TIPPS, TOOLS & DOSSIERS
Kategorie: Social Media & Webtools
Meinung & Ratgeber

Neue Social Media Tools & Tipps ✔ Social Media Tools fürs Monitoring ✔ Social Media Guidelines und Regeln für den Job ✔ Jetzt hier gratis ausprobieren!

An Social Media kommt heute keiner mehr vorbei. Ob Facebook, Google+, Twitter, Youtube, Pinterest, Vimeo, Foursquare, Xing, Linkedin und all die anderen: die sozialen Netzwerk haben längst einen festen Platz in unserem Alltag – im Beruf wie auch im Privatleben. Mit Social Media umgehen zu können, dort souverän zu kommunizieren, sich eine Eigenmarke aufzubauen oder sich gar als Unternehmen transparent und kundenorientiert zu präsentieren, ist heute ein wesentlicher Erfolgstreiber. Für Unternehmen ebenso wie für Selbstständige, Freiberufler oder Angestellte mit Ambitionen.

Doch den Überblick zu behalten, ist alles andere als leicht. Kaum eine andere Branche ist so wandlungsgetrieben wie die der Social Media. Jeden Tag gibt es neue Apps, Tools, Tipps und Tricks. Allein für Twitter haben wir in einem viel beachteten Artikel 140 dieser Webtools zusammengefasst. In dieser Rubrik erklären wir Ihnen die neusten Funktionen und Online-Werkzeuge Schritt für Schritt. Wir zeigen Ihnen in Video-Tutorials und übersichtlichen Anleitungen, wie Sie Social Media optimal für sich persönlich oder Ihr Unternehmen einsetzen und so Mehrwert daraus generieren.

Hinzu kommen zahlreiche Hinweise auf kostenlose Neuerscheinungen, AGB-Änderungen und wie Sie darauf reagieren sollten. Social Media Management ist zu komplex, um es auf die Lektüre weniger Artikel und Tipps zu beschränken. Nutzen Sie diese Rubrik also ruhig auch als Nachschlagewerk und Kompendium für sich. Wir halten Sie gerne auf dem Laufenden!

Social Media & Webtools

Community-Manager – 30 Tipps und Tricks für professionelle Kommunikatoren

Von Christian Mueller // 9 Kommentare

Facebook, Google+, Twitter, Blogs – all diese Kanäle sind in den letzten Jahren fester Bestandteil der Unternehmenskommunikation geworden. Mit der Entdeckung dieser neuen Plattformen ging auch ein Wandel in der Kommunikationskultur vieler Unternehmen einher. Denn Kunden und Fans können in Sozialen Netzwerken direkt Feedback geben. Was dem einen oder anderen Geschäftsführer Angstschweiß auf die Stirn treibt, ist für Community Manager ein gutes Zeichen. Denn konstruktive Kritik bedeutet immer: Dem Fan liegt etwas am Unternehmen, er nimmt sich die Zeit, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Dieses Interesse müssen sich Unternehmen jedoch durch aktives Community Management erarbeiten. (mehr …)

Social Media & Webtools

Verkaufen im Internet – Nutzen Sie einen roten Hintergrund auf Ebay!

Von Jochen Mai // 4 Kommentare

Falls Sie mal wieder alten Krimskrams auf Ebay vertickern wollen oder dort sogar Powerseller sind – hier kommt der ultimative Verkaufstrick: Nutzen Sie (etwa für Fotos) einen roten Hintergrund! Das sage nicht ich, sondern die beiden Wissenschaftler Rajesh Bagchi von der Virginia Tech Universität und Amar Cheema von der Universität von Virginia. Die beiden fanden bei Versuchen (PDF) heraus, dass Rot die Kaufinteressenten irgendwie aggressiver machte. In der Folge waren sie bereit, mehr Geld in den Auktionen zu bieten, um Ihre Konkurrenten auszustechen – und das völlig unabhängig von den angebotenen Produkten. (mehr …)

Social Media & Webtools

Besucheransturm durch Backlinks – 10 ganz legitime SEO-Tricks für Ihr Blog

Von Jochen Mai // 40 Kommentare

Es ist ein paar Jahrhunderte her, da haben Alchemisten ahnungslosen Königen weisgemacht, sie könnten Blei in Gold verwandeln. Die Sache ging in der Regel doppelt schlecht aus: Die Könige blieben auf dem Schwermetall sitzen, und die Alchemisten verloren den Kopf. Gut 300 Jahre läuft das genauso: Suchmaschinenoptimierung (kurz: SEO) und Suchmaschinen-Marketing (SEM) sind die Alchemie der Moderne. Mit ihrer Hilfe soll digitales Blech in Google-Gold verwandelt werden. Kann funktionieren, ist aber nicht klug. (mehr …)

Social Media & Webtools

Corporate Social Media – Warum Blogs wichtiger sind als Facebook oder Twitter

Von Jochen Mai // 21 Kommentare

“Social Media is going corporate” lautet der Titel der folgenden Infografik, was ein bisschen so klingt, als sei das noch eine Nachricht. Die Zahlen sprechen für sich. Und es ist nicht die Frage, ob Unternehmen Social Media zunehmend für sich nutzen – sondern wie und in welchem Umfang. Weil wir schon so oft darüber geschrieben haben, möchte ich diesmal einen anderen Aspekt diskutieren: Warum denken alle dabei immer nur sofort an Facebook oder Twitter – und so wenige an Blogs? (mehr …)

Social Media & Webtools

Gratis Favicon-Generator – So erstellen Sie online ein Favicon für Ihre Webseite

Von Jochen Mai // 5 Kommentare

Mögen Sie Favicons? Favi… was? Das sind kleine 16×16 (manchmal auch 32×32) Pixel große Symbole oder Logos, die in die Adresszeile eines Browsers geladen oder bei Bookmarks angezeigt werden und dazu dienen, einen Wiedererkennungswert zu schaffen. Der Begriff selbst setzt sich aus den englischen Worten favorite und icon zusammen, steht also für ein Favoriten-Symbol. Falls Sie auch so ein ganz individuelles Logo für Ihre Website haben möchten, dann gestalten Sie sich doch gleich eines selbst – online und kostenlos. (mehr …)

Social Media & Webtools

Mit diesen Fans müssen Sie rechnen

Von Christian Mueller // 1 Kommentar

Unternehmen, die sich in den Sozialen Netzwerken engagieren, stellen schnell fest: Es gibt da gewisse Kommunikations- und Verhaltensmuster einzelner Fans, Freunde, Follower und Plusser, die häufig auftreten und sich wiederholen. Fans sind zwar völlig unterschiedlich, doch auf Grundlage der häufig auftretenden Verhaltensmuster haben wir sieben Fan-Typen identifiziert, mit denen Unternehmen (Unternehmer aber auch) rechnen und umgehen sollten. (mehr …)

Social Media & Webtools

Leseraktion – Die Traffic-Ampel zeigt, wie Sie mehr Blogleser bekommen

Von Jochen Mai // 3 Kommentare

Aus Gründen. So sagt man. Aus Gründen gibt es heute einen Repost eines Artikel, der hier schon mal erschienen ist. Es geht dabei um die Frage, wie man mehr Leser für sein Blog bekommen kann. Eines sei vorab schon verraten: Was nicht funktioniert, ist, besonders klickstarke Texte von bekannten Webseiten 1:1 kopieren, um damit ebenfalls Traffic zu machen. Das ist schon aus zwei Gründen dumm: (mehr …)

Social Media & Webtools

Administratorrechte: Facebook & Co. managen

Von Christian Mueller // 6 Kommentare

Facebook hat gestern die lange erwarteten Administrator-Rollen vorgestellt. Damit ist es jetzt möglich, Nutzern einer Facebook-Seite eingeschränkte Rechte zuzuweisen. Viel wichtiger ist jedoch: Die Neuerung dürfte für so manches Unternehmen ein dringend notwendiger Weckruf gewesen sein. Denn den Administratorrechten und deren Verwaltung bei Social Media Auftritten wird viel zu wenig Beachtung geschenkt. Dabei ist aktives Rechte-Management wichtig und – mit den richtigen Strategien – gar nicht kompliziert. (mehr …)

Social Media & Webtools

Warum sich Infos in Social Media rasend verbreiten

Von Jochen Mai // Keine Kommentare

Kaum gepostet, zieht die Meldung, die Infografik, das Foto oder Video auch schon seine Kreise – wird getwittert, gefacebookt, geplusst. Das volle Programm. Marketingfachleute träumen regelmäßig von einem solchen viralen Erfolg einer Kunde, die schneller im Netz rum ist, als sie Katze im Sack sagen können. Aber warum ist das so? Warum überhaupt verbreiten sich Informationen derart rasant in sozialen Netzwerken? Drei Saarbrücker Informatiker sind der Sache nun genauer nachgegangen und konnten einen mathematischen Beweis dafür liefern – samt überraschender Erklärung. (mehr …)

Social Media & Webtools

Youtube-Widget: Aus Zuschauern neue Abonnenten machen

Von Jochen Mai // Keine Kommentare

Youtube-Widget01Falls Sie auch einen eigenen Youtube-Kanal haben, kennen Sie das Problem vielleicht: Filmen kann inzwischen jeder – nur sehen mags keiner. Zu wenige Abonnenten. Und die sind das eigentliche Erfolgselixier populärer Youtuber. Aber kein Problem ohne Lösung: Es gibt inzwischen ein paar Wege, wie sich mehr Abonnenten gewinnen lassen (sehenswerte Inhalte mal vorausgesetzt). Einer davon ist das obige Widget, das sie in Ihre Website einbinden können. (mehr …)

Social Media & Webtools

Blogger-Checkliste: Was tun, wenn der Artikel fertig ist

Von Jochen Mai // 10 Kommentare

Zugegeben, auf den ersten Blick wirkt es wie ein Widerspruch zum vorangegangenen Artikel über die 20 Gründe, warum Sie für Leser und nicht für Suchmaschinen schreiben sollten. Und ausgerechnet kurz darauf eine Checkliste über das richtige Vermarkten von Blogartikeln als Infografik! Aber so verkehrt ist das nicht, im Gegenteil: Wer zuerst und bewusst für Leser schreibt, der darf sich ruhig auch Gedanken darüber machen, wie die Texte zu den Lesern finden. Etwa indem Sie geeignete Teaser für Social Media formulieren und verlinken. Oder Überschriften optimieren sowie Kommentare in andern Blogs schreiben – nur bitte NIEMALS Kommentare vom Typ “Darüber habe ich auch schon geschrieben – siehe hier: LINK”. Klickt nie einer und nervt alle. (mehr …)

Social Media & Webtools

SEO: Für Leser, nicht Suchmaschinen schreiben

Von Jochen Mai // 12 Kommentare

Es ist ein paar Jahrhunderte her, da haben Alchemisten ahnungslosen Königen weisgemacht, sie könnten Blei in Gold verwandeln. Die Sache ging in der Regel doppelt schlecht aus: Die Könige blieben hinterher immer noch auf dem Schwermetall sitzen und die Alchemisten verloren den Kopf. Gut 300 Jahre später sieht das nicht viel anders aus: Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM) sind die Alchemie der Moderne: Mit ihrer Hilfe soll digitales Blech in Google-Gold verwandelt werden. Schön blöd. (mehr …)

Social Media & Webtools

Kreisen, plussen, diskutieren – Alle Tipps und Tricks für Google+-Seiten

Von Christian Mueller // 2 Kommentare

“Nicht noch ein Netzwerk!” – Diese Aussage war in den letzten Monaten immer wieder zu hören. Oft folgten Sätze wie “Das ist doch zu viel Aufwand”, “Facebook reicht völlig” oder “Wir haben ja noch nicht mal ein Blog” und immer ging es um Google+. Die Zweifel sind teilweise durchaus berechtigt, denn die Unternehmen sehen den Mehraufwand, die teils nerdigen Bewohner und den rüde Ton im Google-Netzwerk. Aber es gibt auch gute Gründe, die für ein Engagement sprechen. Allen voran natürlich, dass es sich um ein Netzwerk von Google handelt und damit in den Google-Suchen deutlich sichtbarer ist als andere Netzwerke. Google+ kann sich für Unternehmen definitiv lohnen, wenn die Eigenheiten des Netzwerks beachtet werden. (mehr …)

Social Media & Webtools

Tooltest: Der Proprompter Smartgrip macht aus dem iPhone 4S eine handliche Profi-Kamera

Von Jochen Mai // 5 Kommentare

Auf dem Düsseldorfer Videocamp vor einigen Tagen wurde ich auf ein Smartphone-Zubehör aufmerksam, das insbesondere für jene interessant ist, die beispielsweise mit dem iPhone 4S regelmäßig Videos aufnehmen und schneiden (etwa mithilfe der iMovie-App): Der sogenannte Bodelin Proprompter Smartgrip Mobile ist ein praktischer Handgriff plus Universalschiene, an dem sich ein Smartphone und zum Beispiel wie hier abgebildet noch ein Mikrofon befestigen lässt. Effekt: Es ensteht mehr Bildruhe – und der Filmemacher hat mindestens eine Hand frei.

(mehr …)

Social Media & Webtools

Impressumspflicht – So bauen Sie ein Facebook-Impressum

Von Christian Mueller // 7 Kommentare

Längst besteht eine Impressumspflicht für Facebook-Pages nach dem Telemediengesetz. Wie das Impressum konkret aussehen muss, ist jedoch strittig. Facebook selbst macht es den Nutzern auch nicht gerade leicht: Ein dezidiertes Feld dazu fehlt völlig.

Was also bleibt?

Zuerst einmal der Infotext. Dort können Sie auf das Impressum Ihrer (Unternehmens-)Website verlinken. Laut Gesetz muss das Impressum jedoch “leicht erkennbar und unmittelbar erreichbar” sein. Heißt in der Praxis: Es gilt die sogenannte Zwei-Klick-Regel – das Impressum muss mit zwei Klicks erreicht werden können. (mehr …)

Social Media & Webtools

Diese Blogger-Typen! – So klappt’s beim Netzwerken mit Influencern

Von Christian Mueller // 5 Kommentare

Es gibt Sie in jedem Themenfeld und egal wie klein eine Nische auch sein mag, mindestens eines beschäftigt sich damit – die Rede ist von Blogs. Immer mehr Firmen und Privatpersonen haben in den letzten Jahren das Bloggen für sich entdeckt. Diese Entwicklung ist sowohl im englischen als auch im deutschen Sprachraum zu beobachten. Doch während englischsprachige Blogs teilweise zehntausende von Lesern haben, sind solche Leserzahlen bei deutschsprachigen Blogs die absolute Ausnahme. Sicher, Englisch ist als Sprache weiter verbreitet als Deutsch, doch hier spielt noch ein anderer Faktor eine Rolle. Denn in der englischsprachigen Blogosphäre sind die Blogs untereinander sehr viel besser vernetzt und arbeiten teilweise eng miteinander zusammen. Das wünschen sich auch viele deutschsprachige Blogger, denn durch eine Vernetzung mit Reichweiten starken Blogs wächst nicht zuletzt auch die eigene Leserschaft. Doch wie nehmen Sie am besten Kontakt zu bekannten Bloggern auf? Das hängt stark davon ab, welchen Blogger-Typ Sie erreichen wollen. (mehr …)

Gastbeitrag

Linkmarketing: So erhalten Sie gute SEO-Links

Von Jochen Mai // 8 Kommentare
Ein Gastbeitrag von 
Mario Kupzik

Links, Links, Links… Im Online- und Suchmaschinen-Marketing spielen sie nach wie vor eine entscheidende Rolle. Je mehr Links auf Ihre Webseite verweisen (sogenannte Inbound Links), desto mehr stärken sie deren Platzierung in den Trefferlisten von Google & co. Allerdings handeln viele dabei nach dem Motto: Jeder Link zählt. Ganz falsch ist das nicht. Aber auch nicht ganz richtig. Denn wenn Sie wirklich gezieltes Linkmarketing betreiben wollen, sollten Sie systematisch vorgehen und Ihr Augenmerk auf hochwertige Links richten. Welche das sind und was Sie dabei beachten sollten, verrate ich Ihnen jetzt… (mehr …)

Social Media & Webtools

Was einen Tweet glaubwürdig macht

Von Jochen Mai // 6 Kommentare

Twitter-Guide140 Zeichen – was ist das schon? Manche bringen ganze Geschichten darin unter. So schnell wie auf Twitter wird im Netz kaum kommuniziert. Für mich persönlich sind Tweets längst eine der Hauptnachrichtenquellen. Je nachdem wie man sich die Gruppe derer zusammenstellt, denen man folgt, bekommt man die relevanten Informationen, die einen interessieren, noch bevor sie in den großen Nachrichtenportalen stehen. Mindestens aber zeitgleich. Das aber ist zugleich das Problem: Auf Twitter kursieren auch immer wieder sogenannte Hoaxes, Falschmeldungen und Scherze, denen nicht wenige aufsitzen und sie sofort verbreiten, was mich zur Frage bringt: Wie lässt sich unterscheiden, wann ein Tweet oder Twitterer glaubwürdig ist und wann nicht? (mehr …)

Social Media & Webtools

KarrierePibel – Heute ist Pi-Tag

Von Jochen Mai // 1 Kommentar

3,141592653589793238462643383279502884197169
3993751058209749445923078164062862089986280
3482534211706798214808651328230664709384460
9550582231725359408128481117450284102701938
5211055596446229489549303819644288109756659
3344612847564823378678316527120190914564856
6923460348610454326648213393607260249141273
7245870066063155881748815209209628292540917
1536436789259036001133053054882046652138414
6951941511609433057270365759591953092186117
3819326117931051185480744623799627495673518857527248912279381830119491
2305554154986307332269301895353280039556841001351123018054466713961632
6712384733394826914543860916430162554345528144100679794539929739650649
9625957962098326907729598209368047688563748035764400887706440999461023

(mehr …)

Social Media & Webtools

Denk nicht mal dran – 10 falsche Vorurteile gegen Social Media

Von Christian Mueller // 20 Kommentare

Blogs, Facebook, Google+, Twitter, Pinterest, Youtube – es gibt viele Facetten von Social Media, die alle ihre ganz eigenen Vor- und Nachteile bieten. Nicht jedes Unternehmen muss überall vertreten sein, wichtiger ist eine strategisch sinnvolle Auswahl der passenden Netzwerke für den jeweiligen Zweck. Diese Erkenntnis hat sich inzwischen bei den meisten Firmen durchgesetzt. Umso erstaunlicher ist es für mich, dass sich manche Vorurteile im Hinblick auf Social Media hartnäckig halten. Natürlich sind Soziale Netzwerke nicht die Lösung aller Probleme, doch teilweise werden wirklich hanebüchene Vorurteile ins Feld geführt, bei denen ich nur den Kopf schütteln kann. Deshalb habe ich heute die zehn Vorurteile – und meine Antworten darauf – zusammengestellt, mit denen ich am häufigsten konfrontiert werde. Vielleicht können Sie die Argumente ja gegenüber Ihren Kollegen oder Ihrem Chef verwenden.
(mehr …)

Social Media & Webtools

Kleine Filmschule – Optimieren Sie Ihren Youtube-Kanal in 5 Schritten

Von Christian Mueller // 7 Kommentare

Mehr als drei Milliarden Videoaufrufe täglich, über 700 Milliarden Wiedergaben im Jahr 2012 und 48 Stunden Videomaterial, die pro Minute hochgeladen werden – die Youtube-Statistiken sind beeindruckend. Und Sie zeigen, dass das Video als Medium eindeutig an Bedeutung gewinnt. Zu jedem größeren Blog gehört inzwischen auch ein eigener Youtube-Kanal – in den diverse Videos als Ergänzung zu Artikeln hochgeladen werden: Tutorials, Kommentare, Webshows, Talkrunden, Interviews… (Unseren finden Sie übrigens unter Karrierebibel TV). Das Design der Kanäle hat Youtube vor kurzem runderneuert. Es ist zwar nach wie vor möglich, das alte Aussehen wieder zu aktivieren, doch die neugestaltete Oberfläche bietet Vorteile, die Sie nutzen sollten – mit fünf einfachen Schritten. (mehr …)

Social Media & Webtools

Blog-Effekt – 50 Gründe ein Firmenblog zu starten

Von Christian Mueller // 18 Kommentare

Wie viele Firmen kennen Sie, die noch kein Firmen Blog haben? Zumindest bei den großen und mittleren Unternehmen dürfte die Zahl recht klein sein. Dabei werden einige Unternehmensblogs aktiv genutzt und gepflegt während andere Blogs mehr oder weniger brach liegen und – wenn überhaupt – alle paar Monate mit einem neuen Artikel versorgt werden. Das ist fatal, denn auch solche Blogs vermitteln dem Besucher – in vielen Fällen ein potentieller Kunde oder eine Mitarbeiter des Unternehmens – auch ein Botschaft, nur eben eine negative. Dabei gibt es gute Gründe für ein Unternehmen, ein eigenes Blog einzurichten. Auf den ersten Blick scheint es nicht nötig, die Vorteile von Blogs noch einmal zu nennen, denn diese sind schließlich bekannt. Doch in der Praxis gibt es noch viele Firmen, die den Sinn eines eigenen Blogs nicht sehen. Daher haben wir heute 50 Gründe für Sie zusammen getragen, warum es sich für Ihr Unternehmen lohnt, zu bloggen. (mehr …)

Social Media & Webtools

Medienmix – Darum reichen Social Media nicht aus

Von Christian Mueller // 4 Kommentare

Facebook, Twitter, Google+, Blogs – all diese Kommunikationskanäle werden inzwischen von vielen Firmen mehr oder weniger aktiv genutzt. Manche Firmen engagieren sich seit Jahren in den Sozialen Netzwerken oder generell in der Online-Kommunikation, andere sind erst in den letzten Monaten aufgesprungen. Eine Firmenwebseite und eine Facebook-Präsenz gehören – zumindest bei größeren Firmen – heute zum Standard der Social Media Nutzung. Das ist begrüßenswert und sinnvoll, birgt aber auch eine Gefahr in sich. Denn manche Firmen vergessen, dass Social Media alleine nicht ausreichen, um ein Unternehmen zu präsentieren und mit den Kunden zu kommunizieren. (mehr …)

Social Media & Webtools

Plus Plus – So nutzen Sie Googles Netzwerk noch besser aus

Von Christian Mueller // 4 Kommentare
google presskit

google presskit

Neben Facebook hat sich 2011 mit Google+ ein weiteres Soziales Netzwerk etabliert und Google arbeitet kontinuierlich daran, sein Netzwerk zu verbessern. Zwar gibt es noch nicht allzu viele deutsche Nutzer, diese sind teilweise jedoch sehr aktiv und nutzen Google+ als Diskussions- und Informationsplattform. Google+ ist zudem hervorragend dazu geeignet, um eine Marke oder Person zu präsentieren und sich eine Reputation aufzubauen. Doch genau dieses Potential nutzen längst nicht alle Plusser wirklich aus. Daher haben wir heute einige Tipps für Sie, mit denen Sie Google+ noch besser nutzen können. (mehr …)

Social Media & Webtools

Kernsanierung – Die neue Karrierebibel ist da!

Von Jochen Mai // 15 Kommentare

Herzlich willkommen auf der neuen Karrierebibel. Ja, Sie sind immer noch auf der richtigen Seite, wenn es um die Themen Bewerbung, Job, Karriere, Dresscodes, Reputation und Social Media geht. Wir haben unsere Seite nur einer längst überfälligen optischen und technischen Kernsanierung unterzogen. Und herausgekommen ist eine wesentlich modernere und bessere Karriereseite – mit vielen neuen Funktionen, die Ihnen helfen, die vielen Empfehlungen, Tipps und Informationen noch leichter und schneller zu finden und zu nutzen. (mehr …)

Social Media & Webtools

Timeline: So nutzen Sie die Facebook-Chronik

Von Christian Mueller // 32 Kommentare
Facebook Pressekit

Facebook Pressekit

Lange war es angekündigt, immer wieder gab es Verzögerungen, jetzt ist es endlich da: das neue Timeline-Design von Facebook, im Deutschen Chronik genannt. Das neue Design wird sehr unterschiedlich aufgenommen, die einen wollen unbedingt das alte Design behalten, für die anderen konnte das neue Design nicht schnell genug freigeschaltet werden. Egal wie Sie zu dem neuen Design stehen, in den nächsten Tagen wird es für alle Facebook-Nutzer verfügbar sein und auf absehbare Zeit wird das neue Design voraussichtlich für alle Profil verpflichtend. Deshalb haben wir heute die wichtigsten Tipps und Grundlagen für Sie zusammengefasst. (mehr …)

Social Media & Webtools

Können heißt nicht müssen – Die Grenzen von Social Media im Unternehmen

Von Christian Mueller // 5 Kommentare

cmgirl/ShutterstockAntworten Sie bitte ganz spontan: Wie viele Firmen kennen Sie, die Social Media gar nicht nutzen? Wenn es Ihnen so geht wie mir, sind das nicht all zu viele, mir fällt beispielsweise kein einziges Unternehmen ein. Wirklich überraschend ist das nicht, denn eine eigene Facebook-Präsenz oder ein eigenes Twitter-Konto ist für viele Firmen inzwischen obligatorisch, von der Firmen-Homepage ganz zu schweigen. Grundsätzlich ist der Einsatz von Social Media für Unternehmen sinnvoll, dass zeigen wir auch auf der Karrierebibel in einer Vielzahl von Artikeln. (mehr …)

Social Media & Webtools

Einsplus: Tipps und Plugins für Google+

Von Christian Mueller // 27 Kommentare
google presskit

google presskit

Wenn Facebook der Platzhirsch unter den sozialen Netzwerken ist, dann nimmt Google+ aktuell die Rolle des aufstrebenden Herausforderers ein. Googles soziales Netzwerk hat in Deutschland zwar noch keine all zu große Nutzerbasis gefunden, die bestehenden Nutzer sind jedoch sehr aktiv. Sicher, Google+ wurde in manchen Medien in kürzester Zeit tot geschrieben, doch Google hat gezeigt, dass sie nach wie vor an der Weiterentwicklung ihres Netzwerkes arbeiten. Grund genug für uns, alle wichtigen Tipps, Tools und Plug-Ins zu Google+ zusammenzufassen. (mehr …)

Social Media & Webtools

Social Media für KMU – Zwei Welten nähern sich an

Von Jochen Mai // 1 Kommentar

Für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) wird das Thema Social Media zunehmend attraktiver. Zu Recht. Immer mehr Mittelständler erkennen hier neue Chancen und Geschäftsfelder und investieren. Laut einer US-Studie sind die Ausgaben hierfür allein zwischen Frühjahr und Herbst dieses Jahres um acht Prozentpunkte gestiegen – auf nunmehr 81 Prozent. Das heißt acht von zehn befragten Mittelständlern nutzen Social Media bereits. (mehr …)