Echte Tipps vom falschen Warren Buffett

Ein wenig am Wissen und den Erfahrungen von einem der reichsten und erfolgreichsten Männer der Welt teilhaben – bei solch einer Chance würde wohl kaum jemand Nein sagen, der am eigenen beruflichen Erfolg arbeitet. Das erklärt ein Stück weit, warum ein Twitteraccount mit dem Namen warrenbuffet99 (trotz Tippfehler im Namen und fehlender Verifizierung) in kurzer Zeit große Aufmerksamkeit und viele Follower bekam. Dort gab es scheinbar Tipps und Weisheiten des großen Finanzmoguls, der ein Privatvermögen von schätzungsweise 85 Millionen Dollar besitzt. Der Account war jedoch ein Fake und ist mittlerweile von Twitter gesperrt worden. Dies ändert jedoch nichts daran, dass die Posts und Tipps vom falschen Warren Buffett eine Menge Wahrheit enthalten…

Echte Tipps vom falschen Warren Buffett

Der erfolgreiche Warren Buffett Fake auf Twitter

Der echte Warren Buffett hat einen echten Twitter-Account – mit rund 1,4 Millionen Followern ist dieser auch alles andere als klein. Aktiv ist dieser jedoch nicht. Seit dem 2. Mai 2013 wurden von dem Account insgesamt nur neun Tweets (Stand September 2018) veröffentlicht, der letzte vor über zwei Jahren im April 2016.

Buffett selbst gibt seine Weisheiten eher in Interviews oder bei Vorträgen wieder. Auf diesem Weg sind zahlreiche Zitate des Investors entstanden, aus denen sich einige wichtige Lektionen lernen lassen.

So war eigentlich recht schnell klar, dass sich hinter dem Namen @warrenbuffet99 auf Twitter nur ein Fake verbergen kann, schon aus dem einfachen Grund, dass der echte Warren Buffett seinen Namen wohl richtig geschrieben hätte. Dennoch trafen die Inhalte der Posts den Nerv des Internets und innerhalb weniger Tage, nachdem der Account das erste Mal gepostet hatte, versammelte er bereits mehrere Zehntausend Follower und schaffte es sogar bis zu rund 200.000 Fans, bevor er gesperrt wurde.

Das vermutete Erfolgsgeheimnis: Die Posts waren spannend, motivierend, regen zum nachdenken und handeln an und enthalten viel Wahrheit, unabhängig davon, ob sie von einem falschen Warren Buffett handelt. Wir haben einige der besten Tipps und Tweets des falschen Warren Buffets für Sie aufgelistet:

Tipps und Weisheiten vom falschen Warren Buffett

  • Tipps für alle jungen Menschen

    Gerade am Anfang der Karriere oder auch noch während Schule, Studium und Ausbildung suchen viele junge Menschen nach Rat, Tipps und Inspirationen. Bereits mit seinem allerersten Tweet hat sich der falsche Warren Buffett genau diese Zielgruppe ausgesucht und 10 Tipps für die junge Generation verbreitet:

    Advice for young people:
    1. read and write more
    2. stay healthy and fit
    3. networking is about giving
    4. practice public speaking
    5. stay teachable
    6. find a mentor
    7. keep in touch with friends
    8. you are not your job
    9. know when to leave
    10. don’t spend what you dont have

  • Ratscblag für alle jungen Menschen
    1. Lest und schreibt mehr
    2. Bleibt gesund und fit
    3. Netzwerken bedeutet geben
    4. Trainiert vor Menschen zu sprechen
    5. Bleibt belehrbar
    6. Findet einen Mentor
    7. Haltet den Kontakt zu Freunden aufrecht
    8. Ihr seid nicht euer Job
    9. Erkenne, wann es Zeit ist zu gehen
    10. Gebt nichts aus, was ihr nicht habt

  • Tipps für Feedback

    Beim Feedback gibt es gleich mehrere Probleme. Es fällt schwer, überhaupt danach zu fragen, weil man sich eingestehen muss, dass andere es besser wissen – und oftmals noch schwieriger ist es, dass Feedback zu akzeptieren und wirklich umzusetzen. Auch dazu hat der falsche Warren Buffett einige weise Worte bei Twitter veröffentlicht:

    Asking for feedback isn’t a sign of weakness. It’s a sign that you have the strength to take criticism — and you’re motivated to keep getting better.

    Nach Feedback zu fragen ist kein Zeichen der Schwäche. Es zeigt, dass du stark genug bist, Kritik hinzunehmen – und motiviert genug, um besser zu werden.

    Diese Aussage wurde aber bereits vorher vom Organisationspsychologen und Autor Adam Grant getweeted, fand bei warrenbuffet99 aber eine größere Reichweite.

  • Tipps für Veränderungen

    Träume, Wünsche und Ziele hat jeder, doch schaffen es viele nicht, diese in die Tat umzusetzen. Zu schwer fallen die Veränderungen, zu groß die Angst, dass es vielleicht doch nicht der richtige Weg ist. Damit es damit doch klappt, hat der falsche Warren Buffets einige Tipps:

    Steps to change your life:
    1. Stop complaining and appreciate how lucky you are every day.
    2. Embrace being alone and reinvent yourself in the process.
    3. Say goodbye to the people that don’t bring positive energy into your life.
    4. Commit to the goals you set and never look back.

  • Schritte um dein Leben zu verändern:
    1. Hör auf zu jammern, sondern erkenne, wie glücklich du jeden Tag bist.
    2. Begrüße das Alleinsein und erfinde dich in diesem Prozess neu.
    3. Lasse Menschen zurück, die keine positive Energie in dein Leben bringen.
    4. Verschreibe dich deinen Zielen und schau nicht zurück.

  • Tipps für schlaue Menschen

    Was macht einen schlauen Menschen aus? Die einfache und offensichtliche Antwort ist natürlich Intelligenz. Doch wie zeigt sich diese und wie verhalten sich wirklich schlaue Menschen? Das hat der falsche Warren Buffet dazu zu sagen:

    The smartest people I know:
    1. Don’t get easily offended
    2. Read more than they talk
    3. Enjoy intelligent discourse
    4. Quickly admit when they’re wrong
    5. Comfortable changing their opinion
    6. Surround themselves with intelligence
    7. Seek to understand every perspective on a topic

  • Die smartesten Menschen, die ich kenne:
    1. Sind nicht schnell beleidigt
    2. Lesen mehr als sie reden
    3. Freuen sich über eine intelligente Rede
    4. Können schnell zugeben, wenn sie falsch liegen
    5. Sind in der Lage, Ihre Meinung zu ändern
    6. Wollen jede Facette eines Themenfelds verstehen

  • Tipps zum Verhalten und Benehmen

    Gute Manieren, freundliches und zuvorkommendes Verhalten oder auch einfach ein netter Umgang untereinander – leider finden diese Dinge zunehmend weniger Beachtung. Der falsche Warren Buffett ruft dazu auf, diese wieder zu verinnerlichen:

    Here’s what’s cool:

    1. saying „thank you“
    2. apologizing when wrong
    3. showing up on time
    4. being nice to strangers
    5. listening without interupting
    6. admitting you were wrong
    7. following your dreams
    8. being a mentor
    9. learning and using people’s names
    10. holding doors open

    Das ist cool:
    1. „Danke“ sagen
    2. Sich entschuldigen, wenn man falsch liegt
    3. Pünktlich sein
    4. Nett zu Fremdem sein
    5. Zuhören ohne zu unterbrechen
    6. Zugeben, wenn man falsch liegt
    7. Seine Träume verfolgen
    8. Ein Mentor sein
    9. Sich Namen zu merken und diese zu benutzen
    10. Türen aufhalten

    Das ist jedoch nicht alles. Warrenbuffet99 ruft auf Twitter dazu auf, mit gutem Beispiel voran zu gehen und aufbauende Worte im Umfeld zu verbreiten:

    Saying good words to people will never go out of style. The truth is everybody likes encouragement; everybody likes somebody cheering them on, somebody that sees the best. You can be that person for the people in your life.

    Nette Worte zu sagen wird nie aus der Mode kommen. Die Wahrheit ist: Jeder mag Zuspruch; jeder mag es, von anderen angefeuert zu werden, von jemandem, der das Beste in einem sieht. Du kannst diese Person für Menschen in deinem Leben sein.

  • Tipps für mehr Erfolg

    Dies ist wohl der Bereich, zu dem die meisten Menschen dem echten Warren Buffett einige Fragen stellen würden. Was macht erfolgreicher und worauf sollte man auf dem Weg achten? Ein Thema, das natürlich auch der falsche Warren Buffett auf Twitter nicht auslassen kann:

    10 success tips:
    1. Stop talking so much.
    2. Read more.
    3. Patience is a virtue.
    4. Smart grind always pays off.
    5. Eat healthy, do cardio.
    6. Stay away from toxic people.
    7. Giving is better than receiving.
    8. Clean up your room.
    9. Keep your day organized.
    10. Don’t waste time or money.

  • 10 Erfolgstipps:
    1. Hör auf so viel zu reden.
    2. Lies mehr.
    3. Geduld ist eine Tugend.
    4. Kluges Arbeiten macht sich immer bezahlt.
    5. Iss gesund, arbeite an deiner Kondition.
    6. Halte Abstand zu toxischen Menschen.
    7. Geben ist besser als Nehmen.
    8. Räume dein Zimmer auf.
    9. Organisiere deinen Tag.
    10. Verschwende weder Zeit noch Geld.

  • Tipps zur Gesundheit

    Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts soll schon Arthur Schopenhauer gesagt haben. Zum Abschluss deshalb noch die Tipps zur Gesundheit vom falschen Warren Buffett:

    A healthy List:
    1. Wake up and smile
    2. Meditate / Pray
    3. Drink more water
    4. Eat less sugar
    5. Clean your living space
    6. Read and write more
    7. Remove clutter
    8. Don’t respond to nonsense
    9. Spend quality time with family
    10. Show gratitude
    11. Forgive first
    12. Exercise

  • Eine gesunde Liste:
    1. Wach‘ auf und lächle
    2. Meditiere / bete
    3. Trink mehr Wasser
    4. Iss weniger Zucker
    5. Räume deinen Wohnraum auf
    6. Lies und schreib mehr
    7. Entferne unnötiges Durcheinander
    8. Antworte nicht auf Unsinn
    9. Verbringe wirklich Zeit mit deiner Familie
    10. Zeig Dankbarkeit
    11. Vergebe zuerst
    12. Trainiere

[Bildnachweis: Marina Linchevska by Shutterstock.com]
10. September 2018 Nils Warkentin Autor Profilbild Autor: Nils Warkentin

Nils Warkentin studierte Business Administration an der Justus-Liebig-Universität in Gießen und sammelte Erfahrungen im Projektmanagement. Auf der Karrierebibel widmet er sich Themen rund um Studium, Berufseinstieg und Büroalltag.

Mehr von der Redaktion und aus dem Netz



Stellenanzeigen finden Sie auf www.karrieresprung.de.


Karrierefragen Hinweis Artikel Unten 1000px Fertig gelesen? Zurück zur Startseite!