In unserer Jobbörse und Meta-Stellensuche finden Sie nicht nur aktuelle Karriereangebote. Ob Berufseinsteiger oder Umsteiger – wir haben auch zahlreiche Tipps und Tricks rund um die Jobsuche, die Bewerbung, das Vorstellungsgespräch oder Karrieremessen für Sie aufgelistet.

Cleverheads-Logo

Talente gesucht

Auch für die Zweitbesten gibt es Spitzenjobs! Karrierebibel-Cleverheads richtet sich an Personalentscheider und ermöglicht ihnen den Zugang zu den besten vorqualifizierten Bewerbern und damit zugleich die Refinanzierung von Recruitingkosten. Lassen Sie sich starke Bewerber von anderen weiterempfehlen – oder senken Sie Ihre Rekrutierungskosten.

Melden Sie sich mit dem Code “karrierebibel” an und bekommen 25 Prozent Rabatt auf die erste Jahreslizenz… Jetzt testen!

Tipps für die Jobsuche direkt aus der Jobbörse

Lassen Sie sich Ihren neuen Traumjob nicht entgehen und schlagen Sie in der Jobbörse zu!

Georgii Dolgykh/123rf

Formal unterscheiden sich die Anforderungen an Bewerber kaum: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse – die gehören zu jeder Bewerbung dazu. Ebenso korrekte Schreibweisen oder eine individuelle Ansprache. Aber wie so oft stecken die Tücken im Detail. Am Ende setzt eben doch jedes Unternehmen andere Schwerpunkte, worauf es bei Bewerbungen achtet. Hier finden Sie wichtige Checklisten, Übersichten und Tipplisten:


Jobsuche: Tipps für die perfekte Bewerbung

Mila Supinskaya/Shutterstock

Mila Supinskaya/Shutterstock

Wer nicht wirbt, bekommt auch keinen Job. Eine Bewerbung ist – wie der Name schon sagt – Werbung in eigener Sache. Trotz dieses sehr individuellen Erscheinungsbildes gelten bei Bewerbungen häufig einige Konventionen und Regularien. Sie zu beherzigen, macht die Kandidaten nicht uniform, es bleibt genug Spielraum. Aber solche Bewerbungstipps zu kennen und zu beherrschen, zeigt Ihre Professionalität:

Tipps zum Bewerbungsschreiben

Bewerbung Checkliste
Bewerbung Muster & Vorlagen
Bewerbungsschreiben
Initiativbewerbung
Blindbewerbung
Kurzbewerbung
Motivationsschreiben
Formlose Bewerbung
Bewerbung nach DIN 5008
Einleitungssatz im Anschreiben
Schlusssatz im Anschreiben
Gehaltsvorstellungen formulieren
Eintrittstermin nennen?

Bewerbungsmappe

Bewerbungsmappe Tipps
Bewerbungsfoto
Deckblatt
Die dritte Seite
PS: Ein Bewerbungstrick
Anlagen der Bewerbung
Bewerbung ohne Berufserfahrung
Diskret bewerben

Tipps zum Lebenslauf

Lebenslauf Vorlagen
Tabellarischer Lebenslauf
Handgeschriebener Lebenslauf
Hobbys im Lebenslauf
Lücken im Lebenslauf

Tipps zum Arbeitszeugnis

Arbeitszeugnis Formulierungen
Arbeitszeugnis Geheimcodes
Zwischenzeugnis
Alternative: Tätigkeitsbeschreibung
Empfehlungsschreiben
Referenzen & Muster
Referenzliste

Bewerbungstipps

Interne Bewerbung
(Be)Werbungskosten absetzen
Bewerben mit Behinderung
Online-Bewerbung
Online Bewerbungsmappe
Bewerbung fürs Praktikum
Bewerbung für eine Ausbildung
Strategien für Langzeitarbeitslose
Keine Antwort auf die Bewerbung
Arbeitgeber hinhalten?
Bewerbung Absage
Bewerbung zurückziehen
Dankschreiben

Bewerben im Ausland

Bewerbung auf Englisch
Lebenslauf auf Englisch (Muster)
Vorstellungsgespräch auf Englisch
Bewerbung auf Französisch
Bewerbung auf Spanisch

So wird das Vorstellungsgespräch ein Erfolg

StockLite/Shutterstock.com

StockLite/Shutterstock.com

Auch Bewerbungsgespräche sind heikel: Binnen weniger Minuten soll man das Schlauste sagen, was einem jemals über die Lippen gekommen ist, soll vor Inspiration und Engagement nur so sprühen, soll sympathisch und motiviert sein, einen guten ersten Eindruck hinterlassen und obendrein auch noch subtil herausstreichen, warum das die einmalige Chance für das Unternehmen ist, die Bestbesetzung für die offene Position einzustellen. Jetzt, hier und heute. Und das alles unter dem hohen Stress einer typischen Prüfungssituation. Na, haben Sie noch Lust auf das Bewerbungsgespräch?

Keine Bange, so schlimm wird es nicht, wenn Sie sich mit den folgenden Tipps vorbereiten:

5 typische Gesprächsphasen
Vorstellungsgespräch vorbereiten
Selbstpräsentation
Körpersprache Tipps
100 Fragen an Bewerber
25 Fangfragen
Rückfragen an Personaler
Gesprächsführung Tipps
Englisch im Vorstellungsgespräch
Vorstellungsgespräch abbrechen
Reisekosten: Wer zahlt?
Bewerbungsgespräch per Video
Assessment Center
Tipps gegen Prüfungsangst
Die Kunst authentisch zu sein

Hilfe für Berufseinstieg und Praktikum

Goodluz/shutterstock.com

Goodluz/shutterstock.com

Lehrjahre sind keine Herrenjahre. Das haben Sie oft genug gehört, es nervt vielleicht sogar. Aber es ist wahr: Als Praktikant stehen Sie oft außerhalb der Hierarchie (im Gegensatz zu Auszubildenden oder Berufseinstegern), dennoch sollten alle drei Gruppen anfangs stets bescheiden auftreten und nicht eine Bugwelle erzeugen, als seien Sie der Christus der Wirtschaft.

Beweisen Sie lieber Neugier, Engagement und Hilfsbereitschaft. Inbesondere wenn Sie selbst vielleicht gerade etwas Leerlauf haben, weil der PC noch nicht eingerichtet ist oder man Ihnen noch nicht genug Arbeit aufgetragen hat. Nutzen Sie gerade die Anfangszeit, um Kollegen und Abteilungen besser kennenzulernen und den Grundstein für ein erstes internes Netzwerk zu legen.

Was Ihnen auch noch helfen kann, sind die folgenden Ratgeber:

Stellenanzeigen dechiffrieren
Jobmessen-Ratgeber
Praktikum-Führer
Rechte von Praktikanten
Altersvorsorge für Berufsanfänger
Bewerbung als Aushilfe
Probezeit Tipps
Abmahnung im Job – was tun?
Befristeter Arbeitsvertrag
Nebentätigkeit Genehmigung
Kündigungsschreiben Arbeitnehmer
Aufhebungsvertrag Muster
Personal Branding: Die Eigenmarke

Per Guerilla-Strategie und Social Media zum Job

Mit Hilfe von Social Media, allen voran Twitter, Xing und Facebook, haben Sie gleich zwei Bewerbungsstrategien zur Auswahl, um ebenfalls einen Job finden – eine passive und eine aktive: