Büro-Bingo: Alltagstrott ade

Na, mal wieder nichts zu tun oder gelangweilt auf der Arbeit? Wir hätten da was für Sie: Spielen Sie doch eine Runde „Büro-Bingo„. Denn was häufig für Langeweile sorgt, ist der übliche Bürotrott: die immer wieder gleichen Abläufe, Ärgernisse, Begegnungen, Kollegen, Chefs und andere Störquellen. Warum also nicht das Alltagsübel in einen Spaß verwandeln?! Die folgende Infografik leistet genau das…

Büro-Bingo: Alltagstrott ade

Büro-Bingo: Mehr Spaß mit dem Alltag

Mal wieder eine IT-Störung? Der Drucker meldet Papierstau? Und auf der Büro-Toilette wird man unverhofft angequatscht? Sagen wir es, wie es ist: Das Büro gleicht zuweilen einem Panoptikum – mit eigener Kultur, eigenen, meist ungeschriebenen Regeln und Ritualen. Und überall lauern Fallgruben und Konfliktherde zwischen Konferenzraum und Korridor, zwischen Kaffeeküche und Kopierer.

Warum also nicht das Beste daraus machen? Lächeln – und aus dieser wirren Wunderwelt ein kleines Spiel machen: unser Büro-Bingo…

Das geht ganz einfach: Vorlage ausdrucken, den Alltag bewusst wahrnehmen und abhaken, was auf der Liste steht. Wer fünf Felder in einer Reihe, Spalte oder Diagonale zusammen hat, darf „Bingo“ rufen…

(Zum Vergrößern oder Ausdrucken bitte anklicken)

Buero-Bingo-Grafik

PS: Das Büro-Bingo lässt sich ebenso gut alleine spielen wie mit (eingeweihten) Kollegen…

Bauen Sie sich Ihr eigenes Bullshit-Bingo fürs Büro – direkt im Browser

Bei Ihnen im Job herrscht eine andere Atmosphäre, andere Umgangsform, andere Abenteuer? Dann bauen Sie sich doch Ihr eignes Bullshit-Bingo – direkt hier im Browser! Dazu einfach den folgenden Kasten anklicken und die Felder mit eigenem Text füllen. Anschließend Screenshot davon machen und ausdrucken.

Probieren Sie es aus – 100% kostenlos und individuell!


GähnanfallIT-StörungMail vom ChefKopfschmerzenKaffeedurst
Deadline verpasstKüche dreckig.DruckerstauKollege nervtKunde zickt
E-Mail an alleEssensgeruch im BüroRaucher kommt zurückChef steht in der Tür
Es ist zu heißKopierpapier leerSpam-Mail erhaltenKreativblockadeEs ist zu kalt
Plötzliche StilleWutanfallHeuißhunger auf SüßesFlirt-PhantasienSehnsucht nach Feierabend

Und wenn Sie nochmal neu anfangen wollen – einfach diese Seite neu laden. Dann sind wieder die ursprünglichen Einträge drin.

[Bildnachweis: Shutterstock.com]
12. April 2016 Autor: Jochen Mai

Jochen Mai ist Gründer und Chefredakteur der Karrierebibel. Er doziert an der TH Köln über Social Media Marketing und ist gefragter Keynote-Speaker. Zuvor war der Diplom-Volkswirt als Journalist tätig - davon 13 Jahre als Ressortleiter der WirtschaftsWoche.

Karrierefragen Hinweis Artikel Unten 1000px

Andere Besucher lesen gerade diese Artikel:



Stellenanzeigen finden Sie auf www.karrieresprung.de.


Fertig gelesen? Zurück zur Startseite!