Bullshitbingo-Social-Media-Agentur
Social Media und Kommunikationsagenturen spielen in der Kommunikationslandschaft eine wichtige Rolle. Viele Unternehmen brauchen sie - als Sparring oder schlicht, weil sie ihre Social Media Aktivitäten nicht alleine stemmen können. Wie in jeder Branche sind aber auch hier Kompetenzen und Know-how ungleich verteilt. Manche Agenturen verkaufen einem bessere Präsentationen als Inhalte und kaschieren die fehlenden Fähigkeiten durch hohle Phrasen und Buzzwords. Unterhaltsam ist das allemal. So lässt sich beim nächsten Pitch gleich noch eine Runde Social Media Bullshit Bingo spielen...

Social Media Bullshit Bingo: Die Dosis macht das Gift

Bitte nicht falsch verstehen: Wir haben nichts gegen Fachbegriffe. Einige kommen nun mal ursprünglich aus den USA und sorgen daher für ein gepflegtes Denglisch in solchen Meetings.

Aber schon Paracelsus wusste: Die Dosis macht das Gift. Werden von Seiten der Agentur nur noch Buzzwords aneinandergereiht und wohlklingende Sätze ohne Inhalt formuliert, ist Vorsicht geboten. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass hier jemand einfach nur durch Wortgeklingel überzeugen will, tatsächlich aber wenig Substanz zu bieten hat. Hier sollten Unternehmen und Kunden in spe unbedingt nachhaken, rückfragen und prüfen, was sich genau hinter dem Blabla verbirgt.

Oder aber Sie lehnen sich entspannt zurück, holen die folgende Tabelle heraus und spielen...

Bullshit Bingo im Agentur-Meeting

Bullshit-Bingo-Grafik-Social-Media

So erkennen Sie Bullshit Bingo

Keine Frage, einzelne der obigen Begriffe sind durchaus sinnvoll und gehören zum Standard-Repertoire der meisten Social Media Manager. Allerdings hantieren auch nicht wenige damit, ohne wirklich zu wissen, was sich dahinter verbirgt oder wie sich das Ganze praktisch umsetzen lässt.

Neben diesen Buzzwords gibt es allerdings auch Formulierungen, bei denen Sie ebenso hellhörig werden sollten. Auch hier gilt: Einige davon sind durchaus üblich, die Häufung aber kann ein Warnzeichen sein. Zum Beispiel:

  • Die neue Ausrichtung bietet uns viel mehr Chancen... - Und wie sah das beim alten Ansatz aus?
  • Wenn alles klappt, wird das richtig gut... - Das versteht sich von selbst. Aber was, wenn etwas schief geht?
  • Das wird ein neuer Benchmark... - Klingt gut, aber was genau macht das Projekt zum Maßstab?
  • Das zahlt voll auf Ihre Marke ein... - Das soll es ja auch. Aber folgt jetzt noch eine Erklärung, wie und warum es das tut?
  • Davon sind wir ehrlich begeistert... - Von den anderen Projekten nicht?
  • Jetzt passt wirklich alles zusammen... - War bisher alles nur Flickwerk?

Sie merken: Immer dann, wenn sich Buzzwords und Floskeln häufen, sollten Sie vorsichtig werden und zumindest kritische Nachfragen stellen. Kommt es in solchen Meetings gar zu einer überbordenden Häufung, sollten Sie sich vielleicht auch fragen, ob die jeweilige Agentur für Sie der richtige Partner ist...

Apropos: Welche Buzzwords und Floskeln kennen Sie noch?

Sie suchen noch einen Speaker oder Sparring-Partner?

Jochen-Mai-Social-Media-ExperteSie suchen einen erfahrenen Social Media Experten, der weiß wie sich Ihre Inhalte in relevante Botschaften übersetzen lassen, die sich in der Brandung von Reizüberflutung durchsetzen? Dann profitieren Sie von unserem mehr als 10-jährigen Internet-Know-how und buchen Sie den Karrierebibel-Gründer und Bestseller-Autor Jochen Mai (mehr als 2,5 Millionen Leser jeden Monat) für Vorträge, Keynotes, Seminare, Workshops, Team-Schulungen oder Beratungs-Projekte. Wir sind spezialisiert auf die Konzeption von (Corporate) Blogs, die Entwicklung von Content Strategien und Content Marketing sowie Aufbau und Schulung von Redaktionsteams, insbesondere für Suchmaschinen optimiertes Schreiben. Vorträge und Seminare richten sich sowohl an Anfänger wie Fortgeschrittene. Selbstverständlich stimmen wir die Anforderungen und Ziele mit Ihnen vorab auf das Publikum, die Zielgruppe oder Ihre Mitarbeiter ab. Zu unserem Angebot geht es HIER entlang.

[Bildnachweis: ImageFlow by Shutterstock.com]