TIPPS, TOOLS & DOSSIERS
Kategorie: Anzeige
Meinung & Ratgeber

Hier könnte auch Ihr Artikel stehen – Sie sehen ja: Es wirkt. Mit täglich rund 100.000 Lesern erreichen Sie mit Ihrem Content auf Karrierebibel.de eine hochwertige Zielgruppe. Kontaktieren Sie uns über die Daten im Impressum. Zahlen zu Reichweite und Leserschaft finden Sie in den Mediadaten.

Anzeige

Kein Studium – keine Chance?

Von Anzeige // Keine Kommentare Sponsored Post GULP Christian Hauck

Nicht jeder ist dafür gemacht, jahrelang an einer Universität oder Fachhochschule zu studieren. Vielen liegen die theoretischen Inhalte sowie das trockene Lernen und die Prüfungen nicht. Einige Studenten scheitern und brechen das Studium ab, während andere es gar nicht erst versuchen und lieber eine Ausbildung absolvieren. Doch kann man damit später auch auf der Karriereleiter vorwärts kommen, sich weiter entwickeln oder nochmal umorientieren? Die Antwort lautet: Ja – aber richtig… (mehr …)

Anzeige

Arbeitszeiterfassung und Personaleinsatzplanung made in Germany

Von Anzeige // Keine Kommentare Arbeitszeiterfassung Personaleinsatzplanung digital mobil

In der heutigen Zeit wird immer mehr über mobile Geräte abgewickelt. Sei es, dass man von unterwegs aus E-Mails abruft und beantwortet oder sogar die eigenen Arbeitszeiten über mobile Geräte erfasst und verarbeitet. Der technische Fortschritt hat uns dahin gebracht, dass wir die Personalzeiterfassung flexibel handhaben können, ohne direkt am Arbeitsplatz beziehungsweise im Büro anwesend sein zu müssen… (mehr …)

Anzeige

Standardabsage? Es geht auch besser

Von Anzeige // Keine Kommentare


Sich auf einen Job zu bewerben, bedeutet, eine Chance wahrzunehmen – gleichzeitig besteht aber auch die Möglichkeit, eine Absage zu kassieren. Und seien wir mal ehrlich: Letzteres ist jedem von uns schon einmal passiert. Schließlich kann es auf die eine Stelle nur eine Person schaffen. Das ist großartig für die eine Person – doch was ist mit all den anderen Bewerbern, die den Job nicht bekommen haben? Wie sagen Unternehmen ihnen ab – und mit welchen Begründungen? Bekommen sie überhaupt eine Begründung? Dafür schauen wir in das Personalmarketing des deutschen Inkassodienstleisters EOS(mehr …)

Anzeige

7 Zeitmanagement-Tipps für Führungskräfte

Von Anzeige // Keine Kommentare


Unglaublich wertvoll, aber trotzdem nicht käuflich: Es geht um Zeit. Jeder verfügt über das gleiche Zeitbudget. Wer es sinnvoll nutzt, ist also klar im Vorteil. Speziell als Führungskraft haben Sie wenig Zeit, aber tragen Sie eine hohe Verantwortung. Wundern Sie sich daher nicht, dass auch „Ignorieren“ einer unserer 9 Tipps ist… (mehr …)

Anzeige

Uniabschluss in der Tasche – und jetzt?

Von Anzeige // Keine Kommentare


Endlich ist es soweit: Der Uniabschluss ist geschafft, die Suche nach dem ersten Job steht an. Die meisten Absolventen haben während des Studiums Praktika oder Nebenjobs absolviert und trotzdem fehlt am Anfang des Berufslebens das richtige Kontaktnetzwerk, um einen spannenden Arbeitsplatz zu finden oder ganz einfach praktische Antworten auf die Fragen zu erhalten:

  • Wie und wo kann ich mich am besten bewerben?
  • Was sollte ich bei meiner Bewerbung beachten?
  • Wie kann ich mich am besten präsentieren?

(mehr …)

Anzeige

Karrierewechsel mit dem MBA

Von Anzeige // Keine Kommentare


Der Bachelor liegt schon einige Zeit zurück und die erste Berufserfahrung ist bereits gesammelt. Nun stellt sich für viele die Frage nach dem nächsten Schritt auf der Karriereleiter oder nach einem Karrierewechsel. Weiter gradlinig hocharbeiten, quereinsteigen oder weiterbilden? Das Konzept eines Job for Life ist heutzutage kaum noch präsent. Dazu gibt es zu viele Optionen und neue Berufsfelder, auch angetrieben durch den technischen Fortschritt, und Ihre eigenen Interessen ändern sich auch mit der Zeit durch das soziale und das berufliche Umfeld… (mehr …)

Anzeige

Kaffeemaschine mieten: Ohne Vertrag und Zusatzkosten

Von Anzeige // Keine Kommentare


Wie viele Tassen Kaffee haben Sie heute schon getrunken? Und wie viele werden es im Laufe des Tages vermutlich noch werden? Das Heißgetränk gehört für viele Arbeitnehmer zur täglichen Verpflegung. Das beginnt schon morgens beim Frühstück, wo zwar auf alles verzichtet werden kann, außer auf die Tasse Kaffee. Und geht nahtlos weiter am Arbeitsplatz: In den Pausen oder zwischendurch gibt es eine Tasse am Schreibtisch – vorausgesetzt, der Arbeitgeber stellt dazu auch eine Kaffeemaschine bereit, der Kaffee daraus schmeckt, und die Maschine funktioniert zuverlässig. Leider ist das nicht immer der Fall… (mehr …)