Was soll ich studieren? Tipps für Dein Studium


Von Jochen Mai // Schreibe einen Kommentar

Management Studium: Muss es immer ein MBA sein?

Ein Gastbeitrag von Henrike Böser

Pincasso/ShutterstockDas MBA Studium gilt vielen als der Königsweg zum Managerposten. Neben MBA Studiengängen bieten in Deutschland allerdings auch immer mehr Hochschulen Management Studiengänge an, die mit klassischen Masterabschlüsse, wie dem Master of Arts oder dem Master of Science, abschließen.
MBA versus Master – was ist überhaupt der Unterschied? mehr

Von Jochen Mai // Schreibe einen Kommentar

Berufsunfähigkeit: Wer noch 2014 eine Police abschließen sollte

Die Finanzkolumne von Daniel Schönwitz

Suzanne Tucker/ShutterstockEr hat bereits begonnen, der traditionelle Jahresendspurt der Banken und Versicherungen. Viele von Ihnen dürften in den letzten Tagen Einladungen erhalten haben, über ihre Finanzen und vor allem die Altersvorsorge zu reden. Wenn nicht, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie bald Post bekommen… Doch Vorsicht: Einige Bankberater und Versicherungsvermittler werden wieder zum Abschluss riskanter oder unnötiger Produkte drängen, für die sie hohe Provisionen kassieren. In einem Fall haben sie derzeit jedoch Recht, wenn sie Eile anmahnen: Es hat Sinn, noch in diesem Jahr eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) abzuschließen. Und zwar aus drei Gründen… mehr

Von Jochen Mai // Schreibe einen Kommentar

Jobeinstieg: Der perfekte Absolvent 2014

Ollyy/shutterstock.comGibt es so was überhaupt: den idealen Absolventen? Natürlich nicht. Menschen sind verschieden, jeder hat individuelle Stärken und Schwächen, unterschiedliche Lebensläufe und Schwerpunkte im Studium. Dennoch gibt es Merkmale und Stationen, die Personalentscheider höher einstufen als andere. Kriterien, die den Marktwert eines “perfekten” Absolventen steigern – oder eben nicht. Praxiserfahrung während des Studiums stehen beispielsweise dabei ganz oben auf der Liste. Welche Anforderungen noch gefragt sind, hat jetzt die Hochschul-Recruiting-Studie 2014 der Jobbörse Jobware und der Hochschule Koblenz ermittelt… mehr

Von Christian Mueller // Schreibe einen Kommentar

Ratgeber Berufswahl: Warum Sie Professoren nicht glauben sollten

ra2studio/Shutterstock.comStudien und Untersuchungen zeigen, dass die Affinität und Prägung eines Menschen einen entscheidenden Einfluss auf die Wahl des passenden Berufes haben. Dennoch brauchen Studenten und angehende Absolventen einen Überblick über die konkret verfügbaren Berufsoptionen. Dafür stehen ihnen bei der Berufswahl verschiedene Wege und Ressourcen zur Verfügung. Wen sie genau befragen, sollten sich Studenten jedoch gut überlegen. Professoren sind beispielsweise nicht unbedingt die beste Wahl. Ihren Rat können Studenten – meistens – getrost ignorieren. mehr

Von Karolina Warkentin // Schreibe einen Kommentar

Studieren im Ausland: Checkliste fürs Auslandssemester

Aaron Amat/shutterstock.comAuslandssemester sind bei Studenten außerordentlich beliebt und heiß begehrt. Kein Wunder, ist die Kombination aus Auslandserfahrung und studienrelevanten Inhalten doch hoch attraktiv und bietet auch für die individuelle Karriere klare Vorteile. Sprachkenntnisse, Kontakte und eine fremde Kultur bereichern den Erfahrungsschatz. Dennoch sollte ein Auslandssemester gründlich vorbereitet werden. Planung bedeutet nicht, dass Sie alles haarklein durchorganisieren und sich jeglichen Gestaltungsraum nehmen. Sie gehen damit auf Nummer sicher, keine bösen Überraschungen zu erleben und von Ihrem Auslandsaufenthalt enttäuscht zu werden. Welche Möglichkeiten Sie haben, im Ausland zu studieren und wie Sie die Planung angehen… mehr

Von Jochen Mai // Schreibe einen Kommentar

Steuervorteile für Studenten: Was zählt als Erstausbildung?

Die Finanzkolumne von Daniel Schönwitz

auremar/ShutterstockVor drei Wochen habe ich an dieser Stelle die verworrene Rechtslage bei der Absetzbarkeit von Studienkosten erklärt – und beschrieben, wie Studenten davon profitieren können. Gleichzeitig habe ich davor gewarnt, die Steuervorteile als wesentliches Kriterium in die Entscheidung über den Ausbildungs- und Studienweg einfließen zu lassen. Auch, weil sich die steuerliche Situation jederzeit ändern kann. Doch dazu kommt es nun wahrscheinlich früher als befürchtet… mehr

Von Karolina Warkentin // Schreibe einen Kommentar

Stipendien für Studienanfänger: Überblick der Stipendienprogramme

amasterphotographer/shutterstock.comStipendium – das klingt nach einem 1,0 Abitur. Viele Studenten trauen sich oft gar nicht, sich für ein Stipendium zu bewerben. Sie rechnen sich nur geringe Chancen aus, denn viele denken, dass Stipendien nur an Hochbegabte vergeben werden. Doch das ist nur zum Teil richtig. Ja, die großen Stiftungen, wie die Studienstiftung des deutschen Volkes, stellen sehr hohe Ansprüche an ihre Stipendiaten und gute Noten spielen eine Rolle. Doch es gibt auch Stiftungen, wie das Mawista-Stipendienprogramm. Hier werden Studenten, deren Lebenslauf Brüche aufweist und die besondere Hürden zu überwinden hatten, gefördert. Nicht nur gute Note zählen, sondern vor allem das Engagement und die Motivation der Bewerber. Ein Überblick über verschiedene Stipendienprogramme und warum sich eine Bewerbung lohnt… mehr

Von Christian Mueller // 1 Kommentar

Selbstständig oder Studium? Entscheidungshilfe für Abiturienten

ra2studio/shutterstock.comNach dem Abitur direkt in die Selbstständigkeit – was sich für den einen nach Traumwerdegang und Ziel anhört, löst bei anderen blanken Horror und ungläubiges Staunen aus. Die häufigste Frage bei diesem Thema: “Ist man nach dem Abitur denn nicht viel zu jung?” Gekoppelt wird sie meist mit dem fast schon zwingend Satz: “Das kann doch gar nicht gut gehen!” Eine nachvollziehbare Reaktion – die jedoch falsch ist. Denn grundsätzlich können sich auch Abiturienten nach ihrem Abitur selbstständig machen. Ob Selbständigkeit statt Studium eine gute Idee ist, hängt allerdings von einigen Faktoren ab. mehr

Von Karolina Warkentin // 1 Kommentar

Erstsemester: So finden Sie an der Uni schnell Anschluss

Andresr/shutterstock.comDer erste Tag an der Universität ist wie der erste Schultag, nur ohne Schultüte. Der Campus erscheint einem riesengroß und fremd. Für viele Erstsemester ist es der Beginn eines neuen Lebens. Nach zwölf oder dreizehn Jahren Schule treten sie nun hinaus in die weite Welt. Das bedeutet für die meisten: Das erste Mal alleine wohnen, neue Stadt und ungeahnte Verpflichtungen. Auf sie warten überfüllte Hörsäle, anspruchsvolle Professoren, wilde Fachbereichspartys und ein verwirrendes Studiensystem aus Modulen und Credit Points. Daher gilt es sich Mitstreiter zu suchen, um die neuen Herausforderungen gemeinsam anzupacken. Tipps, wie Sie Freunde an der Uni finden… mehr

Von Christian Mueller // Schreibe einen Kommentar

Förderprogramme für Azubis: Hier gibt’s Unterstützung

Goodluz/Shutterstock.com2,6 Millionen Studierende standen 2013 in Deutschland 1,4 Millionen Azubis gegenüber. Diese Zahlen des statistischen Bundesamtes sind weit mehr als eine Erfassung der nachrückenden Fachkräfte, sie zeigen das Missverhältnis, das seit Jahren zwischen Ausbildung und Studium in Deutschland herrscht. Es beschränkt sich nicht nur auf Zahlen, sondern auch auf die Wahrnehmung und Wertschätzung der verschiedenen Berufe. Denn das gesellschaftliche Ansehen von Studienabschlüssen steht deutlich über dem von Ausbildungsberufen und viele Firmen und Branchen treiben Akademisierung einstiger Ausbildungsberufe voran. Diese Entwicklung und unterschiedliche Wertschätzung zeigt sich auch in Zahl und Verfügbarkeit von Förderprogrammen für Azubis. Hier ist viel Eigeninitiative und Engagement gefragt. mehr

Von Christian Mueller // Schreibe einen Kommentar

Duales Studium Anschreiben: Formulierungstipps und Muster

l i g h t p o e t/shutterstockDuale Studiengänge bieten Studenten auf den ersten Blick die perfekte Verknüpfung von Theorie und Praxis. Auf den zweiten Blick zeigt sich, dass die Vorteile eines dualen Studiums mit hohen Anforderungen einhergehen und Studenten spürbar belasten. Dennoch können sich duale Studiengänge lohnen und vor allem einen schnellen Zugange zur beruflichen Praxis bieten. Doch bevor der Weg beschritten werden kann, steht die Bewerbung bei den ausbildenden Unternehmen an. Auch im dualen Studium ist das Anschreiben dabei entscheidend. mehr

Von Christian Mueller // Schreibe einen Kommentar

Bewerbung als Werkstudent: Vorlagen und Muster

Bewerbung-WerkstudentNeben der Theorie im Studium gleich noch Praxiserfahrungen sammeln, noch dazu bezahlt und mit guten Chancen, sofort einen Job zu bekommen? Das ist der Grund, warum sich zahlreiche Studenten auf eine Position als Werkstudent bewerben. Statt zu kellnern oder Promotionsjobs zu machen, lässt sich hier gut parallel zum Studium arbeiten und gutes Geld verdienen – die ersten Einblicke in den vielleicht künftigen Arbeitgeber gibt es gratis dazu. Die Kehrseite: Diese Jobs sind rar und begehrt, die Konkurrenz entsprechend groß. Und bei der Bewerbung als Werkstudent gilt es obendrein, einige Besonderheiten zu beachten… mehr

Von Christian Mueller // 1 Kommentar

Studienwahl: Die wichtigsten Fragen für Studenten

ra2studio/Shutterstock.comAlle Jahre wieder stehen tausende jungen Menschen vor einer wichtigen Entscheidung: der Studienwahl. Die Suche nach dem individuell passenden Studiengang kann sich – je nach Erwartung, Anspruch und Interesse – zu einer kleinen Odyssee entwickeln. Das ist jedoch nur dann der Fall, wenn Sie die Studienwahl unstrukturiert angehen und kein System dafür nutzen. Genau hier können wir Ihnen weiterhelfen. Unsere Fragen decken nicht nur die wichtigsten Bereiche ab, sondern bieten Ihnen auch eine Struktur für den Entscheidungsprozess. mehr

Von Jochen Mai // Schreibe einen Kommentar

Steuervorteile für Studenten: So profitieren Sie vom Steuerchaos

Die Finanzkolumne von Daniel Schönwitz

Steuervorteile-Steuerfreiheit-StudentenVorab: Natürlich sollte man keine Entscheidung allein aus steuerlichen Gründen fällen. Das gilt bei der Geldanlage, wo der Appetit auf Steuervorteile oft den Blick auf die Risiken verstellt – und natürlich erst recht bei der Lebens- und Karriereplanung. Es spricht aber auch nichts dagegen, die Steuerlast als eines von mehreren Kriterien zu berücksichtigen. Und dies sollten insbesondere angehende Studenten machen. Denn verschiedene Ausbildungs- und Studienwege haben völlig unterschiedliche steuerliche Folgen… mehr

Von Jochen Mai // 3 Kommentare

Summer Sessions: Amerikas Top-Universitäten öffnen ihre Tore

Ein Gastbeitrag von Alexandra Michel

Hasloo Group Production Studio/ShutterstockAuslandssemester in den USA? Warum nicht! Neben der Verbesserung ihrer Sprachkenntnisse und tieferen Einblicken in eine andere (Studien-)Kultur erhoffen sich viele Studierende von einem solchen Auslandssemester auch einen positiven Effekt auf ihren Lebenslauf und damit Vorteile für ihre berufliche Zukunft. Nicht wenige Studierende finden es daher reizvoll, ihr Auslandssemester an einer US-amerikanischen Eliteuniversität wie Yale, Harvard oder der UC Berkeley zu verbringen. Der Haken: An vielen dieser Universitäten sind Auslandssemester jedoch nur für wenige Studierende von Partnerhochschulen oder auf Einladung eines Professors möglich, sodass den allermeisten Studierenden diese Chance verwehrt bleibt… mehr

Von Christian Mueller // Schreibe einen Kommentar

Burnout im Studium? Erste Hilfe für überlastete Studenten

sabphoto/123rfAh, das Studium. Zeit für Partys, Freizeit, Selbsterkenntnis und wunderbare Erlebnisse, kurz: Eine wilde und tolle Zeit, unbelastet von den Anforderungen der Arbeitswelt. So oder so ähnlich erinnern sich zumindest viele Arbeitnehmer an ihr Studium. Die Realität sieht heute in vielen Studiengängen und Hochschulen jedoch anders aus. Nicht erst seit der Bologna-Reform sind die Vorlesungspläne prall gefüllt, die Zahl der Studienarbeiten steigt und die Anforderungen an Studenten sind hoch. Nicht wenige Studenten stehen dadurch unter enormen Druck und sind einem Burnout nahe. Gegen diese Überforderung lässt sich jedoch etwas tun. mehr

Von Christian Mueller // 1 Kommentar

Karrierechance MINT: Die besten Jobchancen für Absolventen

Konstantin Sutyagin/123rfMINT gehört zu den in den letzten Jahren stark strapazierten Schlagworten das oft im gleichem Atemzug mit dem viel gerühmten Fachkräftemangel genannt wird. Die Kombination der Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik wird von vielen Studien- und Berufsberatern fast schon als Jobgarantie gesehen und verkauft. Das ist natürlich übertrieben, doch unabhängig vom Hype bieten MINT-Fächer Absolventen gute Jobchancen – in den richtigen Bereichen. mehr

Von Christian Mueller // 1 Kommentar

Studienabbruch als Ausweg? Pro und Kontra für Studenten

Ein Gastbeitrag von Jens Jannasch

ra2studio/shutterstock.comDieser Artikel ist Teil einer Serie von Gastbeiträgen verschiedener Autoren der Karrierexperten. Hierbei handelt es sich um ein Netzwerk, das zahlreiche Karrierecoaches und -berater verbindet und potentiellen Klienten eine breite Auswahl an Karriereexperten bietet.

Es ist geschafft! Nur noch ein Semester, dann ist das Studium abgeschlossen. Die lang ersehnte Zeit ist in greifbarer Nähe. Eigentlich sollten sich Studenten jetzt freuen, oder? Aber statt Vorfreude auf die neue Herausforderung im Berufsleben kommt Panik auf. Zweifel machen sich breit. Die Unsicherheit steigt von Tag zu Tag – und die Frage wird laut: „Sollte ich das Studium abbrechen?“ mehr

Du fragst Dich, was Du studieren sollst? ✔ Jetzt Tipps für Deine Studienwahl mitnehmen ✔ Guter Rat zum MBA, Fernstudium und dualen Studiengängen ✔ Hier gratis testen!

Die eine Seite der Medaille ist: Immer mehr junge Menschen in Deutschland studieren – an einer Universität oder Fachhochschule. Denn der Bachelor-, mehr aber noch der Master-Abschluss verheißen beste Einstiegschancen in aktuelle Traumberufe. Die Kehrseite sieht aber auch so aus: 20 Prozent der Bachelor-Studenten brechen ihr Studium aufgrund der zu hohen Studienanforderungen, dem großen Leistungsdruck und der für sie nicht zu bewältigenden Stoffmenge ab. Viele der Exmatrikulierten haben nicht einmal den Einstieg in ihr Studium richtig geschafft. Das ist unter anderem das Ergebnis einer Studie des Hochschul-Informationssystems (HIS).

Doch soweit muss es nicht kommen. Oft lassen sich Frust und Studienabbruch schon durch mehr Selbstorganisation verhindern. In dieser Rubrik erfahren Sie alles rund um die Themen Studium und MBA: Wir geben Ihnen Tipps rund ums Studentenleben, zur Studienfinanzierung, zu Studentenjobs und zur Orientierung an der Uni. Natürlich erfahren Sie auch, wie Sie besser lernen oder Ihre Prüfungsangst und Blackouts überwinden können. Aber auch wie der Wechsel vom Hörsaal ins Berufsleben gelingt, erfahren Sie hier.

Darüber hinaus weisen wir immer wieder auf Unirankings hin, listen aktuelle Einstiegsgehälter für Absolventen auf und geben Ihnen ein paar Werkzeuge und Materialien an die Hand, wie Sie herausfinden, welches Studium zu Ihnen passt. Eben ein kleines Studium generale fürs Studium generale. Und für einen hoffentlich exzellenten Abschluss à la magna cum laude.

Jochen Mai Content Strategie
Seite 1 von 2012345678910...20...Letzte

Karrierebibel in Social Media

Facebook1 Google1 Twitter1 Youtube1 Pinterest1

Die perfekte Bewerbung

Die perfekte Bewerbung
Tipps zum Bewerbungsschreiben
Bewerbung Checkliste
Bewerbung Muster & Vorlagen
Bewerbungsschreiben
Initiativbewerbung
Blindbewerbung
Kurzbewerbung
Motivationsschreiben
Formlose Bewerbung
Bewerbung nach DIN 5008
Einleitungssatz im Anschreiben
Schlusssatz im Anschreiben
Gehaltsvorstellungen formulieren
Eintrittstermin nennen?
Bewerbung Schritt für Schritt

Bewerbungsmappe
Bewerbungsmappe Tipps
Bewerbungsfoto
Deckblatt
Die dritte Seite
PS: Ein Bewerbungstrick
Anlagen der Bewerbung
Bewerbung ohne Berufserfahrung
Diskret bewerben

Tipps zum Lebenslauf
Lebenslauf Vorlagen
Tabellarischer Lebenslauf
Handgeschriebener Lebenslauf
Hobbys im Lebenslauf
Arbeitslosigkeit im Lebenslauf
Lücken im Lebenslauf

Tipps zum Arbeitszeugnis
Arbeitszeugnis Formulierungen
Arbeitszeugnis Geheimcodes
Zwischenzeugnis
Alternative: Tätigkeitsbeschreibung
Empfehlungsschreiben
Referenzen & Muster
Referenzliste

Bewerbungstipps
Interne Bewerbung
(Be)Werbungskosten absetzen
Bewerben mit Behinderung
Online-Bewerbung
Online Bewerbungsmappe
Bewerbung fürs Praktikum
Bewerbung für eine Ausbildung
Bewerbung als Werkstudent
Bewerbung mit Bachelor
Bewerbung nach Kündigung
Strategien für Langzeitarbeitslose
Keine Antwort auf die Bewerbung
Arbeitgeber hinhalten?
Bewerbung Absage
Bewerbung zurückziehen
Dankschreiben

Bewerben im Ausland
Bewerbung auf Englisch
Lebenslauf auf Englisch (Muster)
Vorstellungsgespräch auf Englisch
Bewerbung auf Französisch
Bewerbung auf Spanisch
Designed by United Prototype
  1. Erstens: Kommentare und Beiträge müssen konstruktiv sein. Idealerweise erweitern Sie den Artikel durch neue Erkenntnisse und bereichern die Leser mit nützlichem Wissen.
  2. Zweitens: Übertriebene Eigenwerbung, Grobheiten, destruktives Gemecker, Belanglosigkeiten und Rechthaberei sind nicht cool. Wer kritisiert, darf ebenfalls kritisiert werden.
  3. Drittens: Wer die ersten beiden Regeln bewusst missachtet, fliegt raus.
zum Artikel →

Hausordnung: Drei einfache Regeln