Social Media Monitoring Tools & Tipps


Von Jochen Mai // 2 Kommentare

To pin or not to pin – Flussdiagramm: Sollten Unternehmen auf Pinterest sein?

Pinterest – dieser Hybrid aus virtueller Pinnwand, Blog und Sozialem Netzwerk hat einen bemerkenswerten Start hingelegt und gehört zu den schnellst wachsenden Social-Media-Netzen. Für viele Nutzer ist Pinterest schon die Inspirationsquelle Nummer 1, und wie Sie die Cyber-Pinnwand beispielsweise für sich nutzen können, haben wir Ihnen in unserem ausführlichen Tutorial dazu beschrieben. Überdies gibt es bei uns seit einiger Zeit den “Pin it”-Button am Ende jedes Artikel, sodass Sie diese leicht zu Ihren Merkzetteln hinzufügen können. Aber wie sieht das bei Unternehmen aus? Brauchen die überhaupt so was oder ist nur eine private Spielerei? mehr

Von Christian Mueller // 9 Kommentare

Facebook-Gewinnspiele – So wehren Sie sich gegen die Preisjäger-Mafia

Der Großteil aller auf Facebook vertretenen Unternehmen führt früher oder später ein Gewinnspiel für seine Fans auf der Facbook-Seite durch. Gutscheine, Eintrittskarten, Geld, Elektronik – die Preise können sich sehen lassen. Doch je wertvoller die Preise desto attraktiver werden die Gewinnspiele auch für Betrüger und Gewinnspiel-Nomaden. Sie ziehen von Wettbewerb zu Wettbewerb, werden nur für die Aktion Fan einer Seite und organisieren sich in regelrechten Netzwerken. Hier werden dann Likes getauscht, frei nach dem Motto “Klickst du für mich, klick ich für dich”. Für die betroffenen Unternehmen ist das ein zusätzliches Ärgernis zu den ohnehin hohen Hürden, die Facebook durch seine eigenen Regeln für Gewinnspiele festlegt. Doch wie können sich Unternehmen vor Betrügern schützen? Und was kann ein Unternehmen tun, wenn es Betrug bei einem Gewinnspiel feststellt? Diese Fragen hat uns der auf Internet- und Wettbewerbsrecht spezialisierte Anwalt Christian Solmecke beantwortet. mehr

Von Christian Mueller // 7 Kommentare

Impressumspflicht – So bauen Sie ein Facebook-Impressum

Längst besteht eine Impressumspflicht für Facebook-Pages nach dem Telemediengesetz. Wie das Impressum konkret aussehen muss, ist jedoch strittig. Facebook selbst macht es den Nutzern auch nicht gerade leicht: Ein dezidiertes Feld dazu fehlt völlig.

Was also bleibt?

Zuerst einmal der Infotext. Dort können Sie auf das Impressum Ihrer (Unternehmens-)Website verlinken. Laut Gesetz muss das Impressum jedoch “leicht erkennbar und unmittelbar erreichbar” sein. Heißt in der Praxis: Es gilt die sogenannte Zwei-Klick-Regel – das Impressum muss mit zwei Klicks erreicht werden können. mehr

Von Jochen Mai // 2 Kommentare

Vom Link zum Lead – Kleine Unternehmen adaptieren Online-Marketing besser als Konzerne

Zu allererst muss man sagen: Es heißt Social Media – nicht Sales Media (sonst wäre es ja E-Commerce). An vorderster Stelle stehen die Beziehungen und die Kommunikation im Social Web, erst dann folgen wirtschaftliche Interessen. Die es aber natürlich auch gibt. Auch das sollte man nicht verdrängen. Und bei all diesen Interessen spielen Linkaufbau, SEO und Blogs eine wichtige Rolle. Sogar eine zunehmend wichtigere. Interessant an der folgenden Infografik finde ich, dass vor allem mittelständische Unternehmen dies offenbar schneller begriffen haben und erfolgreicher umsetzen als Konzerne: 43 Prozent der KMU generieren aus ihrem Internet-Engagement sogenannte Leads (also Abschlüsse), aber nur 21 Prozent der Konzerne. Auch spannend: Das angeblich achso private Facebook (ebenso Twitter) liegt beim Online-Marketing weit vorn. Aber sehen Sie selbst… mehr

Von Christian Mueller // 5 Kommentare

Diese Blogger-Typen! – So klappt’s beim Netzwerken mit Influencern

Es gibt Sie in jedem Themenfeld und egal wie klein eine Nische auch sein mag, mindestens eines beschäftigt sich damit – die Rede ist von Blogs. Immer mehr Firmen und Privatpersonen haben in den letzten Jahren das Bloggen für sich entdeckt. Diese Entwicklung ist sowohl im englischen als auch im deutschen Sprachraum zu beobachten. Doch während englischsprachige Blogs teilweise zehntausende von Lesern haben, sind solche Leserzahlen bei deutschsprachigen Blogs die absolute Ausnahme. Sicher, Englisch ist als Sprache weiter verbreitet als Deutsch, doch hier spielt noch ein anderer Faktor eine Rolle. Denn in der englischsprachigen Blogosphäre sind die Blogs untereinander sehr viel besser vernetzt und arbeiten teilweise eng miteinander zusammen. Das wünschen sich auch viele deutschsprachige Blogger, denn durch eine Vernetzung mit Reichweiten starken Blogs wächst nicht zuletzt auch die eigene Leserschaft. Doch wie nehmen Sie am besten Kontakt zu bekannten Bloggern auf? Das hängt stark davon ab, welchen Blogger-Typ Sie erreichen wollen. mehr

Von Jochen Mai // 1 Kommentar

Twitblock – So werden Sie die Spammer unter Ihren Twitter-Followern los

Früher oder später passiert es: Je populärer eine(r) auf Twitter wird, desto häufiger schmuggeln sich unter die werte Gefolgschaft auch ein paar Spammer. Eigentlich sind die ganz harmlos und stören auch nicht weiter, solange man nicht den Fehler begeht und ihnen zurückfolgt. Darauf allerdings legen es die meisten dieser falschen Freunde an. Mit Twitblock kann Ihnen das nicht passieren. Das kostenlose Twittertool scannt ihre Follower und warnt vor potenziell verdächtigen Spammern. Die können Sie dann auch direkt über das Tool blocken und so dauerhaft verbannen. mehr

Von Jochen Mai // 2 Kommentare

What about me? – Der Infografik-Generator für Ihr persönliches Online-Profil

Von Intel kommt dieser amüstante Infografik-Generator What about me?. Mit dem können Sie Ihr Twitter-, Facebook- und Youtube-Profil verbinden und daraus dann eine hübsche Infografik erstellen lassen. Klar, dass sagt nicht wirklich viel über sie aus – eher ist es ein Schnappschuss Ihres Online-Profils: Was sie gerade so beschäftigt, wann Sie aktiv sind, welche Themen Sie interessieren. Und auch wenn das vielleicht die Welt nicht interessiert – man erfährt zumindest etwas Interessantes über sich. mehr

Von Jochen Mai // 8 Kommentare

Linkmarketing: So erhalten Sie gute SEO-Links

Ein Gastbeitrag von 
Mario Kupzik

Links, Links, Links… Im Online- und Suchmaschinen-Marketing spielen sie nach wie vor eine entscheidende Rolle. Je mehr Links auf Ihre Webseite verweisen (sogenannte Inbound Links), desto mehr stärken sie deren Platzierung in den Trefferlisten von Google & co. Allerdings handeln viele dabei nach dem Motto: Jeder Link zählt. Ganz falsch ist das nicht. Aber auch nicht ganz richtig. Denn wenn Sie wirklich gezieltes Linkmarketing betreiben wollen, sollten Sie systematisch vorgehen und Ihr Augenmerk auf hochwertige Links richten. Welche das sind und was Sie dabei beachten sollten, verrate ich Ihnen jetzt… mehr

Von Christian Mueller // 13 Kommentare

Klick dich hoch – 10 Tricks wie Sie mit Google+ Ihren Traffic steigern

Eine Facebook-Fanpage haben inzwischen die meisten Firmen in ihrem Repertoire, doch Google+-Seiten sind nach wie vor eher spärlich vertreten. Angesichts des aktuell eher geringen deutschsprachigen Nutzerkreises scheint das Google-Netzwerk für viele Unternehmen schlicht nicht attraktiv zu sein. Doch Google+ hat mehr zu bieten als seine Nutzerschaft. Spätestens seit der Einführung von Search Plus Your World ist klar, dass Google+-Beiträge und -Seiten in der Googlesuche hervorgehoben werden. Durch eine Google+-Seite können Unternehmen Ihre Sichtbarkeit deutlich erhöhen und mehr Besucher auf die eigene Website oder das Firmen-Blog holen. Dazu: 10 Strategien, wie Sie mit Google+ Ihren Traffic steigern. mehr

Von Christian Mueller // 1 Kommentar

Fan oder Freund? – Klare Grenzen in den Social Media sind wichtig

Unternehmen kommunizieren über die Sozialen Netzwerke mit Ihren Kunden und potentiellen Mitarbeitern, Marken erreichen Ihre Fans über Facebook, Twitter, Google+ und andere Kanäle und Lehrer nutzen Social Media als Ergänzung zum Unterricht. Die Beispiele machen deutlich: Social Media sind in fast allen Lebensbereichen angekommen. Für die Nutzer bietet diese hohe Durchdringung viele Vorteile, doch die Vielzahl an Möglichkeiten bringt auch Verantwortung und neue Fragestellungen mit sich. Eine Frage wird – meiner Meinung nach – viel zu oft vernachlässigt: Wo ziehen Sie die Grenze in den Sozialen Netzwerken? Ist es in Ordnung, wenn sich Kollegen untereinander “befreunden”? Wie reagieren Sie, wenn Ihr Chef einen Freundschaftsantrag stellt? Wie gehen sie damit um, wenn Fans der Unternehmensseite bei Ihrem privaten Profil einen Freundschaftsantrag stellen? Meist wird diesen Fragen wenig Beachtung geschenkt, doch spätestens wenn es durch unklare Grenzen zu Problemen kommt, taucht das Thema auf der Agenda auf. Patentlösungen gibt es nicht, dennoch lassen sich viele Probleme bereits im Vorfeld vermeiden. mehr

Von Christian Mueller // 2 Kommentare

Analytics reloaded – Google macht den ROI messbar

Google hat heute eine große Neuerung für seinen viel genutzten Dienst Google Analytics angekündigt. Statt sich – wie bisher – auf die reine Analyse von Besucherzahlen zu beschränken, will Google durch neue Berichte und Statistiken in Google Analytics auch den ROI der Social Media Aktivitäten sicht- und messbar machen. In seinem offiziellen Blogpost beschreibt Google die Neuerungen und deren Zielsetzung. Wir haben uns die geplanten Funktionen für Sie angeschaut und stellen Ihnen diese im Detail vor. mehr

Von Christian Mueller // 5 Kommentare

Augen auf – Diese 33 Infografiken müssen Sie gesehen haben

Infografiken sind eine tolle Sache. Komplizierte Themen und Zusammenhänge werden einfach und verständlich zusammengefasst und viele Informationen können auf einen Blick erfasst werden. Auch auf der Karrierebibel haben wir Ihnen in den letzten Monaten verschiedenste Infografiken vorgestellt. Damit Sie keine dieser sehenswerten Grafiken verpassen, präsentieren wir Ihnen heute die 33 Infografiken, die Sie auf jeden Fall gesehen haben müssen.

mehr

Von Jochen Mai // 6 Kommentare

SEO versus Social Media – Wie bekommen Sie mehr Aufmerksamkeit (Infografik)

Es ist ein bisschen wie die Suche nach dem Heiligen Gral, nur im Online-Marketing: Wie bekommt man mehr Aufmerksamkeit, Markenbekanntheit, mehr Leser, mehr Leads im Internet? Dabei sind zwei grundsätzliche Wege denkbar: Suchmaschinenoptimieren, kurz SEO – oder eben über Social Media. Bei der ersten Alternative sind sich eigentlich alle einig: Es funktioniert, hat aber eben auch seinen Preis. Social-Media-Marketing dagegen wirkt immer etwas wolkig, ein ROI (Return On Investment) lässt sich selten exakt bestimmen. Und wirklich billiger ist das auch nicht, wenn man es richtig macht. Die folgende Infografik stellt die beiden Alternativen in einem Ringkampf plastisch einander gegenüber und führt die jeweiligen Vor- und Nachteile auf. Erwartbares Ergebnis: Statt Entweder-Oder ein Sowohl-Als-Auch. mehr

Von Jochen Mai // 6 Kommentare

Weitersagen! – Was macht einen Tweet glaubwürdig?

140 Zeichen – was ist das schon? Manche bringen ganze Geschichten darin unter. So schnell wie auf Twitter wird im Netz kaum kommuniziert. Für mich persönlich sind Tweets längst eine der Hauptnachrichtenquellen. Je nachdem wie man sich die Gruppe derer zusammenstellt, denen man folgt, bekommt man die relevanten Informationen, die einen interessieren, noch bevor sie in den großen Nachrichtenportalen stehen. Mindestens aber zeitgleich. Das aber ist zugleich das Problem: Auf Twitter kursieren auch immer wieder sogenannte Hoaxes, Falschmeldungen und Scherze, denen nicht wenige aufsitzen und sie sofort verbreiten, was mich zur Frage bringt: Wie lässt sich unterscheiden, wann ein Tweet oder Twitterer glaubwürdig ist und wann nicht? mehr

Von Jochen Mai // 2 Kommentare

Spam, Scam, Plemplem – Worauf Internet-Nutzer immer wieder hereinfallen (Infografik)

Sie haben gewonnen! Viel Geld. Mal wieder… Es ist schon erstaunlich, wie viele Menschen immer wieder auf solche Lockvogelangebote hereinfallen. Der reiche und bis dato unbekannte Onkel in Afrika, der einem eine Erbschaft hinterlassen hat, ist dabei schon der Klassiker. Daran glaubt auch nur noch der Weihnachtsmann. Neuer sind dagegen Versprechen vom Typ: “Sie haben in der Facebook-Lotterie gewonnen und Mark Zuckerberg möchte Ihnen eine Million Dollar überweisen.” Oder: “Haben Sie das Video von Osama bin Laden’s Tod gesehen? Nicht? Dann ugraden Sie sofort Ihren Flash-Player!” Und schon hat man sich einen Virus oder Trojaner eingefangen… mehr

Von Jochen Mai // 2 Kommentare

Kleinster gemeinsamer Teiler – Nur 2 Prozent der Fans teilen Beiträge auf Facebook

Fanzahlen werden bei Facebook immer unwichtiger. Klar, für viele gelten sie als Indiz für die Coolness einer Seite, Motto: Was, schon 5000 Fans? Dann kann das so schlecht nicht sein! Stimmt ja in gewisser Weise auch. Dennoch bekommt der relativ neue Wert “sprechen darüber” zunehmend mehr Gewicht – auch, weil Facebook das so möchte. Denn er setzt sich nicht nur aus den Shares und Likes einer Fanseite zusammen, sondern auch daraus, wie oft eine entsprechende, sagen wir, Like-Anzeige geklickt wurde. Je höher der Wert, desto sympathischer sieht das also aus – verrät aber womöglich auch ein hohes Werbebudget. Denn eine neue Studie von EdgeRank Checker, für die mehr als 375.000 Facebook-Posts ausgewertet wurden, kommt zu dem Ergebnis: mehr

Neue Social Media Tools & Tipps ✔ Social Media Tools fürs Monitoring ✔ Social Media Guidelines und Regeln für den Job ✔ Jetzt hier gratis ausprobieren!

An Social Media kommt heute keiner mehr vorbei. Ob Facebook, Google+, Twitter, Youtube, Pinterest, Vimeo, Foursquare, Xing, Linkedin und all die anderen: die sozialen Netzwerk haben längst einen festen Platz in unserem Alltag – im Beruf wie auch im Privatleben. Mit Social Media umgehen zu können, dort souverän zu kommunizieren, sich eine Eigenmarke aufzubauen oder sich gar als Unternehmen transparent und kundenorientiert zu präsentieren, ist heute ein wesentlicher Erfolgstreiber. Für Unternehmen ebenso wie für Selbstständige, Freiberufler oder Angestellte mit Ambitionen.

Doch den Überblick zu behalten, ist alles andere als leicht. Kaum eine andere Branche ist so wandlungsgetrieben wie die der Social Media. Jeden Tag gibt es neue Apps, Tools, Tipps und Tricks. Allein für Twitter haben wir in einem viel beachteten Artikel 140 dieser Webtools zusammengefasst. In dieser Rubrik erklären wir Ihnen die neusten Funktionen und Online-Werkzeuge Schritt für Schritt. Wir zeigen Ihnen in Video-Tutorials und übersichtlichen Anleitungen, wie Sie Social Media optimal für sich persönlich oder Ihr Unternehmen einsetzen und so Mehrwert daraus generieren.

Hinzu kommen zahlreiche Hinweise auf kostenlose Neuerscheinungen, AGB-Änderungen und wie Sie darauf reagieren sollten. Social Media Management ist zu komplex, um es auf die Lektüre weniger Artikel und Tipps zu beschränken. Nutzen Sie diese Rubrik also ruhig auch als Nachschlagewerk und Kompendium für sich. Wir halten Sie gerne auf dem Laufenden!

Jochen Mai Content Strategie
Seite 20 von 39Erste...10...16171819202122232425...Letzte

Karrierebibel in Social Media

Facebook1 Google1 Twitter1 Youtube1 Pinterest1

Die perfekte Bewerbung

Die perfekte Bewerbung
Tipps zum Bewerbungsschreiben
Bewerbung Checkliste
Bewerbung Muster & Vorlagen
Bewerbungsschreiben
Initiativbewerbung
Blindbewerbung
Kurzbewerbung
Motivationsschreiben
Formlose Bewerbung
Bewerbung nach DIN 5008
Einleitungssatz im Anschreiben
Schlusssatz im Anschreiben
Gehaltsvorstellungen formulieren
Eintrittstermin nennen?
Bewerbung Schritt für Schritt

Bewerbungsmappe
Bewerbungsmappe Tipps
Bewerbungsfoto
Deckblatt
Die dritte Seite
PS: Ein Bewerbungstrick
Anlagen der Bewerbung
Bewerbung ohne Berufserfahrung
Diskret bewerben

Tipps zum Lebenslauf
Lebenslauf Vorlagen
Tabellarischer Lebenslauf
Handgeschriebener Lebenslauf
Hobbys im Lebenslauf
Arbeitslosigkeit im Lebenslauf
Lücken im Lebenslauf

Tipps zum Arbeitszeugnis
Arbeitszeugnis Formulierungen
Arbeitszeugnis Geheimcodes
Zwischenzeugnis
Alternative: Tätigkeitsbeschreibung
Empfehlungsschreiben
Referenzen & Muster
Referenzliste

Bewerbungstipps
Interne Bewerbung
(Be)Werbungskosten absetzen
Bewerben mit Behinderung
Online-Bewerbung
Online Bewerbungsmappe
Bewerbung fürs Praktikum
Bewerbung für eine Ausbildung
Bewerbung als Werkstudent
Bewerbung mit Bachelor
Bewerbung nach Kündigung
Strategien für Langzeitarbeitslose
Keine Antwort auf die Bewerbung
Arbeitgeber hinhalten?
Bewerbung Absage
Bewerbung zurückziehen
Dankschreiben

Bewerben im Ausland
Bewerbung auf Englisch
Lebenslauf auf Englisch (Muster)
Vorstellungsgespräch auf Englisch
Bewerbung auf Französisch
Bewerbung auf Spanisch
Designed by United Prototype
  1. Erstens: Kommentare und Beiträge müssen konstruktiv sein. Idealerweise erweitern Sie den Artikel durch neue Erkenntnisse und bereichern die Leser mit nützlichem Wissen.
  2. Zweitens: Übertriebene Eigenwerbung, Grobheiten, destruktives Gemecker, Belanglosigkeiten und Rechthaberei sind nicht cool. Wer kritisiert, darf ebenfalls kritisiert werden.
  3. Drittens: Wer die ersten beiden Regeln bewusst missachtet, fliegt raus.
zum Artikel →

Hausordnung: Drei einfache Regeln