Tipps für eine überzeugende Initiativbewerbung: Fokussieren Sie!

Ihre Initiativbewerbung sollte einzigartig sein, Aufmerksamkeit erzeugen und zugleich neugierig machen auf mehr – vor allem auf Sie als Mensch und künftiger Arbeitnehmer. Das funktioniert für alle Berufe und Jobs, online oder per E-Mail genauso wie mittels einer klassischen Bewerbungsmappe auf Papier. Entscheidend dabei ist aber ein Trick: Sie müssen Ihr Initiativanschreiben fokussieren!

Der große Vorteil einer Initiativbewerbung ist, dass Sie sich nicht mit Hunderten anderen Bewerbern gleichzeitig um eine Stelle reißen. Eine Initiativbewerbung liegt daher im besten Fall ganz alleine auf dem Schreibtisch des Personalers. Folglich hat der Entscheider eher die Zeit, sich mit Ihrer Bewerbungsmappe ausgiebig zu beschäftigen. Allerdings sollten Sie ihn hierfür selbstverständlich direkt ansprechen und überzeugen. Selbst wenn zur Zeit keine Stelle zu besetzen ist und hat die Initiativbewerbung dann einen guten Eindruck hinterlassen, wird sich der Personaler Ihre Mappe garantiert auf Wiedervorlage nehmen.



ANZEIGE
Kb Buch Werbung 2019

Ebenfalls interessant und lesenswert: