Ziele erreichen: Unmöglich ist auch nur eine Meinung

Video teilen:

Es gibt immer wieder Menschen, die Dinge erreichen die von vielen Anderen als „unmöglich“ angesehen werden. Christoph Kolumbus ist über den Horizont hinaus gesegelt und alle dachten er stirbt am Ende der Welt. Ralf Mackel ist blind und trotzdem Rennfahrer geworden.

Was all diese Menschen auszeichnet, ist ein starker Glaube an ihr „unmögliches“ Ziel. Auch wenn viele andere Menschen ihr Ziel für unmöglich halten, gehen sie fest davon aus, dass sie es erreichen können. Dieser unbedingte Glaube an das „Unmögliche“, macht das Ziel letztendlich dann doch erreichbar.

Ziele erreichen: Das hilft

Es gibt eine Reihe bewiesener Maßnahmen, die helfen Ziele zu erreichen. Dazu zählen unter anderem:

  • Schreiben Sie Ihr Ziel auf.
  • Verkünden Sie Ihr Ziel anderen Menschen.
  • Legen Sie eine Belohnung fest, wenn Sie Ihr Ziel erreichen und eine Bestrafung, wenn Sie es nicht tun.
  • Machen Sie sich im Vorfeld Gedanken, welche Hindernisse auftreten könnten und wie Sie diese vermeiden wollen.

Zwei weitere wichtige Faktoren, um „unmögliche“ Ziele zu erreichen, sind Fokus und Disziplin. Je stärker wir uns auf ein einzelnes Ziel konzentrieren, desto mehr Zeit, Energie und Geld können wir in das Erreichen dieses Zieles investieren. Damit steigt natürlich die Wahrscheinlichkeit, dass wir am Ende triumphieren. Dazu brauchen wir Disziplin, um kontinuierlich für unser Ziel zu arbeiten.

Ziele erreichen: Nicht mit dem Kopf durch die Wand

Es hilft, sich regelmäßige Zeiten im Kalender zu blocken (am besten morgens, denn da haben wir noch am meisten Energie) und diese „Verabredungen mit dem Ziel“ so wichtig zu nehmen, wie ein Meeting mit dem Chef. Dazu sollten alle Ablenkungsfallen wie Internetbrowser, Smartphone et cetera so gut wie möglich eliminiert werden, damit wir wirklich konsequent an unserem Ziel arbeiten. Wichtig dabei ist, dass wir nicht versuchen einfach „mit dem Kopf durch die Wand“ zu rennen, sondern immer wieder innehalten und uns fragen: Wie kann ich mein Ziel noch schneller und leichter erreichen?

Was Sie noch beim Erreichen Ihres „unmöglichen“ Zieles unterstützt, erfahren Sie im Video.

Mathias Minsel ist Gründer und Wegbegleiter auf Neustartimjob.de. Der studierte Wirtschaftspsychologe unterstützt Menschen, genau den Job zu finden, der ihnen morgens Energie und Motivation gibt und sie abends glücklich einschlafen lässt.