Es ist das angeblich schwerste Logikrätsel der Welt: Die drei Mönche A, B und C werden auch Wahrheit, Lüge und Zufall genannt. Wahrheit spricht immer die Wahrheit; Lüge lügt stets; aber ob Zufall die Wahrheit sagt oder lügt, bleibt jeweils dem Zufall überlassen. Leider kennen Sie das Trio nur als A, B und C. Ihre Aufgabe ist deshalb, herauszufinden, wer im Trio wer ist. Sie dürfen A, B und C nur Fragen stellen, die derjenige nur mit "Ja" oder "Nein" beantworten kann. Jede Frage darf exakt nur an einen Mönch gerichtet werden. Die Mönche verstehen Ihre Sprache, antworten aber in ihrer eigenen, in der die Worte für "Ja" und "Nein" jeweils "Da" und "Ja" sind. Dummerweise wissen Sie aber nicht, was davon Ja beziehungsweise Nein bedeutet. Wie lösen Sie die Aufgabe?

Das schwerste Logikrätsel der Welt

Zugegeben, an der Kopfnuss knobelt man lange... Die Lösung finden Sie HIER. Bevor Sie aber zur Lösung klicken, rätseln Sie ruhig noch eine Weile. Das macht kreativ...

[Bildnachweis: Jochen Mai]

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, erzählen Sie es weiter...