Cultural Fit in der Bewerbung

Wie wichtig ist der Cultural Fit bei der Bewerbung? Seit Jahren beobachten wir, dass Unternehmen und Arbeitgeber bei der Einstellung vor allem auf den beruflichen Werdegang und die Qualifikation (Hard Skills) achten – und sich dann wundern, dass die neuen Mitarbeiter doch nicht so recht ins Team passen oder nicht performen…

„Hire for attitude – train for skills!“ – So lautet ein amerikanischer Imperativ, der zugleich als Gegenbewegung verstanden werden kann. Achte mehr auf die richtige Einstellung, das Mindset und die passenden Wert (die „Attitüde“) der Bewerber – der Rest lässt sich im Job immer noch lernen. Viel wichtiger als stumpfe Qualifikationen sind die Soft Skills.

Genau darüber sprechen wir mit Benjamin Jaksch vom Lernradio. Auch er findet, dass der sogenannte Cultural Fit im Auswahlprozess und bei der Bewerbung eine größere Rolle spielen sollte. Mehr noch: Social Media werden dafür immer relevanter – denn genau hier offenbaren die Menschen (freiwillig), wie sie denken, arbeiten, was sie motiviert und interessiert…

Bewertung: 4,94/5 - 6603 Bewertungen.

Neueste Videos

Auch spannend