Arbeitszeugnis: Entscheidend ist, was NICHT drin steht

Beim Arbeitszeugnis denken viele zuerst an klassische Geheimcodes, Zeugniscodes und versteckte Formulierungen im Zeugnis. Diese gibt es nach wie vor – und Sie sollten auf diese auch achten.

Vergessen wird dabei aber häufig das, was NICHT im Arbeitszeugnis steht. Auch das kann ein Trick der Personaler sein, um versteckte Kritik am Arbeitnehmer zu äußern. Achten Sie also unbedingt auch darauf, ob kleine, aber enorm wichtige Elemente im Zeugnis enthalten sind. Fehlen diese, kann Ihnen das unter Umständen die nächste Bewerbung schlimmstenfalls verhageln…



ANZEIGE
Kb Buch Werbung 2019

Ebenfalls interessant und lesenswert:

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close