In unserer Jobbörse und Meta-Stellensuche finden Sie nicht nur aktuelle Karriereangebote. Ob Berufseinsteiger oder Umsteiger – wir haben auch zahlreiche Tipps und Tricks rund um die Jobsuche, die Bewerbung, das Vorstellungsgespräch oder Karrieremessen für Sie aufgelistet.

Tipps für die Jobsuche direkt aus der Jobbörse

Lassen Sie sich Ihren neuen Traumjob nicht entgehen und schlagen Sie in der Jobbörse zu!Formal unterscheiden sich die Anforderungen an Bewerber kaum: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse – die gehören zu jeder Bewerbung dazu. Ebenso korrekte Schreibweisen oder eine individuelle Ansprache. Aber wie so oft stecken die Tücken im Detail. Am Ende setzt eben doch jedes Unternehmen andere Schwerpunkte, worauf es bei Bewerbungen achtet. Hier finden Sie wichtige Checklisten, Übersichten und Tipplisten:


Jobsuche: Tipps für die perfekte Bewerbung

Wer nicht wirbt, bekommt auch keinen Job. Eine Bewerbung ist – wie der Name schon sagt – Werbung in eigener Sache. Trotz dieses sehr individuellen Erscheinungsbildes gelten bei Bewerbungen häufig einige Konventionen und Regularien. Sie zu beherzigen, macht die Kandidaten nicht uniform, es bleibt genug Spielraum. Aber solche Bewerbungstipps zu kennen und zu beherrschen, zeigt Ihre Professionalität:

MusterVorlagenBewerbungBewerbungsmuster: Gratis-Vorlagen zum Download

Hier finden Sie 10 Vorlagen für Bewerbungsanschreiben, Muster für Lebenslauf und Praktikantenbewerbungen, Deckblatt und viele weitere nützliche Tipps – natürlich alles kostenlos und ohne Anmeldung…

Trennlinie

BewerbungsmappeBewerbungsmappen-Check: Das muss in die Bewerbung

Schon an der Bewerbungsmappe lesen Personalchefs ab, ob Sie zum Unternehmen passen, ob Sie sorgfältig und gewissenhaft arbeiten, auf Details achten. Überzeugen Sie, indem Sie die optimale Bewerbungsmappe packen…

Trennlinie

Initiativbewerbung-Musterbeispiel-150Die Initiativbewerbung

Laut Schätzungen werden 70 bis 80 Prozent aller offenen Stellen vergeben, bevor sie jemals ausgeschrieben sind. Und Sie haben zwei Chancen daran zu kommen: Vitamin B – oder eine Initiativbewerbung…

Trennlinie

BewerbungsanschreibenBewerbungsanschreiben: Die besten Tipps & Vorlagen

Papier ist geduldig, Personaler sind es nicht. Ihr Anschreiben steht und fällt mit dem Text darin. Im Gegensatz zum Lebenslauf, der das Profil des Bewerbers schärft, spiegelt das Bewerbungsanschreiben seine Motivation…

Trennlinie

EinleitungssätzeEinleitungssätze: Bessere Anschreiben formulieren

Finger weg von Floskeln wie “hiermit bewerbe ich mich…” oder “mit großer Freude…” – die sind bei Personalern ein Indiz für einen allenfalls mittelmäßigen Bewerber. So formulieren Sie Einstiegssätze, die beim Lesern auch zünden…

Trennlinie

Schlusssatz_Bewerbung_Anschreiben_Beispiel_150 Schlusssatz im Anschreiben: Jetzt noch einen Höhepunkt

Jedes Bewerbungsanschreiben hat zwei natürliche Höhepunkte: den Einstiegssatz – und den Schlusssatz. Letzterer ist sogar besonders wichtig, denn er hallt nach. Deshalb sollte seine Pointe unbedingt sitzen…

Trennlinie

Bewerbungsschreiben_DIN5008Normbrief: Was ist eine Bewerbung nach DIN 5008?

In Deutschland ist alles geregelt, sogar Bewerbungen. Aber keine Bange: Bei Bewerbung nach DIN 5008 geht es nicht darum vorformulierte Floskeln zu verwenden, sondern ein standardisiertes Erscheinungsbild…

Trennlinie

BewerbungsfotoBewerbungsfoto: So rücken Sie sich ins beste Licht

Sich bei der Bewerbung mit einem optimalen Bewerbungsfoto ins rechte Licht zu rücken, ist keine Hexerei. Vorausgesetzt, Sie beachten ein paar Grundregeln und überlegen sich vorher genau, welche Wirkung Sie auf den Betracher erzielen wollen…

Trennlinie

LebenslaufLebenslauf: Vorlagen & Tipps zum Formulieren

Ob der Lebenslauf amerikanisch – also mit der aktuellen Position zuerst – oder chronologisch verfasst wird, ist letztlich eine Geschmacksfrage. Wichtiger ist, dass das Profil und die Eignung des Bewerbers schnell erfasst werden können…

Trennlinie

Tabellarischer-Lebenslauf-150Tabellarischer Lebenslauf: Gratis-Muster zum Ausfüllen

In Deutschland hat sich die tabellarische Form des Lebenslaufs als Standard durchgesetzt. Genau dafür finden Sie hier kostenlose Beispiele und Vorlagen zum Runterladen und selber Ausfüllen…

Trennlinie

DeckblattDeckblatt: Bewerbung mit oder ohne?

An dieser Seite scheiden sich die Geister: Der eine Personaler liebt die Seite, der andere hasst sie. Einen Zwang zum Bewerbungsmappen-Deckel gibt zwar es nicht, wohl aber einige Vor- und Nachteile…

Trennlinie

Handschriftlicher-Lebenslauf-tabellarischHandgeschriebener Lebenslauf: Ein Musterbeispiel

Tatsächlich gibt es Unternehmen, die einen handgeschriebenen Lebenslauf bei der Bewerbung verlangen. Die sind zwar selten, in der Regel konservativ, aber zulässig ist das. Denn für diesen Wunsch gibt es gute Gründe…

Trennlinie

HobbysHobbys: Welche sollten Sie angeben?

Lesen, laufen, kochen: Jeder Mensch hat Hobbys. Neuerdings kommen noch youtuben oder bloggen dazu. Aber gehören solche Hobbys in den Lebenslauf? Ja, sagen 82 Prozent der Personaler…

Trennlinie

Dankesschreiben-100Dankschreiben: Was es bringt und wie es geht

Dankbarkeit ist ein Schlüssel zum Erfolg – auch bei der Bewerbung. Wohl dosiert kann ein Dankschreiben nach der Bewerbung dieser den letzten überzeugenden Kick geben…

Trennlinie

PSPS: Darauf achtet jeder Personaler

Es sind nur zwei unscheinbare Buchstaben – aber mit großer Wirkung. Egal, was und wie viel Sie in Ihrer Bewerbung geschrieben haben – ein PS: wird immer gelesen…

Trennlinie

KurzbewerbungKurzbewerbung: Beispiele & Checklisten

Zwar besteht eine Kurzbewerbung aus nicht viel mehr als dem Anschreiben und dem Lebenslauf, also zwei bis drei Seiten. Doch eignet sie sich besonders für Jobmessen oder Initiativbewerbungen. Was rein muss, wie sie aufgebaut wird…

Trennlinie

ArbeitszeugnisArbeitszeugnis: Beispiele, Urteile, Formulierungen, Muster

Immer wieder gibt es Streit über Formulierungen in Arbeitszeugnissen. Doch kennen Sie auch die vielen generellen Ansprüche, die Arbeitnehmer inzwischen bei ihrer Beurteilung haben?

Trennlinie

ZeugnisspracheZeugnissprache: Kennen Sie alle Geheimcodes?

Wer den Job quittiert, hat Anspruch auf ein Arbeitszeugnis. Das muss „wahr und wohlwollend“ sein. Offene Kritik ist tabu, dafür hat sich eine Zeugnissprache etabliert, die zwar nett klingt, aber das genaue Gegenteil bedeutet…

Trennlinie

ZwischenzeugnisAnspruchZwischenzeugnis: Ihr Anspruch und gute Gründe dafür

Es gibt zwei Gründe, warum Arbeitnehmer ein Zwischenzeugnis verlangen: einen strategischen und einen baldigen Jobwechsel. Das wissen allerdings auch die Arbeitgeber. Entsprechend alert reagieren sie auf die Frage…

Trennlinie

Empfehlungsschreiben-150Empfehlungsschreiben: Aufbau-Tipps plus Gratis-Muster

Referenzen kann jeder gebrauchen – Studenten, Berufseinsteiger, Aufsteiger und Freiberufler. Doch worauf kommt es beim Empfehlungsschreiben an und was muss rein…

Trennlinie

Vertraulichkeit-BewerbungBitte vertraulich behandeln! Diskreter bewerben

Jobwechsel sind heikel. Sich aus einem bestehenden Arbeitsverhältnis heraus zu bewerben, ist eine riskante Mission, schließlich soll der aktuelle Chef nichts davon merken. Formulierungstipps für den sogenannten Sperrvermerk…

Trennlinie

Gehaltsvorstellungen-GehaltswunschGehaltsvorstellung formulieren: Tipps und Beispiele

Es ist vielleicht die schwerste Aufgabe überhaupt, den eigenen Marktwert taxieren. Manche Arbeitgeber verlangen, dass Kandidaten in ihrer Bewerbung ihre Gehaltsvorstellungen formulieren. Wie das geht…

Trennlinie

Lebenslauf-QuizLebenslauf-Quiz: Finden Sie mindestens 10 Fehler?

Blöd, wenn der Lebenslauf nicht nur zahlreiche berufliche Stationen enthält, sondern zugleich auch zahlreiche gravierende und unnötige Fehler. Würden Sie diese finden? Machen Sie einen kurzen Check mit unserem Musterlebenslauf…

Trennlinie

Online-BewerbungOnline-Bewerbung: Die besten Tipps zur E-Mail-Bewerbung

Jede zweite offene Stelle wird heute via Internet besetzt. Die elektronische Bewerbung hat allerdings Tücken. Die folgenden Empfehlungen bei einer Online-Bewerbung sollten Sie unbedingt kennen und beherzigen…

Trennlinie

Werbungskosten-absetzen-SteuertippsSteuererklärung: Wie Sie die (Be)Werbungskosten absetzen

Jede Jobsuche kostet nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Diese Ausgaben gelten als Werbungskosten und lassen sich pauschal oder einzeln von der Steuer absetzen. So geht’s…

Auslands-Special: Tipps für die Bewerbung im Ausland

Bewerbung auf EnglischBewerbung auf Englisch

Die Bewerbung auf Englisch unterscheidet sich nicht nur sprachlich, sondern auch inhaltlich stark von den deutschen Gepflogenheiten…

Lebenslauf-auf-EnglischLebenslauf auf Englisch (+ Mustervorlage)

Wer ein sogenanntes Curriculum Vitae (auch “Resume” oder “Personal Resume” genannt) verfasst, sollte Fotos weglassen dafür umso mehr Erfahrungen beschreiben…

Vorstellungsgespräch-auf-EnglischVorstellungsgespräch auf Englisch

Werden in der Stellenanzeige verhandlungssichere Englischkenntnisse gefordert, sollten Sie sich auf ein Jobinterview (teils) auf Englisch einstellen…

Bewerbung auf FranzösischBewerbung auf Französisch: Anschreiben & Lebenslauf

Ob Sie sich in Frankreich, Kanada oder in der Karibik (französische Antillen) nach einem Job umsehen: Diese Regeln sollten Sie bei der Bewerbung beachten…

10 kostenlose Musteranschreiben

Mustervorlagen für Bewerbungsanschreiben und Lebenslauf finden Sie im Internet reichlich. Auch in vielen anderen Jobbörsen. Nicht alle sind gut und manche kosten sogar Geld. Unsere nicht! Unsere Auswahl von Bewerbungsvorlagen und Musteranschreiben ist für Sie absolut kostenlos. Sie können diese ganz einfach als PDF herunterladen. Behandeln Sie diese aber bitte trotzdem nur als Anregung, Muster und Vorlagen – niemals wörtlich abschreiben! Denn das merken Personaler – und Ihre Bewerbung sieht dann aus wie ein billiges Plagiat.

Hier unsere zehn Bewerbungsmuster als Gratis-Vorlage:

PDF Word

Initiativbewerbung eines Redakteurs für den Aufbau eines Kundenmagazins

PDF-Download Word-Download

Bewerbung einer BWL-Studentin für ein Praktikum im Rechnungswesen

PDF-Download Word-Download

Bewerbung eines Informatikers für eine Masterarbeit bei einer IT-Firma

PDF-Download Word-Download

Bewerbung einer Abiturienten für eine duale Ausbildung

PDF-Download Word-Download

Eine Chefsekretärin bewirbt sich

PDF-Download Word-Download

Bewerbung einer Mutter als Empfangskraft

PDF-Download Word-Download

Ein Ingenieur bewirbt sich als Führungskraft

PDF-Download Word-Download

Bewerbung eines Berufserfahrenen als Senior Consultant Customer Care

PDF-Download Word-Download

Ein Installateur bewirbt sich nach der Umschulung zum Verkäufer

PDF-Download Word-Download

Ein Meister bewirbt sich für die Leitung einer Ausbildungswerkstatt

PDF-Download Word-Download

Noch mehr Gratis-Downloads finden Sie übrigens HIER.

Offene Stellen: So wird das Vorstellungsgespräch ein Erfolg

Bewerbungsgespräche sind heikel: Binnen weniger Minuten soll man das Schlauste sagen, was einem jemals über die Lippen gekommen ist, soll vor Inspiration und Engagement nur so sprühen, soll sympathisch und motiviert sein, einen guten ersten Eindruck hinterlassen und obendrein auch noch subtil herausstreichen, warum das die einmalige Chance für das Unternehmen ist, die Bestbesetzung für die offene Position einzustellen. Jetzt, hier und heute. Und das alles unter dem hohen Stress einer typischen Prüfungssituation. Na, haben Sie noch Lust auf das Bewerbungsgespräch? Können Sie ruhig. Hier kommen zahlreich nützliche Tipps für das Vorstellungsgespräch:

BewerbungsgesprächphasenJobinterview: Die 5 typischen Gesprächsphasen

Bewerbungsgespräche dauern in der Regel zwischen 30 und 60 Minuten. Und die meisten davon haben einen klassischen Verlauf mit 5 typischen Phasen. Gut so! Denn darauf können Sie sich vorbereiten…

Trennlinie

VorstellungsgesprächVorstellungsgespräch: So sind Sie optimal vorbereitet

Vorstellungsgespräche sind heikel: Binnen weniger Minuten soll man das Schlauste sagen, was einem jemals über die Lippen kam. Und das alles unter dem Stress einer Prüfungssituation. Die einzige Chance: Bereiten Sie sich optimal vor…

Trennlinie

VorstellungsgesprächfragenBewerberfragen: 100 Fragen, die Sie kennen sollten

Sie müssen nicht alle potenziellen Fragen im Vorstellungsgespräch vorbereiten, aber viele liefern gute Denkanstöße, um sich darauf einzustimmen – und im Vorfeld zu prüfen, warum Sie den Job wollen…

Trennlinie

Fangfragen_sFangfragen: Und was Personaler daraus erkennen

Es gibt Fragen, die sind besonders raffiniert. Denn wie sie Kandidaten beantworten, verrät dem Personaler viel über deren Ziele, Werte, Motivation und Arbeitsweisen. Erfahren Sie, was hinter diesen 25 Fangfragen steckt…

Trennlinie

RückfragenRückfragen: Diese sollten Sie unbedingt stellen

Wann immer Ihnen ein Personaler die Frage stellt, ob auch Sie noch etwas wissen möchten, sollten Sie auf keinen Fall schweigen oder gar den Kopf schütteln! Schon aus zwei Gründen…

Trennlinie

GesprächsführungGesprächsführung: So behalten Sie die Kontrolle

Bewerbungsgespräche haben etwas Einschüchterndes. Doch es ist ein BewerbungsGESPRÄCH. Kein Verhör. Nutzen Sie die Chance also – und führen Sie den Dialog…

Trennlinie

ReisekostenReisekosten: Wer zahlt die und wie viel?

Leider hat der Arbeitgeber in spe seinen Firmensitz in weiter Entfernung. Sie könnten hinfahren – mit dem Auto oder mit der Bahn – oder sogar hinfliegen. Nur: Wer bezahlt die Anfahrt und Reisekosten? Und wie viel davon?

Trennlinie

VideointerviewVideo-Interview: Tipps für Fern-Bewerbungsgespräche

Sie bekommen Einladung zum Vorstellungsgespräch – am Telefon. Die gute Nachricht: Sie stehen in der engeren Auswahl. Die schlechte: Sie müssen sich trotzdem noch einmal richtig ins Zeug legen…

Trennlinie

AssessmentCenterAssessment Center: Überzeugen im Auswahlgespräch

Drei von vier Unternehmen setzen Assessment Center im Berufsalltag ein. Dabei geht es um Lösungskompetenzen, Analysestärken und Auftreten. Wie Sie gelassen bleiben und den Test meistern…

Trennlinie

PrüfungsangstTipps gegen Prüfungsangst: So überwinden Sie den Bewerberstress

Herzrasen. Schwindelgefühle. Der Puls pocht im Ohr. Mit solchen Symptomen manifestiert sich Prüfungsangst. Aber mit ein paar Tricks lässt sie sich locker überwinden…

Trennlinie

Authentizität-150Authentizität: Die Kunst authentisch zu sein

Eigentlich bin ich ganz anders, ich komm nur viel zu selten dazu… Spielen wir nicht alle unsere Rollen, jeden Tag, entsprechen Erwartungen, erfüllen Klischees? Wo bleibt das noch das Echte? Und wie bleibt man sich selbst treu?

Trennlinie

Jobbörse: So gelingen Praktikum und Berufseinstieg

Lehrjahre sind keine Herrenjahre. Das haben Sie oft genug gehört, es nervt vielleicht – es stimmt aber auch. Als Praktikant stehen Sie oft außerhalb der Hierarchie (im Gegensatz zu Auszubildenden oder Berufseinsteigern), dennoch sollten alle drei Gruppen anfangs stets bescheiden auftreten und nicht eine Bugwelle erzeugen, als seien Sie der Christus der Wirtschaft. Beweisen Sie lieber Neugier, Engagement und Hilfsbereitschaft. Inbesondere wenn Sie selbst vielleicht gerade etwas Leerlauf haben, weil der PC noch nicht eingerichtet ist oder man Ihnen noch nicht genug Arbeit aufgetragen hat. Nutzen Sie gerade die Anfangszeit, um Kollegen und Abteilungen besser kennenzulernen und den Grundstein für ein erstes internes Netzwerk zu legen. Was Ihnen auch noch helfen kann, sind die folgenden Ratgeber:

StellenangebotStellenangebot: So dechiffrieren Sie jede Stellenanzeige

Ob Sie in eine Tageszeitung schauen oder die Listen der Online-Stellenbörsen durchstöbern – jede Stellenanzeige enthält Subtext, der viel mehr über den ausgeschriebenen Job und den Arbeitgeber in spe verrät…

Trennlinie

JobmessenJobmessen-Ratgeber: Die ultimativen Tipps und Tricks

Jobmessen bieten den perfekten Weg, mit Wunschunternehmen in Kontakt zu kommen – und einen erfolgreichen dazu. Vorausgesetzt, Sie bereiten sich rechtzeitig vor und packen richtige Unterlagen ein. Welche, erfahren Sie hier…

Trennlinie

PraktikantenführerPraktikum-Führer: Alles, was Praktikanten wissen müssen

Für viele ist das Praktikum der ideale Einstieg in den Job. Für andere aber auch der Job selbst – nur schlechter bezahlt und ohne Rechte. Wie Sie möglichst viel aus Ihrem Praktikum herausholen, zeigt Ihnen der folgende Praktikumsführer…

Trennlinie

Berufseinstieg-TippsVom Studium zum Job: So gelingt der Berufseinstieg

Nach dem Bachelor- oder Masterabschluss folgt der Einstieg ins Berufsleben. Doch ist das wirklich für jeden der richtige Weg? Wann sollten Sie mit der Bewerbung beginnen? Und was gilt es zu tun, wenn der Einstieg nicht so klappt, wie geplant?

Trennlinie

Gehaltsrechner-150Gehaltsrechner: Was bleibt netto vom Brutto

Finden Sie heraus, was netto von Ihrem Gehalt oder der Gehaltserhöhung übrig bleibt. Mit dem Gehaltsrechner geht das anonym und kostenlos. Plus: Tipps für die Gehaltsverhandlung…

Trennlinie

ProbezeitProbezeit: So gewinnen Sie im neuen Job

Mit der Probezeit beginnt eine wichtige Orientierungsphase: Nicht nur der Arbeitgeber testet Sie – auch Sie sollten prüfen, ob das wirklich ihr Traumjob ist. Wie? Machen Sie jetzt den Karrierebibel-Quickcheck…

Trennlinie

Powerpoint-Präsentation-Tipps-15050 Tipps, Tools & Techniken für Präsentationen

Die besten Regeln für eine überzeugende Powerpoint-Präsentation sowie Tipps, wie Ihre Präsentation haften bleibt…

Trennlinie

Smalltalk-15020 Tipps für den Smalltalk

Im Zeitalter der Globalisierung, der Stehpartys und professionellen Prahlhanserei, ist Smalltalk alles andere als ein Privileg der oberen Zehntausend. Eine gekonnte Konversation ist ein wichtiger Erfolgsschlüssel…

Trennlinie

BefristeterArbeitsvertragBefristeter Arbeitsvertrag: Checkliste für Kündigung & Co

Immer mehr Unternehmen stellen Berufseinsteiger mit einem befristeten Arbeitsvertrag ein – und verlängern so die Probezeit. Mehr als 10 Prozent aller Arbeitnehmer sind davon betroffen. Unsere Checkliste zeigt, worauf Sie achten müssen…

Trennlinie

Personal-BrandingPersonal Branding: So bauen Sie Ihre Eigenmarke im Netz

Für Wissensarbeiter wird sie immer wichtiger: die Eigenmarke im Internet. Wie Sie Ihr Profil auf Xing, Linkedin, Facebook oder Twitter gestalten und schärfen, zeigen wir hier. Denn es geht nicht darum, wen Sie kennen, sondern wer Sie kennt…

Per Guerilla-Strategie und Social Media zum Job

Mit Hilfe von Social Media, allen voran Twitter, Xing und Facebook, haben Sie gleich zwei Bewerbungsstrategien zur Auswahl, um ebenfalls einen Job finden – eine passive und eine aktive: