Gut bezahlte Jobs ohne Studium

Mit dem Studium in der Tasche steht einem die Berufswelt offen. Viel Verantwortung, hohe Positionen und eine lukrative Bezahlung winken Akademikern. Viele Studenten beginnen ein Studium, um ihr Wissen in einem Themengebiet zu vertiefen, für das ihr Herz schlägt, doch die späteren Karrieremöglichkeiten sind oft ein wichtiger Faktor, der zumindest im Hinterkopf behalten wird. Doch ist das Studium wirklich nötig, um einen gut bezahlten Job zu finden? Nein, denn nicht nur Uni-Absolventen können auf dem Arbeitsmarkt erfolgreich sein und ein hohes Gehalt erzielen. Wir zeigen, warum ein Studium nicht der Königsweg zum Erfolg ist und in welchen Jobs Sie auch ohne Studium eine Menge Geld verdienen können…

Gut bezahlte Jobs ohne Studium

Erfolgreich auch ohne Studium

Die Denkweise, die den meisten bereits früh klar gemacht wird, ist eindeutig: Wenn du in deinem späteren Leben beruflich erfolgreich sein willst, brauchst du eine gute schulische Ausbildung und anschließend ein Studium. Bitte verstehen Sie es nicht falsch. Dieser Artikel soll in keinem Fall sagen, dass ein guter Schulabschluss unwichtig ist und auch der Wert eines Studiums soll keinesfalls geschmälert werden.

Vielmehr geht es darum, Alternativen aufzuzeigen, denn nicht jeder ist für ein Studium geboren. Das muss den Karrieremöglichkeiten keinen Abbruch tun, denn auch wenn ein Studium gute Voraussetzungen für den Beruf schafft, kann eine Ausbildung ebenso den Grundstein für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn sein.

Genau diese Möglichkeit wird auch durch eine Studie der DIHK verdeutlicht. Kurz gesagt kommt die Studie zu dem Ergebnis: Wer bereit ist, sich nach seiner Ausbildung weiterzubilden und seinen Leistungswillen unter Beweis stellt, kommt auf der Karriereleiter genauso hoch wie Akademiker – und sogar noch darüber hinaus.

Diese Jobs sind auch ohne Studium sehr gut bezahlt

Geld und eine hohe Bezahlung sollten niemals das einzige Kriterium bei der Berufswahl sein. Bevor Sie sich also unbedacht in ein Berufsfeld stürzen, weil dort mit einem großen Gehalt gelockt wird, sollten Sie sich fragen, ob Sie den Job auch für die nächsten Jahrzehnte machen wollen. Einige der Jobs sind besonders anstrengend, andere mit großer Verantwortung verbunden, was auch die überdurchschnittliche Bezahlung erklärt.

Um Ihnen zu zeigen, dass ein gut bezahlter Job auch ohne Studium möglich ist, haben wir sieben Berufe herausgesucht, in denen auch Nicht-Akademiker viel Geld verdienen können…

[Bildnachweis: igorstevanovic by Shutterstock.com]
15. August 2019 Nils Warkentin Autor Profilbild Autor: Nils Warkentin

Nils Warkentin studierte Business Administration an der Justus-Liebig-Universität in Gießen und sammelte Erfahrungen im Projektmanagement. Auf der Karrierebibel widmet er sich Themen rund um Studium, Berufseinstieg und Büroalltag.



Mehr von der Redaktion und aus dem Netz


Weiter zur Startseite

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close