Manager Gehälter: Das verdienen Manager in Deutschland

Managergehälter sind ein ewiges Streitthema im deutschen Mainstream. Es lässt sich schier endlos darüber diskutieren, ob die immensen Vergütungen gerechtfertigt sind oder nicht. Den Standpunkt dazu müssen Sie selbst festlegen – wir liefern die Fakten dazu: Was verdienen Manager in Deutschland? Und wie sieht es im internationalen Vergleich aus? Wir geben einen Überblick über die Manager Gehälter in Deutschland…

Manager Gehälter: Das verdienen Manager in Deutschland

Wer ist eigentlich ein Manager?

Grundsätzlich zeichnet sich der Manager durch vier Verantwortlichkeiten aus: Planung, Führung, Organisation und (finanzielle) Kontrolle. Allerdings ist der Begriff Manager kein klar definierter Beruf, eher ein Gattungsbegriff. Die Spanne derer, die einen Manager im Namen tragen, ist so lang wie ihre tägliche To-do-Liste. So hat beispielsweise der Berufsalltag eines Social Media Managers mit dem eines Risikomanagers herzlich wenig zu tun.

Zum Beispiel gibt es da den…

Wenn öffentlich vom Manager die Rede ist, dann ist aber meist der Top-Manager gemeint. Oft in einem großen Unternehmen oder DAX-Konzern. Geht es dann um Manager Gehälter steht sofort die politisch aufgeladene Frage im Raum: Verdienen Manager zu viel? Schließlich geht es hier schnell in den Bereich von mehreren Millionen Euro im Jahr. An dieser Stelle wollen wir aber nicht über die Fairness des Gehalts diskutieren, sondern einen Überblick über die Bezahlung von Managern geben.

Große Unterschiede bei Manager Gehältern

Die erste wichtige Erkenntnis: Es sollten nicht alle Manager Gehälter über einen Kamm geschoren werden. Eine solche Beurteilung wäre nicht fair und entspricht schlichtweg nicht der Realität. Je nach Land, Industrie und natürlich auch Hierarchieebene gibt es sehr große Unterschiede zwischen den Bezahlungen im Management – und nur ein sehr kleiner Teil erhält wirklich ein Millionengehalt.

So spuckt die Bewertungsplattform Glassdoor für Manager ein bundesweites Durchschnittsgehalt von 78.000 Euro aus. Andere Plattformen zeigen Werte zwischen 4.000 Euro und 8.000 Euro pro Monat.

Anzeige

Manager Gehälter: Das verdienen die DAX-Chefs

In den letzten Jahren sind die Manager Gehälter in DAX-Unternehmen leicht gesunken – was auch an geringeren Bonuszahlungen aufgrund rückläufiger Gewinne liegt. Das zeigt die jährliche Studie der Deutschen Schutzvereinigung Wertpapierbesitz (DSW) und der Technischen Universität München. Dennoch sind die Vorstandsvorsitzenden und Top-Manager Großverdiener. Im Vergleich zu den Mitarbeitern verdienen die Vorstände das 49-fache Gehalt.

Das durchschnittliche Gehalt von DAX-Chefs liegt bei 3,4 Millionen Euro. Diese bestehen jeweils zu ungefähr einem Drittel aus einem Fixgehalt, Bonus und aktienkursorientierten Vergütungen.

Unternehmen mit den höchsten Managergehältern

  • Volkswagen: 5,7 Millionen Euro
  • SAP: 5,6 Millionen Euro
  • Merck: 5,5 Millionen Euro

Manager Gehälter der Vorstandsvorsitzenden

  • Herbert Diess (VW): 9,9 Millionen Euro
  • Stefan Oschmann (Merck): 8,5 Millionen Euro
  • Jon Kaeser (Siemens): 7,2 Millionen Euro
  • Timotheus Höttges (Deutsche Telekom): 6,6 Millionen Euro
  • Oliver Bäte (Allianz): 6,6 Millionen Euro
  • Frank Appel (Deutsche Post): 6,4 Millionen Euro
  • Hans Van Bylen (Henkel): 6,4
  • Dr. Bernd Scheifele (Heidelberg Cement): 6,3 Millionen Euro
  • Werner Baumann (Bayer): 6,2 Millionen Euro
  • Rice Powell (Fresenius Medical Care): 5,8 Millionen Euro
  • Stephan Sturm (Fresenius): 5,5 Millionen Euro
  • Kasper Rorsted (Adidas): 5,5 Millionen Euro
  • Dr. Theodor Weimer (Deutsche Börse): 5,4 Millionen Euro
  • Dr. Johannes Teyssen (E.ON): 5 Millionen Euro
  • Dr. Martin Brudermüller (BASF): 5 Millionen Euro
  • Christian Sewing (Deutsche Bank): 4,8 Millionen Euro
  • Dr. Joachim Wenning (Münchener Rück): 4,7 Millionen Euro
  • Stefan De Loecker (Beiersdorf): 4,4 Millionen Euro
  • Carsten Spohr (Lufthansa): 4,3 Millionen Euro
  • Dr. Elmer Degenhart (Continental): 4,3 Millionen Euro
  • Dr. Rolf Martin Schmitz (RWE): 4,2 Millionen Euro
  • Rolf Buch (Vonovia): 3,9 Millionen Euro
  • Dr. Markus Steilemann (Covestro): 2,6 Millionen Euro
  • Dr. Reinhard Ploss (Infineon): 2,6 Millionen Euro
Quelle: Statista
Anzeige

Manager Gehälter in den USA

Deutsche Manager Gehälter können Normalverdiener durchaus neidisch machen – doch im Vergleich ihren US-Kollegen müssen sich die deutschen Top-Manager wie Kirchenmäuse fühlen. Das Portal Equilar hat im vergangenen Jahr eine Übersicht der CEOs veröffentlicht, die das höchste Manager Gehalt beziehen – und da müssen sich gleich eine Reihe von DAX-Vorstandsvorsitzenden zusammentun, um die Jahresgehälter zuu erreichen.

Die Top 10 der Manager Gehälter laut Equilar sind:

  • Robert Swan (Intel): 66,9 Millionen Dollar
  • Robert A. Iger (CBS): 45,5 Millionen Dollar
  • DavidMiguel Patricio (Kraft Heinz): 43,3 Millionen Dollar
  • Satya Nadella (Microsoft): 42,9 Millionen Dollar
  • Charles W. Scharf (Wells Fargo): 34,3 Millionen Dollar
  • Daniel P. O’Day (Gilead Sciences): 29,1 Millionen Dollar
  • Randall L. Stephenson (AT&T): 28,4 Millionen Dollar
  • Michael F. Neidorff (Centence): 26,4 Millionen Dollar
  • Charles H. Robbins (Cisco): 25,8 Millionen Dollar
  • Michael Corbat (Citigroup): 25,5 Millionen Dollar
Anzeige

Manager Gehälter in Europa

Die Unternehmensberatung HKP führte einen Vergleich der Manager Gehälter von europäischen Aktiengesellschaften durch: Ergebnis: Ein durchschnittliches Gehaltsniveau von 6,02 Millionen Euro. Über die beste Bezahlung durfte sich Steve Angel, CEO von Linde plc, freuen. Stolze 16,5 Millionen Euro soll er verdient haben – zusätzlich gab es noch Bonuszahlungen, wodurch sich sein Managergehalt noch einmal mehr als verdoppelt haben soll.

Auf Platz 2 liegt Roche-Manager Severin Schwan mit einer Jahresvergütung von insgesamt 13 Millionen Euro. UBS-Chef Sergio Ermotti folgt dahinter mit 11 Millionen Euro. Manager Gehälter in Deutschland sind somit nicht die oberste Gehaltsklasse in Europa, sind aber durchaus konkurrenzfähig.

Weit vorne im europäischen Vergleich sind die Manager Gehälter in der Schweiz. Nicht nur Severin Schwan, auch in den Chefetagen von UBS, Credit Suisse und Novartis wird kräftig verdient. So soll Novartis-Chef Vasant Narasimhan mehr als 12 Millionen Euro verdienen und auch in den anderen Unternehmen kann es bei guter Wirtschaftslage und Bonuszahlungen zweistellige Millionenbeträge geben.

Was andere Leser dazu gelesen haben

[Bildnachweis: Leremy by Shutterstock.com]

Anzeige
★★★★★ Bewertung: 4,94/5 - 7193 Bewertungen.
30. März 2021 Sebastian Wolking Autor: Sebastian Wolking

Sebastian Wolking ist freier Online-Redakteur. Sein Interesse gilt den Veränderungen des Arbeitsmarktes durch die digitale Revolution.

Weiter zur Startseite