Social Media Monitoring Tools & Tipps


Von Jochen Mai // 13 Kommentare

Vine ART: Alle Tipps und Tricks für die Mini-Videos (+Gewinnspiel)

Vine-Art-TippsNur 6 Sekunden??? Da geht noch nichts rein! Doch! Rund eineinhalb Jahre ist das her, dass Twitter seinen eigenen Video-Dienst mit dem klangvollen Namen Vine aus der Taufe gehoben hat. Mehr als 6 Sekunden am Stück lassen sich damit zwar noch immer nicht aufnehmen und im Netz teilen – aber was ging und geht da seitdem nicht alles rein! Mini-Videos sind einer der Trends im Social Web, wenn auch in Deutschland noch nicht ganz angekommen. Kleine Kunstwerke sind dabei schon entstanden: Imagefilme, Comedy, Ratgeber, Tipps für Bewerbungsfotos, selbst Bewerbungen und Stellenanzeigen gibt es bereits in Vine-Form. Hier und heute zeigen wir Ihnen alle wichtigen Kniffe, um selbst solche Miniclips zu machen – und was zu gewinnen gibt es auch… mehr

Von Jochen Mai // 1 Kommentar

Welches Gefühl verbreitet sich viraler: Freude, Frust oder Ärger?

ollyy/ShutterstockEmotionen, Baby! Nichts verbreitet sich im Social Web schneller. Das ist auch ein Grund, warum es überhaupt so etwas wie Shitstorms gibt: die kollektive Entrüstung steckt an wie ein Virus, selbst wenn man gar nicht betroffen ist. Aber sind Wut und Ärger tatsächlich die Gefühle, die sich viral am schnellsten und stärksten verbreiten? Jonah Berger, Marketing-Professor an der Wharton School der Universität von Pennsylvania hat das jetzt genauer untersucht und dazu die Verbreitung von mehr als 7000 Artikeln in einem Zeitraum von drei Monaten ausgewertet – mit erstaunlichen Ergebnissen… mehr

Von Jochen Mai // 1 Kommentar

Google-Bildersuche 2014: So optimieren Sie Ihre Bilder #Infografik

Google-Bildersuche-optimierenWenn es um Suchmaschinen-Optimierung (SEO) geht, denken die meisten zuerst an Text. Das ist auch nicht verkehrt, schließlich geben wir alle zunächst Worte in den Suchschlitz ein, wenn wir etwas bestimmtes suchen. Nicht wenige allerdings klicken anschließend auf die Bildersuche. Vor allem dann, wenn es um Infografiken, Icons, Schemata geht. Falls auch Sie so etwas anbieten, lohnt es sich über SEO für die Bildersuche nachzudenken. Aber auch so können Sie von einem optimierten Ranking profitieren und selbst über gut platzierte Fotos aus Stockbildagenturen neue Leser für Ihre Seite gewinnen. Wie das geht, erklärt eine hübsche Infografik… mehr

Von Jochen Mai // Schreibe einen Kommentar

Direct Message per Vine: Guten Freunden schickt man ein Video

VineVielleicht haben Sie es schon bemerkt: Mit Vine, dem Kurzvideo-Tool von Twitter, lassen sich seit kurzem auch Direktnachrichten verschicken. Also 6-sekündige Minivideos, die nur der Empfänger sehen kann und niemand sonst. Das Ganze funktioniert wie bei normalen Vines auch: Sie nehmen den Clip auf und senden ihn ab – nur eben gezielt an eine oder mehrere Empfänger. Das eröffnet auch Unternehmen ganz neue Kommunikations-Optionen… mehr

Von Jochen Mai // 5 Kommentare

Social Media Cheatsheet 2014: Alle Bildergrößen im Überblick

Cheatsheet-2014Normgrößen sind zwar praktisch, lassen aber kaum noch Platz für Individualität. Für Social Media undenkbar. Dafür haben wir jetzt den Pixel-Salat: Zig Plattformen mit zahllosen Optionen, Bilder hochzuladen und sein Profil zu gestalten – aber jeder Kanal verlangt dafür ein anderes Bildformat. Manchmal – wie etwa bei Facebook – sind es sogar verschiedene Formate (Plural!). Und wer bitteschön will sich die alle merken? mehr

Von Jochen Mai // 1 Kommentar

Social Media Praxis: Teams schulen durch eingebaute Fehler

Monkey Business Images/ShutterstockWie bringt man Mitarbeiter dazu, ein neues Tool zu beherrschen und das Handbuch dazu zu lesen? Der Maschinenbauer der neuen und doch recht komplexen Anlage ging mit der Geschäftsführung des Käufers in Klausur: Klar, Schulungen wären eine Möglichkeit. Der Klassiker. Dazu irgendwelche schicken E-Learning-Einheiten. Umfassende Handbücher. Am Ende ein Zertifikat. Ein Besuch beim Hersteller vielleicht noch? Aber wen kickt das? Dann, so nach ein, zwei Stunden hatte einer die zündende Idee – ungewöhnlich, kühn, reaktionär: In Absprache mit der Geschäftsleitung würde der Hersteller die Maschine fehlerhaft ausliefern. Der Auftrag an die Mitarbeiter: die Fehler finden und die Anlage reparieren… mehr

Von Jochen Mai // 2 Kommentare

16 Contentideen, die Ihr Blog rocken wie Bolle

BamDamit ein Blog gern gelesen wird braucht es vor allem zwei Dinge: Relevanz und Interessanz. Okay, es braucht vielleicht noch ein paar Dinge mehr, aber für die Inhalte sind diese beiden entscheidend. Doch was macht Artikel überhaupt relevant und interessant? Zunächst einmal gehen Sie auf die (Informations-)Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe ein; sie bieten konkrete Lösungen und erkennbaren Mehrwert und Ihre Artikel sind ebenso gut strukturiert wie leicht konsumierbar. Und natürlich sollten Sie die Leser möglichst inspirieren und zum Teilen oder Kommentieren anregen… mehr

Von Jochen Mai // 1 Kommentar

Twittertipps: Wie auch Normalos mehr Retweets erzielen

KB/TwitterStudien sagen, dass etwa 1,44 Prozent aller Tweets wiederholt werden – und zwar per Retweet. Und natürlich sind die für den Absender enorm interessant: Reichweite, Aufmerksamkeit und Followerzahl steigen proportional mit der Anzahl des Wiedergezwitschers. Die Frage, wie man mehr Retweets bekommt, ist daher so alt, wie Twitter selbst. Tipps und Untersuchungen dazu gibt es dazu immer wieder, über die haben wir auch schon oft geschrieben. Weil sich aber auch auf Twitter die Dinge rasant ändern, folgt heute ein Update mit Tipps, wie auch Nicht-Promis und Alpha-Twitterati ihre Retweet-Quote steigern können… mehr

Von Jochen Mai // 11 Kommentare

Denkste! 4 falsche Web-Mythen

E-Mail-BewerbungMal ehrlich: Lesen Sie alles, was Sie anklicken oder gar teilen? Die Mehrheit macht es nicht. Nicht gerade wenige Nutzer schenken gerade mal der Überschrift ihre Aufmerksamkeit, vielleicht noch dem ersten Absatz eines Artikels, aber nach 15 Sekunden ist Schluss mit der Lektüre. Also ganau……. jetzt.

Na? Immer noch da?? Schön. Damit verweilen Sie schon länger als der Durchschnitt, wie jetzt eine Chartbeat-Untersuchung zu klassischen Web-Mythen festgestellt hat… mehr

Von Jochen Mai // Schreibe einen Kommentar

Quiz statt Liste: Wie Buzzfeed spielerisch Geschichten erzählt

QuizEs gibt zahlreiche Formen, wie sich Inhalte im Web attraktiv aufbereiten und damit Geschichten erzählen lassen: als Checkliste, als Erklärvideo, als Ampel, als Pro und Contra, und und und. Eine bislang recht ungewöhnliche Form hat Buzzfeed inzwischen für sich etabliert: das Quiz. Diese oszillieren inhaltlich zwar mittlerweile stark zwischen seriös und nutzwertig bis hin zu völlig absurd und gaga. Es ist aber eine – wie ich finde – recht originelle Form des Storytelling kombiniert mit spielerischen Akzenten (Fachleute würde jetzt wohl von Gamification sprechen) … mehr

Von Jochen Mai // 39 Kommentare

Was mit Content Marketing nicht stimmt

Content StrategieDas Thema Content Marketing erfreut sich gerade großer Beliebtheit – als Buzzword. Vor allem Agenturen heizen den Hype darum an. Das verstehe ich. Es ist ein einträgliches Geschäft, das wenig Arbeit macht und sich zur Not von billigen Praktikanten erledigen lässt. Und natürlich stimmt es auch, dass selbst der beste Content gelegentlich einen Push braucht. Insbesondere, wenn Marke oder Kanal noch unbekannt sind. Trotzdem bin ich kein Freund dieses Begriffs. Im Gegenteil: Ich finde ihn falsch und irreführend. Genau genommen ist es sogar Bullshit – alter Wein von denselben Flaschen wie eh und je… mehr

Von Jochen Mai // 8 Kommentare

Content Strategie: Von Relevanz bis Exzellenz

Content Strategie Jochen MaiManche sprechen auch gerne von der Auf­merk­sam­keits­öko­no­mie. Wer publiziert, will wahrgenommen werden, Reichweite und Wirkung erzielen. Ein sozial völlig legitimes Motiv. Auch deshalb heißt es Social Media. Doch das Senden selbst erfüllt keinen Zweck, am Ende geht es um Botschaften, um Dialog. Und sind diese beliebig oder gar planlos, verpufft die Wirkung und das (Online-)Publikum verliert das Interesse am Sender. Daher kommt erfolgreiche Kommunikation im Netz nicht mehr an einer zielgerichteten Content Strategie vorbei. Wer hier nur Marketing oder Aktionismus betreibt, schadet sich eher – und verpulvert Geld… mehr

Von Jochen Mai // Schreibe einen Kommentar

ShareTally: Wie viele Shares, Tweets, Plusse hat Ihr Beitrag?

ShareTallyAngenommen, Sie wollen nachträglich messen wie sich ein Beitrag von Ihnen in den sozialen Netzen verbreitet hat. Also beispielsweise: Wie oft wurde er bei Facebook geteilt, geliked, kommentiert? Wie oft wurde er auf Twitter retweetet? Oder bei Google+ geplusst, kommentiert, geteilt und so weiter? Dann sollten Sie sich das Gratis-Tool ShareTally ansehen. Die Bedienung ist kinderleicht und narrensicher: Einfach eine beliebige URL (Deeplink zum Artikel, keine Startseiten) eingeben und abwarten… mehr

Von Jochen Mai // 3 Kommentare

E-Mail Newsletter: Der unterschätzte Social Media Kanal

StockLite/ShutterstockDer Begriff vom E-Mail-Marketing wirkt auf manche sicher latent antiquiert, wie aus einer Prä-Social-Media-Zeit. Ich muss zugeben, ich selbst habe schon seit langer Zeit sämtliche Newsletter abbestellt. Vor allem seit es Blogs, mehr aber noch RSS-Feeds (Really Simple Syndication) gibt. Ich muss aber auch zugeben: RSS hat sich nie so richtig in der breiten Masse durchgesetzt. Der Himmel weiß, warum. Und so gibt es nach wie vor eine nicht zu unterschätzende Anzahl von Menschen, die E-Mail-Newsletter abonniert haben und sich darüber laufend informieren… mehr

Neue Social Media Tools & Tipps ✔ Social Media Tools fürs Monitoring ✔ Social Media Guidelines und Regeln für den Job ✔ Jetzt hier gratis ausprobieren!

An Social Media kommt heute keiner mehr vorbei. Ob Facebook, Google+, Twitter, Youtube, Pinterest, Vimeo, Foursquare, Xing, Linkedin und all die anderen: die sozialen Netzwerk haben längst einen festen Platz in unserem Alltag – im Beruf wie auch im Privatleben. Mit Social Media umgehen zu können, dort souverän zu kommunizieren, sich eine Eigenmarke aufzubauen oder sich gar als Unternehmen transparent und kundenorientiert zu präsentieren, ist heute ein wesentlicher Erfolgstreiber. Für Unternehmen ebenso wie für Selbstständige, Freiberufler oder Angestellte mit Ambitionen.

Doch den Überblick zu behalten, ist alles andere als leicht. Kaum eine andere Branche ist so wandlungsgetrieben wie die der Social Media. Jeden Tag gibt es neue Apps, Tools, Tipps und Tricks. Allein für Twitter haben wir in einem viel beachteten Artikel 140 dieser Webtools zusammengefasst. In dieser Rubrik erklären wir Ihnen die neusten Funktionen und Online-Werkzeuge Schritt für Schritt. Wir zeigen Ihnen in Video-Tutorials und übersichtlichen Anleitungen, wie Sie Social Media optimal für sich persönlich oder Ihr Unternehmen einsetzen und so Mehrwert daraus generieren.

Hinzu kommen zahlreiche Hinweise auf kostenlose Neuerscheinungen, AGB-Änderungen und wie Sie darauf reagieren sollten. Social Media Management ist zu komplex, um es auf die Lektüre weniger Artikel und Tipps zu beschränken. Nutzen Sie diese Rubrik also ruhig auch als Nachschlagewerk und Kompendium für sich. Wir halten Sie gerne auf dem Laufenden!

Jochen Mai Content Strategie
Seite 2 von 6312345678910...2030...Letzte

Die perfekte Bewerbung

Karrierebibel in Social Media

Facebook1 Google1 Twitter1 Youtube1 Pinterest1
Designed by United Prototype
  1. Erstens: Kommentare und Beiträge müssen konstruktiv sein. Idealerweise erweitern Sie den Artikel durch neue Erkenntnisse und bereichern die Leser mit nützlichem Wissen.
  2. Zweitens: Übertriebene Eigenwerbung, Grobheiten, destruktives Gemecker, Belanglosigkeiten und Rechthaberei sind nicht cool. Wer kritisiert, darf ebenfalls kritisiert werden.
  3. Drittens: Wer die ersten beiden Regeln bewusst missachtet, fliegt raus.
zum Artikel →

Hausordnung: Drei einfache Regeln