Bleiben Sie ehrlich zu sich selbst

Aussergewoehnlich Indizien Ehrlichkeit




Ein Wendepunkt wird gerne genutzt, um sich selbst in die Tasche zu lügen. Es läuft doch alles gut…, Warum sollte ich etwas ändern? und Das klappt schon irgendwie… Widerstehen Sie dem Drang, sich die eigene Situation schön zu reden und nutzen Sie die Chance, um ein ehrliches Fazit zu ziehen und bringen Sie auch die nötige Selbstkritik auf, die eine Reflexion benötigt.

Ehrlichkeit am Wendepunkt ist wichtig, aber auch genauso schwierig. Es bedeutet, dass Sie sich möglicherweise falsche Entscheidungen und gemachte Fehler eingestehen müssen. Das fällt nicht jeden leicht, doch nur so können Sie einsehen, dass es wirklich notwendig ist, etwas anders als bisher zu machen.

Mehr dazu lesen Sie hier:

[Bildnachweis: Doppelganger4 by Shutterstock.com]
30. März 2020 Nils Warkentin Autor Profilbild Autor: Nils Warkentin

Nils Warkentin studierte Business Administration an der Justus-Liebig-Universität in Gießen und sammelte Erfahrungen im Projektmanagement. Auf der Karrierebibel widmet er sich Themen rund um Studium, Berufseinstieg und Büroalltag.


Ebenfalls interessant:

Weiter zur Startseite