Haste mal 'nen Link? Auf diese Formel läuft es hinaus, wenn man all die E-Mails, Linktausch-Anfragen und Bettelbriefe zusammenfasst, die ein Webseitenbetreiber (wir auch) jede Woche bekommt. Wie die meisten Formulierungen unschwer erkennen lassen (siehe unten), handelt es sich dabei meist um Massenware, wie SPAM per Blindcopy verschickt, Motto: viel hilft viel. Die einen fallen gleich mit der Tür ins Haus, andere versuchen es mit den üblichen infantilen Versprechen: vom Linktausch profitieren auch Sie... besseres Ranking... mehr Besucher... wenn du mit aufs Zimmer kommst, zeig ich dir meine Briefmarkensammlung... Blablabla. Wer's glaubt, ist schon mit Dummheit gestraft genug.

Linktausch: Beispiele typischer und sogenannter Kooperations-Anfragen

Um es klar zu sagen: Agenturen sollten sich derlei Linktausch-Quatsch sparen. Er bringt nichts. Schon aus mehreren Gründen:

  • Der Algorithmus der Suchmaschinen erkennt längst Überkreuz-Verlinkungen - und das riecht immer gefährlich nach gekauften Links. Wer in diesen Ruch gerät, riskiert herbe Abstrafungen im Ranking.
  • Linktausch ist für Leser intransparent. Sie erwarten hier eine echte redaktionelle Empfehlung, kein Zitierkartell unter Seitenbetreibern.

Überhaupt gibt es inzwischen wesentlich bessere Wege, eine Internetpräsenz aufzubauen und Backlinks zu bekommen - Gastbeiträge etwa.

Für alle aber, die immer noch solche E-Mails verschicken: Hier mal eine Sammlung von einer Woche aus unserem Posteingang... Wenn Sie jede Woche all diese austauschbaren und immer gleichen Anfragen bekämen, meinen Sie wirklich das würde irgendwen noch überzeugen? Eben. So geht es anderen Bloggern auch.

Immerhin: Die Kollegen von anderen Linktauschbörsen und Portalen sind auch nicht einfallsreicher... Und das lässt sich auch positiv sehen: Es gibt noch viel Luft nach oben...

Sehr geehrter Herr Jochen Mai

ich betreue die Websites XXXXXXXXXX sowie weitere Websites mit unterschiedlichsten Themengebieten. Ich habe Ihre Website https://karrierebibel.de/ gefunden und wollte Sie fragen, ob Sie Interesse an einem Linktausch haben.

Eine solche Linkpartnerschaft ermöglicht Ihnen ein besseres Ranking, erhöht die Besucherzahlen Ihrer Seite und hilft Ihnen dabei Ihren Umsatz zu steigern. Profitieren Sie von unseren Websites mit stetig wachsenden Besucherzahlen. Denn entscheidend für eine Top Platzierung in den Suchmaschinenergebnissen ist, wie Sie bestimmt Wissen, sowohl die Qualität als auch eine möglichst hohe Anzahl eingehender Links.

Mit freundlichem Gruß

Sehr geehrte/r Webmaster,

Ich bin der Webmaster von XXXXXXXXXX. Wir sind im Internet auf Ihre Seite http://karrierebibel.de gestoßen und glauben, dass sie perfekt zu unserer Sammlung qualitativ hochwertiger Links auf XXXXXXXXXX passt.

Wir haben bereits einen Link zu Ihrer Webseite sowie eine Beschreibung auf unserer Webseite auf der Seite XXXXXXXXXX gesetzt und bitten Sie, diesen Link sorgfältig zu prüfen. Wir würden uns freuen, wenn Sie ebenfalls einen Link zu unserer Seite setzen würden mit dem folgenden HTML-Code (einfach kopieren und auf Ihrer Seite einfügen): XXXXXXXXXX

Bitte beachten Sie: Sollten sie nicht innerhalb von einer Woche einen wechselseitigen Link zu uns irgendwo auf Ihrer Seite gesetzt haben, wird der Link zu Ihrer Seite automatisch aus unserem Verzeichnis entfernt.

Mit freundlichen Grüßen
XXXXXXXXXX

Dies ist KEIN SPAM -- dies ist eine einmalige Anfrage für einen wechselseitigen Link. Wir werden Ihnen KEINE WEITEREN Mails senden.

Hallo,

bei der Suche nach Erfolg habe ich Ihre Webseite http://www.karrierebibel.de gefunden. Zur Verbesserung der Sichtbarkeit unser beider Seiten möchte ich Ihnen einen Linktausch vorschlagen.

Falls Sie Interesse haben die Besucherzahlen auf Ihrer Webseite zu steigern und Links zu tauschen, antworten Sie mir bitte kurz. Meine Domain lautet XXXXXXXXXX.

Lassen Sie uns einfach mal drüber reden.

Ich wünsche einen angenehmen Tag.

Hallo,

ich möchte mich gerne vorstellen: mein Name ist XXXXXXXXXX. Da ich sehr viele hochqualitative Glücksspielseiten betreibe, möchte ich einen kostenlosen Linktausch mit karrierebibel.de oder anderen Seite, die Sie besitzen, vorschlagen.

Sie werden sicher gerne hören, dass ich viele Ideen für einen Linktausch habe, welcher sicherlich zu unserem Vorteil sein und unsere Rankings bei Google vorteilhaft beeinflussen wird.

Bitte lassen Sie mich wissen, ob Sie an weiteren Details interessiert sind oder andere Kommentare dazu haben.

Ich freue mich, von Ihnen zu hören!

Sehr geehrter Herr Mai,

ich wollte gerne mal fragen, ob Sie einen Link zu meiner Webseite platzieren würden. Im Gegenzug würde ich einen Link zu Ihrer setzen.

Freue mich auf Ihre Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Hallo Herr Mai,

erstmal Glückwunsch bzw. vielen Dank für karrierebibel.de, ich schaue öfter einmal vorbei und finde die Seite und die Artikel sehr gelungen!

Ich betreibe zwei thematisch ähnlich gelagerte Seiten: XXXXXXXXXX und XXXXXXXXXX und wollte Sie fragen, ob Sie Interesse an irgendeiner Form der Kooperation hätten? Im Moment böte sich ein Linktausch an.

Ich freue mich schon auf Ihre Rückmeldung!

Hallo Herr Mai,

ich habe Sie schon vor ca. 1 Woche bezüglich eines Linktausches mit XXXXXXXXXX angeschrieben. Leider habe ich noch keine Antwort von Ihnen erhalten.

Es würde mich sehr freuen wenn Sie mich informieren würden ob Sie an einem Linkaustausch interessiert sind.

Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Name ist XXXXXXXXXX und ich bin verantwortlich für das Link-Building und Blogging im Hause XXXXXXXXXX. Ich kontaktiere Sie im Auftrag von XXXXXXXXXX bezüglich eines Linktauschs.

Als Inhaber einer hochkarätigen Seite wissen sie, dass Themenrelevanz und gute Inhalte für steigende Platzierungen sorgen. Wir haben Ihre Seite als idealen Partner identifiziert und würden Ihnen daher gerne einen Linktausch mit der thematisch passenden Seite unseres Kunden XXXXXXXXXX anbieten.

Zur optimalen Kooperation, würden wir uns gerne mit Ihnen austauschen und die individuellen Möglichkeiten abstimmen. Dabei möchten wir beide Interessen bestmöglich vertreten sehen und sind deshalb in der Umsetzung flexibel und kreativ. Wir sind daran interessiert, dass für beide Seiten eine Win-Win-Situation entsteht.

Wenn Sie Interesse an einem Linktausch haben sollten, würden wir uns sehr über ein kurzes Feedback freuen. Wir würden dann nochmals mit Ihnen in Kontakt treten und das weitere Vorgehen besprechen. Bei Rückfragen können Sie mich jederzeit per E-Mail erreichen.


Mit freundlichen Grüßen

Hallo Herr Mai,

ich war gerade auf Ihrer Seite karrierebibel.de und wollte einfach mal nachfragen, ob Sie generell Lust und Interesse an Linktausch haben.

Ich betreue zur Zeit verschiedene Seiten/Projekte, welche ich natürlich so gut wie möglich platzieren möchte.

Bei Interesse freue ich mich über Rückmeldung.

VG

Guten Tag Herr Mai,


hätten Sie Interesse an einem Linktausch mit uns? Wir würden gern auf Unterseiten Ihrer karrierebibel.de themenrelevante Links setzen - oder neue Artikel mit Links liefern. Vielleicht haben Sie sogar noch mehr Domains, welche für einen Linktausch infrage kommen?


Im Gegenzug kann ich Ihnen einige Websites für Ihre Backlinks anbieten. Welche Themengebiete wären für Sie interessant?

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung!

Sehr geehrter Herr Mai,

mein Name ist XXXXXXXXXX und ich betreibe seit Juni diesen Jahres ein Partnerportal namens XXXXXXXXXX. Vom Konzept her richten wir uns an Karrieresingles die einen gleichgesinnten Partner entweder aus der gleichen oder ähnlichen Branche suchen.

Nun geht es um das Thema Blog. Ich habe mich auf Ihrer Seite umgesehen und finde diese sehr interessant und passend für unser Konzept der "karriereorientierten Partnersuche". Frage: Können Sie etwas für mich tun bzw. wie könnten wir zusammenkommen damit beide Seiten davon profitieren können?

Danke für eine kurze Nachricht.

Sehr geehrter Herr Mai,

ich bin Mitarbeiterin der XXXXXXXXXX GmbH aus Hamburg und bin im Internet auf den Blog Ihrer Internetpräsenz www.karrierebibel.de gestoßen. Wir sind eine Online-Marketing-Agentur für Suchmaschinenoptimierung im Offpage-Bereich und bieten Linkkauf und Linktausch an. Außerdem sind wir immer auf der Suche nach neuen Kooperationspartnern und -möglichkeiten. Gerne würde ich ein Angebot über einen Linkkauf oder einen Linktausch machen. Bei unseren Linkplatzierungen handelt es sich um externe Links in sogenannten Gastartikeln, die vom Inhalt her nicht werblich sind und einen Umfang von ca. 400 Wörtern haben. Einen Gastartikel würde ich gerne auch auf einer der Unterseiten Ihrer Domainplatzieren. Im Gegenzug kann ich Ihnen eine einmalige Vergütung (Linkkauf) oder eine Linkplatzierung zu Ihrer Seite auf einer unserer eigenen Domains, zur Stärkung Ihrer Linkstruktur, anbieten (Linktausch). Wichtige Kriterien für uns wären, dass unser Artikel dauerhaft über die gängigen Suchmaschinen auffindbar ist und daher auch online bleibt, also nicht nach dem Ablauf eines bestimmten Zeitraums entfernt wird. Da unsere Artikel intern von unserer Redaktion verfasst werden, können wir eine hohe inhaltliche Qualität garantieren, was den Artikel für Ihre Leser umso lesenswerter macht.

Über eine zustande kommende Kooperation würde ich mich sehr freuen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir betreiben die qualitativ hochwertige Internetseite XXXXXXXXXX und sind auf der Suche nach potenziellen Linkpartnern und Artikelplätzen.

Über die Google-Suche sind wir auf Ihre Internetpräsenz www.karrierebibel.de gestoßen und sind begeistert!!! Die Artikel sind hochwertig geschrieben, die Themen sind vielfältig und ihr habt ja auch echt viele Leser. Da wollten wir Sie mal fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, einen Link oder Artikel zu tauschen.

Davon würdet ihr nur profitieren: Ihr könnt eure Bekanntheit steigern, bekommt neue Leser und einen hochwertigen Artikel von uns - und das alles für nur einen Link!!!

Wir würden uns freuen, wenn Ihr Interesse habt und warten auf eure Antwort.


PS: Die meisten dieser Anfragen kommen dann auch noch von Websites, die mit Job- und Karrierethemen ungefähr so viel zu tun wie Heiterkeit mit einer Militärkapelle.

[Bildnachweis: Artistan by Shutterstock.com]

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, erzählen Sie es weiter...