TIPPS, TOOLS & DOSSIERS
Kategorie: Social Media & Webtools
Meinung & Ratgeber

Neue Social Media Tools & Tipps ✔ Social Media Tools fürs Monitoring ✔ Social Media Guidelines und Regeln für den Job ✔ Jetzt hier gratis ausprobieren!

An Social Media kommt heute keiner mehr vorbei. Ob Facebook, Google+, Twitter, Youtube, Pinterest, Vimeo, Foursquare, Xing, Linkedin und all die anderen: die sozialen Netzwerk haben längst einen festen Platz in unserem Alltag – im Beruf wie auch im Privatleben. Mit Social Media umgehen zu können, dort souverän zu kommunizieren, sich eine Eigenmarke aufzubauen oder sich gar als Unternehmen transparent und kundenorientiert zu präsentieren, ist heute ein wesentlicher Erfolgstreiber. Für Unternehmen ebenso wie für Selbstständige, Freiberufler oder Angestellte mit Ambitionen.

Doch den Überblick zu behalten, ist alles andere als leicht. Kaum eine andere Branche ist so wandlungsgetrieben wie die der Social Media. Jeden Tag gibt es neue Apps, Tools, Tipps und Tricks. Allein für Twitter haben wir in einem viel beachteten Artikel 140 dieser Webtools zusammengefasst. In dieser Rubrik erklären wir Ihnen die neusten Funktionen und Online-Werkzeuge Schritt für Schritt. Wir zeigen Ihnen in Video-Tutorials und übersichtlichen Anleitungen, wie Sie Social Media optimal für sich persönlich oder Ihr Unternehmen einsetzen und so Mehrwert daraus generieren.

Hinzu kommen zahlreiche Hinweise auf kostenlose Neuerscheinungen, AGB-Änderungen und wie Sie darauf reagieren sollten. Social Media Management ist zu komplex, um es auf die Lektüre weniger Artikel und Tipps zu beschränken. Nutzen Sie diese Rubrik also ruhig auch als Nachschlagewerk und Kompendium für sich. Wir halten Sie gerne auf dem Laufenden!

Social Media & Webtools

Google Reader Alternativen: Die besten Artikel und Dienste im Überblick

Von Christian Mueller // 30 Kommentare

Google_ReaderGoogle hat es mal wieder geschafft und in den sozialen Netzwerken und Blogs für ordentlich Aufruhr gesorgt. Der Grund ist dieses Mal jedoch nicht allzu erfreulich: Im offiziellen Google Blog wurde heute die Abschaltung mehrerer Dienste angekündigt. Das wäre noch keine Neuigkeit, wäre nicht einer dieser Dienste der beliebte Google Reader. Dessen Abschaltung trifft viele Blogger, Social Media Manager, Tech-Blogs und Kommunikatoren unvorbereitet und dürfte für mehr als nur ein wenig Unbehagen sorgen.

Immerhin stellt der Google Reader für viele nicht nur die zentrale Verwaltung der RSS-Feeds, sondern auch ein Monitoring-Tool dar. Wir haben uns die Artikel zur Abschaltung des Google Readers angeschaut und fassen für Sie die besten Tipps und unsere fünf favorisierten Alternativen zusammen. (mehr …)

Social Media & Webtools

Facebook-Fanpage: 5 Schritte für eine sichere Seite

Von Christian Mueller // 1 Kommentar

Facebook-Fanpage SicherheitWie viele größere Unternehmen kennen Sie, die in den Social Media aktiv sind, jedoch auf eine eigene Facebook-Fanpage verzichten? Die Zahl dürfte vermutlich klein sein, sehr klein. Der Grund: Als Platzhirsch unter den sozialen Netzwerken führt aktuell kein Weg an Facebook vorbei. Viel Zeit, Energie und Geld wird daher in den Aufbau von Reichweite, die Gestaltung der Fanpage und die Inhalte investiert.

Alles richtige und wichtige Aspekte, doch die Sicherheit der Seite sollte dabei nicht außer Acht gelassen werden. Immerhin handelt es sich bei der Facebook-Fanpage um eine offizielle Unternehmenspräsenz die – sollte sie gehackt werden – für einigen Ärger und Reputationsverlust verantwortlich sein kann. Fünf einfache Schritte reichen jedoch, um Ihre Seite zu sichern. (mehr …)

Social Media & Webtools

Google+-Seiten: Tipps und Beispiele zum Re-Design #Tutorial

Von Christian Mueller // 5 Kommentare

Google-256Wer bislang Zweifel daran hatte, dass Google sein soziales Netzwerk Google+ aktiv weiterentwickelt, wurde vor kurzem eines besseren belehrt. Wie gewohnt ohne jede Ankündigung erhielt das Netzwerk diese Woche zahlreiche Updates. Einige davon sind rein kosmetischer Natur, während andere grundlegende Änderungen darstellen. Diese betreffen sowohl Profile als auch Seiten.

Erstaunlicherweise bieten die Updates sowohl großen als auch kleinen und mittelständischen Unternehmen neue Möglichkeiten. Wir werfen einen genaueren Blick auf die neuen Seiten und zeigen, wie Sie das Potenzial optimal nutzen können. (mehr …)

Social Media & Webtools

Nörgler, Motzer, Trolle: Wie uns negative Kommentare beeinflussen

Von Jochen Mai // 2 Kommentare

Troll-HackerDas Gute an Social Media ist: alle können mitreden, Meinungen austauschen, kommentieren. Das Schlechte an Social Media ist: Viele nutzen die Kommentarfunktion, jedoch nicht konstruktiv, sondern zum Motzen, Meckern, Nörgeln und Trollen. Da werden Andersdenkende mal eben beleidigt und beschimpft, unsachlich argumentiert, trotzig rechtgehabt oder alles besser gewusst oder auch einfach nur Lebensfrust unreflektiert ventiliert. Gut, ist so. Nur weil jemand eine Tastatur und Facebook bedienen kann, macht ihn das ja nicht zu einem besseren Menschen mit Manieren. Aber welche Wirkung hat das Rumgepöbel eigentlich auf die Mitleser? (mehr …)

Social Media & Webtools

Tweetping – Weltkarte der Tweets in Echtzeit

Von Jochen Mai // Keine Kommentare

Tweetping-TweetsinEchtzeitRund 16 Prozent der Internetnutzer twittern. Weltweit entspricht das rund 800.000 Accounts, von denen allerdings nicht alle wirklich aktiv sind. Am häufigsten wird Twitter von Menschen zwischen 18 bis 29 Jahren genutzt, sie haben einen Anteil von 27 Prozent unter den Twitterati. Die 30- bis 34-Jährigen machen noch einmal 16 Prozent aus. Und es ist ungeheuer faszinierend zu sehen, wo und wann überall auf der Welt getwittert wird. Das Tool Tweetping macht das sichtbar – in Echtzeit. (mehr …)

Social Media & Webtools

Tablet-Arbeiten: 20 Apps für Social Media Manager und Mitarbeiter

Von Christian Mueller // 9 Kommentare

iPadTouchWenn es einen Arbeitsbereich gibt, in dem Smartphones und Tablets weitgehend problemlos Einzug gehalten haben, dann sind es Social Media und Kommunikationsteams. In kaum einem anderen Bereich können Tablets so produktiv und sinnvoll eingesetzt werden. Zahlreiche Applikationen helfen dabei, die Entwicklungen in den verschiedenen Netzwerken im Blick zu behalten und bei Bedarf schnell zu reagieren. Neben dem konkreten Einsatz der Geräte gibt es noch ein weiteres Argument: Immer mehr Fans und Kunden nutzen Tablets, um sich in den sozialen Netzwerken und auf Webseiten zu bewegen. Social Media Teams und Kommunikatoren können die Eigenheiten der Tablet-Nutzung nur nachvollziehen, wenn sie selbst diese Geräte auch einsetzen. (mehr …)

Social Media & Webtools

Film-Tipp: 12 Video-Formate für die Unternehmenskommunikation

Von Christian Mueller // 1 Kommentar

Kamera-tnWer den Arbeitsalltag von Kommunikationsabteilungen und Social Media Teams kennt, weiß: Wenn man ständig im Getriebe steckt und täglich mit Blog-Artikeln, Kommentar-Moderation und Community Management beschäftigt ist, bleibt die Kreativität manchmal auf der Strecke. Nein, nicht im Blick auf die konkrete Arbeit, sondern wenn es um die Entwicklung und den Einsatz neuer Formate geht. Das gilt besonders für Videos, die von vielen (deutschen) Unternehmen leider immer noch stiefmütterlich behandelt werden. Das liegt meist gar nicht an der Umsetzbarkeit oder mangelndem Einfallsreichtum der Mitarbeiter. Nein, oft fehlt es den Entscheidern an Vorstellungskraft und Fantasie. Diese wollen wir heute ein wenig beflügeln. (mehr …)

Social Media & Webtools

Social Media Strategie: Warum sich viele Unternehmen belügen

Von Jochen Mai // 10 Kommentare

Social MediaEs gibt inzwischen zahlreiche Umfragen und Statistiken darüber, wie Unternehmen Social Media bewerten, wie sie sich dort künftig aufstellen wollen und glauben, was dazu wichtig ist. Die Prozentzahlen mögen variieren, die Trends aber sind immer gleich: Social Media wird wichtiger; ein gesellschaftliches Phänomen, an dem Unternehmen nicht mehr vorbei kommen und deshalb mehr in den Bereich investieren wollen/müssen; ganz wichtig sei dabei eine Social Media Strategie. Sagen die Manager unisono. Haben sie aber nicht. (mehr …)

Social Media & Webtools

Google+-Wachstum: Fluch und Segen für Unternehmen

Von Christian Mueller // 3 Kommentare

Google+Google wird 2013 in Sachen soziale Netzwerke so richtig Gas geben. Anders kann ich die Aussage, dass aktuell erst 20 (!) Prozent der geplanten Funktionen veröffentlicht sind, nicht interpretieren. Für Google+-Fans – zu denen ich mich ganz klar zähle – wird 2013 daher ein absolut spannendes Jahr. Doch die anstehende Update- und Funktionsflut hat logischerweise nicht nur Vorteile. Vor allem Unternehmen, die sich bereits heute in das Google-Netzwerk gewagt haben, werden mit der rasanten Entwicklung zu kämpfen haben. Licht und Schatten dürften dabei jedoch nah beieinander liegen, denn mit den zahlreichen Updates werden – vermutlich – auch aktuell schmerzhaft vermisste Funktionen nachgeliefert und eingebaut. Unternehmen müssen sich auf eine rasche Entwicklung vorbereiten. (mehr …)

Social Media & Webtools

Bloggender Malermeister: Wie ein Malerfachbetrieb mit Social Media Erfolge feiert

Von Jochen Mai // 10 Kommentare

HeyseMalerMatthias Schultze ist Inhaber des Malerfachbetriebs Heyse bei Hannover – und seit einiger Zeit in Sachen Social Media aktiv: mit eigenem Blog, auf Facebook, Twitter, Google+ Pinterest, Youtube… das volle Programm. Ein Maler – mit so vielen Social Media Kanälen??? Was soll der Quatsch! So denken vermutlich einige – auch die Mitbewerber. Doch Schultze weiß, was er tut und auch warum. Dahinter steckt eine klare Social Media Marketing Strategie, in deren Zentrum er sein Blog gestellt hat und über die jeweiligen Social Media Plattformen Aufmerksamkeit und Reichweite erzielt und nebenbei für Mundpropaganda sorgt. (mehr …)

Social Media & Webtools

Social Media Manager: Stellen Sie sich diesen 25 Fragen!

Von Christian Mueller // 1 Kommentar

CommunityManagerSocialNetworkingNetzwerkIn den letzten Jahren ist das Thema Social Media immer weiter gehyped worden. Viele Unternehmen haben im Zuge dieser Entwicklung die sozialen Netzwerke für sich entdeckt und eigene Social Media Teams und Abteilungen aufgebaut. Doch damit nicht genug, der Hype verfügt über eine geradezu magische Anziehungskraft, daher liebäugeln immer mehr Menschen mit dem Gedanken, sich als Social Media Manager selbstständig zu machen oder in diesen Beruf einzusteigen. Sicher, es handelt sich um ein spannendes Arbeitsfeld. Doch reine Begeisterung für die Social Media reicht eben nicht als Voraussetzung für die Arbeit in diesem Bereich. Quer- und Berufseinsteiger sollten sich daher im Vorfeld einige Fragen stellen. Diese können auch bereits aktiven Social Media Managern als Orientierung und Reflexion dienen. (mehr …)

Social Media & Webtools

Content Strategie: Erst brauchen Sie ein Thema, dann den Kanal

Von Christian Mueller // 3 Kommentare

RedaktionSchreibenAutoren“Wir haben mit Facebook angefangen und wollen jetzt Twitter dazu nehmen. Haben Sie sonst noch Ideen für neue Kanäle?” – Diese Frage habe ich so oder so ähnlich in den letzten Monaten immer und immer wieder gehört. Sie war Teil zahlreicher Beratungsgespräche und Workshops und jedes Mal habe ich auf diese Frage mit einer Gegenfrage geantwortet. In fast allen Fällen waren meine Kunden und Gesprächspartner dann erst mal etwas irritiert, teilweise sogar angesäuert. Doch nach der Erklärung kam der Aha-Effekt. Die Irritation kann ich ehrlich gesagt gut nachvollziehen. Denn meine Antwort lautet sinngemäß: “Das ist der falsche Ansatz. Der Kanal ist erst mal egal, wichtiger ist: Über welches Thema vollen Sie denn reden?” Die Antwort kommt oft gar nicht so schnell und spontan, wie zu vermuten wäre. (mehr …)

Social Media & Webtools

30 gute Gründe, warum sich Bloggen (für jeden) lohnt

Von Jochen Mai // 20 Kommentare

BlogBloggenMaus
Warum sollte man bloggen? Gibt es nicht längst genug Blogs und Blogger? Mag sein. Aber gleiches ließe sich von Büchern und Buchautoren behaupten – trotzdem werden immer wieder neue Bücher gedruckt, und immer wieder finden sich darunter echte Schätze. Für Blogs spricht aber noch mehr: Mindestens gleich 30 gute Gründe sprechen fürs Bloggen beziehungsweise ein eigenes Blog… (mehr …)

Social Media & Webtools

Social Media Strategie: Tipps für KMUs

Von Christian Mueller // 4 Kommentare

Strategie – dieser eigentlich neutrale Begriff löst erstaunlich unterschiedliche Reaktionen aus. Während Social Media Berater und Manager sofort darauf anspringen, sehen kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) darin ein großes Problem. In der Praxis erlebe ich oft, dass eigentlich gut aufgestellte Betriebe den Schritt in die Social Media gar nicht erst wagen, weil sie sich die Entwicklung einer Strategie schlicht nicht zutrauen. Diese Bedenken sind in den meisten Fällen jedoch völlig unnötig. Erstens können sich Unternehmen für die Strategieentwicklung externe Unterstützung holen. Zweitens ist eine durchdachte Strategie zwar Arbeit, jedoch definitiv machbar. Drittens – und das ist der wichtigste Aspekt – verfügen die meisten KMUs bereits über alle notwendigen Voraussetzungen für eine gute Social Media Strategie, besser noch, eine gute Kommunikationsstrategie. (mehr …)

Social Media & Webtools

Social Media Manager: An diesen Qualifikationen führt kein Weg vorbei

Von Christian Mueller // 12 Kommentare

Er war 2012 in aller Munde, wurde immer wieder diskutiert und gehört im Bereich der Unternehmens- kommunikation wahrscheinlich zu den bekanntesten Berufen: der Social Media Manager. Trotz zahlreicher Versuche fehlt bis heute eine klare und vor allem allgemeingültige Definition. Das erschwert einerseits die Abgrenzung zu verwandten Berufen, wie beispielsweise dem Community Manager. Andererseits stellt diese Unklarheit für Personaler und Recruiter ein echtes Problem dar. Sie können sich bei der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern eben nicht auf Standards und klare Grundlagen stützen, sondern müssen sich das notwendige Wissen selbst aneignen und eigene Kriterien definieren. Um diesen Prozess zu erleichtern, beleuchten wir heute die wichtigsten Qualifikationen und Fähigkeiten eines Social Media Managers. (mehr …)

Social Media & Webtools

Videoproduktion: 10 Tipps für Online-Filmer

Von Christian Mueller // 1 Kommentar

Ein Bild sagt mehr als tausend… stopp, den Spruch sparen wir uns jetzt, der ist dann doch ein wenig zu naheliegend. Unbestreitbar ist jedoch: Videos bieten gegenüber Texten und Bildern klare Vorteile, nicht umsonst ist Youtube die zweitgrößte Suchmaschine der Welt und ein hochaktives – und für manchen Youtube-Partner durchaus lukratives – soziales Netzwerk. Dazu kommt: Mit dem aktuellen Stand der Technik kann praktisch jeder Videos produzieren und online stellen. Die Einstiegshürde ist im Lauf der Jahre immer weiter gesunken. Gerade weil der Einstieg so einfach ist, sollten Unternehmen, Blogger und Selbstständige bei ihren Videos auf die Qualität achten. Neben dem Inhalt betrifft das vor allem die technische Umsetzung und Produktion des Videos. Genau darum geht es heute. (mehr …)

Social Media & Webtools

Social Media im Mittelstand: Tipps und Tricks für kleine Teams und Budgets

Von Christian Mueller // 9 Kommentare

Ein mehrköpfiges Redaktionsteam, wochen- und monatelange Planung, eine detaillierte Strategie, ausgefeilte Redaktionspläne, Grafiker und Agenturen auf Abruf – so oder so ähnlich stellt sich manch einer die Arbeit in Social Media Teams vor. Bei großen Unternehmen mag dieses Bild auch recht nahe an der Realität sein, doch bei kleinen und mittelständischen Firmen sieht die Lage oft ganz anders aus. Hier sind die für Social Media und Kommunikation zuständigen Mitarbeiter bereits froh, wenn sie nach zähem Ringen endlich ein oder zwei Kollegen als Verstärkung bekommen. Bei den meisten Kommunikatoren stellen Social Media nur einen Teil des Aufgabengebietes dar und müssen in einem begrenzten Stundenkontingent untergebracht werden. Das Budget passt sich diesen Bedingungen meist an, anders formuliert: Die Kommunikation in den Social Media soll möglichst wenig kosten. Dieses – leider ganz und gar nicht überzeichnete – Bild macht deutlich: Die gängigen Strategien und Konzepte müssen an diese Rahmenbedingungen angepasst werden. (mehr …)

Social Media & Webtools

Themenplan: Die 12-Monate-Strategie für Social Media

Von Christian Mueller // 3 Kommentare

Social Media – während die einen bei diesem Begriff in Begeisterungsstürme ausbrechen und stundenlang in Vorteilen und Chance schwelgen können, fühlen sich andere angesichts der schieren Masse an Möglichkeiten überfordert. Vor allem Unternehmen die in die Social Media einsteigen haben oft ein Problem: Themen und Ideen sind zwar vorhanden, doch wie lässt sich eine tragfähige und nachhaltige Kommunikationsstrategie aufbauen? Welche konkreten Schritte sind dafür zu gehen und schafft man das alles gleichzeitig? Zumindest die Antwort auf die letzte Frage ist einfach: Gar nicht. Eine vernünftige Strategie lässt sich nur Schritt für Schritt und mit genug Zeit aufbauen. Intuit hat genau für diesen Zweck einen 12-Monats-Plan in Form einer Infografik erstellt. Wir nehmen diese zum Anlass, um die einzelnen Schritt näher zu beleuchten. (mehr …)

Social Media & Webtools

Twitter-Vine: Das neue Video-Tool unter der Lupe

Von Christian Mueller // 1 Kommentar

Twitter hat heute seinen eigenen Video-Dienst aus der Taufe gehoben. Unter dem klangvollen Namen Vine ist die iOS-Applikation für iPhone und iPod Touch kostenlos im App Store verfügbar. Das Prinzip ist denkbar einfach: Aus verschiedenen Sequenzen lässt sich ein insgesamt sechs sekündiges Video zusammensetzen, dass im Anschluss benannt und auf Vine und Twitter geteilt werden kann. Zunächst ist nur die bereits genannte iOS-Applikation verfügbar, Twitter zur Folge sollen jedoch auch Apps für andere Plattformen folgen. Die Beschränkung auf sechs Sekunden könnte ein echter Vorteil des Dienstes sein. (mehr …)

Social Media & Webtools

Linkbaiting: Wie bekommt mein Blog mehr Links (per Kommentar)?

Von Jochen Mai // 22 Kommentare

“Ich blogge erst seit kurzem, möchte natürlich mehr Leser und frage mich deshalb: Wie bekommt man mehr Links?”

Eine häufige, eine berechtigte Frage, die sich viele Blogger stellen und die auch mir immer wieder gestellt wird. Denn Links sind und bleiben die Essenz für die Relevanz einer Seite. Jedenfalls aus Suchmaschinensicht. Entsprechend hoch rangieren sie in deren Algorithmen. Und viele Links bedeuten in der Regel auch viel Traffic. Und wer öffentlich schreibt, will natürlich auch gefunden und gelesen werden. Doch wie stellt man das gerade am Anfang einer Bloggerkarriere an – wenn man nicht gerade ein Millionen-Marketing-Budget zur Verfügung hat? (mehr …)

Social Media & Webtools

ClicktoTweet: Mit nur zwei Klicks twittern (#Tool #Tipp)

Von Jochen Mai // 5 Kommentare

Ein Schlagwort beim Social Media Marketing sind die sogenannten Earned Media. Also jene Kommunikation über eine Marke, die Sie nicht selber und ganz offiziell initiieren, sondern vielmehr das Marketing, das andere freiwillig für Sie machen. Der eleganteste Weg dazu ist das sogenannte Viral-Marketing: Sie stellen was ins Netz und alle finden das so cool, dass es sich in Windeseile per Mundpropaganda verbreitet. Ganz ohne ihr Zutun. Der andere Weg ist – danach zu fragen und es den Leuten so leicht wie möglich zu machen. Insbesondere für das Twitter-Marketing gibt es dazu ein hervorragendes Tool: ClicktoTweet. (mehr …)

Social Media & Webtools

Graph Search: Was Unternehmen über die Facebook-Suche wissen müssen

Von Christian Mueller // 6 Kommentare

Vor der Facebook-Pressekonferenz am 15. Januar 2013 ging es in der Gerüchteküche hoch her. Vom sagenumwobenen Facebook-Phone bis hin zu einer langweiligen Präsentation mit nur marginalen Neurungen reichten die Spekulationen und Mutmaßungen. Heute wissen wir: Die Realität sah völlig anders aus. Das Thema der Pressekonferenz war die neue Suche – von Facebook Graph Search genannt – die den Nutzern nicht nur ein deutliches Plus an Komfort, sondern auch zahlreiche neue Möglichkeiten bringen soll. Inzwischen liegen erste Erfahrungsberichte zur neuen Suchfunktion vor. Zeit für uns, die Neuerung unter die Lupe zu nehmen und auf ihr Potenzial hin zu durchleuchten. Um das vorweg zu sagen: Eine eindeutige Antwort auf die Frage nach den Auswirkungen von Graph Search gibt es zum jetzigen Zeitpunkt nicht. Doch das Potenzial ist gewaltig. (mehr …)

Social Media & Webtools

Einnahmequelle für Blogs: Kontextuelle Werbelinks von Vibrant

Von Jochen Mai // 12 Kommentare

In diesem Blog beschäftigen wir uns auch immer wieder mit der Frage, wie man im Internet mehr Erfolg hat – sei es bei der Online-Reputation oder als Unternehmer, also etwa wie sich mit Blogs Geld verdienen lässt. Die meisten denken dabei sofort an den Platzhirsch Google und seine Adsense-Werbebanner. Zu Recht. Der Einbau ist einfach, der zusätzliche Aufwand gering, der Ertrag zufriedenstellend. Seit heute testen wir jedoch ein neues Werbemittel: Vibrant – sogenannte kontextuelle Werbung. Sie erkennen dieses Tool an den bislang noch grünen, vor allem aber doppelt unterstrichenen Links… (mehr …)

Social Media & Webtools

Corporate Social Media: Zuerst muss es der Chef verstehen

Von Christian Mueller // 9 Kommentare

Eine Facebook-Seite aufsetzen, ein Corporate Blog starten, dann noch ein bisschen twittern und zack ist die Social Media Kommunikation für ein Unternehmen fertig. So oder so ähnlich stellen sich manche Unternehmen – und vor allem Geschäftsführer – den Einstieg in die Social Media immer noch vor. Dass diese Vorstellung naiv ist, bedarf wohl keiner weiteren Ausführung. Doch sie zeigt ein grundlegendes Problem: Fehlendes Verständnis für Social Media. Klar, lässt sich alles vermitteln und schulen – wenn, ja, wenn der Chef bereit ist, Training und Schulungen zu finanzieren. Genau hier liegt das Problem, denn in vielen Unternehmen ist das größte Unverständnis für Social Media beim Chef zu finden. Die Konsequenz: Es werden gar nicht erst die notwendigen Ressourcen bereitgestellt, um ordentlich in die Social Media einsteigen zu können. Bevor an einen Start überhaupt zu denken ist, müssen daher zuerst der Chef und die Führungsmitarbeiter Sinn und Zweck dieser Kommunikationskanäle verstehen. (mehr …)

Social Media & Webtools

Social Media Kultur: So schaffen Unternehmen interne Voraussetzungen

Von Christian Mueller // 3 Kommentare

Es könnte alles so einfach sein: Eine Facebook-Seite und einen Twitter-Account anlegen, dann noch ein Corporate Blog aufsetzen, einige Mitarbeiter einstellen, die sich damit halbwegs auskennen, einige Vorgaben machen und Ziele setzen und fertig sind die Social Media Kanäle. So oder so ähnlich scheinen sich – etwas überspitzt formuliert – manche Unternehmen den Einsatz von Social Media in der Unternehmenskommunikation vorzustellen. Doch die Realität sieht völlig anders aus. Ein sinnvoller Einsatz der Social Media im Unternehmen hat mit den konkreten Netzwerken erstmal gar nichts zu tun. Selbst die Wahl der Mitarbeiter kommt erst an zweiter Stelle. Denn die Basis jedes Social Media Engagements ist die unternehmensinterne Kommunikationskultur – so sollte es zumindest sein. Anders formuliert: Um in den Social Media erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen zuerst intern die dafür notwendigen Voraussetzung schaffen. Und ja, dieser Prozess kann durchaus schmerzhaft sein. (mehr …)

Social Media & Webtools

Social Media ABC: Wie man eine Internet-Präsenz erfolgreich aufbaut

Von Jochen Mai // 6 Kommentare

Ob Pressestelle, Marketingabteilung oder Kundenmanagement – kaum einer bezweifelt noch, dass Social Media nicht ein Sonderfall des Internets ist: Es ist das Internet! Ein Blick auf die SERPs, die Suchmaschinenlisten, reicht schon: Neben den Fundstellen tauchen die Profilbilder der Autoren auf, Bewertungen (etwa auf Google+) werden gleich dazu angezeigt. Öffentliche Einträge in Foren stehen gleichauf mit Blogs, Tweets, Presseorganen und Unternehmensseiten. Und zunehmend mehr Menschen informieren sich hauptsächlich über die Nachrichtenströme ihrer Freunde – sei es auf Twitter, Facebook oder Youtube. Oft sogar besser und schneller als über klassische Nachrichtenticker. (mehr …)

Social Media & Webtools

Unternehmenskommunikation: Social Media wird zur Pflicht

Von Christian Mueller // 9 Kommentare

Das Verhältnis deutscher Unternehmen zu den Social Media lässt sich – freundlich formuliert – als ambivalent beschreiben. Einerseits ist den meisten Unternehmen und Geschäftsführern inzwischen klar, dass Social Media kontinuierlich an Einfluss gewinnen und in absehbarer Zeit nicht verschwinden werden. Andererseits scheuen nach wie vor zahlreiche Unternehmen den Schritt in die Social Media oder lassen – noch schlimmer – bei ihrem Engagement ein klare Linie und Haltung vermissen. Die Bedenken sind teilweise berechtigt, basieren in großem Umfang jedoch auch auf Vorurteilen und Falschinformationen. Doch alle Unternehmen werden sich früher oder später mit den Social Media befassen müssen. Denn diese werden in absehbarer Zeit zu einem Pflichtbestandteil der Unternehmenskommunikation. Diese Tendenz ist bereits heute sichtbar. (mehr …)

Social Media & Webtools

15 SEO-Tipps: Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit

Von Jochen Mai // 23 Kommentare

Obwohl es die Karrierebibel jetzt schon seit 2007 gibt, haben wir auch 2012 wieder Einiges dazu gelernt – insbesondere was das Thema Suchmaschinenoptimierung und SEO-Tipps anbelangt. Dazu gibt es natürlich schon zahlreiche Tipps und Tricks im Internet, und für die Profis unter Ihnen ist das Folgende womöglich auch nicht spektakulär genug. Trotzdem gibt es genug Blogger und Seitenbetreiber, die das alles noch nicht wissen – oder schlicht vergessen haben, sich darum zu kümmern. Schade, denn die Effekte sind enorm… (mehr …)

Social Media & Webtools

Neujahrsgrüße: Am liebsten per Telefon – und Social Media

Von Jochen Mai // Keine Kommentare

Alles Gute für das neue Jahr 2013 – und vor allem noch mehr Erfolg! Wie 98 Prozent aller Deutschen senden auch wir Neujahrsgrüße – in diesem Fall via Blog. Am beliebtesten sind hierbei allerdings mit weitem Abstand Telefonanrufe. 70 Prozent aller Deutschen versenden so ihre Neujahrsgrüße. Es folgen Grüße per SMS (36 Prozent) und per traditioneller Briefpost (31 Prozent), so das Ergebnis einer Bitkom-Umfrage (PDF). Allerdings gibt es dabei in diesem Jahr eine interessante Verschiebung in Richtung Social Media… (mehr …)

Social Media & Webtools

Visuelles Social Media: Die zunehmende Dominanz der Bilder und Videos im Internet

Von Jochen Mai // 2 Kommentare

Blogs und Twitter sind vielleicht die letzte große Ausnahme. Noch. Und selbst Twitter mit abnehmender Tendenz. Alle anderen großen Social Media Plattformen – Facebook (Instagram), Pinterest, Tumblr, Youtube – werden längst von der Macht der Bilder dominiert. Es sind Plattformen in denen Fotos längst eine eigene Gravitationskraft entwickelt haben und inzwischen sprichwörtlich mehr sagen als tausend Worte. Belege? Vier Milliarden Video-Views auf Youtube. Täglich! Im August gab es erstmals mehr aktive User auf Instagram (7,3 Millionen) als auf Twitter (6,8 Millionen). Fotos auf Facebook generieren 53 Prozent mehr Likes als ein reiner Text-Post. Achja, und Pinterest ist inzwischen die viertgrößte Traffic-Maschine der Welt. (mehr …)