Nebensache: Sex ist gut für Job und Karriere

Zugegeben, das Thema ist etwas pikant. Und geahnt hat man es eigentlich auch. Jetzt aber ist es zumindest amtlich und wissenschaftlich bestätigt: Die schönste Nebensache der Welt ist gut für Job und Karriere. Insbesondere der Sex am Abend hat nicht nur positive Effekte für Gesundheit und Beziehung. Als Forscher der Oregon State Universität die Wirkungen genauer untersuchten, stellten sie fest: Probanden, die ein privates Stelldichein am Abend genossen, waren am nächsten Tag auf der Arbeit motivierter, entspannter, hatten ein höheres Selbstbewusstsein und ließen sich auch weniger leicht von der Arbeit ablenken. Kurz: Sie machten ihren Job besser – Männer wie Frauen. Grund dafür seien die Glücks- und Bindungshormone Dopamin beziehunsgsweise Oxytocin, die bei und nach dem Sex ausgeschüttet werden. Beide reduzieren Stress und Angst und machen zudem empathischer. Das sorge für bessere Konzentration und Antriebskraft. Außerdem hellt sich die Stimmung nachhaltig auf.

Nebensache: Sex ist gut für Job und Karriere

[Bildnachweis: 4 PM production by Shutterstock.com]
12. April 2018 Autor: Jochen Mai

Jochen Mai ist Gründer und Chefredakteur der Karrierebibel. Er doziert an der TH Köln über Social Media Marketing und ist gefragter Keynote-Speaker. Zuvor war der Diplom-Volkswirt als Journalist tätig - davon 13 Jahre als Ressortleiter der WirtschaftsWoche.

Karrierefragen Hinweis Artikel Unten 1000px

Andere Besucher lesen gerade diese Artikel:



Stellenanzeigen finden Sie auf www.karrieresprung.de.


Fertig gelesen? Zurück zur Startseite!