7.45 Uhr. Ab ins Büro – behalten Sie die Spur!

Perfekter Tag Im Buero Rad Zur Arbeit




Das eigentlich Überraschende am Pendeln ist, dass die Menschen damit weitermachen, obwohl es sie kolossal nervt. Als der Psychologe und Ökonomie-Nobelpreisträger Daniel Kahneman an der Princeton Universität untersuchte, was Menschen glücklich macht, fand sich – man ahnt es irgendwie – Sex ganz oben auf der Liste. Danach kamen geselliges Beisammensein, gefolgt von Entspannung sowie Gebet und Essen. Ganz unten auf der Liste stand: pendeln.

Laut Statistischem Bundesamt fahren rund 67 Prozent der Berufstätigen mit dem Auto ins Büro, nur 18 Prozent kommen zu Fuß oder mit dem Fahrrad; den Bus, elf Prozent nehmen die U-, S- oder Straßenbahn. Ergebnis: Rund 58 Stunden stehen die Autofahrer pro Jahr im Stau. Vor allem im November kommt es knüppeldick. Dann gilt: Dauernde Spurwechsel bringen nichts. Zahlreiche Verkehrsforscher konnten nachweisen, dass Spurwechsel den Stau eher verstärken – weil Fahrer dabei drängeln und nachfolgende Fahrzeuge zum Abbremsen zwingen. Schneller und entspannter kommt voran, wer auf seiner Spur bleibt und Sicherheitsabstände einhält.

[Bildnachweis: ESB Professional by Shutterstock.com]
7. Januar 2020 Autor: Jochen Mai

Jochen Mai ist Gründer und Chefredakteur der Karrierebibel. Er doziert an der TH Köln über Social Media Marketing und ist gefragter Keynote-Speaker. Zuvor war der Diplom-Volkswirt als Journalist tätig - davon 13 Jahre als Ressortleiter der WirtschaftsWoche.


Anzeige

Ebenfalls interessant:

Weiter zur Startseite

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close