Flussdiagramm: Love it, leave it or change it

Sie kennen vielleicht das Bonmot Love it, leave it or change it. Auf den ersten Blick klingt das nach typischem Zen-Geschwurbel, nach einem Simplify-your-brain-Tipp aus dem Abreißkalender vom Donnerstag. Aber 1988. Doch es stimmt. Egal, was einem stinkt – im Beruf, im Privatleben: Es bleiben nur diese drei Alternativen. Ändern Sie Ursachen (oder Sie sich selbst); lernen Sie die Sache zu lieben – oder ziehen Sie weiter. So oder so: Treffen Sie eine Entscheidung! Denn das ist das eigentliche Geheimnis des Glücklichseins…

Flussdiagramm: Love it, leave it or change it

Das Flussdiagramm zum Erfolg

Love it, change it or leave it – das geht im Grunde ganz einfach. In der Theorie. In der Praxis – zugegeben – kostet uns das deutlich mehr Anstrengung, jede der drei Entscheidungen führt uns aus der eigenen Komfortzone heraus – oder zwingt uns, dem Jammern Taten folgen zu lassen.

love it change it leaveit Grafik

PS: Wer mag, darf das Flussdiagramm gerne auf seiner Seite verwenden – aber bitte mit Quellenangabe und Link.

Diese Artikel finden andere Leser interessant:

Gratis Motivationskick

PDF kostenlos herunterladen Gratis IconSollten noch einen Extra-Kick und neue Motivation benötigen, haben wir eine Liste mit 33 Gründen, Ihren Job zu lieben. Die Liste können Sie HIER als PDF kostenlos herunterladen.

[Bildnachweis: Karrierebibel.de]
19. Juni 2011 Autor: Jochen Mai

Jochen Mai ist Gründer und Chefredakteur der Karrierebibel. Er doziert an der TH Köln über Social Media Marketing und ist gefragter Keynote-Speaker. Zuvor war der Diplom-Volkswirt als Journalist tätig - davon 13 Jahre als Ressortleiter der WirtschaftsWoche.

Mehr von der Redaktion und aus dem Netz



Stellenanzeigen finden Sie auf www.karrieresprung.de.

Karrierefragen Hinweis Artikel Unten 1000px Fertig gelesen? Zurück zur Startseite!