KarrierePibel: Heute ist Pi-Tag

Eigentlich ist er gar kein offizieller Feiertag, der Pi-Tag. Trotzdem wird er jedes Jahr am 14. März gefeiert. Warum? Weil das Datum in der englischen Schreibweise – 3/14 – an die erste drei Ziffern der Kreiszahl π erinnert. Die wahren Nerds unter den Pi-Freunden zelebrieren das jährlich wiederkehrende Ereignis entsprechend um 1 Uhr 59 und 26 Sekunden und erreichen so die Kreiszahl bis zur siebten Nachkommastelle: 3,1415926. Die Tradition will es sogar, dass die Feiernden zum Pi-Tag gemeinsam einen kreisrunden Kuchen verzehren. Nicht nur, weil der rund ist, sondern auch, weil der griechische Buchstabe π im Englischen ähnlich wie das englische Wort für Kuchen – pie (gesprochen: pai) – ausgesprochen wird…

KarrierePibel: Heute ist Pi-Tag

KarrierePIbel feiert den Pi-Tag

Als Begründer des Pi-Tages gilt übrigens Larry Shaw. Er soll den ersten Pi-Tag (englisch Pi Day) 1988 am Exploratorium in San Francisco initiiert haben.

Und falls Sie sich gerade fragen: Pi, wie erklärt sich die Kreiszahl eigentlich noch mal mathematisch??? Hier eine recht anschauliche Lösung als animierte Grafik:

Und für die ganz großen Liebhaber der Kreiszahl diese auf einige Nachkommastellen genau:

3,14159265358979323846264338327950288419716939937510582097494459230781640628
6208998628034825342117067982148086513282306647093844609550582231725359408128
4811174502841027019385211055596446229489549303819644288109756659334461284756
4823378678316527120190914564856692346034861045432664821339360726024914127372
4587006606315588174881520920962829254091715364367892590360011330530548820466
5213841469519415116094330572703657595919530921861173819326117931051185480744
6237996274956735188575272489122793818301194912305554154986307332269301895353
2800395568410013511230180544667139616326712384733394826914543860916430162554
34552814410067979453992973965064996259579620983269077295982093680476885637480

[Bildnachweis: Jochen Mai, Wikimedia]
14. März 2012 Autor: Jochen Mai

Jochen Mai ist Gründer und Chefredakteur der Karrierebibel. Er doziert an der TH Köln über Social Media Marketing und ist gefragter Keynote-Speaker. Zuvor war der Diplom-Volkswirt als Journalist tätig - davon 13 Jahre als Ressortleiter der WirtschaftsWoche.

Mehr von der Redaktion und aus dem Netz



Stellenanzeigen finden Sie auf www.karrieresprung.de.

Karrierefragen Hinweis Artikel Unten 1000px Fertig gelesen? Zurück zur Startseite!