Crua Koala: Die Luxus-Hängematte

Hängematten sind toll. Scheinbar schwerelos baumelt man hin und her, träumt vor sich hin. Aber: Eine falsche Bewegung und man plumpst tölpelhaft auf den Erdboden. Eine Firma aus Irland will das ändern. Per Crowdfunding hat sie einen sagenhaften Betrag eingesammelt, mit dem sie für die Camper und Faulpelze dieser Welt eine Premium-Hängematte erschaffen will. Eine Hängematte mit Dach und Bierhalter …

Crua Koala: Die Luxus-Hängematte

Crua Koala: Hängematte für 658.000 Dollar

Crua Koala Hangematte Mitnehmen
Es gibt gute Geschäftsideen und es gibt schlechte. Es gibt törichte Geschäftsideen, unausgereifte und naive. Und dann gibt es die Idee von Crua Outdoors, einem Outdoor-Spezialisten aus Irland. Die neue Hängematte, die sich die Iren ausgedacht haben, scheint in die Kategorie genial zu fallen.

Das jedenfalls muss man beim Blick auf die nackten Zahlen schlussfolgern. Per Crowdfunding-Kampagne wollte Crua für seine Koala-Hängematte 20.000 US-Dollar einsammeln. In den ersten zwei Stunden war die Summe bereits erreicht.

Herausgekommen sind am Ende – bitte festhalten – 658.052 Dollar. Das sind 3.129 Prozent des anvisierten Betrages. Die Kampagne, die Crua über Kickstarter gestartet, dann via Indiegogo verlängert hatte, ging am 21. Juni 2018 zu Ende.

Aber was will Crua mit dem Geld jetzt machen?

Crua Koala: Hängematte mit Bierhalter

Crua Koala Haengematter CampingDie offizielle Antwort lautet: Eine Hängematte bauen, „in der Sie ewig liegenbleiben wollen“. Eine Hängematte, „die alles infrage stellt, was Sie je über Komfort zu wissen glaubten.“

Das klingt schon mal vielversprechend. Die Iren versprechen beste Materialien, aber immer noch sehr leicht. Dann soll die Koala-Matte nicht weniger als sieben Taschen haben. Kein Camper muss also aufstehen, um sich die Trinkflasche zu greifen, ein Buch oder die Tüte mit den Marshmallows.

Es soll ein fluffiges Kissen geben und ein Dach, das vor Wind und Regen schützt. Ein abnehmbares Moskito-Netz. Wer keine Lust mehr auf Liegen hat, hängt die Matte einfach so auf, dass er angenehm darin sitzen kann. Ein Bierhalter darf ebenso wenig fehlen wie der Bildschirmhalter fürs Tablet. LED-Lampen sorgen für die passende Beleuchtung.

Der eigentliche Clou sind die Spreizstangen, die die Hängematte weiten. „Die erste Hängematte, bei der Sie nicht das Gefühl haben, in einem Kokon eingewickelt zu sein“, versprechen die Hersteller.

Und sie trägt überdies auch Schwergewichte von bis zu 170 Kilogramm. Das sollte reichen. 249 Dollar soll die Hängematte im Online-Versand kosten, dazu kommen noch Versandkosten. Der Produktion der Luxus-Hängematte hat nach Angaben von Crua bereits am 1. Juni begonnen, im Oktober sollen die ersten Koalas ausgeliefert werden.

Steckbrief: Crua Koala

Die wichtigsten Eigenschaften von Crua Koala im Überblick:

  • Material: Fallschirm-Nylon
  • Gewicht: 785 g
  • Tragfähigkeit: 170 kg
  • Preis: 129 bis 249 US-Dollar (je nach Ausstattung)

Habenwill? Hier gibt es den Crua Koala: Crua Outdoors.

[Bildnachweis: Crua Outdoors]
30. Juni 2018 Autor: Sebastian Wolking

Sebastian Wolking ist Redakteur der Karrierebibel. Er hat Geschichte, Politikwissenschaften und Germanistik studiert und als Online-Redakteur gearbeitet. Sein Interesse gilt den Veränderungen des Arbeitsmarktes durch die digitale Revolution.

Karrierefragen Hinweis Artikel Unten 1000px

Andere Besucher lesen gerade diese Artikel:



Stellenanzeigen finden Sie auf www.karrieresprung.de.


Fertig gelesen? Zurück zur Startseite!