Arschloch: Daran erkennen Sie eins

Sie lügen, betrügen, tricksen und täuschen. Sie schleimen, zürnen, pöbeln und lästern. Sie mobben, dissen, treten und buckeln. Nehmen wir mal kein Blatt vor den Mund: Arschlöcher gibt es in jedem Büro. Ist Ihr Kollege auch eins? Oder sind Sie sich noch nicht ganz sicher? Unser Arschloch-Test hilft Ihnen, es herauszufinden…

Arschloch: Daran erkennen Sie eins

Du bist ein Arschloch, weil…

Arschloch Graik SpruchSie stehen also in der Teeküche und räumen die Spülmaschine aus. Ihr Kollege kommt rein und gibt Ihnen einen Klaps auf den Po. Ist Ihr Kollege ein Arschloch? Sicher. Okay, das kommt heute nicht mehr allzu häufig vor, deshalb ein anderes Beispiel. Sie sitzen im Meeting und machen einen Vorschlag. Ihr Kollege prustet los und schüttelt hämisch grinsend den Kopf.

Ein Arschloch? Natürlich.

Einen Arschloch-Kollegen erkennt man normalerweise ziemlich leicht. Manchmal aber entpuppt sich jemand erst nach genauem Hinsehen als eines. In Ihrem Büro befindet sich auch so ein Exemplar, das Sie noch nicht so recht kategorisieren können? Wir übernehmen das für Sie.

Unser Arschloch-Test sagt Ihnen, ob und was für ein A-loch Ihr Kollege ist (entschuldigen Sie bitte die inflationäre Verwendung des Begriffs Arschloch. Das ist in diesem Falle leider unvermeidlich, kommt aber so schnell nicht wieder vor. Versprochen.). Der Test ist natürlich nur halbernst gemeint, enthält aber dennoch einige Fünkchen Wahrheit…

Der Test: Ist Ihr Kollege ein Arschloch?

  1. Sie kommen um 9 Uhr mit einem freundlichen „Guten Morgen“ zur Tür hinein. Wie antwortet Ihr Kollege?

    • „Selber guten Morgen“ (gähnend). 1 Punkt
    • „Na, sind Sie auch schon da?“ 2 Punkte
    • [Gar nicht] 3 Punkte
  2. Sie sind im Meeting. Was macht Ihr Kollege?

    • Er feilt sich wie Jogi Löw heimlich die Fingernägel. 1 Punkt
    • Er wirkt geistig abwesend, fällt Ihnen aber trotzdem ständig ins Wort. 3 Punkte
    • Er liest unter dem Tisch seine neuesten WhatsApp-Nachrichten auf dem Handy. 2 Punkte
  3. Ihr Kollege ist gerade vor Ihnen so richtig aus der Haut gefahren. Passiert ihm so etwas häufiger?

    • Manchmal. 2 Punkte
    • Alle Jubeljahre einmal. 1 Punkt
    • Regelmäßig. 3 Punkte
  4. Eine Kollegin ist heute extrem aufreizend angezogen. Wie lästert Ihr Kollege?

    • Er erzählt Ihnen einen anstößigen Witz. 2 Punkte
    • Er schnalzt ekelig mit der Zunge. 3 Punkte
    • Er grinst Sie schelmisch an. 1 Punkt
  5. Auf welches Statussymbol legt Ihr Kollege Wert?

    • Auf seine Position/Jobtitel. 3 Punkte
    • Auf sein schnelles Auto auf dem Firmenparkplatz. 2 Punkte
    • Auf seine Designerklamotten. 1 Punkt
  6. Was ist das Schlimmste, das Ihnen Ihr Kollege je angetan hat?

    • Er hat Ihnen eine Idee geklaut und als seine eigene ausgegeben. 3 Punkte
    • Er hat Ihnen vor versammelter Mannschaft einen blöden Spruch reingedrückt. 2 Punkte
    • Er hat Sie nicht in seinen Verteiler aufgenommen, als er ein paar Kollegen zum Kneipenbummel eingeladen hat. 1 Punkt
  7. Welchen Makel hat Ihr Kollege?

    • Er ist eitel. 2 Punkte
    • Er lügt. 3 Punkte
    • Er ist laut. 1 Punkt
  8. Einen schlechten Tag hat jeder mal. Wie oft hat Ihr Kollege einen?

    • Täglich. 3 Punkte
    • Wöchentlich. 2 Punkte
    • Monatlich. 1 Punkt
  9. Sie bitten Ihren Kollegen um einen Gefallen. Wie reagiert er?

    • Er lacht Sie aus. 3 Punkte
    • Er tut so, als er hätte er sie nicht gehört. 1 Punkt
    • Er winkt ab. 2 Punkte
  10. Ihr Kollege kommt gerade zur Tür herein. Wie fühlen Sie sich?

    • Klein. 3 Punkte
    • Unwohl. 2 Punkte
    • Neutral. 1 Punkt

Hier geht’s zur Auswertung

Addieren Sie nun alle gesammelten Punkte zusammen. Zur Auflösung gelangen jeweils hier:

[Bildnachweis: Dean Drobot by Shutterstock.com]
9. Juli 2015 Autor: Sebastian Wolking

Sebastian Wolking ist Redakteur der Karrierebibel. Er hat Geschichte, Politikwissenschaften und Germanistik studiert und als Online-Redakteur gearbeitet. Sein Interesse gilt den Veränderungen des Arbeitsmarktes durch die digitale Revolution.

Karrierefragen Hinweis Artikel Unten 1000px

Andere Besucher lesen gerade diese Artikel:



Stellenanzeigen finden Sie auf www.karrieresprung.de.


Fertig gelesen? Zurück zur Startseite!