TIPPS, TOOLS & DOSSIERS
Kategorie: Social Media & Webtools
Meinung & Ratgeber

Neue Social Media Tools & Tipps ✔ Social Media Tools fürs Monitoring ✔ Social Media Guidelines und Regeln für den Job ✔ Jetzt hier gratis ausprobieren!

An Social Media kommt heute keiner mehr vorbei. Ob Facebook, Google+, Twitter, Youtube, Pinterest, Vimeo, Foursquare, Xing, Linkedin und all die anderen: die sozialen Netzwerk haben längst einen festen Platz in unserem Alltag – im Beruf wie auch im Privatleben. Mit Social Media umgehen zu können, dort souverän zu kommunizieren, sich eine Eigenmarke aufzubauen oder sich gar als Unternehmen transparent und kundenorientiert zu präsentieren, ist heute ein wesentlicher Erfolgstreiber. Für Unternehmen ebenso wie für Selbstständige, Freiberufler oder Angestellte mit Ambitionen.

Doch den Überblick zu behalten, ist alles andere als leicht. Kaum eine andere Branche ist so wandlungsgetrieben wie die der Social Media. Jeden Tag gibt es neue Apps, Tools, Tipps und Tricks. Allein für Twitter haben wir in einem viel beachteten Artikel 140 dieser Webtools zusammengefasst. In dieser Rubrik erklären wir Ihnen die neusten Funktionen und Online-Werkzeuge Schritt für Schritt. Wir zeigen Ihnen in Video-Tutorials und übersichtlichen Anleitungen, wie Sie Social Media optimal für sich persönlich oder Ihr Unternehmen einsetzen und so Mehrwert daraus generieren.

Hinzu kommen zahlreiche Hinweise auf kostenlose Neuerscheinungen, AGB-Änderungen und wie Sie darauf reagieren sollten. Social Media Management ist zu komplex, um es auf die Lektüre weniger Artikel und Tipps zu beschränken. Nutzen Sie diese Rubrik also ruhig auch als Nachschlagewerk und Kompendium für sich. Wir halten Sie gerne auf dem Laufenden!

Social Media & Webtools

Klick dich hoch – 10 Tricks wie Sie mit Google+ Ihren Traffic steigern

Von Christian Mueller // 13 Kommentare

Eine Facebook-Fanpage haben inzwischen die meisten Firmen in ihrem Repertoire, doch Google+-Seiten sind nach wie vor eher spärlich vertreten. Angesichts des aktuell eher geringen deutschsprachigen Nutzerkreises scheint das Google-Netzwerk für viele Unternehmen schlicht nicht attraktiv zu sein. Doch Google+ hat mehr zu bieten als seine Nutzerschaft. Spätestens seit der Einführung von Search Plus Your World ist klar, dass Google+-Beiträge und -Seiten in der Googlesuche hervorgehoben werden. Durch eine Google+-Seite können Unternehmen Ihre Sichtbarkeit deutlich erhöhen und mehr Besucher auf die eigene Website oder das Firmen-Blog holen. Dazu: 10 Strategien, wie Sie mit Google+ Ihren Traffic steigern. (mehr …)

Social Media & Webtools

Fan oder Freund? – Klare Grenzen in den Social Media sind wichtig

Von Christian Mueller // 1 Kommentar

Unternehmen kommunizieren über die Sozialen Netzwerke mit Ihren Kunden und potentiellen Mitarbeitern, Marken erreichen Ihre Fans über Facebook, Twitter, Google+ und andere Kanäle und Lehrer nutzen Social Media als Ergänzung zum Unterricht. Die Beispiele machen deutlich: Social Media sind in fast allen Lebensbereichen angekommen. Für die Nutzer bietet diese hohe Durchdringung viele Vorteile, doch die Vielzahl an Möglichkeiten bringt auch Verantwortung und neue Fragestellungen mit sich. Eine Frage wird – meiner Meinung nach – viel zu oft vernachlässigt: Wo ziehen Sie die Grenze in den Sozialen Netzwerken? Ist es in Ordnung, wenn sich Kollegen untereinander “befreunden”? Wie reagieren Sie, wenn Ihr Chef einen Freundschaftsantrag stellt? Wie gehen sie damit um, wenn Fans der Unternehmensseite bei Ihrem privaten Profil einen Freundschaftsantrag stellen? Meist wird diesen Fragen wenig Beachtung geschenkt, doch spätestens wenn es durch unklare Grenzen zu Problemen kommt, taucht das Thema auf der Agenda auf. Patentlösungen gibt es nicht, dennoch lassen sich viele Probleme bereits im Vorfeld vermeiden. (mehr …)

Social Media & Webtools

Analytics reloaded – Google macht den ROI messbar

Von Christian Mueller // 2 Kommentare

Google hat heute eine große Neuerung für seinen viel genutzten Dienst Google Analytics angekündigt. Statt sich – wie bisher – auf die reine Analyse von Besucherzahlen zu beschränken, will Google durch neue Berichte und Statistiken in Google Analytics auch den ROI der Social Media Aktivitäten sicht- und messbar machen. In seinem offiziellen Blogpost beschreibt Google die Neuerungen und deren Zielsetzung. Wir haben uns die geplanten Funktionen für Sie angeschaut und stellen Ihnen diese im Detail vor. (mehr …)

Social Media & Webtools

Was einen Tweet glaubwürdig macht

Von Jochen Mai // 6 Kommentare

Twitter-Guide140 Zeichen – was ist das schon? Manche bringen ganze Geschichten darin unter. So schnell wie auf Twitter wird im Netz kaum kommuniziert. Für mich persönlich sind Tweets längst eine der Hauptnachrichtenquellen. Je nachdem wie man sich die Gruppe derer zusammenstellt, denen man folgt, bekommt man die relevanten Informationen, die einen interessieren, noch bevor sie in den großen Nachrichtenportalen stehen. Mindestens aber zeitgleich. Das aber ist zugleich das Problem: Auf Twitter kursieren auch immer wieder sogenannte Hoaxes, Falschmeldungen und Scherze, denen nicht wenige aufsitzen und sie sofort verbreiten, was mich zur Frage bringt: Wie lässt sich unterscheiden, wann ein Tweet oder Twitterer glaubwürdig ist und wann nicht? (mehr …)

Social Media & Webtools

Kleinster gemeinsamer Teiler – Nur 2 Prozent der Fans teilen Beiträge auf Facebook

Von Jochen Mai // 2 Kommentare

Fanzahlen werden bei Facebook immer unwichtiger. Klar, für viele gelten sie als Indiz für die Coolness einer Seite, Motto: Was, schon 5000 Fans? Dann kann das so schlecht nicht sein! Stimmt ja in gewisser Weise auch. Dennoch bekommt der relativ neue Wert “sprechen darüber” zunehmend mehr Gewicht – auch, weil Facebook das so möchte. Denn er setzt sich nicht nur aus den Shares und Likes einer Fanseite zusammen, sondern auch daraus, wie oft eine entsprechende, sagen wir, Like-Anzeige geklickt wurde. Je höher der Wert, desto sympathischer sieht das also aus – verrät aber womöglich auch ein hohes Werbebudget. Denn eine neue Studie von EdgeRank Checker, für die mehr als 375.000 Facebook-Posts ausgewertet wurden, kommt zu dem Ergebnis: (mehr …)

Social Media & Webtools

Very pinteresting! – Das Tutorial zur Cyber-Pinnwand Pinterest

Von Christian Mueller // 7 Kommentare

Pinterest ist seit seiner Einführung viel Aufmerksamkeit zu Teil geworden. Die einen schwärmen von den vielen Möglichkeiten, während die anderen fragen: “Braucht es wirklich noch ein Soziales Netzwerk? Gibt es davon nicht schon genug?” Diese Fragen sind durchaus berechtigt, denn auf den ersten Blick wirkt Pinterest nicht unbedingt wie ein Dienst, auf den die Welt gewartet hat. Doch das täuscht, denn bei genauerer Betrachtung bietet Pinterest eine ganze Reihe von Funktionen, die das Netzwerk interessant und nützlich machen. Damit Sie das Potential von Pinterest voll ausnutzen können, haben wir heute unser Pinterest-Tutorial für Sie vorbereitet. (mehr …)

Social Media & Webtools

Ein bisschen Show muss sein – Jeder Dritte flunkert bei seinem Profil im Internet

Von Jochen Mai // 3 Kommentare

Die tun nichts – die wollen nur deine Daten… Ob Facebook, Google, Twitter, Apps – viele Angebote im Netz sind vermeintlich kostenlos. Bezahlt wird trotzdem: mit privaten Daten. Vielen Nutzern geht das jedoch zu weit, und sie greifen zu simplen Gegenmaßnahmen: sie flunkern. Um seine Privatsphäre zu schützen, hat gut jeder dritte Internetnutzer (36 Prozent) schon bewusst falsche Angaben zu seiner Person gemacht, ergab jetzt eine repräsentative Bitkom-Umfrage. Das entspricht 19 Millionen Deutschen. Vor allem in sozialen Netzwerken (13 Prozent) und Foren (11 Prozent) wird geflunkert, was das Zeug hält. In Partnerbörsen (5 Prozent) und diversen Formularen (3 Prozent) aber auch – nur weniger. Und: Je jünger die Nutzer, desto schummeln sie. So haben 44 Prozent der 14- bis 29-Jährigen im Netz schon Falschangaben gemacht, aber nur 25 Prozent der Internetnutzer ab 65 Jahren (siehe Grafik). (mehr …)

Social Media & Webtools

KarrierePibel – Heute ist Pi-Tag

Von Jochen Mai // 1 Kommentar

3,141592653589793238462643383279502884197169
3993751058209749445923078164062862089986280
3482534211706798214808651328230664709384460
9550582231725359408128481117450284102701938
5211055596446229489549303819644288109756659
3344612847564823378678316527120190914564856
6923460348610454326648213393607260249141273
7245870066063155881748815209209628292540917
1536436789259036001133053054882046652138414
6951941511609433057270365759591953092186117
3819326117931051185480744623799627495673518857527248912279381830119491
2305554154986307332269301895353280039556841001351123018054466713961632
6712384733394826914543860916430162554345528144100679794539929739650649
9625957962098326907729598209368047688563748035764400887706440999461023

(mehr …)

Social Media & Webtools

Denk nicht mal dran – 10 falsche Vorurteile gegen Social Media

Von Christian Mueller // 20 Kommentare

Blogs, Facebook, Google+, Twitter, Pinterest, Youtube – es gibt viele Facetten von Social Media, die alle ihre ganz eigenen Vor- und Nachteile bieten. Nicht jedes Unternehmen muss überall vertreten sein, wichtiger ist eine strategisch sinnvolle Auswahl der passenden Netzwerke für den jeweiligen Zweck. Diese Erkenntnis hat sich inzwischen bei den meisten Firmen durchgesetzt. Umso erstaunlicher ist es für mich, dass sich manche Vorurteile im Hinblick auf Social Media hartnäckig halten. Natürlich sind Soziale Netzwerke nicht die Lösung aller Probleme, doch teilweise werden wirklich hanebüchene Vorurteile ins Feld geführt, bei denen ich nur den Kopf schütteln kann. Deshalb habe ich heute die zehn Vorurteile – und meine Antworten darauf – zusammengestellt, mit denen ich am häufigsten konfrontiert werde. Vielleicht können Sie die Argumente ja gegenüber Ihren Kollegen oder Ihrem Chef verwenden.
(mehr …)

Social Media & Webtools

Juchu, ein Meilenstein! – Ist es okay, sich öffentlich über seine Erfolge zu freuen?

Von Jochen Mai // 3 Kommentare

Motivationspsychologen wissen: Erfolge soll man feste feiern. Wer das Erreichen eines Meilensteins zelebriert und sich belohnt, sammelt neue Kraft und Lust, weiterzumachen. Im Social Web ist das nicht anders: Ein Blogger freut sich über eine Auszeichnung, ein Twitterati über den 1000. Follower, ein Unternehmen über den 10.000. Fan. Oder das nächste Gütesiegel der Stiftung Warentest. So was halt. Klar, freuen sich die Betroffenen darüber. Aber sollten sie ihre Freude auch öffentlich machen und teilen? (mehr …)

Social Media & Webtools

Ich lese, also pinn ich – So wird Pinterest Ihre Inspirationsquelle Nummer 1

Von Christian Mueller // 8 Kommentare

Mit der Inspiration ist das so eine Sache. Einerseits ist sie für alle kreativen Berufe wichtig und die Quelle für neue Ideen und Entwicklungen. Andererseits ist Inspiration nicht planbar und lässt sich nicht auf Befehl abrufen. Nicht umsonst gibt es unzählige Tipps und Tricks mit denen der Inspiration nachgeholfen werden kann. Ganze Bücher und Seminare wurden und werden zu diesem Thema geschrieben und gehalten und dutzende Tools werben damit, den Nutzer zu inspirieren. Wir stellen Ihnen heute einen kostenlosen und noch recht neuen Dienst vor, der zu Ihrer Inspirationsquelle Nummer eins werden kann: Pinterest. (mehr …)

Social Media & Webtools

Happy Hour – Twitter offenbart: Morgens sind die Menschen weltweit am glücklichsten

Von Jochen Mai // 1 Kommentar

Und Sie haben gedacht, die Happy Hour sei abends? Falsch gedacht! Nachdem Wissenschaftler der Cornell Universität in Ithaca mehr als 509 Millionen Twitter-Meldungen, vulgo Tweets, aus aller Welt mittels einer Sprachsoftware ausgewertet hatten, offenbarte sich ihnen ein ganz anderes Bild: Morgens, kurz nach dem Aufwachen, sind die Menschen am besten drauf. Im Verlauf des Tages ziehen mental allerdings immer mehr dunkle Wolken auf und die Stimmung wird trüber. Nur kurz vor dem Schlafengehen hellt sich die Laune wieder auf – jedenfalls bei denen, die Twitter nutzen. (mehr …)

Social Media & Webtools

Namecheck – Tschuldigung, ist der Name hier noch frei?

Von Jochen Mai // 2 Kommentare

Ein feines, kleines Tool, das macht, was es soll: Namecheck prüft, ob Ihr Name (das kann aber auch ein Markenname sein) im Social Web noch verfügbar, vulgo frei, ist. Und das für gleich mehrere Sociale Netzwerke, wie Facebook, Twitter, WordPress, Flickr, Wikipedia (auch nicht dumm) oder Linkedin. Zugleich sehen Sie aber auch, ob der Name noch als .de, .com, .net, .org, .tv oder .info-Adresse verfügbar ist. Und als Zusatzbonus macht das Tool auch gleich noch eine Trademark-Abfrage für Deutschland, USA, EU und “international Trademark”. Gut, das alles ist jetzt kein Hexenwerk, reicht aber, um einen ersten Überblick zu bekommen – gratis sowieso. Nur eines lässt sich nicht machen: Über das Tool gleich den freien Namen bei Twitter & co. registrieren. Dazu muss man halt doch immer noch auf das jeweilige Netzwerk.

Social Media & Webtools

Verkehrslage – 20 typische Sätze, die Social-Media-Skeptiker sagen (und Sie vielleicht auch)

Von Jochen Mai // 8 Kommentare

Auf der Autobahn ist es auch jedes Mal dasselbe. Man fährt – ziemlich zügig – auf eine Kolonne von LKW zu, hinter denen ein paar PKW klemmen. Und kurz bevor man die Kriechkarawane erreicht, zieht der letzte PKW links raus. Ohne Blinker. So als hätte er Angst, dass seine Chancen den LKW jemals zu überholen gen Null sinken, wenn er einem anderen noch eben die Vorfahrt gibt. Klar, was passiert: Brutaler Tritt in die Bremsen, Adrenalin im Überfluss und viele Wörter auf der Zunge, die ich hier nicht wiedergeben möchte.

Wenn man schon etwas länger Auto fährt, kennt man solche Situationen zur Genüge. Mehr noch: Man kann sie manchmal geradezu erahnen – und drosselt das Tempo schon bevor der PKW zum Spurwechsel ansetzt. Das Engagement in Social Media funktioniert ganz genauso. (mehr …)

Social Media & Webtools

Das war wohl nix – 15 Fehler, die Unternehmen in Social Media die Reputation kosten

Von Christian Mueller // 10 Kommentare

Social Media sind eine tolle Sache. Kunden können sich direkt an Unternehmen wenden, Fragen stellen und Verbesserungsvorschläge machen. Und viele Firmen nutzen diese Möglichkeiten, antworten Ihren Kunden, fragen nach deren Meinung und veröffentlichen Informationen zu ihren neuesten Produkten und Dienstleistungen. Durch eine gelungene Kommunikation in sozialen Netzwerken können sich Unternehmen eine loyale Kundenbasis aufbauen und sich eine gute Reputation erarbeiten. Doch so positiv eine gelungene Kommunikation sein kann, so sehr können dumme Fehler den guten Ruf des Unternehmens kosten. Welche Klippen und Fallstricke es beim Social Media Einsatz zu umschiffen gilt? Diese… (mehr …)

Social Media & Webtools

Umsatzplus – 20 Gründe, warum Unternehmen Google+ nutzen sollten und wie

Von Christian Mueller // 17 Kommentare

Google+Sie sind mit Ihrem Unternehmen bereits auf Facebook und Twitter vertreten? Sie führen bereits ein Unternehmensblog? Wunderbar, dann sind Ihnen die Vorteile und Möglichkeiten von Social Media ja bereits bekannt. Dann empfehle ich Ihnen heute den nächsten Schritt: Werden Sie mit Ihrem Unternehmen auf Google+ aktiv. Das macht übrigens auch dann Sinn, wenn Sie Facebook und Twitter noch nicht nutzen und noch kein Unternehmensblog betreiben. Denn Google+ eignet sich auch hervorragend als Einstieg in die sozialen Netzwerke. So bald Sie damit vertraut sind, sollten Sie allerdings andere Netzwerke folgen lassen. Für alle Firmen, die Social Media bereits erfolgreich einsetzen, stellt Google+ jedoch ebenfalls eine wichtige Ergänzung dar. (mehr …)

Social Media & Webtools

Du kommst hier nicht rein – 84 Prozent lehnen Freundschaftsanfragen von Fremden ab

Von Jochen Mai // 3 Kommentare

Na, wie wählerisch sind Sie bei Freundschaftsanfragen auf Facebook & co.? Laut einer Bitkom-Umfrage akzeptieren nur sechs Prozent grundsätzlich jede Anfrage, 84 Prozent lehnen dagegen Anfragen von Fremden grundsätzlich ab. Auch flüchtige Bekanntschaften reichen mehr als einem Drittel (36 Prozent) nicht, um mit einer digitalen Freundschaft gewürdigt zu werden. Ähnlich verhält es sich mit dem Chef (33 Prozent). Ex-Lebensgefährten kommen da schon besser weg: Nur jeder Fünfte lehnt deren Anfragen ab. 13 Prozent möchten mit Arbeitskollegen in Communitys grundsätzlich nichts zu tun haben. Und neun Prozent geben sogar Verwandten einen digitalen Korb. (mehr …)

Social Media & Webtools

Kleine Filmschule – Optimieren Sie Ihren Youtube-Kanal in 5 Schritten

Von Christian Mueller // 7 Kommentare

Mehr als drei Milliarden Videoaufrufe täglich, über 700 Milliarden Wiedergaben im Jahr 2012 und 48 Stunden Videomaterial, die pro Minute hochgeladen werden – die Youtube-Statistiken sind beeindruckend. Und Sie zeigen, dass das Video als Medium eindeutig an Bedeutung gewinnt. Zu jedem größeren Blog gehört inzwischen auch ein eigener Youtube-Kanal – in den diverse Videos als Ergänzung zu Artikeln hochgeladen werden: Tutorials, Kommentare, Webshows, Talkrunden, Interviews… (Unseren finden Sie übrigens unter Karrierebibel TV). Das Design der Kanäle hat Youtube vor kurzem runderneuert. Es ist zwar nach wie vor möglich, das alte Aussehen wieder zu aktivieren, doch die neugestaltete Oberfläche bietet Vorteile, die Sie nutzen sollten – mit fünf einfachen Schritten. (mehr …)

Social Media & Webtools

Internetsucht – Social Media machen abhängiger als Alkohol oder Rauchen

Von Jochen Mai // 7 Kommentare

Mit den Freunden auf Facebook chatten, eine Twitter-Nachricht lesen oder nachsehen, warum das E-Mail-Postfach schon wieder bimmelt – all dem ist schwerer zu widerstehen als Alkohol oder Zigaretten. Zu dem Schluss kommt eine kürzlich vorgestellte Studie von Wilhelm Hofmann, einem Verhaltensforscher an der Universität von Chicago. Wieder so eine US-Studie! – werden Sie jetzt vielleicht denken. Aber Sie denken falsch: Die Experimente dazu fanden in Deutschland, genauer gesagt in Würzburg statt. Insgesamt nahmen daran 205 Probanden im Alter von 18 bis 55 Jahren teil. (mehr …)

Social Media & Webtools

Piepshow – Wie viel Mist tolerieren Sie eigentlich so in Ihrer Timeline?

Von Jochen Mai // 4 Kommentare

Wann wird ein 140-Zeichen-Tweet reweetet? Und wann wird man für den Mist, den man auf Twitter verzwitschert, entfolgt? Das sind so die Extrempole, mit denen sich schon einige Twitter-Studien beschäftigt haben. Paul André von der Carnegie Mellon Universität in Pittsburgh, Michael S. Bernstein vom MIT in Cambridge und Kurt Luther vom Georgia Institute of Technology haben das für ihre Studie (PDF) etwas milder formuliert und sich gefragt: Was macht einen Tweet überhaupt lesenswert und wie viele davon gibt es überhaupt in der Timeline? (mehr …)

Social Media & Webtools

Tablet-Tutorial – Mobiles bloggen mit dem iPad

Von Christian Mueller // 6 Kommentare

Dieser Artikel wurde ausschließlich mit iPad und Smartphone geschrieben, denn heute geht es um das iPad als mobiles Werkzeug für Blogger und wie Sie auch ohne einen “richtigen” Computer bloggen können. Dabei werde ich jeden Schritt der bei der Erstellung des Artikels notwendig war mit Ihnen durchgehen und dabei alle eingesetzten Apps und Alternativen dazu vorstellen. Natürlich gibt es auch den einen oder anderen Tipp, um die vorhandenen Einschränkungen des iPads zu umgehen und das Bloggen einfacher zu machen. (mehr …)

Social Media & Webtools

Facebook oder Twitter – Was die Wahl des Netzwerks über Sie verrät

Von Jochen Mai // 8 Kommentare

Die folgende Studie darf man freilich nicht allzu ernst nehmen – zumal es zahlreiche Menschen gibt, die beide Plattformen nutzen: Facebook UND Twitter. Dennoch ist es bemerkenswert, dass es unter den jeweiligen Nutzern erkennbare Unterschiede gibt. Jedenfalls will diese David Hughes von der Manchester Business School zusammen mit seinen Kollegen erkannt haben. Kurz gesagt: Danach sind Facebook-Nutzer latent neurotisch, Twitter-Nutzer weniger gewissenhaft. (mehr …)

Social Media & Webtools

Geringes Selbstwertgefühl? – Dann sollten Sie Facebook vielleicht besser meiden

Von Jochen Mai // 1 Kommentar

Facebook, das bislang weltgrößte soziale Netzwerk, ist eine super Sache, um neue Menschen kennenzulernen oder Freundschaften zu pflegen. Theoretisch. In der Praxis ist es vielleicht doch keine so gute Idee, sich dort mitzuteilen – erst recht, wenn man ein geringes Selbstwertgefühl besitzt. Zu dem Schluss kommen jetzt Amanda Forest und Joanne Wood von der Universität von Waterloo. Denn, so haben die beiden in ihrer Studie herausgefunden, diese Menschen neigen dazu, ihre Freunde mit negativen Fragmenten aus ihrem Leben zu bombardieren und in Folge weniger gemocht zu werden als zuvor. (mehr …)

Social Media & Webtools

Autormobil – iPad und Co. als mobile Blogger-Tools

Von Christian Mueller // 3 Kommentare

Bloggen Sie selbst? Ja? Dann kennen Sie die folgende Situation vielleicht: Sie sind unterwegs und Ihnen fällt spontan ein Thema für einen richtig guten Artikel ein. Zeit haben Sie auch, nur Computer haben Sie keinen dabei. Dafür sind Sie mit einem iPad oder einem Android-Tablet bewaffnet. Jetzt stellt sich die Frage: Können Sie damit sinnvoll bloggen? Die Antwort lautet: Ja, mit speziellen Applikationen und einigen Einschränkungen. Welche Kompromisse Sie dabei eingehen müssen und wo die Grenzen der Tablets beim Bloggen liegen, zeigen wir Ihnen heute. (mehr …)

Social Media & Webtools

Blog-Effekt – 50 Gründe ein Firmenblog zu starten

Von Christian Mueller // 18 Kommentare

Wie viele Firmen kennen Sie, die noch kein Firmen Blog haben? Zumindest bei den großen und mittleren Unternehmen dürfte die Zahl recht klein sein. Dabei werden einige Unternehmensblogs aktiv genutzt und gepflegt während andere Blogs mehr oder weniger brach liegen und – wenn überhaupt – alle paar Monate mit einem neuen Artikel versorgt werden. Das ist fatal, denn auch solche Blogs vermitteln dem Besucher – in vielen Fällen ein potentieller Kunde oder eine Mitarbeiter des Unternehmens – auch ein Botschaft, nur eben eine negative. Dabei gibt es gute Gründe für ein Unternehmen, ein eigenes Blog einzurichten. Auf den ersten Blick scheint es nicht nötig, die Vorteile von Blogs noch einmal zu nennen, denn diese sind schließlich bekannt. Doch in der Praxis gibt es noch viele Firmen, die den Sinn eines eigenen Blogs nicht sehen. Daher haben wir heute 50 Gründe für Sie zusammen getragen, warum es sich für Ihr Unternehmen lohnt, zu bloggen. (mehr …)

Social Media & Webtools

Medienmix – Darum reichen Social Media nicht aus

Von Christian Mueller // 4 Kommentare

Facebook, Twitter, Google+, Blogs – all diese Kommunikationskanäle werden inzwischen von vielen Firmen mehr oder weniger aktiv genutzt. Manche Firmen engagieren sich seit Jahren in den Sozialen Netzwerken oder generell in der Online-Kommunikation, andere sind erst in den letzten Monaten aufgesprungen. Eine Firmenwebseite und eine Facebook-Präsenz gehören – zumindest bei größeren Firmen – heute zum Standard der Social Media Nutzung. Das ist begrüßenswert und sinnvoll, birgt aber auch eine Gefahr in sich. Denn manche Firmen vergessen, dass Social Media alleine nicht ausreichen, um ein Unternehmen zu präsentieren und mit den Kunden zu kommunizieren. (mehr …)

Social Media & Webtools

Plus Plus – So nutzen Sie Googles Netzwerk noch besser aus

Von Christian Mueller // 4 Kommentare
google presskit

google presskit

Neben Facebook hat sich 2011 mit Google+ ein weiteres Soziales Netzwerk etabliert und Google arbeitet kontinuierlich daran, sein Netzwerk zu verbessern. Zwar gibt es noch nicht allzu viele deutsche Nutzer, diese sind teilweise jedoch sehr aktiv und nutzen Google+ als Diskussions- und Informationsplattform. Google+ ist zudem hervorragend dazu geeignet, um eine Marke oder Person zu präsentieren und sich eine Reputation aufzubauen. Doch genau dieses Potential nutzen längst nicht alle Plusser wirklich aus. Daher haben wir heute einige Tipps für Sie, mit denen Sie Google+ noch besser nutzen können. (mehr …)