Weihnachtsfeier Location: Warum nicht mal hier?

Wo die Weihnachtsfeier in diesem Jahr stattfindet, darüber spekuliert schon die ganze Firma. Oder sie streitet darüber. Auf jeden Fall freuen sich alle schon darauf. Manche jedenfalls. Problematisch wird es nur, wenn Sie die Planung Ihrer Weihnachtsfeier bisher auf die lange Bank geschoben, noch gar keine Location ausfindig gemacht haben. Für alle, die noch mitten in den Planungen stecken, haben wir ein paar originelle Tipps gesammelt. 10 Locations für Ihre Weihnachtsfeier

Weihnachtsfeier Location: Warum nicht mal hier?

Weihnachtsfeier Location: Kleckern oder klotzen?

So schwer ist das mit der Weihnachtsfeier nicht. Restaurant anrufen, Tische reservieren, fertig. Das ist die klassische Vorgehensweise – und beileibe keine schlechte. Im Grunde geht es ja nur darum, das ganze Team noch einmal zusammenzubringen, in netter Runde gemeinsam zu essen und anzustoßen, das Jahr Revue passieren zu lassen.

Ist Ihnen nicht originell genug? Na gut, für den Ort des Geschehens gibt es ja schließlich noch die eine oder andere Alternative. Eine, mit der man die Mitarbeiter überraschen oder sogar begeistern kann. Mit der man ein Highlight setzen und einen denkwürdigen Jahresabschluss hinlegen kann.

Wir haben 10 originelle Location-Ideen für Sie recherchiert, über die Sie ja bei Bedarf mal nachdenken können. Aber Beeilung: Wer zuerst kommt, bucht zuerst.

Weihnachtsfeier Location: 10 Anregungen

  1. Kartbahn

    Erst fahren, dann feiern – oder umgekehrt. Die Kartbahn als Feier-Location ist auch für größere Gruppen geeignet, von denen die Fahruntüchtigen das Spektakel ganz besinnlich von außen beobachten können. Buchungen für Firmenevents nehmen praktisch alle größeren Kartbahnen entgegen. Wichtig natürlich: Es sollte sich angesichts der Jahreszeit um eine Indoor-Bahn handeln.

  2. Schiff

    Um einfach mal ein paar Namen zu nennen: In Hamburg gibt’s den Raddampfer Freya, in Düsseldorf die Weiße Flotte, in Berlin die Salonyacht Sir Peter. Auf ihnen schippert man gemächlich über Rhein oder Spree. Je nach Fassungsvermögen passen aber nur kleine bis mittelgroße Gruppen hinein.

  3. Fußballstadion

    Vor allem für sportaffine (Männer-)Truppen eine Option. Ob Allianz Arena in München oder Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern – als Eventlocaton sind mittlerweile viele Fußballtempel in Deutschland buchbar. Reizvoll für Ballsportfreunde: Die Weihnachtsfeier direkt während eines Bundesliga-Spiels in der VIP-Loge abhalten, sofern das Unternehmen über eine verfügt.

  4. Seilbahn

    In Norddeutschland schwierig, in den Alpen machbar. Beispiel: Das schwebende Restaurant in der Luftseilbahn Weggis in der Schweiz verbindet Mehr-Gänge-Menü mit Panoramablick. Allerdings finden nur bis zu 20 Personen Platz. Alternative: Mit der Seilbahn zur Alm hochfahren und dort feiern – dazu gibt es auch in Deutschland die eine oder andere Möglichkeit.

  5. Brauhaus

    Nicht unbedingt die originellste Wahl. Aber eine, mit der man wenig falsch machen kann. Auch bringt man neuen Mitarbeitern aus dem Ausland heimische Koch- und Braukunst am besten im Hofbräuhaus oder einem Brauhaus am Dom näher.

  6. Unter Tage

    Das kann ein stillgelegtes Bergwerk wie die Zeche Zollverein in Essen sein. Oder ein alter Bunker wie der Berliner Dungeon. In manchen Zechen können Sie mit der Lore direkt in den Stollen fahren und anschließend unter Tage speisen.

  7. Party-Bus

    Spritztour für Feierwütige. Die rollende Location ist eher für jüngere Teams ausgelegt. Am späten Nachmittag losfahren und unterwegs einen Zwischenstopp zum Dinieren einlegen. Wem’s gefällt: Partybusse sind auch als gelbe, typisch amerikanische Schulbusse zu haben.

  8. Kirche

    Ob es grundsätzlich angemessen ist, sich in einer Kirche den Wanst vollzuschlagen? Fraglich. Auch ist das Gotteshaus kein Ort für eine Halligalli-Weihnachts-Party, bietet aber einen würdigen Rahmen für ein vorweihnachtliches Beisammensein. Die Kulturkirche in Altona oder die Heilig-Kreuz-Kirche in Berlin sind nur zwei prominente Beispiele von Kirchen, die sich buchen lassen.

  9. Skihalle

    Wer möchte, kann die Weihnachtsfeier hier zur Apres Ski-Party umdefinieren. Und sich den Appetit zuvor auf dem Hang holen. Skihallen gibt es allerdings deutschlandweit nur ein halbes Dutzend, in Bispingen, Bottrop, Neuss, Oberhof, Senftenberg und Wittenburg bei Hamburg.

  10. Stall

    Nicht protzig, ursprünglich, biblisch – und deshalb der perfekte Ort für eine Weihnachtsfeier. Viele Reitställe und Ponyhöfe quer durchs Land bieten Arrangements an.

[Bildnachweis: bezikus by Shutterstock.com]
3. Dezember 2015 Autor: Sebastian Wolking

Sebastian Wolking ist Redakteur der Karrierebibel. Er hat Geschichte, Politikwissenschaften und Germanistik studiert und als Online-Redakteur gearbeitet. Sein Interesse gilt den Veränderungen des Arbeitsmarktes durch die digitale Revolution.

Karrierefragen Hinweis Artikel Unten 1000px

Andere Besucher lesen gerade diese Artikel:



Stellenanzeigen finden Sie auf www.karrieresprung.de.


Fertig gelesen? Zurück zur Startseite!