Vatertagssprüche: Die schönsten Sprüche, Wünsche & Gedichte

Vatertag ist weit mehr als eine Tour mit dem Bollerwagen: Es ist ein besonderer Tag, an dem Väter sich über die lieben Worte der Kinder freuen. Besonders beliebt sind Vatertagssprüche auf Karten, per Whatsapp oder SMS. Gerade weil es vielen Söhnen und Töchtern schwer fällt, die passenden Formulierungen zu finden, helfen Vatertagssprüche weiter. In unserer Übersicht haben wir die schönsten Sprüche, Wünsche und Gedichte zum Vatertag für Sie aufgelistet…

Vatertagssprüche: Die schönsten Sprüche, Wünsche & Gedichte

Anzeige

Vatertagssprüche: Liebe und Dank zum Ausdruck bringen

In Deutschland wird der Vatertag (auch Männertag oder Herrentag genannt) klassischerweise an Christi Himmelfahrt gefeiert. Wie der Muttertag ist dieser besondere Tag den Vätern gewidmet. Im Alltag bleibt vieles oft unausgesprochen – der Vatertag ist daher die Gelegenheit, um die eigenen Gefühle zum Ausdruck zu bringen und dem eigenen Papa mit rührenden Worten Liebe und Dank zu zeigen.

Genau das fällt aber vielen schwer. Was sagt oder schreibt man auf eine Karte? Als Inspiration und Hilfe haben wir deshalb die schönsten Vatertagssprüche und Gedichte zusammengestellt:

Die schönsten Vatertagssprüche

  • „Seit meiner Kindheit bist du mein großes Vorbild und ein Freund an meiner Seite. Ich könnte mir keinen besseren Vater wünschen!“
  • „Ein Vater ist ein Mensch, zu dem man aufschaut, egal wie groß man ist.“
  • „Du bist der Held meiner Kindheit, das Vorbild meiner Jugend und ein Freund fürs Leben. Auf dich, Papa!“
  • „Jeder Mann kann Vater werden, doch nur die besten werden ein echter Papa. Vielen Dank, dass ich dich Papa nennen darf.“
  • „Auch wenn ich vielleicht nicht immer das beste Kind der Welt war, so warst du für mich doch immer der beste Vater der Welt. Alles Gute zum Vatertag!“
  • „Einen Superhelden ohne Umhang nennt man Papa.“
  • „Ein einzelner Tag reicht nicht aus, um aufzuwiegen, wie viel du jeden Tag für mich tust. Danke und alles Gute zum Vatertag!“
  • „Alle Kinder auf der Welt wünschen sich den besten Vater – aber nur ich habe ihn bekommen.“
  • „Ich weiß, dass ich es dir nicht immer einfach gemacht habe. Umso dankbarer bin ich, dass du immer zu mir gehalten hast. Zum Vatertag wünsche ich dem besten Papa der Welt alles Gute.“

Vatertagssprüche schön Gedicht Lustig Frech Papa Vatertag Spruch Bild

Anzeige

Vatertagssprüche lustig und frech

  • „An diesem besonderen Tag möchte ich dir zu deinem großartigen Sohn / deiner großartigen Tochter gratulieren. Alles Gute zum Vatertag!“
  • „Hey Papa, vielen Dank für die tollen Gene und mein fabelhaftes Aussehen.“
  • „Liebster Vater, freue dich – denn du hast ja mich! Denn ganz ehrlich, ohne mich – wär heut‘ kein schöner Tag für dich!“
  • „Heute kann ich endlich sagen: Danke, dass du mir immer alles erlaubt hast, was Mama vorher verboten hat.“
  • „Papa, ich schulde dir so viel – und freue mich sehr darüber, dass wir uns einig sind, dass ich es nicht zurückzahlen muss!“

Vatertagssprüche lustig frech Papa Vatertag schön

Anzeige

Vatertagssprüche als Gedichte

  • „Du warst mein Held in Kindertagen,
    gabst Antwort mir auf alle Fragen.
    Ich hab‘ dir voll und ganz vertraut,
    mit dir im Sand die Burg gebaut.

    Und heute, nach so vielen Jahren
    sollst du es einmal noch erfahren.
    Ich sage dir in Dankbarkeit:
    Du bleibst mein Held – in Ewigkeit!“ (Klaus Esner-Schlag)
  • „Ich wünsch dir so vieles, mein lieber Papa
    und ach, wie wenig ich bringe!
    Drum leg ich Gott die Wünsche nah‘
    dem Geber aller Dinge.

    Ich wünsch‘, dass Gott dich erhalten mag
    so frisch und gesund wie heute,
    damit wir feiern noch oft den Tag
    zu Deiner und unserer Freude.

    Er schick‘ dir des Glückes Sonnenschein
    an jedem neuen Morgen,
    und für ein artig Töchterlein –
    dafür will selbst sorgen.“ (Georg Lang)
  • „Vom Vater hab ich die Statur,
    des Lebens ernstes Führen,
    vom Mütterchen die Frohnatur
    und Lust zu fabulieren.“ (Johan Wolfgang von Goethe)
  • „Vater werden ist nicht schwer,
    Vater sein dagegen sehr.
    Ersteres wird gern geübt,
    weil es allgemein beliebt.“ (Wilhelm Busch)
  • „Den Kinderschuhen längst entwachsen, denk ich noch immer gern zurück.
    Lass dir heute herzlich danken, Vater, für unbeschwertes Kinderglück.“ (Anita Menger)
  • „Wäre ich berühmt und reich
    und hätte sehr viel Geld,
    ich kaufte dir zum Vatertag
    das größte Glück der Welt.

    Doch ich bin noch ein Kind,
    verdien‘ kein Geld allein,
    drum bring‘ ich dir zum Vatertag,
    nur diesen schönen Reim.

    Als Papa bist du für mich da,
    hilfst mir vor und auch zurück.
    Hab Dank, Papa, für jeden Tag
    und ein Leben voller Glück.“ (Unbekannt)
  • „Ach Papa, ich mag dich so sehr,
    drum geb‘ ich dich auch nie mehr her!
    Du bist mein bester Kamerad
    nicht nur an deinem Ehrentag.
    Denn jeder Tag mit dir ist schön,
    weil wir uns einfach gut versteh’n.“ (Klaus Esner-Schlag)
  • „Papa, du bist der Allerbeste,
    nicht nur an deinem Ehrenfeste.
    Du bist so stark und blitzgescheit,
    voll Liebe und Gerechtigkeit.
    Wie du, so möcht‘ ich gerne werden
    du bist der Beste hier auf Erden!“ (Klaus Esner-Schlag)
  • „Lass dich heut mit allem Schönen
    wie du es verdienst verwöhnen,
    Ich wünsche dir – nicht nur heut
    alles was dein Herz erfreut!“ (Unbekannt)

Vatertagssprüche Lustig Kurz Glueckwuensche Alles Gute

Anzeige

Zitate zum Vatertag

  • „Nicht Fleisch und Blut, das Herz macht uns zu Vätern und Söhnen.“ (Friedrich von Schiller)
  • „Ein Vater sagt dir nicht, dass er dich liebt – er zeigt es dir jeden Tag.“ (Unbekannt)
  • „Wenn du lebst, ohne Vater geworden zu sein, wirst du sterben, ohne ein Mensch gewesen zu sein.“ (Russisches Sprichwort)
  • „Ein Vater allein fühlt den Respekt, den man einem Vater schuldig ist.“ (Johann Wolfgang von Goethe)
  • „Als ich 14 war, war mein Vater so unwissend. Ich konnte den alten Mann kaum in meiner Nähe ertragen. Aber mit 21 war ich verblüfft, wieviel er in sieben Jahren dazu gelernt hatte.“ (Mark Twain)
  • „Eines Vaters Herz fühlt, dass es gemacht ist, zu verzeihen und nicht der Verzeihung zu bedürfen.“ (Jean-Jacques Rousseau)
  • „Es gibt viele Väter, die Kinder haben, aber nur wenige Kinder, die Väter haben.“ (Francis de Croisset)
  • „Ein Mann ist erst ein richtiger Mensch, wenn er Familienvater ist.“ (William Makepeace Thackeray)
  • „Du kannst deinen Kindern deine Liebe geben, nicht aber deine Gedanken. Sie haben ihre eigenen.“ (Khalil Gibran)
  • „Ein Vater ist weder ein Anker, der uns zurückhält, noch ein Segel, dass uns ans Ziel bringt. Aber er ist ein Licht der Liebe, das uns den Weg zeigt.“ (Unbekannt)

Was andere Leser dazu gelesen haben

[Bildnachweis: SunshineVector, arief ossay, Liliya_k, ta_samaya by Shutterstock.com]
★★★★★ Bewertung: 4,97/5 - 151 Bewertungen.
13. April 2021 Nils Warkentin Autor: Nils Warkentin

Nils Warkentin studierte Business Administration an der Justus-Liebig-Universität in Gießen. Auf der Karrierebibel widmet er sich Themen rund um Studium, Berufseinstieg und Büroalltag.

Weiter zur Startseite