Sie tragen zu einem positiven Umfeld bei

Wenn Sie sich mit Lebensweisheiten beschäftigen und positiver denken, haben nicht nur Sie selbst etwas davon. Es strahlt auch auf Ihre gesamte Umgebung ab. Sie gehen mit gutem Beispiel voran, stecken mit Ihrer positiven Art Freunde, Familie und Kollegen an und können selbst zum Ausgangspunkt für Motivation werden.

So nehmen Sie auch ganz bewusst Einfluss darauf, mit welchen Menschen Sie sich umgeben. Je bessere Ihre eigenen Gedanken und Einstellungen sind, desto weniger sind Sie bereit, Zeit mit Menschen zu verbringen, die Sie runterziehen und unglücklich machen.




9. August 2019 Autor: Jochen Mai

Jochen Mai ist Gründer und Chefredakteur der Karrierebibel. Er doziert an der TH Köln über Social Media Marketing und ist gefragter Keynote-Speaker. Zuvor war der Diplom-Volkswirt als Journalist tätig - davon 13 Jahre als Ressortleiter der WirtschaftsWoche.



Mehr von der Redaktion und aus dem Netz


Weiter zur Startseite