ihnen die meist genutzten Formen von Profilsprüchen und worauf Sie dabei achten sollten, um einen knackigen und informativen Spruch zu formulieren.

  • Profilsprüche: Wenn Sie ein Zitat benutzen wollen

    Wer sich Profilsprüche ansieht, findet dabei immer wieder Zitate von berühmten Persönlichkeiten. Teils Dichter und Denker, teils erfolgreiche Geschäftsmänner und -frauen. Diese Profilsprüche sollen geistreich, inspiriert und motiviert wirken - und können dies durchaus sein. Wichtig ist allerdings, dass Sie auch einen persönlichen Bezug dazu haben.

    Bei Google nach bekannten Zitaten zu suchen und das erstbeste Ergebnis als Profilspruch zu kopieren, wird Sie nicht weiterbringen. Aus einem Zitat wird dann ein geeigneter und auch persönlicher Profilspruch, wenn Sie Ihren persönlichen Bezug deutlich machen können.


  • Profilsprüche: Wenn Sie auf Jobsuche sind

    Profile auf Business-Netzwerken werden zur Kontaktaufnahme mit Unternehmen und zur Jobsuche genutzt. Damit das gelingt, sollten Sie Profilsprüche nutzen, um direkt darauf aufmerksam zu machen, wer Sie sind und wonach Sie suchen. So braucht es kein langes Scrollen, sondern nur einen Blick, um zu sehen, dass Sie sich nach einer neuen Position umsehen.

    Wichtig ist auch, dass Sie dabei ein Kurzprofil von sich in den Profilspruch mit aufnehmen. Was ist Ihr Beruf und Ihre Fachrichtung? Haben Sie Berufserfahrung oder gerade eine Ausbildung beziehungsweise ein Studium abgeschlossen? Zusätzlich können Sie auf Ihre Bewerbungshomepage verweisen oder direkt Kontaktmöglichkeiten angeben.


  • Profilsprüche: Wenn Sie kurz und knapp informieren wollen

    Ein Profilspruch muss gar nicht ausführlich formuliert und immer wieder umgeschrieben werden, um seine Wirkung zu erzielen. Auch prägnante Informationen können durchaus angebracht und sinnvoll sein.

    Bringen Sie sich selbst, Ihren Charakter, Ihre Arbeit und Arbeitsweise in einigen Worten auf den Punkt. So erhält der Besucher gleich einen Überblick, weiß, mit wem er es zu tun hat und was er vom weiteren Profil erwarten kann.


  • Profilsprüche: Wenn Sie das Profil nur selten nutzen

    Längst nicht jeder ist regelmäßig auf all seinen Profilen unterwegs und aktiv und so kann es vorkommen, dass Nachrichten über einen langen Zeitraum unbeantwortet bleiben. Um zu vermeiden, dass so das Gefühl entsteht, Sie wären nicht interessiert, können Sie Profilsprüche nutzen, um ehrlich darauf zu verweisen, dass Sie dieses Netzwerk nur selten nutzen.

    Geben Sie stattdessen andere Kontaktmöglichkeiten an, unter denen Sie auf jeden Fall zu erreichen sind.

[Bildnachweis: ESB Professional by Shutterstock.com]