TIPPS, TOOLS & DOSSIERS
Suchergebnisse
Meinung & Ratgeber

Suchergebnisse für: fit

Lesenswert

Regelmäßiger Schlaf: Der Schlafrhythmus entscheidet, wie fit wir sind

Von Jochen Mai // 1 Kommentar Regelmaessiger Schlaf Schlafdauer Schlafmenge Grafik

Nicht nur die tägliche Schlafdauer ist entscheidend dafür, wie fit wir uns am nächsten Morgen und tagsüber fühlen – vor allem regelmäßiger Schlaf in einem festen Schlafrhythmus ist maßgeblich für unsere Leistungsfähigkeit. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des des Brigham and Women’s Hospital in Boston. Mehr noch: Wer unregelmäßig ins Bett geht, der lebt praktisch in einem permanenten Jetlag – mit entsprechenden Folgen… (mehr …)

Gastbeitrag

Flachsinnprofiteure in der Aufmerksamkeitsökonomie

Von Redaktion // Keine Kommentare Flachsinnprofiteure Aufmerksamkeitsoekonomie Dueck
Ein Gastbeitrag von Gunter Dueck

Aufmerksamkeit wird immer mehr zur harten Währung. YouTube-Stars verdienen Geld mit gutwilligen Produkthinweisen und andere werden durch das Bösemachen „weißer Männer des Westens“ immerhin Präsident. Jeder kann jetzt mitmachen. Das weltweite Netz hat die Werbefläche oder die Aufmerksamkeitsarena millionenfach vergrößert. Jeder kann seine Emotionen in den Kommentarspalten entladen und tut es vielfach auch. Hassen, Hetzen und Buzzword-Bingo (Kommentar bei bestimmten Reizwörtern) greifen um sich. „Ich esse eine Banane“ oder „Ach, ich weine, mein Airberlin-Flug am Abend wurde gestrichen“ bekommen sofort böse Kommentare, dass weder Bananen noch Menschen fliegen sollten: „Die CO2-Bilanz, du Schwein!“ Alles ist irgendwie Pfui – fotografieren Sie doch einmal ihren Gartengrill mit Fleisch und Bier bei Facebook. Alles ist gleicht tiermörderisch, sexistisch, rassistisch, dumm, unerträglich – wenn es Steigerungen dieser Adjektive gäbe, würde man die sehr gerne benutzen… (mehr …)

Bewerbungstipps & Vorstellungsgespräch

Vorstellungsgespräch Kleidung: Das richtige Outfit für Männer und Frauen

Von AnjaR // Keine Kommentare Vorstellungsgespraech Kleidung Mann Frau Schuhe Dresscode Cover

Das lange Bewerben hat sich endlich ausgezahlt: Sie haben eine Einladung zum Vorstellungsgespräch. Kleidung ist hierbei ein wichtiger Punkt, nicht umsonst heißt es: Kleider machen Leute. Bei der Vorstellungsgespräch-Kleidung ist es umso wichtiger, denn der erste Eindruck zählt. Wer hier im Kleiderschrank daneben greift, nicht auf Falten und Flecken achtet, vergibt die Chance für einen guten Eindruck. Damit Sie wissen, welche No-Gos Sie besser vermeiden, haben wir hier für Sie die richtigen Outfits zusammengestellt… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Mindestlohn: Diese Branchen profitieren

Von AnjaR // Keine Kommentare


Den Mindestlohn haben 22 von 28 europäischen Staaten und Nordamerika bereits seit längerem. Auch in Deutschland wurde er eingeführt, um Lohndumping zu verhindern. Wenngleich ein abschließendes Urteil über ihn nicht getroffen werden kann, sind erste Auswirkungen schon spürbar. So hat der Mindestlohn zum einen die Praxis der Praktikumsvergabe in Deutschland umgekrempelt, zum anderen diverse Niedriglohnbranchen grundlegend verändert. Eine Analyse des IAB zeigt, in welchen Branchen die Beschäftigten bislang vor allem profitiert haben. (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Barrierefreiheit: Warum alle davon profitieren

Von AnjaR // Keine Kommentare


Wer jung, gesund und körperlich nicht eingeschränkt ist, hat wenig Probleme, von A nach B über ein grobes Kopfsteinpflaster zu gelangen, sich in einem vielleicht nicht ganz modernen Bürogebäude ohne Fahrstuhl oder auch mit engen Treppen zu bewegen. Wer allerdings körperlich beeinträchtigt ist oder auch einen Kinderwagen schiebt, kennt bereits die diversen Probleme bei der Fortbewegung. Aber Barrieren gibt es in vielerlei Hinsicht, nicht nur in baulicher. Wie man Barrierefreiheit am Arbeitsplatz umsetzen kann und warum alle davon profitieren, lesen Sie hier… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Fitness: Schon der Gedanke an Sport macht fit

Von Sebastian Wolking // Keine Kommentare


Wir können täglich Gewichte stemmen, um Muskeln aufzubauen. Freistöße auf dem Bolzplatz üben, um unsere Treffgenauigkeit zu steigern. Zum Tennis-Schläger greifen, um die Vorhand zu verbessern. Oder wir lassen all diese Dinge sein, stellen sie uns aber dafür umso intensiver vor. Mentales Training ist leistungssteigernd, kann uns fitter und besser machen, darauf weisen mehr und mehr Experten hin. Das betrifft nicht nur den Sport …
(mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Agilität: Wie Teamworking davon profitiert

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare

Wenn es in Unternehmen ein Zauberwort gibt, lautet es für die meisten Teamwork. Jeder Mitarbeiter soll möglichst ein Höchstmaß an Teamfähigkeit mitbringen, Ziele werden gemeinsam gesteckt und erreicht und gemeinsam soll geschafft werden, wozu der Einzelne nicht in der Lage ist. Das klingt erst einmal vielversprechend, besonders wo Studien immer wieder zeigen, dass die richtige Arbeitsatmosphäre für viele Beschäftigte der wichtigste Faktor im Job ist. Leider ist die Magie hinter dem scheinbaren Zauberwort dann aber doch nicht so groß, denn es ist inzwischen kaum mehr ein Geheimnis, dass die Arbeit im Team der Leistung und den Ergebnissen nicht zuträglich ist. Das Konzept der Agilität liefert einige Ideen, um diese negativen Effekte umzukehren. So kann das Teamworking davon profitieren… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Elterngeld Plus: Wie Sie davon profitieren

Von Karolina Warkentin // 3 Kommentare


Familie und Job unter einen Hut zu bekommen, stellt berufstätige Eltern vor eine immense Herausforderung. Vollzeit berufstätig sein und trotzdem Zeit für die Kinder zu haben – wie soll das gehen? Die Doppelbelastung macht das Familienleben zur Zerreißprobe. Das hat auch die Bundesregierung erkannt und will mit dem Elterngeld Plus stärker auf die Bedürfnisse von berufstätigen Eltern eingehen. Wir erläutern wie… (mehr …)

Business Knigge | Benimmregeln im Job

Quiz: Sind Sie fit fürs internationale Parkett?

Von Jochen Mai // Keine Kommentare Test interkulturelle Kompetenz Internationales Parkett Geschaefsreise

Interkulturelle Kompetenz ist in einer globalisierten Wirtschaftswelt essenziell, um mit Kollegen und Kunden respektvoll umzugehen. 95,9 Prozent der deutschen Führungskräfte finden die exakte Kenntnis internationaler Benimmregeln im Geschäftsalltag sehr wichtig und erfolgsrelevant. Gleichzeitig tun sich gerade die deutschen Manager mit gutem Benehmen auf internationalem Parkett erstaunlich schwer. Die einen gebärden sich viel zu direkt und drängen auf einen schnellen Abschluss, statt ihr Gegenüber erst einmal kennenzulernen. Andere setzen sich mit dem Reiseland zu wenig auseinander und verschenken so wertvolle Sympathiepunkte. Vor allem in China, Frankreich, USA, Japan, Russland und Indien treten deutsche Geschäftsleute regelmäßig in einen Fettnapf. Apropos: Wie parkettssicher fühlen Sie sich im Ausland? (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Gesprächsprotokoll schreiben: So geht’s richtig

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Gespraechsprotokoll schreiben Vorlage Beispiel Muster PDF Meeting

In Meetings und anderen Besprechungen wird eine ganze Menge geredet. Nach 45 Minuten Dauerbeschallung durch den Chef, die Kollegen, die sich zu Wort gemeldet haben oder andere Mitarbeiter, die über die Planung, den Ablauf und das Ziel eines wichtigen Projekts informiert haben, sollten alle auf dem gleichen Wissensstand sein. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass genau das nur selten der Fall ist. Ein Gesprächsprotokoll kann Abhilfe schaffen. Hier werden alle wichtigen Informationen, Erkenntnisse und Beschlüsse festgehalten und sind somit auch im Nachhinein ersichtlich. Kein vergessen, keine falschen Prioritäten, keine Missverständnisse. Allerdings ist es eine oft unbeliebte Aufgabe, ein Gesprächsprotokoll schreiben zu müssen, bedeutet es doch zusätzlichen Aufwand. Doch für ein gutes Gesprächsprotokoll lohnt sich ein wenig Arbeit… (mehr …)

Was soll ich studieren? Tipps für Studium und Uni

Trendberufe 2018: Das sind sie

Von Sebastian Wolking // Keine Kommentare

Neues Jahr, neues Glück: Das gilt auch für Arbeitssuchende oder Wechselwillige, die sich von 2018 eine attraktive neue Stelle versprechen. In manchen Branchen stehen die Ampeln zwar auf Rot, in anderen dagegen auf Hellgrün. Karrierebibel sagt Ihnen, welche Berufe derzeit von der Konjunktur profitieren und in welchen Sie – ob Akademiker oder Nicht-Akademiker – gute Chancen auf Ihren Traumjob haben. Das sind die Trendberufe 2018(mehr …)

Bewerbungstipps & Vorstellungsgespräch

Bewerbung 2018: Trends des Jahres

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Bewerbung 2018 kostenlos Muster Xing Vorlage Word

Wer rastet, der rostet… Das gilt leider zunehmend auch für Bewerbungen, bei denen sich Bewerber immer auf dem Laufenden halten sollten. Das neue Jahr ist noch jung und gerade deshalb ist jetzt eine gute Zeit, um sich bereits mit der Bewerbung 2018 zu beschäftigen und auch einen kleinen Ausblick zu wagen, wo der Fokus des Jahres liegen wird. Bereits in den vergangenen Jahren haben sich einige Entwicklungen durchgesetzt, von denen zu erwarten ist, dass sie sich in diesem Jahr noch weiter ausbreiten werden. Damit auch Sie mit der Zeit gehen können, zeigen wir Ihnen die Bewerbungstrends für 2018, erklären, worauf Sie besonders achten sollten, wenn Sie sich im nächsten Jahr bewerben wollen… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Gehaltstabelle 2018: Das können Sie verdienen

Von Sebastian Wolking // 3 Kommentare Gehaltstabelle Deutschland Einkommen Uebersicht Lohn Berufe Einzelhandel

Show me the money: Man kann die Sinnfrage stellen, so oft man will. Die harten Euro-Zahlen im Arbeitsvertrag sind und bleiben herausragende Kriterien für die Jobwahl. Karrierebibel sagt Ihnen, in welchen Jobs das Einkommen stimmt. Gehälter und Gehaltstabellen 2018 – für Einsteiger, Fach- und Führungskräfte, Azubis und Praktikanten… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Bis 70 arbeiten: Wie geht das (wenn es sein muss)?

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Bis 70 arbeiten geht das Rente Jahrgang Eintritt Alter

Die Menschen werden immer älter, im Verhältnis sinkt die Zahl junger Menschen. Der demografische Wandel in Deutschland lässt sich bereits seit einiger Zeit beobachten und wird auch weiterhin anhalten. Eine höhere Lebenserwartung ist natürlich grundsätzlich positiv und von einer guten medizinischen Versorgung profitiert jeder, doch gibt es auch einige bedenkliche Entwicklungen und Prognosen: So fehlt es zunehmend an jungen Menschen, die in die Rentenkasse einzahlen, um das System für aktuelle Rentner aufrecht zu erhalten. In der Folge kann und wird das Renteneintrittsalter voraussichtlich steigen. Bis 70 arbeiten? Vielleicht gar nicht mehr so weit entfernt. Die Vorstellung wirft jedoch die Frage auf, wie ein solch langes Arbeitsleben funktionieren kann. Wir haben einige Ideen und Vorschläge gesammelt… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Gefragte Kompetenzen der Digitalisierung

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Gefragte Kompetenzen der Digitalisierung Faehigkeiten digital

Die Digitalisierung in der Arbeitswelt ist keine Neuigkeit mehr. In fast jedem Prozess sind mittlerweile diverse technische Lösungen inbegriffen, ohne Computer, digitalen Austausch und die Nutzung moderner Medien würde die Welt schnell zum Erliegen kommen. Abgeschlossen ist diese Veränderung jedoch noch lange nicht und so beschäftigen sich Unternehmen und vor allen deren Personalabteilungen fortwährend nicht nur mit Klassikern wie Bindung und Führung von Mitarbeitern, sondern eben auch mit den Herausforderungen der Digitalisierung. Dabei rücken zunehmend gefragte Kompetenzen der Digitalisierung in den Vordergrund, die bei aktuellen Arbeitnehmern und auch Bewerbern gesucht werden. Welche Kompetenzen in Zeiten der Digitalisierung erwartet werden und warum auch Unternehmen in der Verantwortung sind, mit der Zeit zu gehen… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Entschleunigung: So finden Sie wieder zu sich selbst

Von AnjaR // Keine Kommentare Entschleunigung Duden Definition der Zeit Tipps synonym

Höher, weiter, schneller – das Denken in Superlativen treibt manche Menschen bis zur Verzweiflung. Sie versuchen im Job das Beste zu geben, versuchen Familie, Hobbys, Verein unter einen Hut zu bringen und fühlen sich nur noch gestresst? Wie wäre es mal mit einem Tempolimit für Ihr Leben? Entschleunigung ist das Zauberwort, das Ihnen dabei helfen kann, wieder Relevantes wahrzunehmen. Damit Sie nicht nur hin und wieder am Wochenende, sondern auch im Alltag wieder zu sich selbst finden. Wie das funktionieren kann… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Ergonomische Beleuchtung am Arbeitsplatz: Richtiges Licht

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Ergonomische Beleuchtung Arbeitsplatz Buero Licht Lampen optimal

Gerade in der dunklen Jahreszeit ist Licht im Büro ein großes Thema. Die Sonne lässt sich eher selten blicken, sondern bleibt hinter Wolken versteckt und von wirklicher Helligkeit kann auch keine Rede sein, viel mehr bleibt es den ganzen Tag trüb und grau. Umso wichtiger ist eine ergonomische Beleuchtung am Arbeitsplatz, um trotz geringem Sonnenlicht für optimale Lichtverhältnisse zu sorgen. Leider wird diesem Aspekt bei der Gestaltung des Arbeitsplatzes oft nur geringe Beachtung geschenkt, weil die Aufmerksamkeit auf den Bürostuhl und den Schreibtisch gerichtet wird. Dabei tun Unternehmen gut daran, sich um eine ergonomische Beleuchtung am Arbeitsplatz zu kümmern, da sowohl sie als auch die Mitarbeiter davon profitieren… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Erfolgsjournal: Mit diesem Werkzeug zum Erfolg

Von AnjaR // Keine Kommentare Erfolgsjournal App fuehren Aufbau Beispiele Bodo Schaefer

Viele Menschen wollen erfolgreich sein. Es gibt duzende Bücher dazu, wie man Erfolg hat. Eins ist klar: Erfolg stellt sich nicht über Nacht ein. Egal, was diese Ratgeber versprechen: Erfolg im Beruf, im Privatleben oder im sportlichen Bereich ist immer auch das Resultat harter Arbeit. Immer gehört neben der Zielstrebigkeit eine gewisse Ausdauer dazu. Diese Zeit kann ganz schön lang werden, wenn Sie auf dem Weg zu Ihrem Ziel das Gefühl haben, in einer Tour zu kämpfen ohne einen Zentimeter voranzukommen. Ein Erfolgsjournal ist daher ein wichtiges Werkzeug. Was es kann und wie es funktioniert… (mehr …)

Bewerbungstipps & Vorstellungsgespräch

Bewerbungsfallen: Vermeiden Sie folgende Patzer

Von AnjaR // Keine Kommentare Bewerbungsfallen Fehler Suenden Vorstellungsgespraech Bewerbungsschreiben

Die richtige Bewerbung ist der erste Schritt auf dem Weg zur Stelle. Natürlich gibt es immer Faktoren, die sich schwer beeinflussen lassen, beispielsweise persönliche Sympathie. Daneben gibt es eine Reihe von Bewerbungsfallen, die Ihre ansonsten gelungene Bewerbung riskieren – oder hätten Sie gedacht, dass man zu viele Bewerbungen schreiben kann? Bewerbungsfallen lauern im gesamten Bewerbungsprozess. Welche es gibt und wie Sie sie vermeiden können… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Morgenmuffel: So kommen Sie aus dem Bett

Von Jochen Mai // 1 Kommentar Morgenmuffel was tun Tipps Fruehaufsteher Bedeutung Muede

Der Wecker klingelt, es ist Zeit, aufzustehen und in den neuen Tag zu starten. Einen Kaffee trinken, etwas frühstücken, noch schnell ins Bad und unter die Dusche, bevor es auch schon in Richtung Arbeit geht. Für manche kein Problem, der normale morgendliche Ablauf, bei dem Musik und Radio gehört oder die Zeitung gelesen wird. Morgenmuffel stehen jedoch in den frühen Stunden mit dem Tag auf Kriegsfuß. Sie kommen kaum aus dem Bett, sind schlecht gelaunt, wollen mit niemandem reden und schaffen es kaum, sich zu irgendetwas aufzuraffen. So beginnt jeder neue Tag bereits mit Stress, Anspannung und mieser Stimmung. Aber muss das so sein? Ein Kreislauf, der viele Morgenmuffel fest im Griff hat. So muss es aber nicht zwangsläufig weitergehen, denn Morgenmuffel können einiges tun, um nach dem Aufstehen besser in den Tag zu kommen… (mehr …)

Lesenswert

Karrierekalender 2018: Jobmessen im Januar und Februar

Von Jochen Mai // Keine Kommentare Karrierekalender 2018 Cover Jobmessen

Egal ob Sie auf der Suche nach Ihrem ersten Arbeitsplatz oder auf dem Karrieresprung zu einem neuen Arbeitgeber sind – Jobmessen bieten Ihnen das perfekte Umfeld, um Unternehmen und erste Arbeitgeber kennenzulernen. Damit Sie Ihren Jobeinstieg oder den beruflichen Umstieg besser planen können, haben wir wieder die wichtigsten Jobmessen in unserem Karrierekalender 2018 zusammengestellt… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Halbschlaf: Darum ist er gut

Von AnjaR // Keine Kommentare Halbschlaf Synonym Definition Träume verwirrt

Der Schlaf dient der Erholung. Der Körper wird schwer und entspannt sich, die Last des Tages fällt von einem ab. Schlaf ist nicht gleich Schlaf. Unterbrochen wird er von kurzen Phasen des Wachseins und auch die Art der Schlafphasen ist unterschiedlich. Als Halbschlaf bezeichnen wir den Dämmerzustand zwischen Schlaf und Wachsein. Im Gegensatz dazu steht der Tiefschlaf. Das sind jene Phasen meist zu Beginn der Nacht, in denen wir besonders tief schlafen. Sie gelten als die erholsame Art des Schlafes. Was im Halbschlaf alles passiert… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Karrierefallen: Achtung, diese können Ihre Karriere kosten!

Von AnjaR // Keine Kommentare Karrierefallen Missgeschicke Leichtsinnigkeit Karrieresuenden

Sie gehen täglich Ihrer Arbeit nach und erwarten nichts Böses. Doch irgendwann merken Sie, dass etwas falsch läuft. Im Job gibt es nicht nur Aufstiegschancen, sondern auch Karrierefallen. Karrierefallen lauern auf jeden Arbeitnehmer. Manche fallen auf heimtückische Kollegen herein, andere werden vom Chef ausgebremst. Und dann gibt es noch die, die Sie sich selbst stellen. Damit Ihnen das nicht passiert und Sie wissen, in welcher Situation Sie wie handeln müssen, haben wir die häufigsten Karrierefallen für Sie zusammengetragen… (mehr …)

Management

Feelgood-Management: Trend für die Personalbindung

Von AnjaR // 1 Kommentar Feelgood Management Manager Definition Aufgaben Gehalt Ausbildung Mitarbeiterbindung

Feelgood-Management – das klingt schon nach Wohlfühlatmosphäre. Die bringen viele allerdings nicht mit ihrem Arbeitsplatz in Verbindung. Noch nicht. Die Zeiten haben sich geändert. Die Mehrheit der Arbeitnehmer ist nicht mehr bereit, sich für ein Unternehmen aufzureiben, das ihnen nicht dabei hilft, die Arbeit gut zu erledigen. Besonders die Generation Y stellt viele kritische Arbeitnehmer, die sich einen Ausgleich zum stressigen Arbeitsalltag wünschen. Hohe Gehälter und eine steile Karriere haben an Bedeutung eingebüßt, Zeit ist hingegen deutlich wichtiger geworden als bei anderen Generationen. Welche Rolle dem Feelgood-Management in Unternehmen zukommt und welche Möglichkeiten sich dahinter verbergen… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Leonardo da Vinci: Was wir heute noch von ihm lernen können

Von Sebastian Wolking // Keine Kommentare

Mit dem Wort Genie assoziieren wir wohl am ehesten Einstein, vor allem Apple-Jünger nennen auch gerne Steve Jobs. Wer noch weiter in die Geschichte zurückblickt, kommt um Leonardo da Vinci nicht herum. Ein unfassbarer Multikönner vor dem Herrn. Und jemand, der Fragen aufwirft: Gibt es etwas, das wir von einem alten Renaissance-Meister aus dem 15. und 16. Jahrhundert noch heute lernen können? Natürlich gibt es das. Diese 5 Lektionen lehrt uns der große da Vinci … (mehr …)

Bewerbungstipps & Vorstellungsgespräch

Gute Arbeit für Alleinerziehende: Wie findet man sie?

Von Sebastian Wolking // Keine Kommentare gute arbeit fuer alleinerziehende jobs

Die Alleinerziehende ist das hässliche Entlein des Arbeitsmarktes. Kein Arbeitgeber will etwas mit ihr zu tun haben. Nur Klischee oder noch Realität? Positiv ist: Die Rahmenbedingungen für Familien und Alleinerziehende bessern sich – in vielen Unternehmen zumindest. Für Alleinerziehende ist es entscheidend, genau diese Unternehmen zu identifizieren und finden. Aber wie? (mehr …)

Was soll ich studieren? Tipps für Studium und Uni

Summer Sessions: Kurse an Eliteuniversitäten

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Summer Sessions USA England Kanada Kurse Studieren Ausland Hochschule

Viele Studenten haben den Plan, durch ein Auslandssemester auch eine Zeit im Ausland zu verbringen, dort zu studieren und Kurse zu belegen. Dabei stehen viele Länder und Hochschulen zur Wahl, doch kann es trotzdem schwierig sein, an bestimmte Universitäten im Ausland zu kommen. So träumen viele davon, einmal an einer bekannten Eliteuniversität zu studieren und als Student über den Campus von Yale oder Harvard zu laufen. Ein unerreichbares Ziel, das auch in Zukunft ein Traum bleiben muss? Nicht unbedingt! Durch Summer Sessions können Sie zwar kein volles Semester, aber doch eine längere Zeit auch an den bekanntesten Universitäten studieren. Was Sie zu Summer Sessions wissen müssen und wie Sie an einer Summer Session teilnehmen können, um über den Sommer an einer amerikanischen Hochschule zu studieren… (mehr …)

Business Knigge | Benimmregeln im Job

After-Work-Party: So verhalten Sie sich korrekt

Von AnjaR // Keine Kommentare After Work Party Definition Treffen Sport Knigge Dresscode

Wer regulär 40 Stunden die Woche arbeiten geht, womöglich noch eine gewisse Zeit für die Heimfahrt einplanen muss, geht später am Abend nicht mehr feiern. Schließlich wird erwartet, dass der Mitarbeiter am nächsten Tag wieder pünktlich und ausgeruht auf der Arbeit erscheint. Partys wurden damit lange Zeit aufs Wochenende verschoben. Bis findige Gastronomen sich sagten: Warum eigentlich nicht die Zeit in der Woche nutzen? Dieser Trend nennt sich After-Work-Party und hält nun schon etliche Jahre an. Was genau unter einer After-Work-Party zu verstehen ist, welche Vorteile sie bietet und wie Sie sich korrekt verhalten… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Erfolgslektionen: Wichtige Lehren für den Erfolg

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Erfolgslektionen Regeln Lehre Erfolg Erfolgreich

Lektionen sind meist unangenehm. Sie zeigen auf, dass wir bisher etwas nicht wussten oder falsch gemacht haben. Wer sich nur auf dieses negative Gefühl konzentriert und bei dem Gedanken, eine Lektion erteilt zu bekommen, bereits in Deckung geht, verpasst aber eine Menge Chancen. Mit der richtigen Einstellung sind Erfolgslektionen vor allem eins: Eine Möglichkeit zu lernen, Erfahrungen anderer zu nutzen, Fehler zu vermeiden und den eigenen Weg zum Erfolg anzupassen. Wir haben viele Erfolgslektionen gesammelt, aus denen Sie lernen können, die inspirieren sollen und die zeigen, wie es mit dem Erfolg funktionieren kann… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Makeup-Studie: Macht Schminke schlauer?

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Makeup Studie Schlau Schminke Lippenstift Kognitive Faehigkeiten Business

Niemand gibt es gerne zu, doch Oberflächlichkeit gehört zum Leben dazu. Noch bevor wir jemanden kennenlernen oder auch nur ein einzelnes Wort gewechselt haben, wird dieser anhand seines Aussehens und seiner Körpersprache beurteilt, um einen ersten Eindruck zu gewinnen. Es gibt sogar Studien, die zeigen, dass attraktive Menschen häufiger zu Vorstellungsgesprächen eingeladen werden und durchschnittlich ein höheres Gehalt beziehen. Kurz gesagt: Schön sein lohnt sich – so oberflächlich das auch klingen mag. Gutes Aussehen wirkt allerdings nicht nur auf andere, sondern auch bei einem selbst. Eine Makup-Studie zeigt, dass dieser Effekt sogar soweit geht, dass Schminke sogar schlauer machen und die Leistungen in Tests und Prüfungen verbessern kann… (mehr …)

Was soll ich studieren? Tipps für Studium und Uni

Lerntechniken: Methoden für Schüler und Studenten

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Lerntechniken Schueler Studenten lernen Merken

Man lernt nie aus und so ziehen sich Lernprozesse durch das gesamte Leben. Auch im hohen Alter und nach vielen Jahren Berufserfahrung gibt es immer noch etwas Neues, was entdeckt und hinzugelernt werden kann. Besonders wichtig sind Lerntechniken aber für Schüler und Studenten, da diese regelmäßig Prüfungen bestehen und dabei entsprechend benotet werden, was bekanntlich großen Einfluss auf die Zukunft haben kann. Ein guter Abschluss ist eine gute Voraussetzung für die spätere Karriere. Nur leider fungiert der Kopf viel zu oft als Sieb und egal, wie viel Sie lernen, es will einfach nichts hängen bleiben. Das führt immer wieder zu Frust oder auch Panik, wenn die Zeit langsam knapp wird. Doch zum Glück gib es einige Lerntechniken, die Ihnen dabei helfen können, Wissen besser zu verinnerlichen und langfristig abzuspeichern… (mehr …)

Bewerbungstipps & Vorstellungsgespräch

Videointerview: Tipps für Bewerber

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Videointerview Tipps zeitversetzt Fragen Vorbereitung

Auf Bewerber warten im Auswahlprozess unterschiedliche Tests und Herausforderungen, bis am Ende hoffentlich die Zusage zum Job steht. Bekannte Klassiker, die wohl niemanden mehr überraschen, sind die Bewerbungsunterlagen, Vorstellungsgespräche – vielleicht sogar mehrstufige, Assessment Center, Einstellungstests und auch Telefoninterviews. Eher selten bitten Unternehmen hingegen zum Videointerview und entsprechend verunsichert sind einige Kandidaten, weil sie nicht genau wissen, was auf sie zukommt, was erwartet wird und wie sie das Beste aus der Situation machen, um Personaler zu überzeugen. Die gute Nachricht: Vor einem Videointerview brauchen Sie keine Angst zu haben, vielen fällt diese Art des Gesprächs sogar einfacher. Allerdings müssen Sie trotzdem auf einiges achten, um es erfolgreich zu meistern… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Bonusanspruch: Wer bekommt einen Bonus?

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Bonusanspruch Bonus Arbeitsvertrag Arbeitsrecht Mitarbeiter Zielvereinbarung

Jeder Arbeitnehmer freut sich über eine zusätzliche Vergütung über das normale und regelmäßige Gehalt hinaus. Die Aussicht auf einen Bonus kann nicht nur für gute Laune sorgen, sondern einen großen Schub für die Motivation geben, um diesen auch wirklich zu verdienen. Doch hat nicht jeder Mitarbeiter einen Bonusanspruch und so geht mancher leer aus, während andere sich über eine zum Teil durchaus große Finanzspritze freuen dürfen. Das mag ungerecht klingen und führt mitunter zu Neid innerhalb des Teams, ist aber rechtens, wenn der Arbeitgeber bei der Bonusvergabe einige Regeln beachtet. Vollkommen willkürlich darf ein der Anspruch auf einen Bonus aber auch nicht sein. Wir erklären, wie der Bonusanspruch eines Mitarbeiters zustande kommt und geregelt wird und welche Vorgaben dabei einzuhalten sind… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Seriosität: Erfolg durch seriöses Auftreten

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Seriositaet Bedeutung Synonym Gegenteil serioes Tipps

Wer nicht seriös ist, hat es in der Berufswelt schwer. Das gilt bekanntlich für Unternehmen, Selbstständige und Anbieter, die durch unseriöses Verhalten Kunden abschrecken oder einen eher zwielichtigen Eindruck machen und das Gefühl erwecken, dass dort nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Doch auch Arbeitnehmer brauchen Seriosität, wenn sie im Job erfolgreich sein wollen. Sollte Ihr Chef glauben, dass Sie nicht mit der nötigen Seriosität arbeiten, brauchen Sie über Beförderungen und Gehaltserhöhungen erst gar nicht nachdenken. Doch fehlende Seriosität ist leider ein Ruf, der schnell entsteht, aber nur schwer wieder loszuwerden ist. Was Sie tun können, um im Job durch Seriosität zu überzeugen (mehr …)

Was soll ich studieren? Tipps für Studium und Uni

Berufsbegleitendes Masterstudium: Kosten, Dauer, Tipps

Von AnjaR // Keine Kommentare Berufsbegleitendes Masterstudium Dauer Finanzierung Tipps Kosten

Gesellschaftlicher Wandel und höhere Ansprüche auf dem Arbeitsmarkt führen dazu, dass lebenslanges Lernen für viele Arbeitnehmer bereits eine Selbstverständlichkeit ist. Die Weiterbildungsmöglichkeiten sind zahlreich, ein berufsbegleitendes Masterstudium ist eine davon. Es gibt Ihnen die Chance, sich akademisch weiterzubilden und Qualifikationen für neue Aufgaben zu erwerben. Dabei gibt es eine Vielzahl von Bildungseinrichtungen, die Ihnen bei Ihrer beruflichen Weiterentwicklung behilflich sind. Was Interessierte über die Organisation des Studiums wissen müssen, welche Voraussetzungen es gibt, mit welchen Kosten Sie rechnen müssen und wie das Ganze finanzierbar ist, erfahren Sie hier… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Fernlernen: Weiterbildung auf Distanz

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Fernlernen Fernkurs Fernlehrgang Definition Weiterbildung Abitur

Um etwas zu lernen, sich weiterzubilden, Ihren Horizont zu erweitern oder sogar Abschlüsse zu machen, müssen Sie nicht vor Ort mit einem Lehrer, Trainer oder Experten zusammensitzen. Das Ganze funktioniert durch das sogenannte Fernlernen auch aus den eigenen vier Wänden heraus. Das Angebot der Fernlern-Kurse umfasst dabei nahezu jeden Bereich und so kann sich jeder genau die Fähigkeiten oder auch Zertifikate aneignen, die er für seine berufliche Laufbahn oder auch die persönliche Entwicklung sucht. Ein Service, der Vorteile hat und neue Möglichkeiten eröffnet – auf der anderen Seite aber auch nicht immer ganz günstig ist. Wir erklären, was es mit dem Fernlernen auf sich hat, warum es so beliebt ist und wie Sie das Fernlernen für sich selbst nutzen können… (mehr …)

Bewerbungstipps & Vorstellungsgespräch

Jobgesuche: Lohnt sich das noch?

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Jobgesuche Inserate Zeitung Arbeitgeber Inserat

Jobgesuche aufgeben? Der Gedanke daran entlockt vermutlich gerade der jüngeren Generation eher ein Lächeln als wirkliches Interesse oder gar Begeisterung. Wieso sollte sich jemand in der heutigen Zeit noch mit Jobgesuchen beschäftigen, wo es doch so viele andere Möglichkeiten gibt, um eine neue Stelle zu finden – gerade online und digital, was so viel moderner und einfacher ist. Kurz gesagt: Jobgesuche scheinen nicht mehr zeitgemäß zu sein und werden bei der Jobsuche häufig außen vor gelassen. Stattdessen liegt der Fokus auf anderen Bewerbungsformen. Aber kann es sich vielleicht doch lohnen, Jobgesuche aufzugeben? Für wen sich Jobgesuche lohnen können und worauf Sie achten sollten, um wirklich davon zu profitieren… (mehr …)

Bewerbungstipps & Vorstellungsgespräch

Bewerbungslunch: Knigge fürs Bewerbungsgespräch beim Lunch

Von Sebastian Wolking // Keine Kommentare Bewerbungslunch Bewerbung Essen Chef Business Lunch

Das Bewerbungslunch ist die Vorspeise, die Stelle gibt’s dann zum Dessert – aber nur, wenn alles gut läuft. Wer das Essen mit dem Arbeitgeber in spé gut überstehen will, sollte vorher ruhig noch einen Blick in den Knigge werfen. Wir haben das für Sie bereits erledigt. Hier auf einen Blick alle Tipps, die Sie brauchen, um aus dem Bewerbungslunch einen Gaumenschmaus zu machen… (mehr …)

Bewerbungstipps & Vorstellungsgespräch

Bewerbungsfrust: Gründe und Tipps

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Bewerbungsfrust Ursachen Gruende Tipps Absagen

Wer sich gerade auf die Suche nach einem neuen Job macht – egal ob Einstieg in die Arbeitswelt oder Wechsel des Arbeitgebers – möchte dies vermutlich nicht hören, doch auch unangenehme Wahrheiten sind wichtig: Die Jobsuche macht keinen Spaß. Natürlich gibt es Ausnahmen, bei denen auf Anhieb alles klappt und der Arbeitsvertrag beim Wunscharbeitgeber sofort unterschrieben werden kann. Für viele bedeutet die Suche aber vor allem Bewerbungsfrust. Je länger die Bewerbungsphase dauert, desto stärker werden die negativen Emotionen und umso schwieriger ist es, sich davon nicht entmutigen zu lassen. Wir erklären, was die häufigsten Gründe für den Bewerbungsfrust sind und was Sie tun können, um sich nicht unterkriegen zu lassen und am Ende doch noch erfolgreich einen neuen Job zu finden… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Organisationstalent: Warum es so wichtig ist

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Organisationstalent Beruf Definition Bedeutung Synonym Bewerbung Organisieren

Akten, Dokumente, Aufträge, Rechnungen und andere Unterlagen stapeln sich auf dem Schreibtisch, niemand weiß so genau, was bereits alles erledigt ist oder was noch dringend fertiggestellt werden sollte und die letzte Absprache zwischen allen Beteiligten des Projekts ist bereits zwei Wochen her. Organisationstalent sieht wahrlich anders aus und wird in vielen Berufen besonders gern gesehen – teils weisen Unternehmen sogar gesondert in Stellenausschreibungen darauf hin, dass Organisationstalent bei Bewerbern erwartet wird, um für die Position qualifiziert zu sein. Wer nicht organisieren kann, wird möglicherweise gleich aussortiert. Doch nicht nur für die Jobsuche, auch bei Ihrer täglichen Arbeit können Sie selbst von Ihrem Organisationstalent profitieren – wenn Sie es denn besitzen… (mehr …)

Bewerbungstipps & Vorstellungsgespräch

Hauptschulabschluss: Was kann man damit tun?

Von AnjaR // Keine Kommentare Hauptschulabschluss nach Klasse 9 Berufe Abkuerzung nachholen Ausbildung

Derzeit genießt die Hauptschule in Deutschland kein gutes Ansehen. Die Politik drängt seit Jahren darauf, dass Schüler das Abitur machen, möglichst viele studieren. Häufiger gibt es Klagen aus Handwerksbetrieben, dass kaum ein Schüler die deutsche Sprache korrekt in Schrift und Wort beherrsche und unter Abitur kein Schulabschluss etwas tauge. Dementsprechend kritisch wird der Hauptschulabschluss gesehen. Aber ist es wirklich so, dass man damit nichts erreichen kann? Wir gehen der Frage nach und stellen hier Ihre Möglichkeiten mit Hauptschulabschluss vor… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Lustlos? Das sollten Sie jetzt tun!

Von Sebastian Wolking // Keine Kommentare Lustlos Job Keine Lust unmotiviert antriebslos

Matt, müde, lustlos – speziell in der dunklen Jahreszeit kann das Büro zum Epizentrum der Antriebslosigkeit werden. Wie vertreibt man sie? Die Grundlagen sind wichtig: Viel schlafen, gut essen, richtig Sport treiben. Dadurch gewinnt man neue Energie. Darüber hinaus gibt es aber noch den einen oder anderen – sehr speziellen – Extra-Tipp, den Sie vielleicht mal ausprobieren könnten… (mehr …)

Business Knigge | Benimmregeln im Job

Casual Friday: Wie salopp ist erlaubt?

Von AnjaR // Keine Kommentare Casual Friday Outfit Frauen Herren Jeans Sakko Uebersetzung deutsch

Im Zuge der Globalisierung haben sich einige amerikanischen Gepflogenheiten hierzulande eingebürgert. TGIF – thank God it’s Friday ist ein beliebter Spruch, der vielen Menschen aus der Seele spricht. Endlich Freitag – nur noch ein paar Stunden durchhalten, dann ist Wochenende! Und als Vorgeschmack auf die freie Zeit haben viele Unternehmen den Casual Friday eingeführt, an dem die Kleidung mal etwas legerer sein darf als üblicherweise. Interessant ist das vor allem für Branchen, in denen die Mitarbeiter überwiegend förmliche und damit oft auch steife Kleidung tragen. Aber wie salopp darf es eigentlich am Casual Friday sein? (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Arbeitsplatzbeschreibung: Definition und Inhalt

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Arbeitsplatzbeschreibung Definition Vorlage Vorteile Unternehmensorganisation

Mit der Arbeitsplatzbeschreibung ist nicht gemeint, dass Sie Ihren Freunden oder der Familie erzählen, wie genau Ihr Job eigentlich den ganzen Tag aussieht. Tatsächlich ist die Arbeitsplatzbeschreibung ein wichtiger Teil der Unternehmensorganisation und enthält viele Informationen, die für die Arbeit von Mitarbeitern ausschlaggebend sind. Oder anders ausgedrückt: Die Arbeitsplatzbeschreibung bestimmt, was ein Arbeitnehmer im Job macht, welche Erwartungen und Ziele er erfüllen muss, mit wem er zusammenarbeitet und welche Struktur am Arbeitsplatz herrscht. Wir erklären, was genau es mit der Arbeitsplatzbeschreibung auf sich hat, welche Inhalte diese hat und warum es für Unternehmen von Vorteil ist, eine genaue Beschreibung des Arbeitsplatzes zu definieren… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Interne Stellenausschreibung: Definition und Vorteile

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Interne Stellenausschreibung Definition externer Bewerber Vorteile Betrvg Betriebsrat

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuem Job sind, steht Ihnen der gesamte Arbeitsmarkt offen. Zahllose Unternehmen, oft sogar verschiedene Branchen, in denen die eigenen Fähigkeiten gefragt sind. Der Radius der Jobsuche wird immer größer – kaum jemand blickt jedoch auf das, was direkt vor ihm liegt. Eine interne Stellenausschreibung ermöglicht es Ihnen, eine freie Stelle im eigenen Unternehmen zu besetzen und sich beruflich weiterzuentwickeln, während Sie Ihrem Arbeitgeber gegenüber loyal bleiben. Voraussetzung dafür ist natürlich ein gutes Betriebsklima und der Wunsch, weiterhin beim Arbeitgeber zu bleiben. Ist dies gegeben, kann die interne Stellenausschreibung einige Vorteile mitbringen – und zwar für beide Seiten. Wir erklären, worauf bei internen Stellenausschreibungen geachtet werden muss und wie davon profitiert werden kann… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Seien Sie netter – zu sich selbst!

Von AnjaR // Keine Kommentare

Das Jahr neigt sich zu Ende – und es war in vielerlei Hinsicht bemerkenswert. Die Vielzahl an berühmten Persönlichkeiten, die oftmals vor ihrer Zeit gestorben sind, machen den Menschen auch ihre eigene Vergänglichkeit bewusst. Die großen Feiertage stehen vor der Tür, Zeit der Besinnlichkeit, aber zuvor für viele auch Zeit der Hektik. Vielleicht nehmen Sie sich einen Augenblick für einen Kassensturz: Wie sieht es eigentlich bei Ihnen persönlich aus? Was hat dieses Jahr für Sie bedeutet? Haben Sie das erreicht was Sie wollten? Sind Sie zufrieden? Haben Sie gut für sich gesorgt? Häufig gehen wir mit uns selbst hart ins Gericht. Aber warum eigentlich? Haben Sie nicht auch ein bisschen Nachsicht und Entspannung verdient? Seien Sie netter – zu sich selbst! Wie? So… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Braindumping: Den Kopf wieder frei machen

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Braindumping Definition Methode Vorteile Tipps Gedanken schreiben

Der Kopf ist randvoll mit den unterschiedlichsten Gedanken, Sie hadern mit Problemen, sinnieren über Möglichkeiten und Chancen, gleichzeitig machen Sie sich Sorgen, grübeln über nicht gewählte Alternativen, fragen sich, ob der eingeschlagene Weg richtig ist und welche Entscheidungen gut oder schlecht waren. Kurz gesagt: Oftmals gehen in Ihrem Kopf so viele Dinge gleichzeitig vor, dass gar keine Kapazitäten mehr übrig sind. Das Ergebnis sind fehlende Konzentration, schwindende Produktivität und sogar negative Auswirkungen auf die Zufriedenheit. Braindumping kann dabei helfen, den Kopf wieder frei zu bekommen, das Chaos der Gedanken zu entwirren und endlich wieder klar denken zu können. Wir erklären, was genau es mit Braindumping auf sich hat, wie einfach die Methode funktioniert und wie Sie davon profitieren können… (mehr …)

Bewerbungstipps & Vorstellungsgespräch

Lebenslauf schreiben lassen: Worauf muss ich achten?

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Lebenslauf schreiben lassen Gruende Tipps Kostenlos

Einen guten Lebenslauf zu erstellen, der alle wichtigen Informationen enthält, diese auch noch ansprechend verpackt und präsentiert und in der Lage ist, Personaler zu überzeugen, ist wahrlich eine Herausforderung. Immer wieder kommen Bewerber dabei an die Grenzen ihrer Fähigkeiten und kommen so möglicherweise nicht an einen Job, für den sie eigentlich perfekt gewesen wären. Doch es kann Hilfe geben: Sie können sich einen Lebenslauf schreiben lassen. In den Händen von Experten sollte eigentlich nichts mehr schiefgehen können. Eigentlich! Denn auch wenn Sie Ihren Lebenslauf schreiben lassen, gilt es auf einige Aspekte zu achten, damit Ihre Jobsuche davon profitiert… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

1-Minute-Methode: Mehr Erfolg mit Mini Habits

Von AnjaR // Keine Kommentare 1 Minute Methode one minute prinzip Kaizen Mini Habits junge Frau Erfolg

Wie oft haben wir hehre Ziele, sind voller Ideen und setzen schließlich doch nur einen Bruchteil dessen um? Besonders häufig lässt sich das immer kurz nach Jahreswechsel beobachten. Silvester werden noch Pläne geschmiedet, gute Vorsätze formuliert – endlich Nichtraucher, mehr Sport, gesünder leben, einen neuen Job – die Liste ist schier unendlich. Und das ist oftmals auch das Problem: Viele Dinge benötigen Zeit. Das führt wiederum zur Prokrastination. Doch mit der 1-Minute-Methode gehören solche Ausreden nun der Vergangenheit an! Eine Minute Zeit am Tag hat ja wohl jeder. Wie die 1-Minute-Methode funktioniert und wie Sie damit Ihre Ziele erreichen… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Um Hilfe bitten: Darum fällt es so schwer

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Um Hilfe bitten Hilfe brauchen fragen

Irgendwann kommt für jeden der Moment, an dem er mit seinem eigenen Latein am Ende ist. Man kann schlichtweg nicht in jedem Bereich gut sein, alles wissen, alles können und jedes kleine und große Problem vollkommen alleine lösen. Eine Schande? Keineswegs, vielmehr der völlig normale Lauf der Dinge. Die scheinbar einfache Lösung: Um Hilfe bitten. Sei es bei den Kollegen auf der Arbeit, in der Familie oder auch bei guten Freunden, die meist gerne für einen Gefallen zu haben sind. Genau mit dieser simplen Frage tun sich viele Menschen jedoch schwer. Um Hilfe bitten? Das kommt doch gar nicht in Frage, das schaffe ich auch irgendwie allein… Im Weg stehen dabei meist der eigene Stolz und die Erwartungen des Umfelds… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Inhouse Consulting: Berater im eigenen Unternehmen

Von Nils Warkentin // 3 Kommentare Inhouse Consulting Aufgaben Definition Vorteile Entscheidung

Die Beratungsbranche boomt bereits seit Jahren, viele Unternehmen bauen auf die Expertise von Junior bis Senior Consultants, um Probleme zu lösen, Projekte zu betreuen und Erfolge einzufahren. Das große Augenmerk liegt dabei klassischerweise auf den bekannten Unternehmensberatungen wie McKinsey, KPMG, Deloitte oder Accenture. Junge Talente und aufstrebende Unternehmensberater werden dabei vor allem von lukrativen Verdienstmöglichkeiten und namhaften Arbeitgebern angezogen. Weniger Beachtung findet häufig das Inhouse Consulting, obwohl inzwischen ein Großteil der Unternehmen auf die Beratung innerhalb der eigenen Reihen setzt. Wo die Unterschiede zwischen Inhouse Consulting und externen Beratern liegen und wann diese besonders interessant sein kann… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Arbeitslos: Was Sie jetzt tun müssen

Von AnjaR // 11 Kommentare Arbeitslos melden Online Formular deprimiert Arbeitslosigkeit Arten

Wer plötzlich arbeitslos wird, steht häufig erst einmal unter Schock: Die wenigsten Arbeitnehmer freuen sich nach dem Motto: Jetzt kann ich endlich mal wieder richtig ausschlafen! Für die meisten geht Arbeitslosigkeit mit Einschränkungen einher. Als Vater oder Mutter bedeutet dies Arbeitslosengeld in Höhe von maximal 67 Prozent des letzten Gehalts, Singlehaushalte ohne Kinder erhalten sogar nur 60 Prozent. Ganz zu schweigen vom sozialen Stigma. Niemand möchte gerne als faul angesehen werden und gerade in einer Leistungsgesellschaft wie der deutschen kann Arbeitslosigkeit zur Ausgrenzung führen. Um das zu vermeiden, sollten Sie bestimmte Dinge tun… (mehr …)

Finanzen

Factoring: Gekaufter Schutz vor Zahlungsausfällen

Von AnjaR // Keine Kommentare Factoring Definition Erklaerung Unternehmen Finanzierung Bank Beispiel Bedeutung Mann kalkuliert

Ausstehende Zahlungen eines Kunden können gerade für kleine Unternehmen einen Risikofaktor darstellen. Wer nicht über die notwendige Liquidität verfügt, hat einen geringeren finanziellen Handlungsspielraum. Darüber hinaus können bereits wenige Zahlungsausfälle für ein Unternehmen an den Rand der Insolvenz bringen. Um dieses Risiko zu minimieren, gibt es Factoring. Dieses bereits seit Jahrhunderten bekannte Prinzip kann vor allem bei einer Firmengründung eine Erleichterung darstellen, denn es gibt Sicherheit vor Zahlungsausfällen und ermöglicht so unternehmerisches Wachstum… (mehr …)

Finanzen

Erste Steuererklärung? So geht’s!

Von Sebastian Wolking // Keine Kommentare erste steuererklaerung tipps vorteile

Auch wenn die erste Steuererklärung für Berufsanfänger, Azubis und Studenten eine Hürde ist, lohnt sie sich häufig. Der überschaubare Mehraufwand hat sich schnell ausbezahlt, da bei Berufsanfängern die Rückerstattung oft höher ist als bei langjährigen Angestellten. Steuern können Sie sogar dann sparen, wenn Sie gar keine Einkünfte haben… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Selbstständig: Wahrer Traum oder falsche Vorstellung?

Von Nils Warkentin // 2 Kommentare Selbststaendig arbeiten Ideen Definition Selbststaendigkeit angestellt taetigkeit

Selbstständig sein, sich nicht mehr mit dem Chef herumschlagen müssen, eine eigene Idee zur Realität werden lassen, damit Geld verdienen und alles genau so gestalten, wie es den eigenen Wünschen entspricht. Der Gedanke an die Selbstständigkeit schwebt vielen Menschen immer wieder im Kopf herum und alle versprechen sich davon, endlich ihr berufliches Glück zu finden, die eigene Leidenschaft zum Job zu machen und selbstständig all das verwirklichen zu können, was im Angestelltenverhältnis nie möglich war. Bei solchen Gedankenspielen stehen natürlich nur die positiven Seiten im Vordergrund und alles wird in den buntesten Farben ausgemalt. Aber ist selbstständig zu sein wirklich ein solcher Traum, wie es sich viele vorstellen? Wir betrachten die Selbstständigkeit möglichst neutral, klären die häufigsten Mythen auf und helfen Ihnen dabei, den richtigen Weg für sich selbst zu finden… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Konkurrenzkampf: Harte Realität im Joballtag

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Konkurrenzkampf Unternehmen Streit Konkurrenten Rivalen Beruf

Alle ziehen gemeinsam an einem Strang, verfolgen ein großes Ziel, mit dem sich jeder einzelne identifizieren kann und als Team wird sich gegenseitig unterstützt, damit alle zusammen die bestmögliche Entwicklung erleben können. Ganz genau so läuft es in vielen Unternehmen nicht ab, obwohl Arbeitgeber es vielleicht gerne so hätten und von der positiven Atmosphäre alle beteiligten profitieren würden. Stattdessen ist eine Ellenbogengesellschaft Alltag an Arbeitsplätzen und der Konkurrenzkampf bestimmt oftmals Denken und Handeln. Jeder denkt zuallererst nur an sich und wenn jemand den eigenen beruflichen Zielen in die Quere kommt, wird kurzerhand gegeneinander gearbeitet. Dabei kann der Konkurrenzkampf soweit gehen, dass Arbeitsplätze auf dem Spiel stehen… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Diese 6 Fähigkeiten zahlen sich ein Leben lang aus

Von Jochen Mai // 1 Kommentar 6 Talente Lebenlang

Die meisten Menschen sind ungeduldig. Das gilt sowohl im beruflichen als auch im privaten Kontext. Alles muss so schnell wie möglich geschehen, der berufliche Aufstieg kann nicht früh genug kommen, das neue Auto hätte man lieber schon gestern als heute und am liebsten würde man für all diese Dinge immer den leichtesten Weg wählen. Einige Fähigkeiten kommen aber nicht von jetzt auf gleich – aber lohnen sich trotzdem, denn sie zahlen sich ein ganzes Leben lang aus. Wir haben sechs dieser Fähigkeiten zusammengestellt und zeigen Ihnen, wieso Sie sich diese aneignen sollten, auch wenn es möglicherweise ein wenig Geduld erfordert… (mehr …)

Bewerbungstipps & Vorstellungsgespräch

Startup Jobs: Alle Vorteile, Nachteile, Tipps

Von Sebastian Wolking // 4 Kommentare Startup Jobs Angebote Stellen

Dass Startups einen enormen Erfolg erleben können, ist nicht zuletzt durch Beispiele wie Facebook oder Twitter bekannt. Doch wie immer steht vor dem Erfolg eine Menge Arbeit. Jedes Unternehmen fängt klein an und braucht Mitarbeiter für die täglich anfallenden Aufgaben. Bewerber sollten jedoch nicht der falschen Auffassung Glauben schenken, dass eine Bewerbung für ein Startup mit der für ein etabliertes Unternehmen gleichzusetzen wäre. Startup Jobs: Was Bewerber wissen sollten… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Gesund essen: Alles, was Sie wissen müssen

Von Sebastian Wolking // 1 Kommentar Gesund essen Tipps Ratgeber Infos

Ohne Gesundheit ist bekanntlich alles nichts, auch der beste Job nicht. Man könnte sagen, körperliche Unversehrtheit ist so etwas wie eine Grundvoraussetzung für ein erfülltes, erfolgreiches, angenehmes (Berufs)Leben. Daher Punkt 1 auf der To-do-Liste: Gesund essen. Wir haben uns für Sie die aktuellen Forschungsergebnisse angeschaut – und sagen Ihnen, wie Sie gesund durch den Tag kommen – und was Sie lieber nicht essen sollten… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Zusatzleistungen: Die beliebtesten bei Mitarbeitern

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Zusatzleistungen Arbeitgeber Benefits Synonym Gehalt

Worauf achten Sie, wenn Sie sich eine Stellenbeschreibung oder ein konkretes Jobangebot ansehen – einmal abgesehen natürlich von den Aufgaben und dem Arbeitsumfeld, die Sie bei einem Arbeitgeber erwarten? Vermutlich geht es Ihnen da wie den meisten anderen auch und Sie gucken selbstverständlich auf das Gehalt. Jeder will fair bezahlt werden, nicht das Gefühl haben, sich ausnutzen zu lassen und schließlich müssen Rechnungen bezahlt und Kosten gedeckt werden. Die Bezahlung allein sollte aber nicht alles sein, darüber hinaus sind Zusatzleistungen ein wichtiger Aspekt, die von vielen Arbeitnehmern als besonders wichtige und attraktive Ergänzung zum Gehalt gesehen werden. Dies erkennen auch Unternehmen und setzen verstärkt auf Zusatzleistungen. Wir erklären, was genau diese sind und welche bei Mitarbeitern besonders gut ankommen… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Bewerbungsberatung: Wie finde ich die richtige?

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Bewerbungsberatung richtige finden individuelle Beratung

Eine Bewerbungsberatung zu machen ist kein Zeichen des eigenen Unvermögens, sondern vielmehr der konsequente Schritt, wenn Ihre Bemühungen, einen neuen Job zu finden, bisher keine Früchte getragen haben. Warum sollten Sie immer weiter Bewerbungen schreiben und eine Absage nach der anderen erhalten, wenn Sie sich auch durch eine professionelle Bewerbungsberatung Hilfe holen können, damit es in absehbarer Zukunft endlich mit dem ersehnten Traumjob klappt? Allerdings trauen sich viele Bewerber nicht so richtig an eine Beratung heran – aus unterschiedlichen Gründen. Ein besonders häufiger ist die Unsicherheit und Angst, nicht die richtige Bewerbungsberatung zu finden und am Ende das Geld aus dem Fenster zu schmeißen. Die Vorsicht mag verständlich sein, doch können Sie die richtige Bewerbungsberatung finden, wenn Sie auf einige Punkte achten… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Konfliktpotenzial: Hier gibt es Streit im Büro

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Konfliktpotenzial Definition Bedeutung Synonym Buero Arbeitsplatz Streit

Vermutlich hat jeder schon den ein oder anderen Streit am Arbeitsplatz miterlebt. Entweder waren Sie selbst involviert oder konnten beobachten, wie die Kollegen kurz davor waren, sich gegenseitig an die Gurgel zu gehen. Häufig geht es aber gar nicht so dramatisch zu und der Ärger wird eher vor sich hergeschoben und führt zu langfristigen Spannungen. Der Grund für die häufigen Auseinandersetzungen im Job ist das enorme Konfliktpotenzial. Es gibt viele Reibungspunkte, die sich mit der Zusammenarbeit immer weiter aufschaukeln, bis früher oder später Konflikte ausbrechen. Doch wenn Sie die häufigsten Krisenherde kennen, können Sie versuchen, diese falls möglich zu umgehen und zu deeskalieren, bevor die Konflikte zu größeren Problemen im Team führen… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Personalgewinnung: Definition, Methoden, Instrumente

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Personalgewinnung Definition Instrumente Massnahmen Strategie Personalbeschaffung Synonym

Arbeitnehmer konzentrieren sich immer nur auf Ihre Seite der Medaille – die Jobsuche, Bewerbungen und Vorstellungsgespräche. Gerne vergessen wird dabei die andere Seite der Unternehmen, für die die Personalgewinnung ein wichtiger Erfolgsfaktor ist. Scheitert die Personalgewinnung, können ganze Abteilungen lahmgelegt werden oder zumindest ins Stocken geraten, da schlichtweg nicht genügend oder nicht qualifizierte Mitarbeiter zur Verfügung stehen, um alle anfallenden Aufgaben zu bewältigen. Arbeitgeber müssen deshalb immer auf dem Schirm haben, wie es um das eigene Personal bestellt ist und wie Engpässe verhindert werden können. Dabei stehen der Personalgewinnung verschiedene Methoden und Instrumente zur Verfügung. Wir erklären, was es mit der Personalgewinnung auf sich hat und wie Unternehmen Mitarbeiter für sich gewinnen… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Karriereanker: Woran orientieren Sie sich im Beruf?

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Karriereanker Test Definition Fragebogen Edgar Schein

Während Ihrer beruflichen Laufbahn müssen Sie viele verschiedene Entscheidungen treffen. Welchen Job wollen Sie sich suchen? Welche Position streben Sie an? Welche Art von Beschäftigungsverhältnis wünschen Sie sich? Als Ziel für die Karriere nennt die große Mehrheit der Menschen immer Erfolg. Dagegen ist erst einmal nichts einzuwenden, doch ist die Antwort nicht wirklich aussagekräftig. Erfolg ist nicht allgemeingültig, sondern kann sehr individuell sein. Oder anders ausgedrückt: Was für den einen Erfolg ist, macht den anderen unglücklich und passt überhaupt nicht zu seinen Vorstellungen. Edgar H. Schein, Professor für Organisationspsychologie am MIT, hat das Konzept der Karriereanker entwickelt, die bei der Orientierung im Berufsleben beachtet werden sollten und darüber entscheiden können, wie zufrieden Sie in Ihrer Karriere sind… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Darum brauchen Sie geerdete Menschen in Ihrem Leben

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare

Geerdete Menschen stehen mit beiden Beiden fest auf dem Boden, haben klare Meinungen und sind selbstbewusst. Viele positive Charaktereigenschaften, von denen man bereits dann profitieren kann, wenn sich häufig mit ihnen umgibt. In den meisten Fällen besteht das eigene Umfeld aber eher aus Problem-Wälzern, Schwarzsehern, Nörglern oder anderen Persönlichkeiten, die keinen nennenswerten positiven Einfluss auf das eigene Wohlbefinden haben. Warum es ein Fehler ist, die Menschen, mit denen man sich täglich umgibt, nicht gezielter auszusuchen und warum Sie geerdete Menschen in Ihrem Leben haben sollten… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Unaufhaltbar: So werden Sie es!

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare

Ob privat oder beruflich: Es gibt zahllose Hürden und Schwierigkeiten, die einem das Leben schwer machen. Nun kann man vor jeder einzelnen dieser Mauern stehen bleiben, frustriert den Kopf schütteln und sich darüber beklagen, was einem nicht alles für Steine in den Weg gelegt werden. Oder man wird unaufhaltbar, lässt sich nicht bremsen und geht seinen Weg – im Notfall auch mitten durch die Wand. Vieles davon ist eine Frage der Einstellung, doch die gute Nachricht ist: Diese lässt sich erlernen. Wir haben zehn Tipps gesammelt, mit denen Sie unaufhaltbar werden… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Insubordination? So widersprechen Sie dem Chef

Von Jochen Mai // 1 Kommentar Insubordination Arbeitsverweigerung Nein Begriff Definition

Ein Leser wollte neulich wissen: Mein Chef hat eine Entscheidung getroffen, der ich absolut nicht zustimmen kann. Darf ich ihm das sagen? Ein klassisches Problem – heikel noch dazu: Widerspruch oder gar Kritik am Chef. Das grenzt gefährlich an Insubordination. Denn natürlich darf jeder dem Chef widersprechen und anderer Meinung sein. Problematisch wird es allerdings, wenn die Haltung zu Arbeitsverweigerung beziehungsweise Ungehorsam gegenüber Vorgesetzten führt. Dann drohen Abmahnung oder gar Kündigung. Zum Glück gibt es aber noch andere Wege zu widersprechen… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Wachstum: Darum ist persönliche Entwicklung so wichtig

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare GROW Modell Wachstum

Wachstum ist ein wichtiges Thema, wenn es um die Persönlichkeitsentwicklung, um Erfolg und das Erreichen von Zielen geht. Wer nicht sich nicht weiterentwickelt und wächst, bleibt in seiner aktuellen Situation und nimmt sich damit viele Optionen. So findet sich oftmals der gut gemeinte Ratschlag zu persönlichem Wachstum, beispielsweise wenn Sie gerade Schwierigkeiten oder Problemen gegenüberstehen. Einfach daran wachsen und schon können Sie sogar von der scheinbar misslichen Lage profitieren. Nur so einfach ist es gar nicht, wenn Wachstum gezielt zur Entwicklung eingesetzt werden soll. Wir erklären Ihnen, was Wachstum von einer reinen Veränderung unterscheidet, warum es so schwer sein kann, zu wachsen und wie es Ihnen trotzdem gelingen kann(mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Einsamkeit: So können Sie sich weniger einsam fühlen

Von Jochen Mai // 2 Kommentare Einsamkeit einsam fuehlen Definition emotionale chronisch keine Freunde

Einsamkeit: Fehlt der regelmäßige soziale Kontakt zu anderen Menschen, geht für viele auch die Zufriedenheit und Lebensfreude verloren. Niemand möchte ausgeschlossen, allein, verstoßen und isoliert sein. Doch genau unter einer solch starken Einsamkeit leiden mehr Menschen, als den meisten bewusst ist. Keine Freunde, fehlender Kontakt zur Familie und auch das Gefühl, nicht wirklich dazuzugehören machen dem Menschen als soziales Wesen zu schaffen und sorgen für ständig wachsende Probleme. Schlimmer noch: Das Gefühl ist ansteckend und sorgt dafür, dass sich auch die Menschen im Umfeld immer einsamer fühlen. Doch zum Glück lässt sich Einsamkeit auch überwinden und gezielt bekämpfen… (mehr …)

Bewerbungstipps & Vorstellungsgespräch

Bewerbungsberater: Darauf sollten Sie bei den Helfern achten

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Bewerbungsberater Jobsuche Hilfe Beratung Tipps

Wer bei der Jobsuche Probleme und Schwierigkeiten hat oder sich einfach ein wenig Unterstützung wünscht, hat verschiedene Möglichkeiten. Eine davon ist der Gang zu einem Bewerbungsberater. Dieser soll Ihnen dabei helfen, dass es endlich mit dem Traumjob klappt und die Bewerbung erfolgreich ist. Ein großes und vor allem auch wichtiges Ziel, da niemand ewig auf der Suche nach einem neuen Job bleiben möchte – schon weil es mit der Zeit nicht unbedingt einfacher wird und auch die finanzielle Situation eine große Rolle spielen kann. Allerdings ist ein Bewerbungsberater noch lange keine Garantie, dass die nächste Bewerbung sofort zu einem Arbeitsplatz verhilft. Wir zeigen, worauf Sie achten sollten, damit Sie mit einem Bewerbungsberater Ihre Chancen auf einen neuen Job steigern können… (mehr …)

Online Reputation | Personal Branding

Prominent im Netz: Was macht das mit dem Team?

Von Jochen Mai // 9 Kommentare Prominent im Netz Team Kollege O Promi Follower Reichweite Selfie

Mit 2000 Followern ist man vielleicht noch kein Star, aber mit 20.000 ist einer schon nicht mehr ganz unbekannt im Netz. Doch was passiert in den Unternehmen und in den Teams, wenn immer mehr der Mitarbeiter eine solche Eigenmarke aufbauen und besitzen? Sicher, nicht jeder hat die Ambitionen, prominent im Netz zu werden und es zum sogenannten O-Promi, dem Online-Prominenten, zu bringen. Aber immer mehr Mitarbeiter bringen es in den Social Media zu einem ansehnlichen Auditorium, zu Bekanntheit, Reichweite und einer treuen Fangemeinde. Weckt das nicht Neid und Begehrlichkeiten im Team? Oder vielleicht hält derjenige sich plötzlich für etwas Besseres, weil ihm die Prominenz im Netz zu Kopf steigt und er glaubt, den anderen etwas voraus zu haben… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Perfekter Pitch: Wie Sie jeden Investor überzeugen

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Perfekter Pitch Investoren Hoehle der Loewen

Die eigene Idee und Leidenschaft in ein Geschäftsmodell einbauen und damit Geld verdienen – für viele Unternehmer und Gründer ist dies ein großer Traum. Um diesen in die Realität umsetzen zu können, fehlt es jedoch leider häufig an drei Dingen: Geld, Wissen und Kontakten. Drei Probleme, die allesamt durch einen Investor gelöst werden könnten. Einen solchen zu überzeugen und für die eigene Sache zu gewinnen, ist allerdings gar nicht so leicht. Ein perfekter Pitch ist definitiv ein Schritt in die gewünschte Richtung, doch wie gelingt es Ihnen, diesen vorzutragen? Wir haben Tipps gesammelt, mit denen Sie jeden Investor überzeugen… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Sarkasmus: Spitzzüngige sind kreativer

Von Jochen Mai // Keine Kommentare Sarkasmus im Job Intelligent Studie

Eine spitze Bemerkung hier, eine spöttische Frotzelei da. Sarkasmus hat einen zwiespältigen Ruf: Die einen wollen ihn im täglichen Sprachgebrauch nicht missen, sehen ihn als Zeichen von Intelligenz und Humor und nutzen ihn bei jeder sich bietenden Gelegenheit. Andere sehen den unverhohlenen Spott eher kritisch, weshalb Sarkasmus gerade bei beruflichen Kontakten mit Vorsicht zu genießen ist. Vielleicht findet Ihr Gegenüber Ihre spitzzüngige Bemerkung gar nicht so geistreich und witzig, sondern fühlt sich angegriffen. Es ist daher Feingefühl gefragt. Wie eine Studie zeigt, kann Sarkasmus manchmal aber enorm hilfreich sein. Insbesondere, weil die unterschwelligen Botschaften darin die Kreativität steigern können… (mehr …)

Was soll ich studieren? Tipps für Studium und Uni

Mietpreise in Uni-Städten: Hier ist es besonders teuer

Von Sebastian Wolking // Keine Kommentare Mietpreise Wohnung Uni Stadt

Der Wohnungsmarkt ist hart umkämpft. Gerade in Uni-Städten bedeutet die Wohnungssuche für viele Studenten eine nervenaufreibende Aufgabe, bezahlbare Wohnungen oder WG-Zimmer sind kaum zu finden. Umso höher die Summen, die dafür auf den Tisch gelegt werden müssen. Wo sind die Mietpreise besonders hoch? Wo wohnen Studenten günstig? Alle Antworten für wohnungssuchende Akademiker… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Schlafmangel: Auswirkungen, Ursachen, Tipps

Von AnjaR // 1 Kommentar Schlafmangel Auswirkungen Koerper Tod Symptome Ursachen Halluzinationen Kopfschmerzen Depression Mann Akten

Na, gestern Abend den Weg ins Bett nicht gefunden? Und heute Morgen übermüdet? Das kann mal passieren. Normalerweise kompensiert unser Körper ein, zwei Stunden weniger Schlaf. Und mit einigen Tricks kriegt man für gewöhnlich wieder die Kurve. Anders sieht es bei regelrechtem Schlafmangel aus. Wer über einen längeren Zeitraum nicht genügend Schlaf bekommt, betreibt Raubbau mit seinem Körper. Das schlägt sich gleich in mangelnder Konzentrationsfähigkeit nieder und kann zu Unachtsamkeit oder Tunnelblick führen. Was Sie über die Gefahren von Schlafmangel noch wissen sollten und wie Sie ihn bekämpfen können… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Elan: Stecken Sie noch voller Elan?

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Elan Definition Synonym Bedeutung Tipps

Wenn Sie sich einer Aufgabe oder einem Projekt mit vollem Elan widmen, stehen die Chancen gut, dass Sie dabei erfolgreich sind. Allerdings ist es mit dem Elan so eine Sache: Er ist sehr vergänglich und wird von vielen äußeren und inneren Faktoren beeinflusst. Ein Tag der mit großem Elan beginnt, kann mit absoluter Unlust und fehlender Energie enden, so dass Sie am liebsten gar nichts mehr tun würden. Das ist auf der einen Seite ein Problem, bietet Ihnen aber auch die Chance, Ihren Elan gezielt zu beeinflussen und so davon zu profitieren, mit großem Schwung an die wichtigsten Aufgaben zu gehen. Was es mit dem Elan auf sich hat und warum ausgerechnet Arbeitgeber oft daran Schuld sind, dass der Elan bei Mitarbeitern verloren geht… (mehr …)

Büroalltag & Jobregeln

Marktwert Test: Kennen Sie Ihren Wert?

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Marktwert Test ermitteln Gehalt Geld

Es ist ein natürliches und auch nachvollziehbares Bedürfnis: Wir alle wollen für unsere Arbeit geschätzt werden. Doch in den meisten Fällen mindestens genauso wichtig ist es, für die geleistete Arbeit angemessen bezahlt zu werden. Vielen Arbeitnehmern fällt es allerdings schwer, den eigenen Marktwert zu bestimmen und so verkaufen sich viele unter Wert, aus Angst, durch zu hohe Gehaltsforderungen unprofessionell oder sogar gierig zu erscheinen. Wer seine Arbeit aber zu günstig anbietet, wird jeden Monat frustriert sein, wenn er auf die Lohnabrechnung schaut – und schadet sich damit langfristig, da es viele Jahre dauern kann, bis durch Gehaltserhöhungen endlich der eigentliche Marktwert widergespiegelt wird. Bescheidenheit bringt Sie also bei der Bestimmung des eigenen Marktwertes nicht weiter. Stattdessen sollten Sie realistisch bleiben und sich nicht verstecken. So werden Sie sich nicht mehr unter Wert verkaufen… (mehr …)

Was soll ich studieren? Tipps für Studium und Uni

Studentenjobs: So klappt’s mit der Nebenbeschäftigung

Von Nils Warkentin // 1 Kommentar Studentenjobs Nebenjobs Semesterferien jobben gehen Tipps

Semesterbeitrag, Miete, Lebensmittel, Lernunterlagen… Die monatlichen Kosten, denen sich ein Student gegenüber sieht, können schnell weit jenseits der 500 Euro Grenze liegen. Studenten, die nicht mit Großinvestoren in der Familie gesegnet sind, und sich auch nicht durch einen Studienkredit verschulden wollen, kommen daher oft nicht um einen Studentenjob herum. Glücklicherweise gibt es neben Kellnern und Regale einräumen zahlreiche kreative, spannende, lukrative oder auch einfach verrückte Nebenbeschäftigungen für Studenten Aber wie viel darf ein Student eigentlich verdienen und wann fallen Steuern an? Wir erklären, welche Jobs besonders spannend sind und worauf Sie dabei achten müssen… (mehr …)

Keine Ergebnisse gefunden