Der Stroop-Effekt: Schaffen Sie diesen Konzentrationstest?

Kennen Sie den Stroop-Effekt? Sollten Sie aber: Der Chaos-im-Hirn-Trick enttarnte schon russische Spione im kalten Krieg und ist ein guter Selbsttest für Ihre Konzentration.

Tatsächlich werden Sie dabei mit zwei starken, aber sich widersprechenden Informationen konfrontiert – sollen aber nur auf eine davon reagieren. Das sorgt für enormes Chaos in der Oberstube. Natürlich hängt der Test auch davon ab, wie ruhig es in Ihrer Umgebung ist und wie schnell der Test absolviert wird. In unserer Video-Variante haben wir noch ein gemäßigtes Tempo vorgelegt. Schaffen Sie den Test fehlerfrei?



ANZEIGE
Kb Buch Werbung 2019

Ebenfalls interessant und lesenswert: