Ressence Type 3: Armbanduhr für Liebhaber

Man merkt, dass Ressence von Uhrenliebhabern gegründet wurde. Die Belgier wenden sich mit ihren Modellen an die Freunde der guten alten mechanischen Armbanduhr. Uns hat es die Type 3 ganz besonders angetan. Eine Armbanduhr, für die das Attribut „purer Luxus“ noch eine Untertreibung ist. Ein bisschen dekadent, ein bisschen angeberisch, aber vor allem großartige Uhrmacherkunst. Nur fragen Sie bitte nicht nach dem Preis…

Ressence Type 3: Armbanduhr für Liebhaber

Habenwill: Die neue Rubrik auf Karrierebibel.de

Wer hart arbeitet und Erfolg hat, sollte sich hin und wieder auch belohnen und den Erfolg genießen. Seit über zehn Jahren bietet Ihnen die Karrierebibel ein umfassendes Ratgeber-Portal und eine Art Räuberleiter für die Karriere – von der Bewerbung bis zum Traumjob und darüber hinaus. Aber ehrlich gesagt, verlangen wir Ihnen dabei auch eine ganze Menge ab: Alles geben, reinhauen, die Extra-Meile gehen. Das alles mit einem Lächeln und Ausrufezeichen! Wenn alles gut läuft, kommen Sie nicht nur beruflich voran, sondern verdienen auch genug Geld, um sich etwas leisten zu können.

Und das sollten Sie! Wer alles gibt, hat auch eine Auszeit verdient, darf sich nach einer harten Arbeitswoche etwas gönnen. Deshalb stellen wir Ihnen in der neuen Rubrik „Habenwill“ (mindestens) einmal in der Woche und jeden Samstag eine große oder kleine Kostbarkeit vor, die Spaß und das Leben schöner macht. Hochwertiges. Originelles. Dinge mit WOW-Faktor. Oder, um es mit einem Augenzwinkern zu sagen: Dinge, die einen Habenwill-Impuls auslösen.

Das soll aber kein Aufruf zum hemmungslosen Konsum sein. Nur eine Preziose. Mal etwas exklusiver, mal erschwinglich. Mal modisch, mal praktisch, mal geeky. In jedem Fall eine schöne Inspiration, Anregung oder Geschenkidee.

Und: „Habenwill“ ist keine Werbesendung. Unsere Empfehlungen sind rein subjektiv und völlig unabhängig. Wir bekommen KEIN Geld dafür. Sonst würden wir Ihnen das deutlich sagen. Gesponserte Posts machen wir grundsätzlich als Anzeige kenntlich. Sollte uns ein Hersteller Rezensions- oder Textexemplare überlassen, lassen wir Sie das ebenfalls wissen. Also alles ganz transparent.

Ach ja: Falls Ihnen selbst Produkte über den Weg laufen, von denen Sie glauben, dass wir sie dringend empfehlen sollten, dann freuen wir uns über Ihre Zuschriften und Hinweise per Mail. Die Adresse finden Sie im Impressum.

Ressence Type 3: Optische Täuschung

2 type3nZeiger sind ja sowas von 90er. Luxusuhrenhersteller Ressence setzt stattdessen auf rotierende Scheiben. Die sehen in der Tat beeindruckend aus (siehe Video unten).

Saphirglas überspannt das Ziffernblatt der Type 3. Der obere Teil des Ziffernblatts ist mit Benzin gefüllt. Der Effekt: Es wirkt so, als würde die Uhrzeit direkt auf das Saphirglas projiziert. Auch kann man die Uhrzeit so aus nahezu jeder Perspektive ablesen. Eine optische Täuschung, die imponiert.

Die Uhr arbeitet nicht mit Zahnrädern, sondern Magneten. Sieht digital aus, ist aber mechanisch. Man zieht die Uhr auf, indem man sie auf den Rücken dreht – ganz ohne Krone. In der Dunkelheit leuchtet sie in grün und orange auf und bleibt einwandfrei lesbar.

4 type3nRessence ist eine belgische Uhrenfirma, die erst 2011 in Antwerpen gegründet wurde. Antwerpen – die Diamanten-Metropole Europas. Das passt insofern, als dass auch die Type 3 ein echtes Schmuckstück ist.

Die Belgier haben sich in kürzester Zeit ihren Platz im Uhrenmarkt erkämpft. Der ist eindeutig im Umbruch. Dank seiner Apple Watch gilt Apple nach Berechnungen mancher Analysten schon als größter Uhrenhersteller der Welt. Doch der Bedarf nach klassischer, mechanischer Schönheit am Handgelenk bleibt groß. Jedenfalls bei uns, nachdem wir die Type 3 gesehen haben.

Erschwinglich sind die Ressence-Modelle eher nicht. Die Type 3 kostet aktuell – halten sie sich an Ihrem Bürostuhl fest – 36.500 Euro, nachdem sie seit ihrem Erscheinen mehrfach modifiziert wurde. Am Anfang war sie noch für 23.000 Euro zu haben.

Luxusuhren-Freunde dürfen sich im Übrigen schon auf den Juni 2018 vorfreuen. Dann soll die neue Type 2 e-Crown Concept von Ressence auf den Markt kommen …

Steckbrief: Die Ressence Type 3

Die wichtigsten Eigenschaften der Ressence Type 3 im Überblick:

  • Anzeige: Datum, Tage, Stunden, Minuten, Sekunden
  • Gehäuse: Saphirglas und Titan Grad 5
  • Glas: Gewölbtes, doppelt entspiegeltes Saphirglas
  • Werk: 120 Einzelteile, 25 Rubine
  • Teile: Insgesamt 407
  • Modul: Eigenständiges Modul mit 28 Trieben und 57 Steinen
  • Preis: 36.500 Euro

Habenwill? Hier gibt es die Ressence Type 3: Spliedt.

[Bildnachweis: Ressence]
17. Februar 2018 Autor: Sebastian Wolking

Sebastian Wolking ist Redakteur der Karrierebibel. Er hat Geschichte, Politikwissenschaften und Germanistik studiert und als Online-Redakteur gearbeitet. Sein Interesse gilt den Veränderungen des Arbeitsmarktes durch die digitale Revolution.

Karrierefragen Hinweis Artikel Unten 1000px

Andere Besucher lesen gerade diese Artikel:



Stellenanzeigen finden Sie auf www.karrieresprung.de.


Fertig gelesen? Zurück zur Startseite!